Detail zu Uchuu no Stellvia (Animeserie/TV):

7.75/10 (100 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Uchuu no Stellvia
Englischer Titel Stellvia of the Universe
Japanischer Titel 宇宙のステルヴィア
Synonym Stellvia in Space
Synonym Cosmic Stellvia
Genre
Action, Adventure, Comedy, Drama, Mecha, Military, Romance, School, SciFi, Shounen
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Frühling 2003
Ende: Sommer 2003
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Baka Koroshiya Fansub
de Freebooter-Anime
Industriejp Xebec (Studio)
en Discotek Media (Publisher)
en Geneon Entertainment Inc. USA (Publisher)
en Madman Entertainment (Publisher)
jp A.P.P.P. (Nebenstudio)
jp ASCII Media Works (Producer)
Weitere anzeigen
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Wir schreiben das Jahr 2356. 189 Jahre sind vergangen, seit eine Supernova eine globale Katastrophe auslöste, bei der 99% der Erdbevölkerung ums Leben kamen. Um einen Überblick über die Aktivitäten im All zu erhalten, wurden kolossale Raumstationen im gesamten Solarsystem erbaut.
Nachdem Shima Katase den Eignungstest für die Space Academy bestanden hat, begibt sie sich zur Raumstation Stellvia, die auf der Erde gelegen ist. Dort will sie ihre Träume, die Galaxie zu sehen und eine weitere interstellare Katastrophe zu verhindern, erfüllen.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Sonstige
Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Deane
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Genre: Ich bin kein großer Fan von Romance, aber dennoch finde ich, dass die Genres sehr gut zu der Story passen und auch dass Romance einfach in diesen Anime gehört.

Story: Die Story ist mitreißend und sehr schön. Es gibt viele Handlungen, die im realen Leben passieren und dennoch gibt es keine Wiederholungen und überschneidungen. Die Story ist logisch und hängt zusammen, auch wenn man Die ganze Geschichte in zwei Staffeln hätte verpacken können.

Animation: Ich finde der Zeichenstil passt zur Geschichte und zu den einzelnen Charakteren. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Charaktere: Ich mag alle Charaktere sehr gerne und würde einer fehlen, dann wäre Stellvia nicht mehr so lustig. ;)

Musik: Ich bin ein riesiger Fan geworden von Opening und den Endings. Auch finde ich die Scenen passend mit Musik unterlegt, v.a. die spanenden Auftritte mit dem Opening.

Stellvia ist mein aller aller lieblöings Anime seit schon über 1 Jahr und ich habe ihn schon 4 oder 5 mal geschaut und mir ist immer noch nicht langweilig geworden beim schauen.
(Ich entschuldige mich für alle Grammatikalischen und Rechtschreib-Fehlern ;) )
Deane

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




NovA
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Es war recht unterhaltsam und denn Zeichenstil fand ich auch recht gut gemacht. Von Folgen länge her war es auch recht gut gemacht. Was mich bei der Story gestört hat war, das dieses Weiber Girl immer und immer wieder heulen musste nur weil Sie mal nicht die beste war. Gut ich will jetzt nicht Spoilern aber da gab es doch denn ein oder anderen Faktor denn ich nicht so gut fand wie auch Das Sie viel zu Hart ran genommen wurde wobei andere Gab die eigentlich mehr Erfahrung etc. hätten haben müssen.
Im ganze fand ich es doch recht gut gemacht, auf eine 2 Staffel würde ich mich freuen!!!
(8)Hervorragend

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




xNeko ChanX
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Genre : Passt eig perfekt ausser einer kleinigkeit ^.^aber es passt. Tut es ja meistens :D ist eine gute mischung aus Action & Drama (obwohl aus meiner sicht so viel drama jetzt nicht da wahr :O). Im späteren verlauf merkt man dann auch mehr von der Romance seite her zumindestens bisschen hehe :D ^.^. Und Natürlich ganz viel SciFi :D

Story : Ich wahr positiv überrascht habe eig wieder so eine 0-8-15 Story erwartet. Einzigte was standart war, war das Welt &/ Sonnensystem auf dem spiel steht. Alles andere war endlich mal nicht so klische mässig ^.^ auch wenn man bisschen denn verlauf erahnen konnte wahr dennoch vieles offen und auch mit ein paar wendungen sowas mag ich persönlich gerne. Es hat wahnsinnig spaß gemacht diese Story zu verfolgen und wie sich alle entwickeln :) Es hat mich einfach gefesselt ich habe diesen Anime und die Story regelrecht verschlungen ohne pause :P Noch was kurzes zur Story Astroball ist genial x)

Animation : Wahr soweit ganz gut, habe keine wircklichen fehler im verlauf gefunden (passiert ja immer wieder manchmal *leider*). Mich persönlich hat das Desing von Infinity (Ganzer name fällt mir so auf denn steh greif jetzt nicht ein kam ja auch nicht so wircklich oft vor :D)& Halcyon nicht so ganz überzeugt das wahr wiederrum bisschen standart und blöde aus meiner sicht. Aber dafür fand ich das Desing der Biancas und Katies umso besser das gleicht sich alles aus =)alles im allen ein sehr schön dargestellter Anime.

Charakteren : Ein ausgewognen misch masch mit bisschen hintergrund denn man im laufe der ganzen Story immer mehr erfährt! Ich würde nicht sagen perfekt durcharbeitete Charakteren aber völlig ausreichen damit es mega spaß macht dennen zu zusehen wie sie sich entwickeln und auch verzeifweln und sich ein paar verlieben hihi :D Obwohl Shoujin Ritsuo mein absoluter lieblings charakter ist einfach genial *-* Schade das man nicht mehr von ihm gesehn hat *schmoll* :D

Musik : Das OP&ED finde ich sehr gelung und sehr passend. Die Musik an sich wahr nicht ganz meins aber sie kam in denn richtigen momenten.

Fazit : Uchuu no Stellvia ist ein Anime denn ich jedem Empfhelen kann der SciFi mag. Er ist immerhin kein Standart daher fast ein muss. 8 Sternchen ein Hervorragender Anime. Der Durch seine individuelle art einfach klasse ist mit seinen höhen und tiefen =) alles was man einfach braucht =)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Suljon
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Zum zweiten male gesehen. Die Story ist schon was besonderes. Da die Idee schon mal was anderes ist. Die Umsetzung war auch sehr gut, dennoch fand ich es schade, dass man auf ein paar Dinge nicht so eingegangen ist, wie ich es erhofft hatte. Die Spannung ist mittelmässig, aber immer pressent, was den Zuschauer zu einen gewissen Grad vor dem Bildschirm fesselt. Die Action ist mittelmässig vertreten. Die Actionlast ging so, hätte aber ein wenig besser sein können. Die Dramatik ist mittelschwach vertreten. Ihre Intensität ist aber eher mittschwach angesiedelt. SciFi ist stark vertreten. Die Mystery ist mittelschwach vertreten. Sie kommt nur stellenweise vor, wenn sie vorkommt, dann erzeugt sie eine leichte Atmosphäre, die aber nicht stark genug ist um einen in den Bann zu ziehen. Mecha ist nur schwach vertreten. Da das Genre eher spät auftritt und man so gut wie garnicht darauf eingeht, fällt mein Urteil so aus. Die Romanze ist mittelmässig vertreten. Sie ist nicht nur schön geworden, sondern entwickelt sogar einen leichten Tiefgang. Die Psycholocial ist mittelmässig vertreten. Sie ist nicht so intensiv wie bei manch anderen Animes, dennoch ist ein wichtiger Teil der Charakterenwicklung. Military ist mittelmässig vertreten. Es ist mir schwer gefallen zu entscheiden ob das Genre jetzt vorhanden ist oder nicht. Denn eigentlich ist es ja School, doch andererseits hat das doch mit dem Genre zu tun. Auf jedenfall geht man etwas wenig darauf ein. Die Comedy ist mittelschwach vertreten und hat mich so gut wie garnicht unterhalten.

Die Animationen sind recht flüssig gewessen. Die Computeranimationen sind extrem zahlreich gewessen. Man hat sein möglichstes getan um sie so gut zu tarnnen wie nur möglich, dennoch waren sie einfach zu offensichtlich. Dennoch sind die Animationen davon besser gelaufen als erwartet. Der Zeichenstill ist sehr gut geworden. Die Hintergründe sind sehr malerisch gezeichent worden, was genauere Details ausschloss.

Die Charakter sind super gezeichnet worden. Das Charakterdeisgn ist recht ausgefallen, was ich etwas überrascht hatte, dennoch so mag ich es. Die Charakter an sich sind sehr interessant, nicht zuletzt wegen der Psycholocial, die sie erst so interessant machen. Die Charakterentwicklung war interessant, aber nichts ausergewöhnliches.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Geist des Nichts
Spoiler!
Sehr schöner Anime mit einer spannenden und etwas anderen Weltuntergangsgeschichte, da sie ausschließlich auf einem Naturphänomen beruht und es so gut wie keinen Konflikt zwischen Völkern gibt.
Der SciFi-Anteil hört sich außerdem schlüssig an und wirkt nicht Realitätsfremd oder zu weit gedacht.
Der Zeichenstil gefiehl mir eigentlich nicht (lächerlich große Augen) aber man gewöhnt sich dran.
Einzig die Liebesgeschichte hat mich etwas genervt, da sie eine von der Sorte ist bei der die Charaktere sehr schnell zusammenfinden, im nächsten Moment sich jedoch trennen und erst in den letzten 20 Sekunden des Anime sich wieder vertragen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




MiEzeKaTz
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
Im grossen und ganzen hat mir dieser anime wirklich gefallen
die story war echt spannend und ein bisschen romance war auch dabei
bei dem hauptpäärchen ( shima + kouta ) hat mich einfach gestört, dass sie relativ schnell zusammengekommen sind, während der beziehung nicht oft gezeigt haben dass sie sich lieben, sich dann wieder getrennt haben und dass man dann am schluss des animes erfährt dass sie sich wieder vetragen haben... abr davon hat man ja nichts mitbekommen
und beim anderen päärchen hat man gar nicht gemerkt, wie sie zusammenkamen ... sie waren einfach plötzlich zusammen ... dass fand ich schade abr sonst wars wirklich ein interessanter anime
jedem dem das genre gefällt kann ich diesen anime nur empfehlen ;)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden