Detail zu Yu☆Gi☆Oh! Capsule Monsters (Animeserie/TV):

6.97/10 (756 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Yu☆Gi☆Oh! Capsule Monsters
Englischer Titel Yu-Gi-Oh! Capsule Monsters
Deutscher Titel Yu-Gi-Oh! Capsule Monsters
Japanischer Titel 遊☆戯☆王 CAPSULE MONSTERS
Genre
Action, Adventure, Mystery, Shounen
Tags
Adaption Yu☆Gi☆Oh! (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Sommer 2006
Ende: Herbst 2006
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Studio Gallop (Studio)
de KSM (Publisher)
en 4Licensing Corporation (Streamingdienst)
en Amazon Video En (Streamingdienst)
en FUNimation (Publisher)
en YTV (Canada) (TV-Sender)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
In "Capsule Monsters" geraten Yugi, Joey, Tea, Tristan und Yugis Großvater durch mysteriöse Umstände in eine Welt, in der die Monster aus dem Kartenspiel real sind. Dort finden sie Monsterkapseln, welche sie nutzen können, um Kreaturen zu beschwören. Es stellt sich jedoch schnell heraus, dass unsere Helden während eines Duells die Schmerzen ihrer eigenen Monster spüren. Werden Yugi und seine Freunde einen Weg aus dieser Albtraumwelt finden und was steckt hinter alledem?

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
7 Yu-Gi-Oh! – neue Staffel der Kultserie für 2020 angekündigt
von Kaira in Anime- und Manga-News
1849 01.08.2019 18:50 von Bellgadong-Herr-der-Nodus
0 Yu-Gi-Oh! – die komplette Kultserie wird auf Blu-ray herausgebracht
von Kaira in Anime- und Manga-News in Deutschland
638 30.01.2019 13:58 von Kaira
39 Yu-Gi-Oh! VRAINS – neue Charaktere, genaue Erscheinung und Handlung
von SilentGray in Anime- und Manga-News
15298 03.05.2018 15:41 von SunaKi10
26 Yu-Gi-Oh! – neuer Film wird ein weiteres Mal in deutschen Kinos aufgeführt
von Minato. in Archiv: Newsecke
13585 27.03.2017 23:09 von Toukasheepx3
38 Beschreibung von Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions veröffentlicht
von Akkito in Archiv: Newsecke
41372 15.06.2016 01:10 von LadyElenora
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Chiyou
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Yu-Gi-Oh!:Capsule Monsters

Yugi plagen in letzter Zeit viele Albträume, die schon das nächste Unglück für ihn und seine Freunde bereithalten. Als Salomon Muto kurz darauf verschwindet und auch eine geplante
Reise nach Indien schief geht, finden sich alle in der Welt der Kapselmonster wieder. Dort lauern nicht nur bekannte Kreaturen, sondern auch einige, knifflige Prüfungen.

Bei Capsule Monsters dreht sich alles um das neue Kapselmonsterspiel, bei dem die Monster in kleinen Kapseln ihr Zuhause finden. Wie bereits im Kartenspiel besitzen diese interessante Fähigkeiten, die leider in der Animeserie, aufgrund der geringen Folgenanzahl, nicht weiter beleuchtet werden. Zeitlich spielt der Anime inmitten der Hauptserie. Wenn man die 224 Folgen Duel Monsters vorher gesehen hat, kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Einzig spoilert das Opening, welches wechselnde Szenen der Schurken aus allen 5 Staffeln zeigt. Die Handlung wird rasch & dynamisch erzählt. Man merkt deutlich, dass die Erzählweise sehr eilig agiert und viele Situationen einfach zu kurz kommen. Zwischendrin wurden humorvolle Szenen eingesetzt, um die Stimmung aufzulockern. Dem Anime hätte man bei der guten Storyline locker 24 statt der üblichen 12 Folgen geben können. Capsule Monsters hatte ich so schnell durchgeschaut, so schnell konnte ich gar nicht gucken und das ist meist ein gutes Zeichen! Die deutsche Synchronisation war wieder phänomenal.


Pro und Kontra der Animeserie:

Spoiler!
+ Téa und Tristan entwickeln sich zu Hauptcharakteren.
+ Geschichtliche Aspekte der Milleniumsgegenstände werden aufgefasst.
+ Es gibt viele Parallelen zur Serie wie „der fünfköpfige Drache“ der Big 5.

- Den Charakteren werden immer wieder dieselben Monster zugeordnet sprich „der schwarze Magier“ bei Yugi oder „der Flammen-Schwertkämpfer“ bei Joey. Das führt zur Eintönigkeit & es ist leicht vorhersehbar, welche Monster als Nächstes kommen.
- Die Verschmelzungen mit dem Duellpanzer sind leicht gewöhnungsbedürftig.

Das sind einige Anmerkungen, die mir aufgefallen sind.



Neben Duel Monsters ist dieser Anime auf jeden Fall sehenswert und ein Muss neben den anderen 224 Folgen, da er wunderbar in die Hauptserie übergreift. Besonders ist, dass nicht nur Yugi im Fokus steht, sondern auch die anderen Charaktere endlich mal ihren Auftritt haben.

Nun bleibt nur noch eins zu sagen: Kapsel laden!


Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




BlackRosesTears
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Es hat Spaß gemacht Yu-Gi-Oh! Capsule Monsters zu schauen.
Anfangs war ich neugierig, wie genau diese Staffel wird und war skeptisch, weil es ja nicht wirklich etwas mit dem Duellieren zu tun hatte, aber Yu-Gi-Oh! Capsule Monsters hat so einen eigenen Charm.
Ich mochte, dass wir unsere bereits bekannten Charaktere wiedersehen und ein neues Abenteuer ansteht. Auch bereit bekannte Monster wiederzusehen war schön und es war abwechslungsreich, da sie sich hier ja nicht wirklich duelliert haben.
Aber das hat mir irgendwie gefallen, einfach, weil es an ein Brettspiel erinnert und es verschiedene Aufgaben gab, die zu bestehen es galt.

Fazit: Yu-Gi-Oh! Capsule Monsters schafft es das bereits bekannte Yu-Gi-Oh zu nehmen, etwas neues dazu zufügen und es nicht zu ruinieren. Die Art, wie unsere Protagonisten sich durch die neue Welt kämpfen müssen ist anders, als im Hauptanime und macht es gerade deshalb so spannend.
Sehenswert für Yu-Gi-Oh! Fans und vielleicht auch Animes Fans, die sich nicht unbedingt mit dem Kartenspiel befassen wollen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Sayuri-Roxan
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Eine Nebengeschichte von Yu-Gi-Oh! Es ist nicht nur ein Anime, sondern darüber hinaus gibt es auch ein Spiel. Das Spiel ist sehr gut, der Anime ist auch mal was neues und war interessant. Es wurde sehr gut umgesetzt, es war spannend. Wenn einem der Anime gefällt, ich meine Yu-Gi-Oh generell, dann sollte man mal einen Blick in diesem werfen. Die Animation war genauso wie in den vorherigen, schon ganz gut zu der Zeit. Es war eben nur, dass weniges fehlte. Die Charaktere sind so geblieben, aber es gab keine Charakterentwicklung. Einige Momente mochte ich sehr und die Musik war ebenfalls ganz okay, die Stimmen waren wie sonst und passten gut zu den Charakteren. Fazit, es war etwas neues, was man so auch ncoh nicht gesehen hat und interessant war's ebenfalls, wie bereits erwähnt. Daher fasse ich mich kurz. Toptitel.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




TsukiNoHokora
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Genre

Mystery kann man gelten lassen den Rest finde ich nicht wirklich zutreffend.

Story

Nichts besonderes.. Werden in einer Welt gefangen und müssen wieder raus kommen. Hat man ja nicht schon so oft gesehen ._. Früher wars ganz schön anzusehen aber wenn ich mir das heute anschaue frage ich mich echt was ich mir früher dabei gedacht hab..

Animation/Bilder

Fand ich jetzt nicht so wow. Da hat man 2006 schon besseres gesehen.

Charaktere

Keine wirklichen Charaktere bei denen man sagen kann "Hey, den hab ich noch nicht tausendmal gesehen". Weiß echt nicht was ich da sonst hinschreiben soll die sind ja in jeder Staffel gleich..

Musik

Ist jetzt nicht wirklich mein Fall hat mir mittel bis gar nicht gefallen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




BlueSky1096
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Nice!
Ja, genau das ist diese Staffel von Yu-Gi-Oh, die aber eher zur Nebenhandlung gehört. So ganz gecheckt habe ich das Spiel mit den Kapsel Monstern zwar noch immer nicht, war damals mit dem Würfelspiel aber nicht viel anders. Vielleicht interessiere ich mich auch nicht genug dafür ^^
Ich fand es auf jeden Fall wieder sehr gut gemacht, allerdings haben mir dann doch die guten alten Kartenduelle gefehlt. Und Seto! Ich fand´s immer sehr amüsant, wenn er mal wieder nicht an irgendwas übernatürliches geglaubt hat und stattdessen meinte, es wären Halluzinationen und ähnliches. Aber gut, von der Handlung her hätte er auch nicht so gut hier reingepasst ^^
Spoiler!
Bester Moment war auf jeden Fall als Joey von dem bösen Rotaugendrachen besessen war. Einfach nur genial *gg* Ich muss zugeben, so böse gefällt er mir fast noch besser

An sich eine hübsche kleine Staffel, die man als Fan auf jeden Fall gesehen haben sollte. Die Story ist jetzt nicht unbedingt etwas besonderes (Shadin kam vor *__*), aber doch ganz unterhaltsam :)
Liebe Grüße,
Blue

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Number19
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Yugi und seine Freunde geraten in eine Welt,in der die Duell Monsters real sind. Um aus der Welt herauszukommen müssen sie 5 Level bestehen. Die Level ähneln Spielrätsel und sind gut aufgebaut. Auch wenn Yugi und seine Freunde gleichzeitig wieder die Welt retten müssen, finde ich das die Story ne Abwechslung zur Serie ist.
Die Kapseln sind mal ne andere Art sich zu duellieren und die Charaktere sind genauso liebenswert wie sie in der Hauptserie sind. Jeder Yu-gi-oh Fan sollte sich diese Staffel ansehen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden