Detail zu 17 sai, Kiss to Dilemma (Mangaserie):

7.1/10 (59 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel 17 sai, Kiss to Dilemma
Japanischer Titel 17歳、キスとジレンマ
Synonym Juunanasai, Kiss to Dilemma
Genre
Drama, Romance, School, Shoujo
Tags
Adaption Keine Angabe
PSK
SeasonStart: Winter 2013
Ende: Herbst 2013
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Chibi Manga
Industriejp Shogakukan (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Mit 17 Jahren wusste ich noch nichts über das Leben oder die Liebe. Und ich sah meinen Cousin auch nicht als Mann... Ich wäre gern wieder unwissend, aber die Liebe hat alles verändert...

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Yaoi24
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere

Ein vierbändiges Werk von Yagami Rina welches ab 2013 im "Sho-Comi (Shogakukan)" Magazin veröffentlicht wurde.


~ + ~

Die 17-jährige Oberschülerin Asou Ririka wünscht sich einen festen Freund, allerdings denkt sie dabei weniger an die Liebe, als an die Tatsache dann diesen "Standart" erreicht zu haben. Ihre Freundinnen verstehen sie nicht wirklich da ihr Cousin Moriya Yuu immer an ihrer Seite ist, dieser in "Riri-chans" Gegenwart allerdings eine Heulsuse und bekommt anscheinend nichts auf die Reihe.

So weiß zwar jeder das Yuu schon lange unsterblich in seine Cousine verliebt ist, diese nimmt ihn allerdings nicht als Mann war, weswegen jegliche Hoffnung vergebens für ihn scheint. Deswegen ergreift Yuu nun die Initiative, doch Ririka reagiert erst mal komplett anders als von ihm erwünscht …


~ + ~

Der Zeichenstil entspricht einem typischen Shoujo mit großen Augen, Blümchen, dramatischen Wind und natürlich viel Fluff. Man kann viele Details entdecken aber auch immer mal wieder Proportionsfehler, welche man dafür gut 'überlesen' kann. Die Emotionen werden schön vermittelt, man findet sich schnell ein, kann alles einfach verfolgen und wird nicht im Lesefluss gestört.

Charakterlich hat man die Protagonisten an sich schnell durchschaut, allerdings tauchen immer wieder neue Hindernisse auf, die den Beiden das Leben verkomplizieren und für den Schwung sorgten. Enttäuschend war vor allem das die zahlreichen Nebencharaktere eingeführt und dann ganz unzeremoniell wieder fallen gelassen wurden, ohne Erklärung oder Abschluss für diese.


Goldiger, vorhersehbarer Shoujoplot


Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden