Detail zu Servamp (Mangaserie):

8.19/10 (133 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Servamp
Japanischer Titel SERVAMP -サーヴァンプ-
Genre
Action, Comedy, Drama, Josei, Mystery, Supernatural, Superpower, Violence
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Herbst 2011
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en The Zero Alliance
Industriede Tokyopop Deutschland (Publisher)
en Seven Seas Entertainment (Publisher)
jp Media Factory (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Mahiru liest eines Tages eine schwarze Katze auf der Straße auf und gibt ihr den Namen Kuro. Doch Kuro ist ein Vampir – und noch dazu ein extrem fauler! Denn er ist Sleepy Ash, der Servamp der Trägheit, und damit das genaue Gegenteil des ordentlichen, pflichtbewussten Mahiru.

Zu allem Überfluss schließt Mahiru ungewollt einen Vertrag mit dem Blutsauger und gerät damit zwischen die Fronten im Krieg der Servamps!

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Alle Charaktere anzeigen
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
2 Servamp: Alice in the Garden – deutscher Kinostart am 13. Juli
von Devish in Anime- und Manga-News in Deutschland
1983 28.06.2018 18:33 von Rainy-tan
11 Servamp: Alice in the Garden – ersten sieben Minuten des Films veröffentlicht
von Minato. in Anime- und Manga-News
13809 23.01.2018 17:41 von SakiShirota
1 Servamp – Trailer und Sprecher zur deutschen Synchronfassung enthüllt
von hYperCubeHD in Anime- und Manga-News in Deutschland
3577 24.11.2017 19:28 von NekoLove
9 Servamp – Manga wird im April fortgesetzt
von Minato. in Archiv: Newsecke
3522 15.01.2017 22:20 von Sakura-sama.
36 Servamp – drittes Promo-Video und Premiere am 5. Juli
von Tsuda in Archiv: Newsecke
25563 15.05.2016 15:10 von Katsuya.
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




FirestarShadow
Mein Lieblings Manga nach Fairy Tail..

Im ersten Band hatte es lustig angefangen und, ab der Mitte dieses Bandes fing ich etwas zu zweifeln an den Manga. Es hatte sich durcheinander gefühlt und irgendwie kam ich nicht richtig mit. Zum Glück hatte es sich am Ende des Bandes wieder gelegt und endete an einer spannenden Stelle. Ich bin froh das es am Ende wieder mein Interesse gewonnen hat, denn Servamp ist viel mehr. Es wurde von Band zu Band besser.

Die Story ist einfach gestalten, naja so kann man das nicht sagen. Es sind Gründe die einfach so einfach sind, doch so gut rübergebracht werden, dass man richtig mitfühlen kann. Außerdem steckt es so viel mit Details. Ich habe jeden einzigen Band mehrmals durchgelesen und jedes mal fand ich was neues. Die Zusammenhänge, die am Anfang nicht sichtbar waren, die kleinen lustigen Scenen die man auf den ersten Blick schnell übersah,..
Die Zeichnungen waren genau in meinen Geschmack. Keine Ahnung wie ich es beschreiben soll, aber ich mag es. Wie schon zu Anfang gesagt hatte ich paar Probleme beim lesen, so viele Stiche, deren Sinn ich nicht ganz verstand usw. Es hat sich gebessert zu Band zu Band.

Die Charaktere sind so einfach und doch hat man sie alle so gern, egal ob Feind oder Freund. Mahiru, der Protagonist der alles immer ganz einfach haben will(das hörte sich am Anfang so komisch an).
Sleepy Ash oder auch Kuro genannt ist immer müde und hat keine Lust zu irgendwas. Ich will nicht spoilern, aber die meisten sind so aufgebaut das man sie mit einen Satz beschreiben kann. Aber die Situationen lässt aus den Charakteren viel mehr machen. Ich meine ein Kuro der nicht mehr faul in der Ecke schlafen kann, sondern auch mal kämpfen muss. Jeder einzelne Charakter muss mit seinen eigenen Problemen kämpfen und allein das zeigt viel Charaktertiefe.

Fazit:
Servamp hat seine Schwächen, aber auch viele positive Punkte. Ich empfehle es weiter an alle die gerne den Schwerpunkt auf Charaktere lesen.

Stand: Am Lesen (43)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




xFujoshi
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
SERVAMP ist echt einer meiner Lieblingsmangas. Da MUSSTE ich einfach ein Kommentar lassen. ^^
Ich liebe Mangas, in denen es mindestens etwas Blut gibt, hier genau richtig.
Spoiler!
Es gibt einige Szenen, die Blut enthalten. Vorallem wenn Tsubaki und Belukia kommen und gegen Kuro und Mahiro kämpfen wollen.
Ich finde, der Manga ist sowoll Shonen als auch Shojo. Am Anfang war die Geschichte etwas kompliziert zu verstehen, was das Ziel der Protagonisten ist. Nachhinein hat sich hier eine Story aufgebaut, und nicht nur um die 2 Hauptcharaktere, sondern auch um die anderen.
Spoiler!
Man erfährt etwas über den Bösewicht der Serie, weshalb er alle SerVamp vernichten will.
Von den Zeichnungen her finde ich, dass es total schön gemalt worden ist. Es hat seine eigene Zeichenart und das mag ich :3 Die Charaktere sind hier ja mal OBERGEIL. Alle sind ganz anders mit anderen Geschichten. Es macht spaß, neue Eve's mit ihren SerVamps zu sehen.
Ich finde SerVamp einfach spitze! Ich freu mich auf jeden neuen Band der rauskommt! '-'

Stand: Am Lesen (5)

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden




mirinna
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
servamp ist ein geeenialer manga den ich nur jedem empfehle!

genre: ist alles gut umgesetzt auser...shoujou..ich finde das kann jeder lesen und zwar wirklich JEDER!

charaktere: ich find sie lustig wie cool.jeder ist anders, jeder hat seine stärken und macken. (kuro~)

bilder: die bilder sind ja sehr skizzenhaft aber so was stört mich eigentlich nicht manchmal mag ich sogar so schlichte einfache zeichenstile.

Story: die story find ich gut und spannend so dass ich unbedingt weiter lesen will. es wird am anfang viel schon erklärt aber dafür bleibt auch viel geheim...

fazit: ich mag den manga hoffe das wird noch spannender und man macht das beste aus dem manga. ;D

Stand: Am Lesen

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




StillesLebensende
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Aaaalso:
Servamp ist einer meiner Lieblingsmanga. Sieht man vielleicht schon an meinem Username; ich wollte mich ja ursprünglich "Schweigendes Lebensende" nach Sleepy Ash/Kuro nennen, aber das war zu lang... T^T

Genre:
Vampire ist in die Geschichte ja quasi mit einbegriffen. Superpower setzt Action meistens schon irgendwie voraus. Und wenn ich mir Mahiru und Sleepy Ash anschaue, ist für Comedy auch reichlich gesorgt. Mystery entwickelt sich gut im Laufe der Story.

Und... Offensichtlich hat da irgendein Vollidiot das Genre "Shoujou" hinzugefügt... -.-" Das ist DEFINITIV nicht der Fall, sonst würde ich diesen Manga nie im Leben aushalten. Und mich erst recht nicht tierisch auf den nächsten Band freuen...

Story:
Diese Story ist sehr einfallsreich, mir würde so etwas garantiert nicht einfallen... ^^" Sie scheint auch gut durchdacht zu sein, denn
Spoiler!
als erklärt wird, dass Abkömlinge sich auch tagsüber in der Öffentlichkeit zeigen können und deshalb Jeder Einer sein könnte, wird ein Bild von Mahiru und seinen Schulfreunden gezeigt, unter denen ein undefinierbarer Schatten zu finden ist. Dieser Schatten stellt zwangsläufig Sakuya dar, da er nicht unter Mahirus (erkennbaren) Freunden abgebildet ist.
Deshalb ist diese Story zumindest durchdachter als zum Beispiel die von Fairy Tail, da dessen Autor im Nachwort meiner deutschen Mangabände oft betont, sein Geschichtsverlauf sei (mehr oder weniger) vollkommen willkürlich.

Bilder:
Ich mag den Zeichenstil unheimlich. Teilweise skizzenhaft, fängt er doch die Atmosphäre der Szene verdammt gut ein, was mir sehr gefällt.

Charaktere:
Es gibt für Jeden jemanden zum Gernhaben. Alle Charaktere haben ihre Macken und Angewohnheiten, und somit (für mich) ebenfalls viel Persönlichkeit.
Besonders gut gefällt mir der Kontrast der Persönlichkeiten von Mahiru und Kuro! >.< Der unglaublich pflichtbewusste Mahiru vs. den stinkfaulen Sleepy Ash... *_*

Musik:
Tja, dazu kann ich wohl schlecht was sagen, oder? ^^
Deshalb

Fazit:
Servamp ist meiner Meinung nach weiterzuempfehlen an Leute, die gute Comedy und coole Charaktere wollen.

Stand: Am Lesen (4)

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




zerolesswings
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Hach jaaa... Servamp ^^
Ich finde den Manga einfach nur klasse. Schade das es NUR 3 Bänder zurzeit gibt :( Naja trotzdem hab ich mir alle 3 Bänder gekauft und durchgelesen.

Genre, passt so ziemlich alles außer das ich am Anfang dachte da wär ein Hauch von Shounen-Ai drin. xD
Die Story ist richtig geil und die Charaktere verdammt kawaii. Sodass es zu empfehlenswert ist, mal zu erwähnen, das sich der Manga (finde ich) mehr an die Weiblichen Leute bezieht, wegen der ganzen Vampir Harems *_*.
Was ich richtig gut finde ich die Zeichnung!! Da hat sich der Autor [Strike Tanaka] schon viel Mühe gegeben. :)

Servamp ist sehr empfehlenswert und ein MUSS für alle, die eine deftige Story mit Action, sehr vielen witzigen Stellen und sexy Vampire mögen! xP

In April oder Mai 2014 soll der 4 Band raus kommen *_*!

Stand: Gelesen

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




AnayaKuran
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ich mag den Manga <3 Klar bis jetzt sind nur 3 Bänder draußen, aber ich habe mich sofort in Mahiru verliebt. Er mag es einfach, kann es nicht leiden wenn anderen einen Mücke zum Elefanten machen. Kuro ist genau das Gegenteil, ihm ist alles egal, Hauptsache man lässt ihn in Ruhe :D Die beiden passen ganz gut zusammen finde ich und ich bin sehr gespannt wie es weiter geht.
Spoiler!
Zu meinen lieblings Charakteren gehört auf jedenfall Misonos Bruder Mikuni xD Er mit seiner Puppe bzw. seinem Lead :D
Ich hoffe Servamp erscheint auch als Anime <3

Stand: Am Lesen

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden