Detail zu Junjou Karen (Mangaserie):

7.68/10 (34 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Junjou Karen
Englischer Titel Dear Innocent Heart
Japanischer Titel 純情かれん
Genre
Drama, Romance, School, Yaoi
Tags
Adaption Keine Angabe
PSK Keine Altersbeschränkung ausgewählt.
SeasonKeine Season eingetragen.
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
IndustrieKeine Unternehmen eingetragen.
Lizenz Lizenz nicht eingetragen.
Beschreibung:
Tamiya, ein Schüler, der so geradeheraus ehrlich ist, dass er dadurch durchaus hin und wieder in Schwierigkeiten gerät, hat sich in Shirasaka, einen Lehrer an seiner Schule, verliebt. Er ist ein exzellenter Lehrer, sehr fürsorglich und bei den Schülern beliebt. Doch aufgrund seiner dunklen Vergangenheit scheint Tamiya keine Chance zu haben, sein Herz zu erobern.
In der Vergangenheit hatte Shirasaka eine Beziehung mit Iogi, seinem Senior im Tracking-Team. Beide wurden in einen Unfall verwickelt, den Shirasaka verursacht hat. Iogi musste daraufhin seine Leichtathletik-Karriere an den Nagel hängen und benutzt seitdem das Schuldgefühl Shirasakas, um diesen bei sich zu halten...

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Yaoi24
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere

Junjou Karen DJ - Shihaisha no Koi (Sequel)
Junjou Karen
Junjou Karen DJ - The Map of the Heart (Prequel)


Der Yaoiplot von Koide Mieko wurde 2004, im "Chara Selection (Tokuma Shoten)" Magazin veröffentlicht. Die Dojinshi, wurden von der Autorin nachträglich veröffentlicht.


Shirasaka Masami ist eigentlich zufrieden, er geht in seinem Beruf als Lehrer voll auf und besitzt ein geregeltes Liebesleben. Wäre da nicht der große schwarze Schatten, welcher ihn seit seiner Oberschulzeit verfolgt! Dies alles steht im Zusammenhang mit Iogi Noriyuki, sein Kindheitsfreund der mittlerweile ein berühmter Schauspieler ist und sein aktueller Liebhaber. Iogi wurde zusammen mit Shirasaka, in einen Unfall verwickelt und kann dadurch seinem eigentlichen Lebensinhalt - dem Hochsprung - nicht mehr nachkommen. Die Schuld lastet auf Shirasaka und dieser steht ihm seit jenem Tag für jede Bitte zur Verfügung, auch in sexueller Sicht.

In diese verquere Beziehung platzt Tamiya Goushi, welcher sich in seinen Lehrer verliebt hat und nicht einfach aufgibt. Er legt sich mit Iogi an, dealt mit Masami und kommt auch etwas voran ;) Nur in wie weit und ob sein Rivale so einfach klein bei gibt ...


Der Zeichenstil von Mieko wirkt oftmals überladen durch viele Sprachblasen, trotzdem wecken Liebesszenen immer wieder Herzklopfattacken. Details oder realistische Nebengegenstände, sucht man ebenso vergeblich. Allerdings gewöhnt man sich schnell an den Zeichenstil und kann die emotionalen Ausdrücke leicht nachvollziehen.

Charakterlich ist mir vor allem Yogi Noriyuki ans Herz gewachsen, da er durch Shirasaka erst einmal komplett falsch verstanden wird und erst nach und nach seine wahren Absichten hervor kommen. Ebenso erstaunlich ist der Durchblick von Tamiya, welcher viel erwachsener Scheint als die anderen Beiden.


Ein gelungener BL-Plot mit etwas gewöhnungsbedürftigen Zeichnungen.


Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden