Detail zu Noragami (Animeserie):

8.51/10 (5301 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Original Titel Noragami
Jap. Titel ノラガミ
Genre Action Comedy Drama Fantasy Mystery Romance Shounen Superpower
FSK
SeasonStart: Winter 2014
Ende: Winter 2014
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Yamayurikai Subs
de TalesFanSubs
de Shiroi-Fansubs
de Pantsu ga daisuki/Erokawaii
de Cookie-Subs
de Chinurarete-Subs
Industriede KSM (Publisher)
jp Bones (Studio)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Götter und ihre Macken! Die junge Iki Hiyori rettet einen Jungen vor einem Unfall. Stattdessen wurde sie getroffen und seitdem verlässt ihr Geist unkontrolliert ihren Körper. Sie bittet den Jungen, der sich als Gott Yato vorstellt, um Hilfe. Doch Yato braucht Leute, die an ihn glauben, um ein echter Gott zu werden. Dafür erledigt er jeden Auftrag den er bekommt um sich einen Schrein leisten zu können. Allerdings hat letztens seine "göttliche Waffe" gekündigt, weil sie es nicht mehr mit ihm aushielt. Seine neue bereitet ihm auch nur Probleme. Kann Yato überhaupt jemanden von sich überzeugen und kann er Hiyori mit ihrem Problem helfen?

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
106 Noragami Aragoto – erstes PV veröffentlicht
von Lodrahil in Anime- und Manga News
38442 20.07.2015 22:49 von EneHime
12 Noragami erhält zwei weitere OVAs!
von MrThaeng in Anime- und Manga News
4418 20.04.2015 08:05 von Melia08
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Yuri24
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik


Eine Animeadaption des Mangaplots von Adachi Toka, welche die Handlung bis zum zwölften Kapitel wieder gibt.

Die durch das BONES Studio produzierten Episoden wurden vom 05.01.2014 bis zum 23.03.2014 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt.

Noragami
Noragami OAD
Noragami Aragoto

~ + ~

Der niedere Kriegsgott Yato-san träumt davon einmal einen eigenen Schrein zu besitzen und von unzähligen Gläubigen verehrt zu werden. Aktuell arbeitet er sehr hart an seinem Traum und erfüllt gegen die kleine Spende von 5 Yen (etwa fünf Cent) den Menschen ihren Wunsch beziehungsweise zerstört die dafür verantwortlichen Monster.

Während einer Wunscherfüllung begegnet Yato zum ersten Mal der komplett ahnungslose Oberschülerin Iki Hiyori, welche ihn sehen kann und schließlich zum wandelnden 'Geist' wird und dies nicht mehr abstellen kann. Diese kann seit ihrem ersten Treffen Yato nicht mehr allein lassen, wobei Menschen eigentlich zum vergessen solcher Begegnungen neigen und Götter sowie die Ayakashi aus der "Death Corner" nicht sehen können.

Schließlich verbindet sie der Wunsch von Hiyori wieder 'normal' zu werden, was eine ganz schöne Herausforderung darstellt. Zudem muss Yato noch eine neue heilige Waffe finden, damit er wieder gegen die Ayakashi antreten kann und diese dann auch noch erziehen …


~ + ~

Die Animationen sind gut gemacht, auch wenn das Auftreten der "Monster" etwas sehr düster ist und die Kämpfe wesentlich spektakulärer aufgezogen wurden. Zudem wird immer wieder für einigen Fanservice gesorgt, auf welchen ich gut hätte verzichten können! Daneben macht der Anime aber wirklich Spaß und man kann sich komplett in den Plot versinken lassen.

Charakterlich sind die Protagonisten wesentlich mehr überzogen, als im Originalwerk was teilweise zu komplett anderen Eindrücken von diesen führt. Während vor allem Yato hier nun noch unverantwortungsvoller wirkt und Hiyori wesentlich hilfloser, schlägt Yukine das Fass den Boden aus TT__TT

Das Opening "Goya no Machiawase (午夜の待ち合わせ)" von Hello Sleepwalkers ist sehr rockig und passt eigentlich ganz gut in die Stimmung. Der Soundtrack besteht hauptsächlich nur aus Lauten, weswegen auch die Stimmung teilweise nicht so gut übertragen wird oder einfach auch nicht passend wirkt. Das Ending "Heart Realize (ハートリアライズ)" eingesungen durch Tia ist etwas ruhiger und hat das Zeug zum Ohrwurm.


Eine gelungene Adaption,
welche einem wahrlich mitreisen kann


Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Shainomio
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich muss sagen, dass diese Anime ziemlich meine Vorstellungen übertroffen hat. Anfangs war ich skeptisch gegenüber der Story und der Genre aber ich bin froh weiter geschaut zu haben.

Yato ist wirklich ein witziger Gott des Krieges und diese Momente mit Hyori und ihm waren ziemlich herzallerliebst. Wer hätte gedacht das es sich anscheinend doch nicht um eine 0815 Nummer handelt. Auch wenn viele sagen, dass Yato eine 0815 Figur aus einer 0815 Anime ist, kann ich da leider nur bedächtig mit dem Kopf schütteln. In meinen Augen hat er selber eine Eigene Art an sich, die ihn von anderen Charakteren unterscheidet. Seine Augen sind ziemlich herausstechend und wirklich gut hervor gebracht.

Zudem kommt noch hinzu, dass der Seiyuu von Yato mein Lieblings-Synchronsprecher Hiroshi Kamiya ist. Der Name Izaya Orihara reicht aus, um meine Liebe zu Yato zu sagen.

Ich fand auch die Szene
Spoiler!
wo Yato was um sein Leben gekommen wäre, wegen Yukine
ziemlich emotional.

Wenn wir schon von Yukine sprechen: That piece of cake is obviously sweet and tasty.

Hiyori ist erstaunlicherweise keine nervende weibliche Protagonisten. Ich mochte sie sehr sogar, wenn nicht mehr als Yato.

Im großen und ganzen ist diese Anime ziemlich gut getroffen und reitet an der Spitze mit Durarara mit.

Sehr empfehlenswert.

Mio.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Arthit-Sempai
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Noragami


Konnichiwa meine Brotakus :3

Also ich muss sagen, dass dieser Anime mich ganz schön mitgenommen hat. Es gab sehr viele emotionale Momente, die mich sehr berührt haben, aber auch wiederum Szenen die mich zum lachen brachten. Bei diesem Anime freu ich mich wahrlich schon auf die 2te Staffel in der nächsten Season^^

Genre


Es ist eigentlich jedes Genre in diesem Anime recht gut vertreten.

Story


Wie schon am Anfang erwähnt, gefällt sie mir sehr gut. Die Story lies mich sozusagen in diesem Anime versinken, die ganze Geschichte zu den Göttern und den Ayakashi ist einfach fantastisch.

Charaktere


Da hätten wir:

Yato, ein Kriegsgott der in Sportkleidung rumläuft XD und witzig aber auch fürsorglich und ernst ist.

Yukine, der Yato als Heilige Waffe dient.
Spoiler!
Am Anfang des Anime ist er echt ein Arschloch, doch nach der Reinigungszeremonie konnte ich mich mit ihm anfreunden^^

Hiyori, ein nettes und fürsorgliches, aufgewecktes Mädchen
Spoiler!
die zum "Halb-Dämon" wird und deshalb Yato überhaupt sehen kann.


Animation/Bilder


Gefiel mir auch sehr. Design war super und die Bilder liefen flüssig.

Musik


Die Musik passt atmosphärisch gut dazu. Und das Opening dieses Anime ist auch grandios :D

Fazit


Im großen und ganzen ist dieser Anime wirklich wundervoll und sehr empfehlenswert für jeden Otaku.

Und ich wünsche euch noch viel Spaß beim anschauen meine BROtakus :D


Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Edd-x
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich weiß nicht was ich groß dazu sagen soll. *-* Dieser Anime hat mein Leben verändert...und ich weiß nicht wie das passiert ist.
Ich habe mal ein Bild, nur von Yato´s Augen, gesehen und habe sofort den Anime rausgesucht und ihn an zwei Tagen durchgeschaut. Es war einfach nur Wow, ich mochte eigentlich alle Chraktere, die Story fand ich super, über die Musik muss ich gar nicht erst reden, die war sofort auf meinem Handy :,D
In diesem Anime konnte ich mich irgendwie wieder finden und das hat mich wahnsinnig überrascht. Danke für diesen Anime, danke.
ノラガミ <3

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




oneko999
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Als ich die erste Folge von Noragami startete, dachte ich er wird total langweilig und dass die Comedy wider nur billige Witze sind.
Was habe ich mich getäuscht!
Direkt nach der ersten Folge war ich gefesselt und wollte unbedingt wissen wie es weitergeht.

Genre
Jedes Genre war recht gut vertreten.
aber die Comedy ist ein starker Pluspunkt in diesem Anime.
Ich hatten so oft Lachanfälle bei diesem Anime.

Story
Die Story war alles in allem recht gut.
Sie war spannend und nicht allzu schwer zu verstehen.

Animationen/Bilder
Die Animationen laufen flüssig und die Bilder und das Design sehen super aus.

Charaktere
Ich hab eigentlich jeden Charakter gemocht. Jeder war verschieden und hatte seinen eigenen Charme. Besonders Yato fand ich genial!

Musik
Die Musik ist sehr gut und Opening und Ending sind nicht zu verachten.

Diesen Anime sollte man sich auf jeden Fall anschauen!
Allein die Comedy ist es wert :3

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Hakuchumu
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich liebe diesen Anime und habe ihn nicht nur einmal geguckt :)
Macht einfach süchtig und hab den beim ersten mal direkt an einem Tag durchgesuchtet :D

Die Charaktere sind sehr individuell, und man schließt sie alle sehr schnell ins Herz (Mit einer Ausnahme, aber es muss eben immer einen Hasskopf geben)

Und natürlich ist das ganze wunderschön gezeichnet :)

Die Story ist sehr humorvoll, aber es steckt auch eine gewisse Metaphorik dahinter, was das ganze nicht so stumpf wirken lässt :)

Das einzige was ich zum Teil etwas nervig fand war die Musik. Ich finde die hat manchmal wirklich nicht in die Situationen gepasst, aber das ist alles geschmackssache :D

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




isabelcyrus12
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Dieser Anime ist einfach GRANDIOS. Ich freue mich schon mega auf die zweite Staffel.

Genre:
Die Genres wurden alle eingehalten. Besonders Comedy sticht hervor. Auch Romantik kam hin und wieder vor. Ich habe mir nur erhofft,
Spoiler!
dass Hiyori und Yato zusammen kommen. (Passiert hoffentlich in der zweiten Staffel)


Story:
Die Story war echt klasse.
Spoiler!
Am Anfang trifft Yato Hiyori wodurch sie sich anfreunden. ( Leider nicht mehr xD ) Yato verwandelt dann Yukine in eine Waffe blablabla xD Alles in einem ist die Story gab es auch Situationen wo mir mal son paar Tränen gekullert sind xD ( z.B als Yato fast starb und Hiyori ihre Erinnerungen verlor.


Charaktere:
Mein Lieblingscharakter ist Yato :D Besonders gefielen mir die Protagonisten ( Und Kofuku xD ) Hiyori sagt mir jetzt nicht gerade sehr viel aber ich mag sie sehr :D

Musik:
Die Musik war geil. Besonders das Opening. Ich liebe das Opening *-*

Im ganzen ist dieser Anime echt empfehlenswert und verdient von mir 9 Sterne.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




.Janii.
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Hai!
Noragami..
Ein Anime, der mir sehr gut gefallen hat!
Das Zusammenspiel zwischen der Musik, der Story und den Charakteren ist einfach nur zugut gelungen!
Die Charaktere ergänzen sich miteinander und haben auch viel Spaß zusammen :D.Schade find ich das die Storys zu verschiedenen Charakteren nicht richtig ausgebaut werden konnte was aber kein Wunder ist bei dieser Staffellänge.
Was mich aber nochmehr dazu drängt auf die 2. Staffel zu warten. Einen Teaser gibt ja schon, und ich werde mir diese Natürlich direkt ansehen :D
Die Comedy nervt nicht, sie passt sehr gut mit rein und ist Unterhaltsam.
Die Animationen und den Zeichenstil find ich gut gelungen.
Die Musik ist einach da. Sie nimmt einen mit, was mir persöhnlich sehr positiv aufgefallen ist was kein(!) schlechtes Zeichen ist.
Unteranderem Liebe ich das Opening!! :)
Zusammengefasst:
Ein Anime den man sich umbedingt mal angeschaut haben muss!
LG .Janii.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Nii7R0X
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Habe den Anime schon vor einiger Zeit geschaut und habe sehr großen Gefallen an Noragami gefunden. Ich freue mich schon wahnsinnig auf Season 2 und hoffe das diese mindestens genauso gut wird wie Season 1.

Genre:
Absolut gut getroffen, mehr kann man nicht sagen. Man muss (jedoch) sagen, dass Comedy und Action größtenteils den Anime dominieren.

Story:
Auch hier sehr interessant gestalltet, die Grundidee ist wirklich gut und dafür auch schön erklärt und hergeleitet. Der Anime verliert nie an Spannung und man denkt zwischen den einzelnen Episoden nicht einmal ans ausschalten. Suchtfaktor!
Spoiler!
Auch wenn ich mir ein wenig mehr Interaktion zwischen Yukine und Hiyori gewünscht hätte.


Animation & Musik:
Schön gestalltet, gefällt mir gut. Es liegt allgemein ein sehr schön anzusehender Zeichenstil vor, Kampfszenen sind gut in Szene gesetzt.
Spoiler!
Wobei ich mir verschiedene Animationen gewünscht hätte, wenn Yato eines dieser Ayakashi zerstört.


Insgesamt derzeit mein absoluter Lieblings Anime!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Cappux
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Noragami

Als ich den Anime das erste mal sah, dachte ich es wäre ein langweiliger Comedy Anime mit 0 Story.. da habe ich mich aber getäuscht.
Die Story ist einfach Top wobei ich 12 Folgen doch etwas kurz fand. :]
Yato war mit abstand der beste Charakter
Spoiler!
Als Yukine vom Schwert zum Mensch wurde dacht ich ja, woah der ist bestimmt schüchtern! Aber dann der Spruch.. :D Hiyori fand ich jetzt nicht so speziell. Obwohl ich mir gewünscht hätte das Yato und Hiyori zusammen kämen.

Animationen sind sehr schön gemacht und tut auch dem Auge gut. :D
Musikjust wow. Opening / Ending hat mir persönlich sehr gefallen.

Fazit: Kann man sich auf jeden Fall geben! Habe den Anime in einem Tag geschaut und es ist es einfach wert. :D

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!