Detail zu Chuunibyou demo Koi ga Shitai!: Kirameki no... Slapstick Noel (Special/OVA):

7.97/10 (863 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Chuunibyou demo Koi ga Shitai!: Kirameki no... Slapstick Noel
Englischer Titel Love, Chunibyo & Other Delusions!: Sparkling... Slapstick Noel
Deutscher Titel Love, Chunibyo & Other Delusions!: Extra Episode - Funkelndes... explosives Weihnachtsfest
Japanischer Titel 中二病でも恋がしたい! 煌めきの... 聖爆誕祭(スラップステック・ノエル)
Synonym Chuunibyou demo Koi ga Shitai! Episode 13
Synonym Regardless of My Adolescent Delusions of Grandeur, I Want a Date!: Sparkling… Slapstick Noel
Genre
Comedy, Romance, School
Tags
Adaption Light Novel: Chūnibyō Demo Koi ga Shitai!
PSK
SeasonStart: Frühling 2013
Ende: Frühling 2013
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Chinurarete-Subs
Industriejp Kyoto Animation (Studio)
de Anime on Demand (Streamingdienst)
de Kazé (Publisher)
en Animatsu Entertainment Ltd. (Publisher)
en Madman Entertainment (Publisher)
en Sentai Filmworks (Publisher)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Diese Episode spielt direkt nach den Ereignissen von “Chuunibyou demo Koi ga Shitai!”. Weihnachten kommt immer näher und Nibutani sagt zu Rikka, dass dies eine große Chance wäre, Yuuta näher zu kommen. Auf Makotos Vorschlag planen sie eine Weihnachtsparty in Sanaes Haus.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
2 Love, Chunibyo & Other Delusions! Take on Me – Cover der Discs enthüllt
von Kaira in Anime- und Manga-News in Deutschland
1731 27.02.2019 13:53 von WhoIsAihanaEtsu
6 Love, Chunibyo & Other Delusions – neuer Trailer zum Anime-Film veröffentlicht
von Minato. in Archiv: Newsecke
9796 03.11.2017 02:48 von Oribasan1
12 Chuunibyou demo Koi ga Shitai!
von AuronAD in Rezensionen
10126 21.09.2016 22:09 von Sakura-sama.
7 Chuunibyou demo Koi ga Shitai! Staffel 3 ?
von Proton2065 in Archiv: Anime und Manga
4009 01.07.2015 17:17 von WheatlyCake
3 Wie ist die chronologische Reihenfolge von "Chuunibyou demo Koi ga Shitai!"?
von Schdreidaxd in Archiv: Anime und Manga
2711 01.07.2015 17:09 von WheatlyCake
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Suljon
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die OVA hat eine normale Folgelänge. Die Folge kann man als 13. Folge der ersten Staffel bezeichnen. Es geht gleich nach der letzten Folge weiter. Die Story ist interessant, kann aber lange nicht mit der fesselnden Story der Serie mithalten. Die Comedy ist gut, doch im vergleich mit der Serie nur Mittelmass. Die Romanze ist schwächer als in der Serie. Somit ebenfalls nur Mittelmass. Die Fantasy ist schwach vertreten. Die Action ist ebenfalls schwach vertreten. Auch hier ist die kurze Action echt actionlastig.

Die Animationen sind unverändert gut gewesen. Der Zeichenstill ist ebenfalls unverändert und kann sich sehen lassen. Die Hintergründe sind wieder super geworden.

Die Charakter sind wieder erstklassig gezeichnet worden. Das Charakterdesign ist unverändert normal, aber gut. Die Charakter an sich haben sich nicht von ihrem Verhalten her verändert. Wieder sind sie einfach nur urkomisch geraten.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Heatherlia
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
Süß, Süß, Zucker!

Genre: Was soll man schon dazu sagen? Hat alles gestimmt!

Story: Süße kleine Story von Rikka und Yuuta, die "gemeinsam" Weihnachten verbringen und wieder mal viele lustige Dinge erleben. Besonders der "Kuss" am Ende war sehr "schön".

Animationen: Kann man ebenfalls nur top sagen!

Charaktere: Ich liebe ja wirklich alle Charas aber Nibutani geht mir manchmal wirklich auf den Keks. Genauso wie Sanae, die hab ich aber noch total gern.

Musik: Hat gestimmt!

Fazit: Sollte man sich sofort im Anschluss der ersten Staffel anschauen, weil es einfach sofort dazu passt und auch gleich weiterführt. Außerdem ist die Story süß gemacht und auf jeden Fall Empfehlenswert! 7 von 10 Sternen!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Rincewind
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Sollte man sehen. ^_^
Ist zwar kein echtes Bindeglied zwischen 1 und 2, aber wer lachen will (und etwas ooooh sagen möchte) sollte es sich anschauen.

Spoiler!
Und das nicht nur um die ein oder andere Person Betrunken zu erleben ;)



-Genre: Alles drei drinnen (obwohl Schule nicht wirklich passt)
-Story: War schön und ich habe auch gelacht.
-Animation/Bilder: Zwar keine "Kunst" aber schön zu sehen und Flüssig
(was den Ganzen anime auszeichnet egal welche Staffel oder OVA)
-Charaktere: 5 Punkte. Nicht weil sie Tief gehen, sondern einfach nur weil man neue Seiten an ihnen sehen kann.
-Musik: So lala. Übernommen aus Staffel 1

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




KleinesMarshmallow
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die 13. Folge zur 1. Staffel ist ziemlich comedylastig und hat auch mal ein paar Herzklopfen bereitende Momente. Von School sehen wir relativ wenig, da der Hauptteil der Story in Dekomoris Haus, bzw. auf einem Schiff stattfindet. Die Story spielt nach den Ereignissen der 1. Staffel und zwar zur Weihnachtszeit. Yuuta und Rikka möchten ein bisschen Zeit miteinander verbringen, doch gerät dies manchmal durch die anderen Charaktere in lustige, anstatt romantische Situationen. Klar ist die Story im Hauptanime um einiges besser als in dieser alleinstehenden Folge. Die Animationen sind genauso super wie in der Serie, die Hintergründe wurden auch wieder schön gestaltet. Die Charaktere sind dieselben wie im Hauptanime und man sieht sie mal wieder von ihrer mehr lustigeren, aber auch romantischen Seite. :3 Musik ist auch gelungen.

Insgesamt eine hervorragende OVA, die man sich vor der 2. Staffel auf jeden Fall anschauen kann.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden