Detail zu Jinjuu Houretsuden (Mangaserie):

9.07/10 (15 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Jinjuu Houretsuden
Japanischer Titel 仁獣芳烈伝
Synonym The Mighty Legends of the Man-Beast
Genre
Action, Drama, Fantasy, Historical, Shoujo, Shounen-Ai, Superpower
Tags
Adaption Keine Angabe
PSK Keine Altersbeschränkung ausgewählt.
SeasonStart: Frühling 1997
Ende: Herbst 2000
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Bamboo Feathers
en Storm in Heaven
Industriejp Tosuisha (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Im alten China gibt es eine weitere Dimension genannt Jusenkai, dessen Bewohner, die Senkaijin ,besitzen enorme Kräfte. Einer von ihnen, YanLang, floh auf die Erde zusammen mit seiner Rebellen Armee. Der Emperor(Kaiser) schickte seine Elitesoldaten auf die Erde nach ihnen,die die Rebellen wieder zurück bringen sollten. Lifang der alleine reiste, um den Mörder seines Vaters zu finden begegnet durch einen Zufall einem schwer verletzten Mann in einer Straßengasse, Tuoren.Er entpuppt sich als einer der kaiserlichen Soldaten die auf die Erde gesandt wurden um die Rebellen zurückzuholen.Während seine Kameraden die Elitesoldaten von Jusenkai paarweise arbeiteten, bevorzugt Tuoren alleine zu sein. Das heißt bis er Lifang traf... Von da an änderte sich alles.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Autor & Zeichner
Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




MyCrystal
Ich bin zufällig auf diesen Manga gestoßen und dachte ich schau mal ob es was für mich ist,da sich die Story interessant anhörte. Der erste Kapitel war nicht wirklich super,aber ab dem dritten Kapitel wurde es immer besser. Die Freundschaftliche Beziehung von Tuoren und Lifang fand ich super,ich finde beide auch so super,besonders Lifang da er einfach ein kleiner Sonnenschein ist und dennoch eine dunkle Kindheit hatte. Tuorens Verschlossene Art ist auch schön,besonders wenn Lifang immer etwas zu ihm sagt was eigentlich total Ernsthaft und nett gemeint ist einen aber immer zum Lachen bringt(lesen,dann versteht ihr es) xD Auch schön fand ich das der Verlauf der Geschichte nicht zu schnell aber auch nicht zu langsam voran ging,so dass es spannend blieb und nicht Langweilig wurde. Ich freu mich schon richtig wenn es endlich weiter geht,denn wie immer habe ich das 'Glück' beim spannendsten Kapitel warten zu müssen,wie es weitergeht. ;D

(Sternen Anzahl kann sich noch ändern,da es noch nicht zu Ende ist)

Stand: Gelesen

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden