1 Neueste Beliebteste




Esco6
Habe nur die OVAs gesehen und muss sagen das dieser "Anime" mir sehr gut gefallen hat, aufjedenfall sehenswert!

Habe in den Kommentaren schon gelesen das diese OVA´s nur ein Bruchteil sind, von dem was die Story aus den Spielen eigentlich hergibt, das finde ich wiederum schade. Eine längere Serie wäre hier mein Wunsch, freu mich auf den nächsten Teil sofern es ihn geben wird

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Hijikata.Toshizou
Nun ich muss sagen das mir die 1.- und 3. Staffel besser gefallen haben schon allein von der Spannung her fand ich diese nun noch uninteressanter und durchschnittlicher also das ist schon eine recht schwache Leistung. Womit ich ganz und gar nicht zufrieden bin ist die Erklärung das
Spoiler!
[/SPOILER]Kratos, Lloyd´s Vater ist[SPOILER]
das war wirklich etwas verwirrend, ich konnte mir einfach nicht den Zusammenhang zu dem Rest und drum und drann erklären. Also Fazit eine Meisterleistung war es nicht... tut mir leid.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




IceprinceNoah
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Hier bleibt mir nur das gleiche zu sagen, wie schon bei Sylvarant Arc: Es ist ein netter Bonus für Kenner des original Spiels.
Vier läppische OVAs reichen leider nicht aus, um den gesamten Umfang der Geschichte und die Tiefe der einzelnen Charaktere einzufangen. Dennoch ist es sehenswert und ein netter Zusatz zum Spiel.
Animation und Musik sind gelungen und mit dem Hintergrundwissen aus dem Spiel verleitet der Anime durchaus dazu auch mal denen tränen nachzugehen, wenn man über einzelne Vergangenheiten der Charaktere nachdenkt.
Spaß bringt der Anime auf jeden Fall mit sich. Nicht zuletzt durch (meinen persönlichen Liebling) Zelos Wilder.

Trotz des zu kurzen Animes, würde ich ihn weiterempfehlen und wahrscheinlich in nächster Zeit selbst noch einmal ansehen.
Ratsam ist es dennoch, sich das Spiel vorzunehmen, sofern man einen Nintendo Game Cube besitzt, da die Story doch um einiges detailierter ist, sowie Charaktere mehr Tiefe besitzen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




girllook
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die Charakter sind klasse gezeichnet und hatten alle ihre eigenen Fähigkeiten, was ich super fand. Jeder hatte seine eigene Geschichte. Music hat zu jeder eigenen Handlung super gepasst. Die Story war klasse. Also wär lässt sich schon soetwas einfallen? Einfach genial. Das es so wenige OVA`s gab fand ich schade. Man hätte ihn zu einer richtigen Serie ausarbeiten sollen. Ich freu mich schon auf die nächste Staffel! (wenn es eine gibt...) Viel Spaß :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Zeromarci
Also.... das wahr mit abstand der geilste anime den ich je gesehen habe...
Eine verdammt packende Story ich habe richtig gezittert vor Spannung,
mir sind tränen gekommen, habe gelacht wirklich... das nenn ich mal einen richtig guten Anime.
Liegt villeicht auch daran das ich mich sehr in solche Animes reinsteigere und villeicht in den noch mehr weil es da um meine Colette geht <3

Ich hoffe Wirklich das die Macher noch die letzten Folgen machen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




hitomi1987
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
schon besser als die erste staffel, dennoch fand ich dass wieder nicht wirklich auf die charas eingegangen wurde.

naja viel sage ich dazu nicht, außer das es bestimmt besser gewesen wäre, aus diesen ovas einen kompletten anime zu machen,dann hätte man auch mehr aus der story machen können.

so nu auf zur dritten staffel :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Asakuya
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Story
Die Geschichte selber faziniert mich immer wieder. Solche Geschichten passen einfach zu den Anime mit der Name Tales of the Symphonia. Am Anfang schien mir die Geschichte etwas komisch da es sich ja um ein OVA handelt ist das Normal. Nur finde ich es schade das dieser OVA zu kurz war auch wenn man bedenkt das eigentlich 1 Folge aus zwei bestehen wegen der Zeit. Man schlüpft regelrecht in die Geschichte ein.

Charakter
Die Charakter sind mir alle Sympatisch gewessen. Es war aber auch nicht zu viel von allen charakterlich. Es gab lustige aber auch traurigen Charakter aber nicht allzuviel von allen.

Musik
Musik hat mich mehr als gerührt. Jeder Strophe oder Symponie hat in jeder Szene gepasst! In der Geschichte selber, hat es Musik gegeben, die eine klang von Traurig als auch Harmonie ergabt. Das Opening sowie das Ending war super!

Fazit
Obwohl es ein OVA ist, war der sehr gut umgesetzt worden. Nur dummerweisse finde ich es schade das es eben ein OVA ist. Dieser Anime hätte man so gut auch in ne Serie machen können. Es gabt Action Szenen auch wenn es ehe kurz war. Mir hat vorallem der Zeichenstill und die Musik gefallen da es am besten umgesetzt wurden. Freue mich schon die nächste OVA Staffel zu sehen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden




ColorfulSky
Maaan schon wieder so ein doofes ende. war auch schon bei tales of symphonia so -.- können die nicht mal einen ganzen anime draus machen.
bis auf die tatsache das es wieder nur vier folgen waren, war es mal wieder spitzenmäßig. ich hab alle vier folgen am stück geschaut, weil ich einfach nicht aufhören konnte. Echt empfehlenswert!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Ryu-kun
Ich liebe die Tales of Reihe *___* Der Anime ist echt gut geworden. Mir gefallen besonders die gut in Szene gesetzten Kampfanimationen <3 Doch auch hier ein Punkt Abzug, weil vieles aus dem Spiel nicht übertragen wurde ._. Hoffentlich kommt Tales of Symphonia - Dawn of the New World auch noch als Anime *_*

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden
1 Neueste Beliebteste