Detail zu Magi: The Kingdom of Magic (Animeserie/TV):

8.84/10 (2796 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Magi: The Kingdom of Magic
Englischer Titel Magi: The Kingdom of Magic
Deutscher Titel Magi: The Kingdom of Magic
Japanischer Titel マギ The Kingdom of Magic
Synonym Magi: The Labyrinth of Magic 2
Synonym Magi: Das Königreich der Magie
Synonym Magi Second Season
Synonym Magi Staffel 2
Synonym Magi Season 2
Genre
Action, Adventure, Comedy, Fantasy, Magic, Martial-Art, Mystery, Romance, Shounen, Violence
Tags
Adaption Magi: Labyrinth of Magic (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Herbst 2013
Ende: Winter 2014
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp A-1 Pictures (Studio)
de Anime on Demand (Streamingdienst)
de Kazé (Publisher)
de Netflix Deutschland (Streamingdienst)
de Pro 7 Maxx (TV-Sender)
en Aniplex of America (Publisher)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Leider besteht der Orient nicht nur aus dem Zauber verführerischer Düfte, saftiger Oasen und betörender Musik – das mussten Ali Baba, Morgiana und Magi Aladin bereits am eigenen Leib erfahren. Gegen die dunkle Organisation Al Thamen konnten sie zwar den Kampf in Zagan gewinnen, besiegt sind die bösen Mächte damit aber noch lange nicht. Die schwarzen Rukh haben ihre Flügel weit ausgebreitet und es gibt Hinweise darauf, dass sie auch Magnostadt unter ihre Kontrolle gebracht haben. Aladin beschließt, ganz allein dorthin zu reisen, um sich vor Ort umzusehen und seine Magie noch weiter voranzubringen. Morgiana dagegen will endlich ihre Heimat entdecken, Ali Baba ringt sich dazu durch, nach Reim weiterzuziehen. So beginnen neue große Abenteuer, doch Gefahr droht nicht nur von Al Thamen …

(Quelle: Kazé)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Sonstige
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
6 Finale von Magi: Adventure of Sinbad wird als einstündiges Special ausgestrahlt
von Zeruel in Archiv: Newsecke
10453 11.07.2016 13:31 von Seri-Awashima
5 Netflix lizenziert Magi: Adventure of Sinbad
von Zeruel in Archiv: Newsecke
4351 25.05.2016 22:43 von Sakura-sama.
4 Magi – Manga endet voraussichtlich am 18. Oktober
von Jack. in Archiv: Newsecke
9581 05.10.2015 18:26 von Emiya
3 Magi - The Labyrinth of Magic Staffel 2
von Daniel2708 in Archiv: Anime und Manga
2550 13.08.2015 23:34 von Titania.
8 Magi: Sinbad no Bōken – Promo-Video zur fünften OVA!
von Puraido in Archiv: Newsecke
6303 04.07.2015 18:29 von luraiko
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




MelloYellow
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich bin ein großer Fan von dem Anime, wobei ich die zweite Staffel leider etwas schwach fand.
Wieso? Man hätte echt viel aus der Story rausholen können. Die Gefährten trennen sich und gehen für eine mehr oder weniger lange Zeit ihre eigenen Wege, wobei leider fast nur ausschließlich Aladins Geschichte und Entwicklung gezeigt wird. Morgiana und Alibaba, aber auch Sinbad und andere, sind für die Hälfte der Zeit gefühlt verschollen, was mich eigentlich am meisten gestört hat.
Man bekommt überhaupt nicht mit, welchen Weg sie eingeschlagen haben, was sie alles gelernt haben und was überhaupt so in ihren Köpfen vorgeht. Echt schade, weil es dadurch auch nicht so scheint als hätten sich die Charaktere großartig weiterentwickelt. Schlussendlich ist die Story seit der ersten Staffel nicht wahnsinnig viel weiter gekommen.

Aber ich will gar nicht zu viel meckern. Natürlich haben einige Dinge gestört und mich am Ende enttäuscht aber dennoch ist es ein gelungener Anime, den man sich auf jeden Fall anschauen sollte. Die Charaktere haben einfach alle ihren eigenen Charme und sind wundervoll. Auch die Animation/Bilder und Musik sind sehr gelungen. Beim Genre würde ich romance liebevoll abziehen, weil da echt zu wenig enthalten ist, als dass das diesen Titel verdient hätte.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Cey-Rock
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Der Anime "Magi: The Kingdom of Magic" ist die zweite Staffel von "Magi: The Labyrinth of Magic" und handelt von Al Thamen, die versuchen, die Welt ins Chaos zu stürzen.

Aladdin, Morgiana und Alibaba hatten es geschafft, Al Thamen in Zagan zu bekämpfen. Doch dieser Sieg reicht nicht aus, um die Organisation zu zerschlagen, dafür haben sie einen zu großen Einfluss auf verschiedene Bereiche und Länder. So wird behauptet, dass sie Magnostadt unter Kontrolle haben. Der Magi Aladdin würde dies gerne überprüfen und beschließt, um so seine magischen Kräfte ebenfalls zu stärken, alleine nach Magnostadt zu reisen. Morgiana hingegen möchte nun endlich den Weg in ihre Heimat angehen, um sich selbst ein Bild von ihr zu machen. Alibaba jedoch wird nach Leam reisen, um seine Schwertkunst sowie seine Djinnie-Fähigkeiten aufzubessern. So trennen sich ihre Wege, doch die dunklen Mächte rücken langsam näher.

Die Story geht nahtlos dort weiter, wo sie in der ersten Staffel aufgehört hat. Jedoch könnte der Beginn erst einmal etwas verwirrend sein, da wir mitten ins Geschehen hineingestoßen werden. Dies ist aber ein kurzer Blick in die Zukunft. Nachdem sich die Truppe entschieden hat, erst einmal ihre eigenen Wege zu gehen, läuft es noch recht interessant. Man gewährt bei jedem einen Einblick, bis man plötzlich nur noch Aladdin verfolgt und man sich fragt, was mit den anderen ist. Außerdem wird dieser Mittelteil viel zu sehr in die Länge gezogen, sodass das Ende recht schnell und hektisch absolviert wurde.
Die Musik blieb auf demselben Niveau wie in der ersten Staffel. Die Soundtracks behielten ihren Mix aus Rock mit arabischem Klang und untermauerten die Situationen recht gut. Sowohl die beiden Openings - eins gesungen von der Band SID, bekannt durch "Kuroshitsuji"-Openings - als auch Endings passten wieder gut zum Anime, doch das zweite Ending war mein persönlicher Favorit.
Ebenfalls blieben die Animationen auf demselben Niveau und leider hat die zweite Staffel recht lange gebraucht für interessante und mitreißende Kämpfe. Das kommt sehr zum Nachteil für die Animationen, da sie in den Kämpfen doch eher punkten konnte. Zudem ist es auch schade für den Zuschauer, der etwas mehr Action erwartet.
Die Charaktere blieben hingegen recht interessant. Nur ist ein Bruchteil der Charaktere aus der ersten Staffel komplett rausgenommen worden. Sie kommen erst recht spät vor, ansonsten werden sie vielleicht mal erwähnt. Sogar solche Charaktere, die zu Beginn wichtig erschienen. Auch bei unseren drei Hauptcharakteren spürt man diese Kürzung, denn nachdem sich die Wege trennen, verfolgt der Zuschauer irgendwann nur noch Aladdin. Das ist sehr traurig, da man sich schon fragt, was mit den anderen ist. Außerdem können sich durch das überstürzte Ende so manche Charaktere gar nicht richtig vorstellen, da sie erst zum Ende ihren Auftritt haben.

Im Allgemeinen zieht die zweite Staffel den Zuschauer nicht ganz so mit. Die Story ist im Mittelteil etwas zu lang geraten, wodurch die Hauptstory lange auf sich warten lässt. Musik und Animationen blieben auf einem guten Niveau. So sehr die Charaktere interessant waren, war es doch schade, dass diese Kürzung da war und der Fokus nur noch auf Aladdin lag. Zudem kommt das rasche und überstürzte Ende, man hätte einen besseren Ausgleich zwischen Mittelteil und Ende finden müssen. Wer schon bei der ersten Staffel von "Magi: The Kingdom of Magic" mitgefiebert hat, sollte sich dennoch die zweite Staffel nicht entgehen lassen. Bleibt nur zu hoffen, dass Alibaba's, Morgiana's und Aladdin's Reise fortgesetzt wird.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




BoneDog
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Magi ist meiner meinung nach ein Anime der ziemlich Underrated ist. Er könnte sicherlich oben bei den großen Shounen Anime mithalten, und vorallem wünsche ich mir mehr.

Genre: Abenteuer Action Comedy Fantasy Magic Martial-Art Mystery Romance Shounen
Ich weis oft nicht was ich zu den genres sagen soll, aber bei Magi kann man definitiv viel Comedy finden, und nicht so Cringy Comedy wie in vielen anderen Anime.

Story: Die Story der ersten Staffel war gut, aber die Zweite schlägt sie um weiten. Am Anfang der 2. Staffel habe ich mir sorgen gemacht weil es langsam vorran ging, aber spätestens ab folge 10 geht es richtig nach vorn.

Animation/Bilder: Super Animationen, es gitb auch Chibimation aber hier hat sie mich nicht wirklich gestört.

Charaktere: Wie zur ersten Staffel kann ich nur sagen tolle Charaktere, vorallem der Chef von Magnostadt hat einen Super Character

Musik: EPIC! haha, nein wirklich Super Musik, soweit ich weis ist da der Typ hinter der ebenfalls die Musik für Bleach produzierte.

Zusammenfassung: Eine super Fortsetzung zur ersten Staffel, hat für mich die 10 verdient.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Yurra
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ja, also das Ende war mal offen... wie die Beine einer... ;)

Die zweite Staffel ist meiner Meinung nach sogar noch besser als die erste, auch wenn man hier viele Charaktere hat, von denen man nicht sehr viel sieht und so...
Aber das ist auch nicht so schlimm, weil man hier genug neue Charaktere sehen kann.


Ich kann hier jetzt über die Story schreiben und so... aber um es schnell zu machen.

Das Ziel bleibt gleich.

Man bekommt hier mehr Aktion und mehr Epic geboten.

Das Ende war meiner Meinung nach viel zu offen, also ich hoffe noch das eine dritte Staffel raus kommt, auch wenn sie erst 2020 raus kommen würde.

Ich würde mich trotzdem freuen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




animejessy
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
also am liebsten würd ich schreiben bitte nicht ansehn so sauer
bin ich

Spoiler!
mein gott was soll das den mit drin ist alles vorbei es gibt nichts keine fortsetzung nur manga kein brauch baren film oder ova nur das mit sindbad verdammt die zweite staffel geht da weiter wo die erste aufhörrte so und jz ende nA toll in da story ist hauptsächlich alladin und ganz kurz wird man heiss drauf gemacht was mit alibaba und morgiana passiert 1 folge laang und am ende bum alle vereint und bitte was ist passiert ich dachte es gäbe für morgiana kein zurüch und was ist das fürn magi und warum kan alibaba seine jinanzug anziehn hallo was soll das den ich dachte werend des animes ok das ist offt und was da alles passiert ist sieht man in einer anderen staffel oder ova,movie aber ne nichts sieht man und wie gz jz weiter was ist jz mit alladin und hakuryuu was geht ab mit dem und will er morgiana nicht mehr heiraten fragen fragen fragen mich ärgert das so mega krass also falls ihr euch nicht auch so ärgern wollt finger weg aber falls ihr euch doch traut empfhel ich ihn weiter es war ne tolle story witzig usw und am lustigsten ist alladin und sein tick mit den hübschen weiblichen kurven

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Abel
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die zweite Staffel von Magi: macht genau dort weiter wo die erste aufgehört hat, und das mehr oder weniger übergangslos anschließend. Von der Story ist es ähnlich wie die erste Staffel aufgebaut, indem erst ein kleinerer Arc mit allen Beteiligten erzählt wird und danach der Fokus stark auf Aladin gelegt wird.

Die Genre sind soweit ok, auch wenn ich bei Romance nicht erkennen konnte welcher Teil damit gemeint ist. Ergänzen könnte man noch Drama, Mystery ist auch eher schwach vorhanden.

Die Story ist schwierig zu bewerten. Auf der einen Seite fande ich sie gut, auf der andren Seite haben mich ein paar Dinge gestört. Was ich gut fande, war das doch relativ viel Story erzählt in in Zusammenhang gebracht wird und nicht einfach nur so irgendwelche Kleinigkeiten aufgetischt wurden um irgendwie auf Folgen zu kommen. Was mir nicht so gut gefallen hat war, dass man bei zweiten Arc erst auf die einzelnen Entwicklungen heiß gemacht wird, dann aber nur den Teil von Aladin zu sehen bekommt. Auch wirkte es ein wenig unausgeglichen, da für mich das Ende doch überstürtzt gewirkt hat. Nach einer sehr langen Zeit in der Magierstatt musste dann doch noch die Staffel zu Ende kommen und hier hätte man mehr Zeit gebraucht.

Die Charaktere waren ok, haben sich im Vergleich zur ersten Staffel jedoch kaum bis gar nicht weiterentwickelt. Alle Personen handeln mehr oder weniger so wie in der ersten Folge, und auch bei Aladin selbst ist der Fortschritt im Charakterbild etwas schwach. Das so viel Fokus auf die Magierstatt gelegt wurde hat mich etwas gestört, denn es gibt eine Menge anderer Schauplätze welche durchaus ebenso interessant waren.

Die Bilder sind der der ersten Staffel gleich und Animationen und Bilder sehen gut aus, auch wenn ich meine gesehen zu haben das am Ende die Qualität nicht mehr so hoch war wie noch zu Beginn.

Die Musik fande ich sehr unspäktakulär und habe sie nur mit 3 Sternen beurteilt, was einer Standartwertung entspricht.

Alles in allem passt die zweite Staffel sehr gut in ihre Nachfolgerrolle und macht den gestellten Erwartungen keine Abstriche. Persönlich hätte ich mir mehr zu den anderen Personen gewünscht und eine bessere Herleitung des Finales.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden




MrSerji
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Genre:
Alle bis auf Romance sind vorhanden. Romance gibt es nur hin und wieder mal etwas.

Story:
Nun die fortsetzung der 1. Staffel und gegen Ende echt spannend, auch wenn man schon in etwa wusste wie es ausgeht.
Spoiler!
Das Ende selbst ist allerdings noch offen, also eine 3 Staffel könnte noch kommen. (Die jetzige 3 ist ne Vorgeschichte vcon Sindbad)


Animation:
Waren weiterführend wie der 1. Teil.

Charaktere:
Leider auch gleich.

Musik:
Gleich :)

Fazit:
Eine gute Fortsezung :)

-MrSerji

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Asuka..
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Magi: The Kingdom of Magic



~Magi: The Kingdom of Magic ist die zweite Staffel der Anime-Serie Magi,welcher wie die erste Staffel vom Studio A-1 Pictures produziert wurde und am 6.Oktober 2013 ausgestrahlt wurde.~



Genre & Story:
Die zweite Staffel übertrifft die erste wenn es um Spannung geht um Längen!Wie die erste Staffel ist auch die zweite sehr humorvoll und besonders actionreich.Spannung hat der Anime noch mehr dazu gewonnen und auch Action hat sich gesteigert!Manchmal ging es etwas zu langsam voran aber das ist immerhin besser als wenn alles zu hektisch angegangen wäre.

Zeichenstil & Animation:
Der Zeichenstil hat sich eigentlich so gut wie gar nicht verändert und ist immernoch sehr schön und detailreich,mit sehr vielen schönen Farbtönen und einer sehr zufriedendstellenden Animation.Die Hintergründe waren ebenfalls wie immer sehr schön anzusehen und die festen Farbtöne haben es mir wie in der ersten Staffel es total angetan.

Charaktere:
Dieses mal erfährt man deutlich mehr über die äußerst sympathischen und sehr interessanten Charakteren,was ich sehr positiv fand.Die Charaktere sind die selben geblieben und habe sie auch wie in der ersten Staffel besonders schnell lieb gewonnen.Zum Glück sind auch die sympathischen Hauptcharaktere so geblieben wie sie sind.

Musik:
Wundervolle Openings und Endings,welche mir sofort gefallen haben!Die Musikuntermalung war einfach nur herrlich und die Soundtracks wurden immer sehr passend und stimmig gewählt.

Fazit:
Die zweite Staffel übertrifft definitiv die erste Staffel und wurde viel spannender und interessanter als sein Vorgänger.Durch diese fantasievolle Story mit viel Magie,sympathischen Charakteren und den tollen Zeichenstil konnte mich der Anime definitiv in seinen Bann ziehen.Ich kann den Anime so gut wie jeden Fantasy Fan empfehlen.


Liebe Grüße,Sakura.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [8]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Kamiila
Story
Spoiler!
( !!! KRITIK WARNUNG !!! )

Okay okay,ich hasse es ja derjenige zu sein der einen Charakter schlecht redet aber kaum fang ich mit der neuen Staffel an ,schon denk ich "Alibaba pls...get your shit together..."
Ich fand ihm am Anfang irgendwie noch selbstbewusster.Ich hab ja nichts dagegen wenn man mal Krisen durchlebt,genau sowas mag ich ja aber so langsam hab ich das Gefühl,Alibaba macht gar keine Fortschritte.Und das nervt mich...ständig gerettet werden zu müssen ohne logische Erklärung...
Generell,fing der erste Kampf recht klischee-haft an.

Oh maan...ich glaube ich schaue diesen Anime zur falschen Zeit...ich weiß fast jede Folge genau was passieren wird..
Die twists sind keine Twists wenn man sie kommen sieht...im Prinzip passiert irgendwie doch nur immer dasselbe..wären doch zumindest die meisten Feinde glaubwürdiger gestaltet...

Ich hab gerade ein anderes Problem entdeckt ,was mich ziemlich stört.
Und zwar das einführen neuer Charaktere.
Es gibt immer wieder neue Chaarktere die in der Story eine rolle spielen,die mir persönlich aber schnell völlig schnuppe werden.Warum? Nun...
Schlicht weg weil man entweder zu schnell alles über sie erfährt ,sie noch gar nicht viele Auftritte hatten oder man noch mit anderen Charkteren beschäftigt ist, deren gerade erst deine Einfüshlsamkeit erlangen.
Es passiert einfach zu viel auf einmal.Ich persönlich denke wenn man sich mal auf eine Sache konzentrieren würde,könnte man einige Szenarien viel spannender gestalten.
Ich mein...als das Kou Königreich am ende auch noch angreift....i couldn't care less...
Immer wenn man was anderes sehen will,passiert das Gegenteil xD
Wisst ihr was xD Ich werde bei der ganzen Kritik schon ganz wütend auf mich selbst xD
Vermutlich ist Magi einfach nicht das was ich gesucht habe.
Ich fand Hunter x Hunter z.b mega awesome.Da kamen zwar immer wieder massig neue Charaktere,aber die bekamen wenigstens ihre Zeit und Menschlichkeit ,um am ende mit ihnen mitfühlen zu können...vorallem wenn man nicht wusste was sie als nächstes tun würden..
Eine Stückchen mehr davon,hätte mir sehr gefallen.
Ich arschloch ne...bring jetzt auch noch andere Animes mit ins Spiel...aahhh...ich halt jetz erstmal die klappe und schau den Anime zuende xD
Aaahhhhh...da sieht man mal Alibabas neue Power und schon heißt es wieder "waas ,es hilft nicht"
Kommt schon...was ist dann an all den Fähigkeiten noch besonders wenn andere es eh immer auch können oder sogar besser ? xD
Jetzt chillt doch mal ,ich kapier nix xD Ich wette mit mehr Folgen,könnte Magi sein Potential voll entfalten xD Ich wette im Manga geschah einiges ein wenig anders...

Oh und es endet genau wie in der ersten Staffel? Like so " Yeah let's go in,hey bro,it's allriight broo,chill,ok?"
Aahh und wieso is Sindbad so hot?

( !!!KRITIK WARNUNG ENDE !!! )


ich bearbeite später und erzähl auch mal was ich alles gut daran fand xD Wär ja sonst gemein.

Mein Gott sehen die alle gut aus ey,here comes my lady boner


Okay,let's be honest here,ich hab zwar n Haufen Kritik abgegeben aber ich hatte trotzdem Spaß dran xD Ich finds nicht schlecht,echt nicht.Es lag einfach an meine Erwartungen,irgendwie..hatte ich mehr erwartet..oder besser gesagt etwas anderes...

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




vikki2364
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Dieser Anime ist der Hammer, eines der besten Animes die ich bisher gesehen habe. Die Serie ist bei meiner top 10 liste auf platz 1 einfach ein Meisterwerk. Dieser Anime ist von Anfang bis Ende spannend, und es gab bisher keine Folge die mich gelangweilt hat, die Kämpfe finde ich Hammer geil Action pur da will man gleich mit kämpfen. Die Story ist sehr schön erzählt, das war nicht so ein kuddel muddel wie bei manch anderen wo man 10 mal überlegen muss was da überhaupt passiert. Ich liebe vorallem dieses Orientalische an dieser Serie ist mal was anderes, die Charaktere sind der Wahnsinn, sowohl die Haupt als auch die neben Charaktere. Morgiana ist mein Favorit weil sie eine sehr Starke Frau ist die nie aufgibt, und so einen Ehrgeiz hat da sollte ich mir mal ne scheibe abschneiden ;D. Die Musik hat sehr gut dazu gepasst Opening 1 fand ich am besten. Also Leute ich kann euch diesen Anime nur empfehlen Daumen Hoch dafür. :D ;D ;D

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden