Detail zu Junketsu Drop (Mangaserie):

8.51/10 (123 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Junketsu Drop
Japanischer Titel 純潔ドロップ
Genre
Comedy, Drama, Romance, School, Yaoi
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Frühling 2011
Ende: Frühling 2011
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Echochi Scans
Industriejp France Shoin (Publisher)
jp Printemps Shuppan (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Die Schwachköpfe Kasukabe und Misato streiten sich immer um alles. Doch eines Tages hilft Kasukabe Misato, einem Haufen Fangirls zu entkommen. So enden sie allein im Klassenzimmer. Kasukabe beginnt seinen Erzfeind zu verspotten und zu necken. Aber irgendwie beginnen die Dinge eine Wendung in eine völlig unerwartete Richtung zu nehmen....

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Draveniel
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
~ Honey ~

Junketsu Drop ist wirklich cool.^^
Die Story an sich ist nicht wirklich besonders, zumindest was Kreativität angeht. Aber es war wirklich super umgesetzt.

Der Zeichenstil des Mangas hat mir echt zugesagt. Es war detailliert und sauber. Wobei wir jetzt auch schon bei den Charakteren sind. Zuallererst: Misato ist so cuuuuuuuuute~ <3 Ich finde seine Art und alles drum und dran einfach nur süß, ehrlich. Aber auch Kasukabe war echt toll. Er ärgert Misato zwar die ganze Zeit (irgendwie),aber ich finde genau das macht ihn wieder so cool.

Fazit: Meiner Meinung nach ist der Manga es wirklich wert gelesen zu werden. Es ist schade, dass es nur sechs Kapitel gibt, aber man sollte es sich ruhig mal durchlesen.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Yaoi24
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ein Yaoiplot, welcher von Watarumi Naho geschrieben und von Kisaragi Manami gezeichnet wurde.

Die Aosaka Oberschule ist in zwei Seiten aufgeteilt, das normale Bildungsprogramm und die sportorientierte Variante. Traditionell verhalten sich Beide feindlich gegenüber der Anderen. Als die jeweiligen offiziellen Vertreter, liegen sich Kusakabe und Misato Yuuji wegen jeder Kleinigkeit in den Haaren. Dazu kommt noch, dass Kusakabe - ein eigentlich attraktiver Junge - brennend eifersüchtig auf den überaus beliebten Misato ist. In einem schwachen Moment hilft der Schülerpräsident seinem Erzfeind, bei der Flucht vor den Fangirls, wobei sie allein in einem leeren Klassenzimmer enden und sich alles auf einmal in eine ganz andere Richtung entwickelt ...

Spoiler!
Kusakabe verstrickt sich immer mehr in seinem Lügengespinn und weiß sich schlussendlich nicht mehr zu befreien. Dadurch fängt ebenso Misato an zu zweifeln und wird auf den Kindheitsfreund von Kusakabe eifersüchtig, Kadokura. Ebenso glaubt Misato ihm nicht, als er endlich die Wahrheit offenbart und gesteht noch Jungfrau zu sein, sondern wirft ihm zahlreiche Affären vor. Somit beschließt er besser als alle anderen zu werden und sie somit aus dem Gedächtnis von Kusakabe zu verbannen.


Die Zeichnungen von Kisaragi Manami haben mir außerordentlich gut gefallen! Sie sind überraschend detailreich, ob dies nun Frisuren, Kleidung, Accessoires oder Hintergründe betrifft. Ebenso gut umgesetzt fand ich die emotionalen Ausdrücke der Charaktere, welche sich stetig veränderten.

Von den Charakteren waren zwar keine mit besonders außergewöhnlicher Handlung dabei, trotzdem wachsen einem die beiden Protagonisten schnell ans Herz! Vor allem der im inneren wirklich schüchterne und unsichere Kusakabe hat es mir angetan =)

Alles in allem eine wahrliches Meisterwerk für einen Oneshot, welcher einem vieeel zu kurz vorkommt. Für jeden Yaoi/ShonenAi Fan eine Pflichtlektüre

Stand: Gelesen

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Shiki93
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ich kann dich nicht leiden!

Spoiler!

Als ob... wenn man jemanden nicht leiden kann, dann macht man nicht miteinander rum.
Aber das macht die Story auch aus, da es eine lustige Konstellation ist, wobei gemeinsam sexuelle Erfahrung gesammelt wird.

Die Genre werden hierbei erfüllt und der Zeichenstil ist gut, aber auch nichts außergewöhliches.

Die Chraktere sind in ihrer Zusammensetzung wirklich klasse und lustig. Auch wenn ich dachte das die Rollenaufteilung anders herum ist, als ich nur die Charaktere betrachtet habe, aber naja Schein trügt...

Fazit:
Einer der besten und lustigstens Mangas, den ich in dieser Kürze von 6 Kapiteln seid langem gelesen habe. Wer also gerne auch mal was süß lustiges zwischen zwei Charakteren, die eigentlich wie Hund und Katze sind liest, ist hier genau richtig.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden