Detail zu Lamune (Animeserie/TV):

7.63/10 (618 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Lamune
Japanischer Titel ラムネ
Synonym Ramune
Synonym Lamune: Glass Bin ni Utsuru Umi
Synonym Lamune: The Glass Jar that Reflects the Sea
Synonym Lemonade
Genre
Comedy, Drama, Harem, Romance, Slice of Life
Tags
Adaption Visual Novel: Lamune
PSK
SeasonStart: Herbst 2005
Ende: Herbst 2005
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Gruppe Kampfkuchen
Industriejp Picture Magic Co.Ltd. (Studio)
jp Trinet Entertainment (Studio)
jp A.P.P.P. (Nebenstudio)
jp AIC (Nebenstudio)
jp Asahi Production (Nebenstudio)
jp Chiba Television Broadcasting (TV-Sender)
Weitere anzeigen
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Lamune erzählt die Geschichte vom Jungen Kenji und seiner Kindheitsfreundin Nanami. Während anscheinend jeder im Dorf weiß, dass sie eine sehr enge Beziehung zueinander haben, haben sie selber nicht den Mut über eine Freundschaft hinaus zu gehen. Die Geschichte zeigt Flashbacks aus der Vergangenheit, Erklärungen weshalb sie so eine enge Bindung besitzen und, dass sie nichts auseinander bringen kann.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Niggurath
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Hmm.. Dann schreibe ich mal eine kleine Rezension zu Lamune.

Eventuell sollte ich vorher anmerken, dass ich eigentlich mit den Genres Slice of Life und Romance nicht viel anfangen kann. Mein notorischer Mangel an Animes und Filmen haben mich dann doch dazu verleitet mich mit diesen zu befassen.

In Kennerkreisen wird dieser Anime wohl als eine Art Geheimtipp gehandelt. Leider neigen Slice of Life Anime dazu das Romance-Genre für billige Witze zu missbrauchen. Weshalb die meisten wohl oder übel etwas kitschig daherkommen.

Lamune hat all das gar nicht nötig! Dieser Anime schafft es die Romanze zwischen den beiden Protagonisten sehr erwachsen zu erzählen. Die immer wieder eingestreuten Rückblenden zeigen wunderbare Szenen aus ihrer Kindheit, die belegen, dass die beiden seit dieser Zeit eine sehr innige Beziehung haben.
Spoiler!
Auch wird zum Ende hin aufgeklärt, weshalb die beiden keine Liebesbekenntnisse brauchen. Das ganze Getue hat mich schon ein bisschen verrückt gemacht.


Die gut durchdachten Nebencharaktere lockern mit ihrem eigenen Witz, Charme und Nebenhandlungen die Erzählung etwas auf ohne dabei den Fokus auf die Romanze zwischen Kenji und Nanami zu verlieren.
Spannend ist die Geschichte natürlich nicht, aber trotzdem weiß Lamune gut zu unterhalten.

Fazit: Ein gemütlicher Slice of Life Anime für zwischendurch, der sich rühmen darf kein billiger Kitsch zu sein.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Visisefes
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Meiner Meinung nach eine schöne Romanze für zwischendurch,
und wie ich finde, eines der süßesten Pärchen in Animes die ich so gesehen habe.
Die Story ist schnell erzählt:
Zwei Kinder lernen sich am Strand kennen, merken dann das sie nebeneinander wohnen und ab da geht es auch schon los.
Man merkt, die Story ist kein SteinsGate, aber für eine Romanze ausreichend. Und bei dem Thema Romanze wird es schon interessanter.
Was den ganzen Anime ausmacht ist dieses süße Paar.
Die beiden sind einfach füreinander geschaffen, aber realisieren eben das wohl so ziemlich als letzte im ganzen Ort.

Lange Rede kurzer Sinn:
Wer einen Romance Anime mit einem Paar sehen will das füreinander gemacht ist, und sehen will wie diese beiden Kindheitsfreunde zusammenfinden, der ist mit Lamune gut beraten.
Eine schöne Romanze, ein schönes Paar und am Ende sogar ein bissel Dramatik. Für 12 Folgen eine schöne Lovestory^^

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




diesue86
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Du weisst grad nicht welchen Anime du gucken sollst? Brauchst du etwas leichtes, und nicht all zu langes für zwischendurch? Dann ist dieser Anime genau richtig. Er hat keine schwierige Story sondern es ist eine einfache Geschichte die jeden von uns passieren könnte.
Ein Jungen und einem Mädchen die neben einander wohnen und schon als kleine Kinder immer miteinander gespielt haben kommen sich näher.
Es fehlen meiner Meinung nach einige lustige sowie romantische Szene, aber es ist trotzdem ein schöner Anime und aufjedenfall sehenswert.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Banschee123
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ein netter leichter Romance-Anime für Zwischendrin, insbesondere für den Sommer. Die Landschaft hat mir besonders gut gefallen, am Meer, dann dieses traumhafte Stück von Gemüsegarten-Feld und die Stadt. Da fragt man sich, ob es sowas wirklich gibt. An sich dachte ich, dass man sich das gut zum Einschlafen angucken kann, weil nicht so viel Aktion u. Aufregung wie in anderen Anime vorkommt, nichts wo man nicht schlafen könnte danach ^^ oder nicht abschalten kann u. deshalb nicht schläft hehe.. .... aber.... !

Achtung, achtung, ab Folge 8 oder so, wirds dann spannender u. dramatischer, da kann man dann nicht mehr abschalten.. davor ist das eigtl. viel Daily-Life usw. meiner Meinung nach etwas zu viel, weil einen eigtl. nicht interessiert ob sie jetzt am Strand Müll aufsammeln gehen in ihrer Freizeit etc.. und ein wenig zuviel Kiddie-Rückblenden nach meinem Geschmack. Ein paar Nebencharaktere hätte man wie immer weglassen können, aber sooo sehr gestört haben sie nicht. Hätte gerne gewusst, wie es jetzt weitergeht, obgleich das Ende doch recht rund war. Biiiiiiiiischen mehr Romance wie immer, also darunter verstehe ich auch mal mehr als nur rumstöpseln und mal ne Umarmung. Aber hat schon gepasst.

Der Zeichenstil ist nicht der Beste aber auch nicht der Schlechteste, also schon annehmbar u. für dieses Stück passend.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




antidevel
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
Wunder barer anime Er hat mir sehr sehr gut gefallen
Die romantic war einfach perfect
comedy war auch immer lustig
was mir gefallen hat wenn nanami diesen SÜßen Wütenden gesichts ausdruck bekamm das war immer so putztig
Die einzelnen charaktere haben mir auch sehr gut gefallen
ich habe das selbe zu bemekern wie alle anderen UNzwar das der unfall nicht hätte sein müssen ..hat mir nicht besonders gut gefallen .Naklaro fehlt auch der kuss das wäre bestimmt ein super ende gewesen .....
Die letzte folge hat mich seit langen dazu gebracht wider zu weinen weil es einfach so herzzeristent war (auch wen ich´s nicht leiden konnte )
Ich bin mit mir am kämpfen ob er es in die top 10 schafft aber an alle DEN MUSS MAN GESEHEN HABEN SONST HAT MAN WAS VERPASST

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




XxAnimeLoverxX
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ein schöner Anime ;)

Am Anfang dachte ich, es wär bestimmt nur was für zwischendurch. Aber wo ich das dann immer weiter angeguckt hab, war ich echt überrascht. So ab der Mitte konnte ich richtig mitfiebern. Am Anfang wars mir ehrlich gesagt, etwas langweilig. Aber so ab der Mitte fings an spannend zu werden.

Die Genres haben gut gepasst. Es gab Comedy, Drama und auch Romance ;) Aber nicht immer viel davon. Von jedem etwas^^

Die Story war am Anfang ned so richtig klar, weil es erst ma verschiedenen Probleme gab, wo man ne Story ned wirklich sah. Aber was ich gut fand war, dass sie immer paar Erinnerungen hochholten, so Kindheitserinnerungen. Die waren echt niedlich. So einen Kindheitsfreund wünscht sich doch jeder. Der Schluss war ziemlich schön. Ein schönes Happy End *-*

Die Animation war gelungen. Man erkennt auch, dass der Anime schon etwas älter ist, aber nicht so schlimm, war trotzdem gut.

Die Charaktere muss ich sagen, waren alle gut gelungen. Jeder hatte seine eigene Persönlichkeit. Alle waren mir gleich sympathisch. Die zwei Turteltäubchen waren meine Lieblingscharaktere. Sie haben gut gepasst, und waren eigentlich schon lange zusammen xD
Find ich zumindest. Wie nett er ihr schon gegenüber war, also eigentlich schon ein richtiges Paar am Anfang<3

Die Musik hat auch immer gepasst. Der Intro ein schöner Ohrenschmaus ;)


Also Faszit:
Der Anime hat mich echt überrascht. Am Anfang ned so meins, weil es nie richtig vorging, aber danach voll der BANG! Dann hat mich der Anime so richtig gefesselt. Dank der Story am Ende ;)

Also ja, empfehl ich jedem, der mal was ruhiges braucht, vor allem die auf Romance stehen ;)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Mixx
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
ein schöne slice of life geschichte die man sich zwischendurch ruhig mal anschauen kann wenn man auf Romance steht, allerdings fand ich es dann doch nicht sooo dramatisch wie manche es in den comments beschreiben...dafür lässt sich der anime am ende absolut keine zeit um da richtig mitzufühlen finde ich.
sie springen mit der story einfach von nanami=traurig auf nanami=gehts damit besser, und dann direkt am ende aufs \"happy end\" wenn man es denn so nennen will.

finde da hätten die sich am ende bisschen mehr mühe geben können um das niveau bisschen an die vorherigen folgen anlehnen zu können.

will damit nicht sagen das er zeitverschwendung wäre, den kann man sich ganz gut zwischendurch mal angucken wenn man nichts zum schauen hat =D

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Dakronex
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
also ich fand es war noch ein gute anime obwohl es sehr wenig Comedy und Drama hat ehrlich gesagt fand ich fast garnicht was comedy anget und drame ist nur 1 folge aber ganz kur sonst ist ja noch alles ok ich finde sie sollen hier eh nur romance schreiben als generel und ich finde das ist ein anime für die wo so gerne romance sehen in meinen fahl war es nicht sehr spannender anime aber ich fand in noch ok aber ich emfehle nur hier die wo sehr gerne romance sehen will sonst ist der für euch nichts^^
das ist im meinen fahl so aber ich fand in noch gut also darum eine 8 die minus punkte wegen drame und comedy^^

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




smpLe
Eigentlich ne schöne Geschichte über 2 Kindheitsfreunde, wobei ich sagen muss, dass man mehr hätte draus machen können, vor allem das Genre Drama kam wirklich nur in der letzten Folge vor, was meiner Meinung nach enorm Potential über den Haufen geworfen hat, zumal man von Anfang an wusste wie sich die Dinge entwickeln werden ...

Die Animation ist etwas veraltet, was jedoch am Jahrgang des Animes liegt. Auch die Musik hat mir persönlich jetzt nicht so gefallen, besonders das Op und Ed.

Die Charaktere entwickeln sich nicht weiter, sondern sind eigentlich von Anfang an auf dem selben stand.

Nach Berücksichtigung aller Faktoren sollte man mit 7/10 Punkten gut hinkommen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Emoticons
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!

So ein entspannender Anime hab ich noch nie gesehen. Auch wenn die Animation nicht so gut war, ist es einfach unglaublich was für eine Atmosphäre dieser Anime hat.
Sehr toll waren auch diese Rückblicke am Anfang der Folgen. So sah man auch ein wenig in die Vergangenheit von Nanami und Ken.
Das Nanami ins Krankenhaus musste war okay, auch wenn es etwas plötzlich kam.
Aber das mit dem Motoradunfall störte ehrlich gesagt etwas die locker genommene Storyline.

Wirklich nett für zwischendurch.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden