Detail zu Sword Art Online II (Animeserie):

7.75/10 (8783 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Original Titel Sword Art Online II
Englischer Titel Sword Art Online II
Deutscher Titel Sword Art Online 2
Japanischer Titel ソードアート・オンライン 2
Synonym Gun Gale Online, SAO 2, Phantom Bullet, Sword Art Online Second Season
Genre Abenteuer Action Comedy Drama Fantasy Harem Romance SciFi
Tags
Adaption Light Novel: Sword Art Online
PSK
SeasonStart: Sommer 2014
Ende: Herbst 2014
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en CommieSubs
en FFFansubs
en Hiryuu Fansubs
en SallySubs
en Tsundere
Industriejp A-1 Pictures (Studio)
jp A-Line (Studio)
jp A.P.P.P. (Studio)
jp Actas (Studio)
jp Asahi Production (Studio)
jp Azeta Pictures (Studio)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
In dem neuen Sci-Fi-Shooter VRMMO Gun Gale Online kann man echtes Geld verdienen! Einer der Gründe, weshalb sich auf diesem virtuellen Pflaster ein Haufen Profis tummelt. Doch nichts im Leben ist umsonst und alles hat einen Haken: Der mysteriöse User „Death Gun“ richtet auf eigene Faust über bekannte Topspieler, deren reale Persönlichkeiten kurz darauf tot aufgefunden werden. Aber ist es wirklich möglich einen Spieler aus der virtuellen Welt heraus in der Realität zu töten? Kirito, der Held aus Sword Art Online, wird von dem Beamten Seijiro Kikuoka mit der Lösung dieser Frage betraut. Er soll sich in dieser für ihn fremden Spielwelt umschauen und Kontakt zu Death Gun aufnehmen. Doch auch knapp ein Jahr nach den Ereignissen in SAO lassen ihm die Erinnerungen an die vielen Toten noch immer keine Ruhe …

(Quelle: Akiba Pass)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Alle Personen anzeigen
Original creator
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Alle Charaktere anzeigen
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
29 ProSieben – Sword Art Online bekommt weitere Sendezeiten
von nych in Anime- und Manga-News in Deutschland
9324 21.02.2018 00:14 von Noire.
26 Sword Art Online: Alicization – Anime-Serie adaptiert kompletten Alicization-Arc
von Devish in Anime- und Manga-News
20580 19.02.2018 19:28 von Merko71
4 Sword Art Alternative: Gun Gale Online – peppermint lizenziert Spin-off-Anime
von nych in Anime- und Manga-News in Deutschland
2230 11.02.2018 16:26 von Merko71
16 Sword Art Online Alternative: Gun Gale Online – Interpretin des Endings
von Devish in Anime- und Manga-News
17990 09.02.2018 22:15 von Pandoralight
37 Sword Art Online: Ordinal Scale – Film erscheint hierzulande am 08. Dezember
von hYperCubeHD in Anime- und Manga-News in Deutschland
36119 27.09.2017 21:55 von Bellgadong-Herr-der-Nodus
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Schaha3
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Sehr guter Anfang, aber extrem schlechtes Ende!

Kurz und knapp kann ich folgendes (als meine Meinung) sagen:
Ich fand SAO I schon wirklich sehr sehr intressant. Er steht sogar auf der Favoriten Liste von mir, also kein schlechter Anime. Allerdings finde ich das Ende mit den Kranken Kindern nicht sehr schön, mir kommt es vor als ob sie kein passendes Ende hatten und sich dann dachten Ach ja kann man ja einfach etwas hinklatschen ja machen wir AM ENDE etwas AIDS und KREBS hin und wecken so das Gefühl der Zuschauer echt scheiße geworden. Das regt mich persönlich etwas auf, wenn ich ein Anime über Krankheiten schauen möchte mache ich das auch. Im Mittelpunkt hätte ich es ja verstehen können, aber muss man wirklich sowas am Ende reinhauen ERNSTHAFT ?! würde ich jetzt wissen was am Ende passiert würde ich es in den letzten Folgen abbrechen, und auf die 3 Staffel warten. Was ich damit allgemein meine ist, dass sie dafür eine 3 Staffel machen könnten die dann in Richtung relive und so geht, die würde ich mir aber wahrscheinlich nicht ansehen ,da es zu viel relive für mich wäre :D

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Leucit
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Sword Art Online oder besser gesagt Feels Art Online ist einer meiner ersten Animes die ich geschaut habe. SAO hat mich abwechselnd zum Lachen und auch zum Weinen gebracht hat, ich kann diesen Anime an alle empfehlen die eine Ergreifende Story und Spannende Kämpfe erwarten, ihr werdet es nicht bereuen.

Genres : Die Genres sind alle sehr gut eingehalten worden, Die Story war spannend und auch mitreißend, die Charaktere haben sich für mich sehr "Real" angefühlt was natürlich Positiv gemeint ist und die Musik war zur richtigen Zeit am richtigen Ort, die Animation/Bilder waren sehr schön anzusehen.

Fazit: SAO 1&2 haben mich auf einer Reise mitgenommen mit Spannenden Kämpfen ergreifenden Hintergrundgeschichten und einer gut erzählten Story,
und ich freue mich schon auf Staffel 3.

9/10 sehr empfehlenswert

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




LetsCraft
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Story

Die Story hat mir im großen und ganzen recht gut gefallen aber da fand ich die Story in SAO I besser da man dort mehr Actin und eine wirklich ergreifende Story hatte was einem in SAO 2 irgendwie einbisschen gefehlt hat. Er ist trotz alledem wirklich Empfehlenswert da er trotzdem sehr viel Positives hat.

Charaktere

Das Charakter Design in SAO 2 ist genauso gut wie in SAO 1. Schlicht aber schön. Mir gefallen Sinon und Kirito wirklich sehr gut auch von ihrem Charakter her.

Genres

Die Genres passer wieder einmal perfekt zu dem Anime obwohl ich sagen muss das man von der Romanze dieses mal nicht allzu viel zu sehen bekommt.

Fazit

Er ist Empfehlenswert und hat nur wenig mangel.Ich hoffe trotzdem dass man in der 3 Staffel wieder etwas mehr von der Romantik zu sehen bekommt.




Ich schaue meine Animes nicht auf Proxer sondern wo anderster...

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Suigintwoo
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Sword Art Online II!

Genre:
Alles im gesamten sehr gut eingehalten, der Harem Tag passt hier recht gut rein, genau wie Action und Drama.

Story:
Die erste Staffel war ein wenig spannender, als die zweite, dennoch ein gute Serie zum anschauen.

Animationen/Bilder:
Sehr schön animierte Szenen und auch ein sehr hochwertiger Zeichenstil.

Charaktere:
Kirito und Sinon sind vom Charakter Design sehr gut gestaltet. Auch ich liebe ich ihre persönlichkeiten sehr.

Musik:
Ich finde das erste Opening der Staffel nicht so wirklich ansprechend, Opening 2 dagegen finde ich um weiten besser und könnte es mir jeden tag anhören.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




unReaL-GeneTikK
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Das ist das erste mal das ich ein kommentar schreibe so vegibt mir bei rechtschreib fehlern . Der Erste Teil der story war sehr gut was ausgefallenes gutes setting typisch für SAO nur der zweite teil war wieder meiner meinug nach nicht so gut nicht schlecht aber nicht so gut wie der erste abschnitt das war auch schon bei SAO 1 so aber trotzden sehenswert . Genre :Alles vorhanden [SIZE=5]Stroy[/SIZE]:Wie Oben erwähnt Animation/Bilder:Wie für die heutige zeit ja schon standert ist trozdem Sehr gut Charaktere:Sehr gut die charaktere wie man sie schon ausdem ersten teil kennt aber die neuen man hat sie sher gut kenngelernt und konnte sie ins herz schliessen Musik[/SIZE]:Gutes openig und ending [SIZE=4] PS ich hoffe es sind nicht als so viele fehler drinne wenn ja entschuldige ich mich wen den ersten teil gefallen hat schollte den aufjeden fall gucken

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Shadowxx98
Diese Bewertung ist grundsätzlich Spoilerfrei ;)

SAO II gehört wirklich zu den Animes, die man einfach mal geschaut haben muss.

Der Zeichenstil ist einfach aber sehr schön, kann man ehrlich nichts dagegen sagen.

Das Storykonzept bleibt auch hier in der 2. Staffel super, vor allem für Gamer. Es ist glaubwürdig gestaltet und wird im Anime selbst auch gut durchgebracht.

Zu SAO II kann ich hauptsächlich sagen:
Es findet wie beim 1. SAO eine gespaltene Story statt, bzw. eine inoffizielle Staffel.

Erstere zeigt eine ungewohnte Umgebung, die einem dennoch sehr schnell ans Herz wachsen kann. Leider muss ich sagen, das die Story im 1. Kapitel von SAO II eher schwach ist, nicht unbedingt blöd aber man erwartet eigentlich schon etwas ausgeklügelteres.

Der zweite Teil dieses Kapitels führt einen wieder in bekannte Gebiete. Man muss wirklich sagen, wenn die Macher von SAO etwas können, dann ist es Charactere zu schaffen, die man in kurzer Zeit lieben lernt.
Die Story ist hier im zweiten Teil deutlich besser und wirklich seeeehr emotional.

Wenn man beide zusammenfasst hat man einen Anime mit:
-Characteren zum Lieb haben
-Alles in allem einer schönen Story
-Eine wunderbare Welt in die man am liebsten eintauchen würde
-und natürlich ein Ende, welches jeden mitreist (und schon so manche zu tränen gerührt hat)

8/10 Immer zu empfehlen, vor allem wenn Ihr einen tollen Anime mal in einem Zug durschauen wollt :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Goldenboy31
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich möchte eigentlich nur eines sagen hier, nämlich das ich jetzt schon 34 Jahre Alt bin und ich kann mich recht genau erinnern in den letzten 15 Jahren 4 mal Tränen vergossen zu haben wie ein Schlosshund.
1 Mal war es wegen einer Frau
1 Mal war es wegen Fairy Tail wie alle Exceeds der Exceed Königin zur Hilfe geeilt sind ihre Heimat zu retten.
2 Mal war es Sword Art Online die 2. Staffel (heute 06.07.2017 zum zweiten mal gesehen) Konos Ende mit den vielen Fairys am Himmel.

Grundsätzlich muss jeder für sich selbst entscheiden was er von SAO und der 2. Staffel hält. Für mich gehören beide Staffeln zu meinen liebsten und geschätztesten Animes die ich bisher sehen durfte.

Warum ich nur alles mit 4 Sternen bewertet habe? Weil grundsätzlich immer noch Luft nach oben offen ist. Bei den SAO Staffeln möchte ich aber behaupten nicht mehr gerade viel Luft...

Stand: Geschaut

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Saber-of-Red
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Vor einer Weile habe ich eine Bewertung zu SAO Staffel 1 geschrieben jetzt wird es Zeit Staffel 2 zu bewerten.

Genre: Alles passt bis auf Comedy, das ich streichen würde, und stattdessen Harem einfügen würde.

Story:

Arc 1: Kirito wird beauftragt, in dem Spiel Gun Gale Online (GGO) zwei Mordfällen nachzugehen, bei denen die beiden Personen, nachdem sie im Spiel augenscheinlich von einem Spieler namens Death Gun erschossen wurden, auch in der Realität starben. Mit Hilfe der Spielerin Shino Asada, unter dem Pseudonym Sinon, nimmt er im Spiel an einem Wettbewerb teil, an dem auch Death Gun teilnimmt. Kirito kann den Spieler stellen und kommt dahinter, dass für die Morde mehrere Mitglieder von Laughing Coffin verantwortlich sind, die erst die Adressen ihrer Opfer ausspionieren und sie dann zeitgleich zu ihrer virtuellen Ermordung durch Death Gun in GGO in der realen Welt durch eine Injektion töten. Fand ich persönlich Sehr gut!

Arc 2: Das 2. Arc ist das Excalibur Arc wo Kirito & Co. eine Reihe von Quests erfüllen um sich das Schwert Excalibur zu ergattern. Der langweiligste Arc in beiden Staffeln von SAO.

Arc 3: Nach dem Vorfall in GGO befinden sich Kirito, Asuna und ihre Gefährten wieder in Alfheim Online (ALO), wo Asuna von Lisbeth, nach ihrer langen Abwesenheit wegen eines familiären Besuchs in Kyoto, auf einen mächtigen und mysteriösen Schwertkämpfer mit dem Pseudonym Zekken aufmerksam gemacht wird. Dieser bis dahin völlig unbekannte Streiter nimmt monatlich an ALO-Kampfturnieren teil und schlägt seine Konkurrenten ohne Probleme. Selbst Kirito durfte schon die Stärke von Zekken zu spüren bekommen.
Spoiler!
Zekken ist ein 15-jähriges Mädchen namens Yuki das an AIDS erkrankt ist.
Ganz guter Arc aber nicht besser als GGO.

Animation: Wenig Veränderung nichts weltbewegendes aber trotzdem gut.

Charaktere: SAO's größter Schwachpunkt ich glaube ich muss nicht noch ein mal erwähnen wie sehr mir Kirito und Asuna auf den Geist gehen. Allerdings gibt es 2 Charaktere die ins Herz geschlossen habe Asada Shino aka Sinon und Zekken. Beide sind interessanter als Kiritos gesamte Bande. Leider wurde Sinon schon in den Harem eingebaut. Schade.

Musik: Gibt es wieder nix negatives zu sagen. Danke Yuki Kajiura für den fantastischen Soundtrack. Es gab wieder ein mal 2 großartige Openings (besonders das erste Opening) nur die Endings sind wieder ein mal nicht so meins.

Fazit: Verdient SAO den Hype? Absolut nicht. Ist die zweite Staffel viel schlechter als die erste? Absolut nicht. Ich fand die SAO 2 deutlich besser als die 1. Staffel. Aufgrund von den 2 neuen Charakteren. Allerdings ist es kein Meisterwerk sondern ein durchschnittlicher Anime.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Akeno-chan
Kann den ganzen hate hier nicht nachvollziehen

Klar die zweite Staffel ist überhaupt nicht mit der ersten zu Vergleichen. Dennoch ist dieser Anime definitiv sehenswert, vorallem wenn man ein Fan von der ersten Staffel ist.

Der ersten 14 Folgen waren meiner Meinung nach echt gut und nur zum empfehlen darauf folgen 2 weitere Abschnitte. Der zweite geht um eine Quest die sie erfüllen müssen indem man meiner Meinung nach mit MMO´s vertraut sein muss um gefallen daran zu finden und der dritte hat kaum etwas mit dem normalen SAO zu tun und basiert eher auf einem Drama mit vielen Dialogen.

Ich kann an dem Anime nicht viel aussetzen und finde , dass man ihn gesehen haben sollte wenn man die erste Staffel mag.


Die Musik war mal wieder super, die Charaktere sind weiterhin echt cool und die Animationen ein wares Meisterwerk!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




MonkeyDOhrsand
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Genre


Alles gut getroffen, aber teilweise nicht ganz umgesetzt.

Story


Der Anfang der zweiten Staffel SAO war mit GGO noch akzeptabel. Ich finde es zwar dämlich dass die sich durch so viele verschiedene MMORPGs schlagen, da ich SAO und auch ALO wesentlich besser fand. Den zweiten Teil der zweiten Staffel konnte ich überhaupt nicht ertragen, da musste ich mich tatsächlich durchquälen.

Animation/Bilder


Von den Animationen her hat mir auch die zweite Staffel noch sehr gut gefallen. Die schönen Zeichnungen waren zum Schluss fast das einzige was mich noch ein wenig unterhalten hat.

Charaktere


Ich finde es schön dass mit Sinon ein neuer Charakter eingeführt wurde. Asuna und Yui wurden immer nerviger mit der Zeit. Kirito hat mich erneut durch den Fakt, dass er absolut overpowered ist total aufgeregt.

Musik


Die Musik finde ich nicht wirklich hervorstechend und hat qualitativ im Vergleich zur ersten Staffel leider abgenommen.

Fazit


Ich finde dass die erste Staffel noch sehenswert ist, aber mit dem Ende hätte ich besser abschließen sollen. Die zweite Staffel ist einfach nur schlecht.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!