SHUN

Typ Name Alternative Schreibweise
Pseudonym SHUN
Name Tanaka Shunsuke たなか しゅんすけ

Debüt März 2011
Aktiv bis heute
Genre Hip Hop
Webseiten

Einleitung

Tanaka Shunsuke, besser bekannt unter seinem Künstlernamen SHUN, ist ein japanischer Sänger und Rapper, welcher am 23. März 2011 mit dem Release seiner EP AFTER SCHOOL de­bü­tie­rte. Er steht gegenwärtig bei dem Plattenlaben Sony Music Entertainment Japan unter Vertrag.

Seine Singel "Never Change", die er zusammen mit Lyu:Lyu aufgenommen hatte, wurde als 30. Ending des Anime Naruto Shippuden verwendet.

Werdegang

Tanaka Shunsuke wurde am 21. April 1992 in Osaka geboren und war zu Beginn seiner musikalischen Karriere Teil der Gruppe Dash!!, welche hauptsächlich auf den Straßen Tokios performte. Als er jedoch bei Vision Factory einen Vertrag als Solo-Künstler unterschieb, verließ er die Gruppe. Bevor er offiziell unter seinem Künstlernamen SHUN debütierte, erporbte der junge Rapper seine Fähigkeiten bereits als Feature-Guest bei verschiedenen Sängern.

Im März 2011 debütierte SHUN mit seiner EP AFTER SCHOOL, welche direkt auf Platz zwei der wöchentlichen Oricon Indie Charts ein. Sechs Monate später veröffentlichte er bereits Channel 19, seine zweite EP, und gab sein erstes Live-Konzert. TEEN SOLDIER, sein erstes Album in voller Länge, kam 2012 in die Läden. Ein Jahr darauf verließ er sein altes Plattenlabel und unterzeichnete bei Sony Music Entertainment Japan.