Detail zu DICE (Mangaserie):

8.46/10 (212 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Original Titel DICE
Kor. Titel 다이스
Synonym DICE: The Cube that Changes Everything
Genre Action Drama Mystery Psychological Romance School Shounen Superpower
Tags Tags anzeigen
PSK
SeasonStart: Frühling 2013
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de GambitScan
en Soul Scans
en Silent Sky
en Lone Manga
en Dicescans
Industrie- Naver Comics (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Dongtae ist in allem auf Tiefstniveau. Aussehen, Noten, Leben, Alles.
Doch eines Tages fällt ihm ein merkwürdiger Würfel in die Hände. Und damit eröffnen sich ihm ungeahnte Möglichkeiten...

Wenn du dein Leben durch das Spielen eines Spieles ändern könntest, würdest du es tun?

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Salamand3r
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Yo,
bin jetzt beim aktuellen Kapitel(134) und finde es bis jetzt ganz gut.
Ist halt alles mehr oder weniger vorhersehbar, aber das macht den Manga nicht schlechter.

Story fängt mit 0815 Zeug an. Schwacher Typ wird von jedem gemobbt, außer der schönsten der Schule und später wird er zum Held blahblah.
Später wird es halt besser und auch spannend.

Charaktere sind ok. Manche finde ich sehr nervig wie Mio oder Eunju oder Taebin.
X finde ich am besten. Lustiger Junge.

Zeichnung auch Top.

Was ich noch erwarte:
Spoiler!
Ich hoffe einfach mal, das Eunju nicht den Final Dice bekommt. Ich glaube aber eh nicht, dass irgendwer X besiegen kann, da er sich ja jemanden zum Spielen gewünscht hat und das für immer. Er löscht vielleicht einfach die Erinnerungen der S-Rank Leute , um dann nochmal ein Spiel starten zu können. Bin aber mal gespannt was man mit dem Clairvoyance sehen kann.
Am Schluss werden wahrscheinlich die Dicer und Non-Dicer zusammen koexistieren, da alle Dicer die Dice beschützen wollen, außer halt Eunju die nervige.

Stand: Am Lesen (134)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Sito
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Spoiler!
DICE, ein Manga über den ich viel gutes gehört habe, aber leider nur wenig davon gesehen habe.

Die Story beginnt so wie viele andere Manga Geschichten. Ein völliger Versager, der nichts auf die Reihe bekommt und von allen gehasst und fertig gemacht wird, geht auf eine Schule. Nur jemand hilft ihm, zufälligerweise das schönste Mädchen der Schule. An einem schicksalhaften Tag entdeckt der Protagonist nun mehr oder weniger durch Zufall, eine seltesame Kraft, die es ihm ermöglicht sein komplettes Äusseres zu verändern.
Nach dieser ziemlich schwachen Einführung habe ich mir das erste mal überlegt den Manga zu droppen, da mir das ganze schon an dem Punkt sehr klischeehaft und ziemlich langweilig vorgekommen ist. Nun ich habe aber weiter gelesen und muss sagen, dass es nicht besser wurde. Die Geschichte ist extrem vorhersehbar und hatte nicht einen Twist, der dem ganzen etwas mehr Würze hätte verleihen können.
Die Charaktere sind genauso schlecht wie die Story an sich. Man versucht auf verschiedenen Wegen ihnen etwas mehr Tiefe zu verleihen, aber auch das funktioniert eigentlich nicht. Charakterentwicklung ist vorhanden, aber dann auch wieder nicht. Es ist schwer zu beschreiben, aber das oberflächliche Denken verschiebt sich einfach von einem Schwerpunkt auf einen anderen. Auch hier kann man sagen, dass es eigentlich von Beginn an klar war in welche Richtung sich welcher Charakter entwickeln wird. An sich gibt es mehrere wichtige Charaktere, aber keiner ausser dem Protagonist wird wirklich genauer beleutet oder bietet Aussergewöhnliches.
Nun das einzige was ich loben kann an dem Manga sind wohl die Zeichnungen. Diese sind sehr schön gelungen und passen eigentlich auch immer zu den Szenen und der Stimmung.
Ein Wort noch zu den Genres. Es sind eigentlich alle vertreten, ausser Psychological. Mir ist wirklich nicht klar wie man diesen Manga, diesem Genre zuordnen kann.

Was an diesem Manga spannend sein soll ist mir wirklich nicht klar und daher kann ich auch nicht wirklich dazu raten. Wer Freude an viel Action, voraussehbarer Story und Charakteren mit der Tiefe eines Blattes hat kann sich den Manga aber gerne durchlesen.

Stand: Abgebrochen (64)

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




IzayoiKirigaya
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ich schreibe nicht oft Kommentare und lese erst seit kurzem aktiv Manga, jedoch hat mich dieser Manga einfach so sehr fasziniert, dass ich jetzt nachdem ich das neueste Kapitel gelesen habe mal meine Meinung weiter geben möchte.

Am Anfang war mir nicht ganz klar in welche Richtung die Story gehen würde, aber ich fand es trotzdem wichtig weiterzulesen weil man nun mal ein Buch nicht nach seinem Einband beurteilt.
Der Zeichenstil ist super ich habe diese Art von Manga das erste mal bei "The Gamer" gesehen und ich finde sie abwechslungsreicher. Hinzukommt dann natürlich, dass alles in Farbe ist und es den Manga schöner gestaltet(auch wenn ich nichts gegen Schwartz-Weiss hab.

Vorsicht Spoiler! Leider keine Ahnung wie man diesen Dropdown-Spoiler macht :D

Mich hat die Story so sehr gefesselt weil ich diesen Rpg/Mmo Faktor in einem
Manga einfach Klasse finde. Er wurde hier relativ plötzlich aber passend eingeführt.
Ohne zu sehr auf die Story einzugehen, finde ich die Charaktere alle Klasse und passend umgesetzt, auch wenn manche etwas stereotypisch sind passt es halt manchmal genau so. Der GM/GOD "X" in dem Manga ist eigentlich schon fast mein Liebling weil er einfach seinen Spaß dran hat Leute zu verarschen und einfach keinen wirklich bevorzugt.
Hatte die 70 vorhandenen Kapitel in 2 Tagen durch weil ich einfach nicht aufhören konnte. Somit einer meiner liebsten Manga zur Zeit.

Ich freue mich auf die weiteren Kapitel, weil noch eine Menge Spielraum da ist um die Story auszubreiten und schön auszuspielen.

An eurer Stelle würde ich auf jeden Fall mal reinschauen. :D


Stand: Am Lesen (182)

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




xDenyx
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich bin auf diesen Manhwa aus Zufall gestoßen, fand aber die Idee dahinter ganz interessant.
Im Endeffekt wurde ich in den Bann der Geschichte gezogen.

Story:
Ist mal was ganz anderes. Ein Würfel, der dich nach deinem Wunsch verändern kann indem man ihn rollt...

Wenn man mal länger nicht mehr liest und dann wieder einsteigt ist es nicht so schlimm, da man am Anfang sieht was davor passiert ist.

Animation/Bild:
Ich liebe die Effekte in den Bildern wie zum Beispiel das, wenn die Dice erscheinen

Charaktere:
Sie sind sehr vielfältig und nicht so 0815 wie oft.
Mein Favo ist X. Ich frage mich jedesmal was er eigentlich ist :o

Musik:
Wie immer mein Geschmack, da ich mit meinem Walkman hör :D


Mein Fazit:
Unter Favoriten gespeichert ^^

Stand: Am Lesen (77)

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




robertocarlos
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Dice, ein manga mit vorhersehbarer Story, ein Junge ist ein looser, bekommt eine Kraft, und wird ein Held, klieesche Charackteren und mittelhaft guten bildern,

UND DENNOCH ein extrem flashender Manga ;D keine Sekunde die ich mit diesem Manga verbracht habe war mir langweilig, immer eine neue Wendung, immer noch etwas drauf, was völlig verblüffte.

Der Manga beginnt absolut Mainstream mäßig, entwickelt sich aber in immer höhere höhen, im endeffekt ist es so als würde er mit allen 10 Kapiteln einen Schritt mehr in Richtung Spitze der Anime-einzigartigkeits-Pyramide machen ^^

jetzt nochmal kurz nüchtern :
die Charaktere sind aus irgendwelchen sterotypischen Schubladen gegriffen und erinnern einen nur geringfügig an irgendetwas authentisches, aber mit dem entwickeln der story kann ich immer mehr mit der Hauptperson sympathisieren, denn sie versucht das, was eigentlich unmöglich ist :

Den Menschen in seiner gierigen Beschaffenheit zu regliementieren

Im endeffekt sieht man am Beispiel der schüler, die sich um DICE gegenseitig töten und um ihr leben winseln, nur um anschließend dem HC wieder in den Rücken zu fallen, eine Wiederspiegelung unserer Weltwirtschaft, den wie im Manga die Spieler sich um dice, also die Verwirklichung besserer Lebensumstände streiten, tut es unsere Witschaft auch, beide sind absolut skrupellos und gehen über leichen um ihre ziele zu erreichen.
Wie wenn im Manga, ein spieler viele Dice besitzt kann er andere zum abtreten dieser zwingen. Irgendwie kommen mir gerade Bauern in Afrika in den Sinn die von Europäern unrechtmäßig aus ihrem land verscheucht wurden ^^

Im endeffekt will der HC ja die Welt, die in dem Fall seine Schule ist, besser machen und die Wünsche anderer Menschen erfüllen, aber selbst merkt er das er irgendwie genauso menschliche begierde hat wie die anderen und ziehmlich zwiespältige beziehungen führt. Ich kann mich damit echt gut indentifizieren und ich glaub deswegen finde ich den Manga auch so spannend.

ich glaube fest dadran das es menschen gibt die meine Ansichten teilen :D

Stand: Am Lesen (173)

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Prof.Dr.Sein
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
DICE ist ein sehr guter und spannender Manga. Er hat eine gute Story und wundervolle Zeichnungen.
Daher kann ich schon im Voraus sagen: Lest den Manga!
Man kann ihn wirklich nur empfehlen!

Genere
Die Generes sind von Proxer gut gegeben. Daher kann man auch nicht viel dazu schreiben...
Es ist eine gute Geschichte welche Superpower, Mystery und School wiedereinmal sehr gut zusammen bringt!

Story
Die Story ist wirklich sehr gut gelungen. Es zeichnet sich vor allen durch die neue Idee mit den DICE aus. Die Idee mit den DICE ist wirklich SEHR gut umgesetzt worden und daher bleibt es auch spannend!

Leider finde ich den Manga oft vorhersehbar, da die Charaktere einfach standart sind. Ich hoffe das wird sich noch ein bisschen besser :3

Animation/Bilder
Die Bilder sind sehr gut und detailrech gezeichnet. Die Umgebung, sowie auch die einzelnen Charaktere sehen alle sehr gut aus. Mehr kann ich dazu auch nicht wirklich sagen... ^^

Charaktere
Nun ja... Die Charaktere haben mich nicht wirklich beeindruckt. Es sind, meiner Meinung nach, einfach standart Charaktere, wie man sie in jedem anderen Manga auch finden könnte...
Da es so standart Charaktere sind, kann man ihr handeln ganz einfach voraussehen, was dazu führt (wie schon oben erwähnt), dass man die Story ein bisschen voraussehen kann und diese dadurch an spannung verliert... Daher gebe ich hier nur 3 Sterne.

Fazit
DICE ist ein guter und spannender Manga. Sollte man schon viele andere Mangas kennen, so wird, meiner Meinung nach, die Story leider etwas voraussehbar... Das sollte jedoch nicht stören, da die Idee mit den DICE gut umgesetzt ist!
Daher kann ich den Manga auch miz gutem Gewissen weiter empfehlen!

Diesen Kommentar habe ich nach dem Kapitel 50 geschrieben. Sollte sich noch etwas grosses im Manga ändern, so werde ich natürlich auch noch den Kommentar überarbeiten :)

Stand: Am Lesen (186)

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




AkaneStudios
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Vorab muss ich sagen ich mag/mochte Manga eigentlich nie wirklich
Lieber Anime ^^
aber dieser Manga und Tokyo Kushu (hust* kleine Empfehlung)
haben es geschaft mich zu beeindrucken. Es ist einfach diese Idee dahinter, die Charaktere und und und...

Genre : Sie stimmt, alles ist vorhanden. Dazu dient als Schauplatz die Schule ( Deshalb auch School ). Es hat sehr viel mit der Psysche eines Menschen zu tun, wie sich ein Mensch entwickelt, wenn er alles ändern kann was er will. Das ist auch bei Dongtae der fall :D, das ist jetzt wirklich kein spoiler aber irgendwie auch doch.
Mystery ist auch da, so z.b. Wer zum Teufel das und das ist usw.
Superpower und Shounen gehören schon praktisch zusammen und auch diese sind vorhanden, auch wenn sie anderster eintreffen als üblich.
Alles im allen bin ich sehr zufrieden mit der Genre.

Story/Charakter : Ohne viel zu erzählen, entwickelt der Charakter sich prächtig. Er fängt von Null an und arbeitet sich hoch. Dies ist mehr oder weniger auch die Story (also die Entwicklung vom Hauptprotagornisten).
Aber wie ist der Hauptpro. , er ist ein "Aussenseiter" keine Freunde, kein garnichts (so stehts ja auch in der Beschreibung ^^)
Er wird gut getroffen, ich würde ja gerne etwas mehr erzählen, aber ich möchte nicht spoilern.

Bilder : *-----------------------------------*

Ein Manga mit Farbe, die Bilder sind richtig gut (auch wenn sie manchmal zu sehr Comic mässig aussehen). Alles im allem ist es gut gezeichnet.

Musik : Das ist ein Manga, also keine Musik, ihr werdet enttäuscht sein.

Stand: Am Lesen (186)

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




-GuMi-SaMa-
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Dice ist super spannend. Ich habe nach einem tollem Manhwa gesucht und einen richtig tollen gefunden. Er hat meine Erwartungen echt übertroffen.

Die Genres gefallen mir sehr. Mir kam es vor, als hätte
der Autor am Anfang eher auf auf der psychischen Ebene gearbeitet. Später kam dann Action dazu. Es passt alles sehr zu meinem Geschmack!

Die Story finde ich echt toll. Ich hätte nicht erwartet dass es so ausgeht. Einer der wenigen Manhwas, bei denen ich gleich beim ersten Kapitel gespannt bin und weiterlesen wollte. Das mit den Dicern gefällt mir auch sehr. Ich finde, dass die Idee echt was neues und einzigartiges ist. (Habe bis jetzt nichts in der Richtung gesehen)

Die Bilder wurden farblich gestaltet. Es ist mal etwas anderes.( positiv gemeint). Mir haben die Würfel und die Landschaften am meisten gefallen. Durch die farbliche Gestaltung sehen sie echt sehr schön aus. Die Art der Menschen ist, meiner Meinung nach , aber nicht so schön wie der Rest. Das ist aber auch der einzige negative Punkt daran.

Ich finde die Charaktere wurden sehr realistisch dargestellt. Sie handeln wie ich es in ihrer Situation auch machen würde. Aber ich finde ein paar Charaktere manchmal sehr... nervig.

Ich hoffe mal, dass Dice ein genauso gutes Ende hat wie es angefangen hat. Ein super Manhwa! Sehr einzigaritg und gehört zu eines meiner Lieblingen.

Stand: Am Lesen (145)

Empfehlen! [8]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Kazuko
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Der Manhwa DICE ist für Fans der angegebenen Genres ein weiterer Leckerbissen was sich aus der Tatsache ergibt, dass der Leser hier keine 0815-Shōnan-Story aufgetischt bekommt.


Die Stoty folgt hier einem speziellen Pfad, aus dem sich die Entwicklung verfolgen lässt, in der die Alltagssituation zu einem abstrusen Umfeld eskaliert.
Im Hintergrund folgt man den Themen Habgier, Recht/Unrecht, Zivilcourage und Unterdrückung/Mobbing, welches in einer guten Handlung verpackt und mit tollen Zeichnungen geschmückt DICE ergibt.

Einen sehr guten Einsieg macht der Prolog nicht nur durch seine Atmosphäre, sondern auch durch die sehr gut Illustrierten Panel.
Etwas schade ist es hingegen der daraus resultierende Eindruck, dass die darauf folgenden Kapitel nicht so aufwendig Illustriert wurden. Allerdings kann dies auch nur Einbildung sein, der Manhwa besitzt schließlich einen schönen Zeichenstil.

Sowohl der Protagonist, als auch die Nebencharaktere waren leider mehr stereotypisch als individuell.
Vom Charakter her wurde "X" am Besten umgesetzt. Er ist der Einzige, bei dem man Fassade und Wirklichkeit nicht wirklich aufdecken kann.

Als "sehr schön" empfand ich auch den Soundtrack zu DICE: Stimmig und qualitativ sehr gut gemacht! Ich empfehle wirklich, auch bei diesem Manhwa das BGM-Angebot anzunehmen und sich somit mehr in DICE zu vertiefen.
Kleiner Edit: Ja, es gibt wirklich einen Soundtrack dazu - Das ist kein Scherz. Es gibt einige Webcomics wie diesen hier, welche BGM (Background Music) für bestimmte Kapitel anbieten. Zu finden sind diese im Internet.


Mein Zwischen-Fazit ist, dass DICE ein hervorragender Manhwa ist, der einem Abwechslung, Stimmung und Spannung bietet.

Ich freue mich schon sehr auf die kommenden Kapitel!

Stand: Am Lesen (94)

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden!