Detail zu Code Geass: Boukoku no Akito 3 - Kagayaku Mono Ten yori Otsu (Movie/OVA):

7.98/10 (473 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Code Geass: Boukoku no Akito 3 - Kagayaku Mono Ten yori Otsu
Englischer Titel Code Geass: Akito the Exiled 3 - The Brightness Falls
Japanischer Titel コードギアス 亡国のアキト 第3章 輝くもの天より墮つ
Genre
Action, Drama, Mecha, Military, SciFi, Seinen, Violence
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Frühling 2015
Ende: Frühling 2015
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Sunrise (Studio)
de Anime on Demand (Streamingdienst)
de Kazé (Publisher)
de Netflix Deutschland (Streamingdienst)
en FUNimation (Publisher)
en Kazé United Kingdom (Publisher)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Dritter Film zu Code Geass: Boukoku no Akito.

Im Jahr 2017 marschiert das Heilige Britannische Reich wie einst in Japan in das Gebiet der Europäischen Republik (E.U.) ein, einer Allianz europäischer Nationen. Um die Niederlage abzuwenden, bildet die E.U.-Armee eine Sondereinheit: „Wyvern-Zero“. Diese Einheit von sogenannten Knightmare Frames, humanoiden Kampfmaschinen, besteht aus japanischen Jugendlichen aus Area 11, die meist ohne Rechte und Zukunftsperspektive in Ghettos leben. Zu den Mitgliedern dieser Einheit gehören auch Akito Hyûga und Kommandantin Leila Malkal, eine gebürtige Britannin adliger Abstammung, die den Wyvern-Knightmare-Trupp leitet. Sie müssen sich auf einen ausweglosen Kampf gegen das Heilige Britannische Reich vorbereiten, bei dem die Überlebensrate bei weniger als 5 Prozent liegt …

(Quelle: Anime on Demand)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Bearbeiten
Nebencharakter
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
5 Code Geass – Mecha-Franchise wird mit neuen Projekten fortgeführt
von nych in Anime- und Manga-News
3095 11.05.2019 08:21 von Bellgadong-Herr-der-Nodus
104 Code Geass: Fukkatsu no Lelouch – neues Promo-Video & weitere Sprecher
von Minato. in Anime- und Manga-News
36095 13.02.2019 16:10 von Reaper15
5 Code Geass – Kazé kündigt Gesamtausgaben an
von Soulykun in Archiv: Newsecke
3442 12.11.2017 13:16 von Asuka..
14 Code Geass – Promo-Videos zum dritten Recap-Film enthüllt
von Minato. in Archiv: Newsecke
12706 16.09.2017 21:28 von AnimeGeass
3 Code Geass: Akito the Exiled – deutscher Release des dritten und vierten Films
von Minato. in Archiv: Newsecke
7952 28.12.2016 21:32 von MrKingmustafa
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




animefreak16
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
mich haben die ersten zwei folgen bisschen gestört weil das nicht den code geass was man kennt entsprach aber nach der dritten bin ich nicht mehr enttäuscht den es haldelt sich ja scheinbar um eine andere sicht der geschichte von lelouch bzw was mit ihm geschah als der er auf den camine inseln überwältigt wurde und ihn alles genommen wurde und deshalb susaku sauer auf in ist wegen den tod von Euphina .

was mich grade sehr fastzieniert ist was Cc mit der komadantin leila zu tun hat und ob sie auch ein geass hat wie lelouche . und was der Shin mit lelouch und susaku vor hat bzw was danach geschah


was mit nicht gefiehl waren die komischen gerausche bei den kampfscenen die waren viel zu störent und das klang wie transfomers total fehl am platz und könnte man raus lassen

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Mausii2525
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
Yeaaaaaaaah die 3 Folge war ja mal der Hammmer *_______________* Ich bin schon richtig gespannt auf die 4 Folge *_____________*


Akito ich mag ihn^^ erinnert mich irgendwie an Lelouch xD xD xD

Ich hab nur eine wichtige Fraege:
Ist dieser " Jules" wirklich Lelouch????? Wenn ja wieso nennt er sich dann so???? BZW wieso ist Suzuaku so sauer auf Ihn????? ( außer es hat das was passiert ist in staffel 1 + 2 zu tun dann verstehe ich es )


Kann mir da einer mal helfen....zu verstehen.....ich verstehe das ganz nicht so ganz....da mich das ende von 2 Staffel schon fertig gemacht hat....mit Lelouch ist tod oder auch nicht.....

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Bramble
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich habe mich echt riesig gefreut, als ich gesehen habe, dass nun auch der dritte Teil gesubbt wurde. Und in ein paar Tagen kommt ja auch der vierte raus °(^o^)°

So nun zum dritten Teil der Code Geass: Boukoku no Akito-Reihe.

Generell kann ich sagen, dass er mir recht gut gefallen hat, nur fand ich die ersten beiden etwas besser. Da in der ersten Hälfte des Filmes nicht sehr viel passiert. Aber es kann ja auch nicht non stop Action geben :P

Ab und zu gab es auch Fanservice, hat mich jetzt auch nicht sonderlich gestört. Hat halt die Atmosphäre etwas aufgelockert.

Man erfährt auch ein wenig über Leila und Akitos Vergangenheit. Und auch Lelouch und Suzaku kommen nicht zu kurz :P
Ich bin mal auf seinen nächsten Auftritt im vierten Teil gespannt.
Aber bezüglich Akito und seinem Bruder habe ich noch ne Menge an Fragen und hoffe mal, dass die alle beantwortet werden.
Aber ich bin fiebere dem Ende dieser Reihe auch ein wenig mit einem nicht allzu euphorisch entgegen. *hust* Ende der zweiten Staffel*

Aber ich muss sagen, dass mir das Ende des Movies extrem gefallen hat. Ist halt überhaupt kein 0815 Ende. Und ich fiebere da richtig mit. Der Anime reißt einen halt mit und er ist wirklich gut. Ich bin ja sowieso ein Fan von Code Geass.

Bezüglich der Story muss man halt sagen, dass es ganz Code Geass typisch ist. Es ist halt nicht dieser 0815 Brei und ich freue mich über diese sehr.
Animationen sind halt, wie man es kennt. Hat eben extremen Wiedererkennungswert :P
Aber bezüglich der Musik muss ich echt sagen, die ist erste Sahne. Sie ist wirklich wunderschön und passt perfekt.

Die Filmreihe bzw Code Geass generell ist absolut zum empfehlen!!!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




schora_
Na endlich!!
Gott musste ich wieder lange warten D:
Da hab ich so mega vorfreude und die verschieben jedesmal wieder das Release-Datum ;-;
Naja jetzt ist er ja endlich da c;
Und ich muss sagen er war recht gut, zwar nicht so gut wie die anderen aber trotzdem.
Diesmal gabs meiner Meinung nach einiges an Fanservice.
Spoiler!
Akito x Leila kommt da echt zur geltung.

Auch Lelouch und Suzaku sind wieder von der Partie *-*
Und aus irgendeinem Grund heißt Lelouch Kingsley und ist dem "Emperor" treu untergeben.
Naja da Boku no Akito ja zwischen Staffel 1 und Staffel 2 spielt ist es nachvollziehbar trotzdem echt cool das alles zu sehen *-*
Ich liebe Lelouch und hab ihn und seine Brillianz total vermisst, tja und was finden wir vor einen irgendwie verwirrten und wehrlosen Lelouch. Aber gut damit muss man wohl leben er ist eben diesmal nur Nebencharakter.
Es geht ja immerhin um Akito.
Akito ist in diesem Teil niedlich und offener als vorher wie er Angst hat das seinen Kameraden etwas passieren würde war echt niedlich.
Naja er hat es nicht so offen gesagt aber man kanns sich denken was er meint.
Ein wenig schade fand ich das es diesmal nur einen Kampf gab und das war Suzaku vs die Zero Knights wo ja irgendwie klar war wer gewinnt.
C.C war auch mit von der Partie was mich noch mehr gewundert hat.
Spoiler!
Und dann gibt sie Leila das Geass?! Was zur?!! Wer hat den alles das Geass bitte? o.o

Also es kommen viele Fragen auf und man erfährt wieder viel neues.
Ich bin echt froh das der vierte Movie in ein paar Tagen erscheint sonst halt ich das echt nicht aus mit dem warten. Und wehe die verschieben das wieder ich will wissen wies weiter geht.
Ich bin jetzt etwas abgedriftet.. xD
Sorry.
Ich fass mich kurz,
Ich denke jeder der die vorherigen Boku no Akito Filme gesehen hat und die gut fand wird von diesem Teil nicht enttäuscht. Es bleibt wieder spannend.
Und ehrlich nachdem wie geil der letzte Teil geendet hat muss man sich diesen Teil einfach geben.
SCHAUT ES EUCH AN!!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




KleinesMarshmallow
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Der dritte Code Geass-Film. - Definitiv eine Steigerung im Vergleich zu den vorherigen beiden! :3

Genre: Ja, alles enthaltene Genres, auch wenn sich die Action hier ein bisschen im Zaun hält. Es gab glaube ich nur einen Kampf, aber der war ziemlich gelungen, wenn auch nicht so atemberaubend wie die in den vorherigen Teilen. :b Mecha, Military und SciFi? Auch alles da, absolut im grünen Bereich. ^^

Story: Der dritte Teil fing locker-flockig an und war sehr entspannend. Das Band in der Gruppe hat sich gestärkt, was echt schön anzusehen war nach dem ganzen "Stress" in den vorherigen beiden Teilen. :'D Und dann, ich mach jetzt kein Geheimnis mehr draus (man siehts eh auf dem Key Visual xD), sehen wir mehr von Suzaku und... Lelouch? Ja, eindeutig Lelouch. - Der hier aber anscheinend eine andere Identität angenommen hat. Es gibt ja sehr viele Theorien (jedenfalls gab es die noch vor einem halben Jahr, weiß nicht, wie es jetzt damit aussieht xD), warum Lelouch hier so sein könnte und blabla, ich bin gespannt, wie das aufgelöst wird, wenn überhaupt. (Sonst kann man es sich eigentlich auch recht gut selbst zusammenreimen.) Gab also einige überraschende Wendungen, weshalb ich der Story hier diesmal volle Punktzahl gebe. :b

Animation/Bilder: (vom vorherigen Teil übernommen) Joa, das ist wie so ein Code Geass-Zeichenstil-Upgrade gewesen. xDD Ist der Zeichenstil von Code Geass, nur eben aufgehübschter und einfach besser und schöner. Gibts nichts zu bemängeln, ich mag btw das Charakterdesign von Akito & Leila richtig gern. :'D

Charaktere: Leila macht eine kleine Charakterentwicklung durch und wir erfahren generell mehr über sie und ihre Vergangenheit, dasselbe gilt für Akito, bin ich echt froh drum. Neben Suzaku und "Lelouch" hat auch ein weiterer sehr bekannter Charakter aus dem Code Geass-Universum hier einen Auftritt. Ob diese Person nochmal kommt, bleibt abzuwarten, auch wenn ich es vermute. :D Viele neue Charaktere wurden sonst nicht mehr vorgestellt, man macht sich also anscheinend ans Vertiefen. ^^

Musik: Die Musik war diesmal viel präsenter und auf jeden Fall gelungen. Das Ending ist natürlich wieder dasselbe, aber da ich die Filme mittlerweile fast schon wie eine eigenständige Serie sehe, ist das kein Problem.

Diesmal ist es ein Toptitel geworden, war diesmal einfach fast alles stimmig, bin gespannt, was uns noch erwarten wird. :b (Naja, wahrscheinlich bin ich einfach nur so drauf abgefahren, weil Suzaku wieder dabei war. *hust*)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden