1 Neueste Beliebteste




Gingaa
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Einer meiner lieblings anime sowie auch Major s. Von den Sportanime einer der besten.Am anfang dachte ich den anime würde ich mir nicht lange anschauen aber dann konnte ich nicht mehr aufhören und er hat mir immer besser gefallen und schon war ich auf folge 175. Der Manga ist genau so toll.
Die Charaktere sind alle unterschiedlich und haben ihre eigenen stärken und schwächen. Comedy ist auch vorhanden.
Mein Lieblingscharakter ist und bleibt aber Ryoma aber ich habe noch einige die mir sehr gut gefallen zum Beispiel kikumaru eiji er ist einer der witzigsten charaktere und sein frohsinn sind so erfrischend!

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Yaoi24
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere

Der Sequel des Monsterplots von Konomi Takeshi, welcher laut Mangaka nur der Auftakt gewesen sein soll, was die mittlerweile 16 Bände auch beweisen. Seit 2009 werden die einzelnen Kapitel nun im "Jump SQ (Shueisha)" Magazin veröffentlicht und haben auch noch lange kein Ende gefunden.


Tennis no Ouji-sama (Prequel)
Houkago no Ouji-sama (Side Story)
Shin Tennis no Ouji-sama
Shin Tennis no Ouji-sama - "Pair Puri" (Side Story)

~ + ~

Echizen Ryoma erhält in den USA einen Brief von Japan, welcher ihn in das U-17 Auswahlcamp einlädt und dessen Ruf er folgt. Zusammen mit ihm wurden insgesamt 50 Mittelschüler eingeladen, welche uns allesamt nicht unbekannt sind!

Hier sollen sie sich nun beweisen und werden dabei rigoros ausgesiebt, mit harten teilweise auch komplett unfairen Methoden. So müssen gleich am ersten Tag, über die Hälfte der Mittelschüler das professionelle Trainingscamp wieder verlassen. Unter ihnen ist neben Kaidou, Oishi, Inui, Momo, Sanada und Mukahi auch Echizen. Doch das Ende ist noch lange nicht erreicht!

Sie finden sich alle in der Wildnis wieder, wo ein ganz besonderes Training auf sie wartet und für große Fortschritte sorgt, aber auch die Spieler im Trainingscamp liegen nicht auf der faulen Haut und steigen immer weiter auf. Als dann die wahren 20 Vertreter wieder von ihrer Auslandsreise zurück kommen, starten sie erst richtig durch und zeigen ihre Ergebnisse.

Wer wird letztlich die Ehre erhalten Japan auf dem U-17 Worldcup vertreten? Kennt man vielleicht auch andere Vertreter aus den Teilnehmerländern? Wer wird den Sieg davon tragen?


~ + ~

Die Bilder sind durchdacht, gut ausgearbeitet worden und einfach zu verfolgen, gerade was die Action-Szenen angeht. Vor allem die Bewegungsabläufe sind klar zu erkennen und wirken nie überfüllt, auch wenn diese gerne mal ins Übernatürliche gehen durch alle Steigerungen.

Charakterlich kann man den Protagonisten beim wachsen zusehen und deren gewaltige Sprünge kaum glauben. Gefreut habe ich mich über das auftauchen von Echizen Ryoga, welchen man im Anime ja schon viel früher kennen lernt XD


Eine gelungene Fortsetzung, welche sich aber auch etwas ziehen kann, wenn man hauptsächlich nur an einem Protagonisten interessiert ist


Stand: Am Lesen (241)

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden
1 Neueste Beliebteste