Detail zu Jitsu wa Watashi wa (Mangaserie):

8.3/10 (57 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Jitsu wa Watashi wa
Englischer Titel My Monster Secret: "Actually, I Am…"
Japanischer Titel 実は私は
Synonym My Monster Secret: Actually, I Am…
Synonym The Truth Is I Am...
Genre
Comedy, Ecchi, Fantasy, Harem, Romance, School, Shounen, Slice of Life, Supernatural
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Winter 2013
Ende: Winter 2017
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Futari wa Pretty Anon
en Underdog Scans
Industrieen Seven Seas Entertainment (Publisher)
jp Akita Shoten (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Kuromine ist ein Junge, der nicht lügt, weshalb er den Spitznamen "Ein Sack voller Löcher" verpasst bekommen hat. Aber jeder hat Geheimnisse und selbst Kuromine hat eins.
Er hat sich in die liebliche, elegante und mysteriöse Shiragami verliebt... doch was ist das? Warum hat sie riesige Flügel, wenn keiner hinschaut, und lange Fangzähne? Etwas ist ganz anders an diesem Mädchen...

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Alle Charaktere anzeigen
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
0 Jitsu wa Watashi wa – Manga endet in vier Kapiteln
von Minato. in Archiv: Newsecke
1612 22.01.2017 13:19 von Minato.
6 Jitsu wa Watashi wa - Diskussionsthread
von Minato. in Archiv: Anime und Manga
1901 07.07.2015 19:05 von Melonenbrot
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Thor-Ben
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ich finde diesen Manga einfach nur Wundervoll.
Ich Empfehle ihn jeden,
ich musste so oft lachen, mir kamen oft fast die tränen.

Lest ihn und genießt ihn einfach.

Genre waren alle vertreten.

Story ist BOMBE ich Liebe die ganzen entwicklungen.

Bilder waren anfangs gewöhnungsbedürftig wurden aber stetig besser, war aber irgendwie absolut passend. (Die darstellung der Gesichter ist in manchen Situationen einfach nur Gold)


Charaktere haben fast alle eine gut bis sehr gut dargestellte Geschichte. Einige gehen nach einiger Zeit tierisch auf die Nüsse, das gleichen andere völlig wider aus.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Yuika
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Es startet mit einen sterotypischen Anfang. Junge trifft Mädchen mit Geheimnis, beide brauchen Ewigkeiten um zusammen zu kommen und immer mehr Rivalinen schalten sich ein.
Doch im Laufe der Geschichte entwickelte sich plötzlich eine sehr tiefe, ernste und mitreißende Story, die man bei so viel sinnfreien und irrsinig amüsanten Gags gar nicht erwartet hätte.

Der Zeichenstil entwickelt sich auch im Velauf der Kapitel immer weiter und wird stetig rafinierter und klarer. Es möglich den Progress des Mangakas nachzuverfolgen, was sehr beeindruckend ist.


Dies ist eine Geschichte über Zusammenhalt und Akzeptanz trotz tiefer Unterschiede, die es Wert ist gelesen zu werden.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden