ASCA

Typ Name Alternative Schreibweise
Pseudonym ASCA
Name Asuka Okura 大倉明日香

Debüt November 2017
Aktiv bis heute
Genre Anison J-Pop
Webseiten

Einleitung

Asuka Okura, auch bekannt unter ihrem Stagename ASCA, ist eine japanische Sängerin, welche seit 2017 bei SACRA MUSIC unter Vertrag steht. Ihr Debüt feierte sie am 22. November 2017 mit dem Release ihrer Single KOE, welche dem Anime Fate/Apocrypha als Ending diente. Darüber hinaus wurde ihre Musik auch in Sakurasou no Pet na Kanojo oder auch Grancrest Senki verwendet.