Taeyang

Typ Name Alternative Schreibweise
Pseudonym Taeyang 태양
Name Dong Young Bae 동영배

Debüt Mai 2008
Aktiv bis heute
Genre K-Pop Hip Hop R&B Dance
Webseiten

Einleitung

Dong Young Bae, besser bekannt unter seinen Pseudonym Taeyang, ist ein südkoreanischer Sänger, der am 22. Mai 2008 mit dem Mini-Album "Hot" seine Solokarriere startete, nachdem er bereits zwei Jahre Bühnenerfahrung mit der aufstrebenden Band BIG BANG sammelte. Er steht bei YG Entertainment unter Vertrag.
Darüber hinaus hat Taeyang seit einigen Jahren auch in der Modelbranche erfolgreich Fuß gefasst und sich, genau wie sein Bandkollege G-Dragon, ein solides zweites Standbein geschaffen.

Werdegang

Seinen ersten Kontakt zur Musikwelt fand Dong Young Bae bereits in jungen Jahren, als er leidenschaftlich klassische Stücke von Ludwig von Beethoven und Franz Schubert auf dem Klavier spielte. Allerdings steckte seine Familie in finanziellen Schwierigkeiten, weshalb er den starken Drang verspürte, auch schon früh Geld ins Haus zu bringen. So nahm er bereits in der sechsten Klasse an einer Audition teil und gewann einen Auftritt in Jinuseans Musikvideo zu dem Song "A-yo", wodurch sein Interesse an Pop und Hip Hop geweckt wurde.

Im Zuge dessen kam der Junge in Kontakt mit YG Entertainment und wurde schließlich als aufstrebender Sänger in deren Trainee-Programm aufgenommen, wo er dann auch seine späteren Bandkollegen – allen voran G-Dragon – kennenlernte. Gemeinsam debütierte die fünfköpfige Gruppe im Jahre 2006.

Schon zwei Jahre später gab Taeyang bekannt, dass er neben der Band auch als Solist groß durchstarten will, wobei er seinen musikalischen Stil ein wenig von dem seiner Band entfernen und mehr in Richtung R&B gehen wollte.