Detail zu Sankarea: Wagahai mo... Zombie de Aru... (OVA):

7.72/10 (874 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Original Titel Sankarea: Wagahai mo... Zombie de Aru...
Eng. Titel Sankarea Episode 13
Jap. Titel さんかれあ 吾輩も... ゾンビである...
Genre Comedy Ecchi Horror Romance Shounen
Tags Tags anzeigen
PSK
SeasonStart: Herbst 2012
Ende: Herbst 2012
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Studio DEEN (Studio)
jp Pony Canyon, Inc. (Producer)
jp Lantis (Producer)
en FUNimation Entertainment (Publisher)
de FilmConfect Home Entertainment (Publisher)
de Anime on Demand (Streamingdienst)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Sankarea Folge 13, beziehungsweise Special.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
21 Sankarea – Vorbestellung des dritten Volumes samt Gewinnspiel möglich
von Minato. in Anime- und Manga-News in Deutschland
7671 13.01.2016 14:32 von Minato.
2 Sankarea Staffel 2 ?
von GamerGuyX in Archiv: Anime und Manga
2632 06.04.2015 13:23 von dacawizards
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




-JK-
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Wow...
Die Story ist hervorragend! Sie hat
mich richtig in den Bann gezogen, so das
ich den Anime innerhalb von 24 Stunden
fertig geschaut habe.
Die Animationen sind nichts was sehr auffällt
außer (Was ich finde)
Spoiler!
Das Porträt an der Decke von der Fechtarena

Die Charakter sind ernst, lustig, ängstlich,
"zögerisch" und nachdenklich. Wie es zu einem
guten Anime gehört.
Die Musik war auch wieder was, was nicht so auffällt
außer beim Intro.
Der Anime hat mich TIEF in seinen Bann gezogen.
Ich persönlich bewerte Anime immer nach meinem Gefühl,
dass ich am ende habe. Bei guten Anime (Z.B. Fullmetal
Alchemist Brootherhood Elfen Lied) bekomme ich am
Ende ein Gefühl der sagt: Ich will MEHR, mehr von diesem Anime.
Bei diesem Anime war das Gefühl nicht so stark. Ich fand den Anime
aber klasse und kann ihn an jeden Empfehlen der gerne
Romanz Anime schaut oder auf Zombies steht! :)
Ein Super Anhang.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




I3adluck
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Diese Zusätzliche Episode ist ein wahrer Segen, denn ich will unbedingt, dass dieser Anime weitergeht. So viel dazu. Diese OVA gibt Aufschlüsse über eine mögliche Fortsetzung, gibt noch ein paar mehr Infos und befasst sich fast ausschließlich mit Rea und Chihiro.
Sehr gut!

Genre:
Ich denke Drama, Ecchi und Shounen treffen von denen am meisten zu, danach kommt schon fast Comedy, denn einige Szenen lockern die gefühlte Situation auf, der Ernst der Lage bleibt jedoch bestehen, was irritierend sein kann.
Viel School habe ich allerdings nicht gespürt, aber das ist vielleicht nur mein Eindruck.

Story:
Solch eine Story habe ich so auch noch nicht gesehen. Es war wirklich neu, mal was ganz frisches und ich fand sie echt gut, bis zuletzt.
Es wirkte auch nicht gezogen oder Ähnliches. Gut war außerdem, dass man die Geschichte hinter Mero erfährt und auch die hinter Reas Vater.

Animation/Bilder:
Ich habe selten so einen schönen und ausgearbeiteten Anime gesehen.
Dieser Zeichenstil absoluter Hammer :D

Charaktere:
Chihiro ist echt erstaunlich, manchmal wirklich abartig und trotzdem ein guter Mensch. Das macht ihn einzigartig. Über Rea brauchen wir erst gar nicht sprechen, immerhin ist sie die "Hauptattraktion". Ihr Charakter ist stark aber vielleicht nicht ganz so außergewöhnlich. Auch wenn sie zuhause verhätschelt wurde, ist sie bereit dazu, bei Chihiro im Haushalt zu helfen und unterstützt Mero.
Reas Vater ... Ja, was soll ich da schreiben?
Spoiler!
Ich denke, dass er diesen gewissen perversen Faktor mit einbringt, insbesondere, da er Nacktaufnahmen von seiner kleinen Tochter macht. Dieser gewisse Faktor macht die Beziehung zwischen Chihiro, der sie zu beschützen versucht und Rea zu etwas Besonderem, dass die Angelegenheit emotionaler macht.


Musik:
Das Opening gefällt mir sehr gut. Und auch die Musik, die in witzigen Situationen spielt passt gut rein. Atmosphärische Musik war jetzt nicht außergewöhnlich, jedoch als es das erste Mal emotional wurde, sprang die unterstützende Musik ein und erfüllte ihren Zweck.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




max9076
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die OVA besteht aus einer Folge, mit der bereits gewohnten Folgenlänge und rundet den Anime selbst einfach noch mal ein wenig ab.

Die Genres waren hier quasi so wie im Anime selbst, Horror aber...?

Wie bereits geschrieben, in dieser OVA wird die Handlung der 1. Staffel abgerundet und am Ende ein Cliffhanger erzeugt, quasi auch wie im Anime selbst.
Das gibt Hoffnung auf eine nächste Staffel, aber wir werden ja sehen.
Die OVA wird übrigens viel aus sicht von Babu (der Katze) erzählt.

Die Zeichnungen waren gleich, Animationen auch.

An Charakteren standen Rea und Furuya im Vordergrund, von anderen hat man nur wenig gesehen.

Die Musik war hier auch wieder toll.

Alles in Allem eine kleinere Fortsetzung mit abschließendem Cliffhanger...

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Kumiko-san
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Wow! Da bekommt man doch direkt Lust auf ne neue Staffel ^-^ die werden ja richtig sentimental ^-^ oder romantisch, je nach dem wie man es nimmt. Wobei mir das Cover dieser OMA sehr stört, hätte ich nicht vorher ein Kommentar gelesen in den stand das das nix mit dem Anime zu tun hat hatte ich diese OVA wahrscheinlich für etwas Perverses gehalten, und in der tat hatte das Cover null damit zu tun...

Story: Wie gesagt die werden ja romantisch ^-^ also das macht direkt Lust auf ne 2 Staffel ♡

ZEICHENSTIL:Immerhin so gut wie vorher ^-^

Charaktere: Süß das man auch mal Babu's Gedankengänge gehört hat, richtig putzig ^-^

Musik:War immer noch die gleiche, also nix neues ^-^

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




OniichanKenny
BAAM! ein Cliffhanger vom allerfeinsten.. Als täte man mitten im Anime abbrechen XD

Spoiler!
Am Ende kommt nochmal eine Frau im Flugzeug der grade aus der USA kommt, und sie ist scheinbar auch ein Zombie, denn sie ist auch die Giftigen Blätter. Aber was mich nochmehr auf eine 2. Season anstachelt ist das es eine neue Zombiephase geben soll, in der ein Zombie die Gefühle gegen eine andere Person vergisst, und sie essen möchte, oder eher gesagt "Verschlingen" möchte :3 Hihi will weiter sehen Q.Q


Das Ende hat wie in dem Spoiler genannt viele Fragen offen gelassen, die einen nur noch neugieriger auf eine 2. Season machen O.O.

Genre: Die Romantik war hier an oberster Front, wobei Comedy un der Rest eher im Hu#intergrund waren.

Story: Schließt dem Anime an, und wird aus der Sicht der Katze "Babu" erzählt. Im Prinzip erklärt der Kater nichts weiter, als die Geschehnisse des Animes, nur nochmal Kurzgefasst. Aber tzrd. lohnenswert, denn hier sind natürlich gute weitere Scenen dabei, wie ein Date zwischen Rea und Furuya.

Animation: Gleich wie im Anime

Charaktere: Man sieht zwar nicht ALLE aber die meisten^^ die sind jedoch alle gleich geblieben. Jedeglich hat sich nur die Romanze zwischen Rea und Furuya verstärkt. Und eine neue Person kam am Ende :o Und diese wird noch sehr sehr SEEEHR wichtig sein :3

Musik: Ich finde die Musik einfach BRILLIANT! Die OST`s unterstreichen das Geschehen perfekt!

Fazit: Ein muss für die Fans des Animes, denn es ist eine Fortsetzung, und kein Fanservice, auch wenn das Cover darauf andeuten lässt...


MfG OniichanKenny

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Unlimited
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Sankarea ansich war schon sehr sehr schön,
Spoiler!
aber das Ende hat so manchen denk ich zerissen.
Dieses OVA zeigt nochmals die schönen Seiten der Geschichte und rundet den Anime auf ein schönes und fröhliches Ende ab.

Spoiler!
Am Ende wird zwar ein Cliffhanger erzeugt, jedoch bezweifle ich dass noch eine 2te Staffel herauskommen würde, zumindest denke ich nicht dass diese solang wie die erste werden würde.


Lohnt sich auf jeden Fall sich das OVA reinzuziehen :)
(obwohl das Titelbild ziemlich irreführend wirkt...)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




amraK
Dieses OVA ist wesentlich interessanter, als die anderen. Hier wird ein Teil der Geschichte aus der Sicht der Katze Babu erzählt. Man macht den Zuschauer die Situation in der sich Babu und Rea befinden, deutlicher (also ein paar Infos zu Zombies).
Was aber am meisten ins Augenmerk fällt, ist dass man am Ende einen neuen Charakter zeigt, der wohl vermutlich in eine zweite Staffel mit rein gebaut werden soll. Da habt ihr Leute eine mehr als deutliches Anzeichen für eine zweite Staffel ^^
Die Entwickler werden keinen neuen Charakter am Ende dieses OVAs zeigen nur um dann keine zweite Staffel zu machen.

Hach wie ich mich jetzt schon darauf freue mehr von der Story zu erfahren.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




RyuujiT
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die zweite OVA zu Sankarea ist im Endeffekt eine Fortsetzung der Hauptserie nur mit leicht lustiger Erzählperspektive.

Genre: Nichts groß besonderes hier. Nur das "Horror" kann ich nicht wirklich verstehen.

Story: Die Eigenstory ist jetzt nicht so besonders, es geht nur so um Alltagsleben eines Zombies. Aber doch recht schön.

Animation/Bilder: Das hohe Niveau der Hauptserie wurde ungefähr gehalten, die OVA kam mir nur minimal "schlechter" vor, was aber immernoch sehr gut ist.

Charaktere: Die gleichen wie in der Hauptserie, man hat nur bessere Einblicke in Rea und Babu was echt interessant ist.

Musik: Nichts besonderes, das gleiche wie in der Hauptserie.

Fazit: Eine schöne Folge, die hoffentlich nur die Zeit zu einer zweiten Staffel überbrückt.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Yuki85000
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
zu erst einmal fette kritik was bitte son das cover? das hat mal 0 mit der folge zu tun-.-

diese ova is folge 13 bzw ein bonus folge inder gezeigt wird wie die probleme anfangen nach folge 12 ,
wie sie anfangen von den zombitypischen verlangen übermannt zu werden wie schon zu ende von folge 12 gezeigt wird blutdurst...


auch hier gibt es ein offenen ende wie leider zu erwarten

die folge brachte nicht wirklcih viel mehr klarheiten , daher ist sie für mcih einfach nur als folge 13 abzustempeln


ps diese folge wird aus sicht unsere rkleinen toten baou mau erzählt

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Suljon
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Die Story fängt so an wie eine typische OVA. Doch es wird nicht langweilig, da man ein bisschen was von der Stor sieht. Also keine langweilige OVA die irgendetwas beinhaltet das einem nicht weiterbringt. Gerade der Schluss der Folge läst die Spannung in die Höhe schiessen und ich würde am aller liebsten jetzt die zweite Staffel anschauen. Romanze ist hier am deutlichsten vertreten und die Comedy ist so gut wie garnicht vorhanden. Zumindest habe ich keine lustige Stelle gefunden. Ein bisschen Horrorfealing gibt es auch und etwas Ecci. Gerade als ich den Schluss der OVA gesehen habe und die erste Folge der anderen OVA, da ist mir eines klar geworden: Die Zweite Staffel wird jede menge Drama beinhalten.

Die Animationen sind wie immer sehr brilliant. Der Regen oder die fallenden Wassertropfen in der Duschen sind sehr gut animiert gewesen. Der Zeichenstill hat sich auch nicht verändert. Einfach nur sehr brilliant.

Die Charkter sind wie immer sehr gut gezeichnet worden und das Charakterdesing ist einfach nur ein Genuss. So an sich fand ich es sehr interessant einen kleinen Einblick in das Schulleben von Rea zu sehen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!