Detail zu Zettai Bouei Leviathan (Animeserie/TV):

7.02/10 (265 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Zettai Bouei Leviathan
Englischer Titel Leviathan: The Last Defense
Japanischer Titel 絶対防衛レヴィアタン
Synonym Zettai Boei Leviatan
Genre
Action, Adventure, Comedy, Fantasy, Magic
Tags
Adaption Games: Zettai Bouei Leviathan
PSK
SeasonStart: Frühling 2013
Ende: Sommer 2013
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de BlueNova
de Yume no Kuni Subs
Industriejp Gonzo K.K (Studio)
en Anime Network (Streamingdienst)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
en HIDIVE (Streamingdienst)
en Sentai Filmworks (Publisher)
jp A-Line (Nebenstudio)
Weitere anzeigen
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Die Geschichte spielt in Aquafall, einer Fantasy-Welt, in der Wasser und Vegetation weit verbreitet sind. Sie wird von Feen und Drachen bewohnt.
Durch Meteoriten gelangen jedoch plötzlich böse Kreaturen in diese Welt, die alles Lebendige dort bedrohen.
Die Fee Syrup stellt die Aquafall-Verteidigungstruppe zusammen, die aus ihr und drei Mädchen des Drachen-Clans besteht. Syrup, Leviathan, Bahamut und Jörmungandr arbeiten von nun an zusammen, um die Feinde zu zerschlagen.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




KaiRinoA
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Leviathan, Bahamut, Jörmungandr, Cockatrice, Wyvern,...

Auch wenn sich diese Begriffe eher an einer Final Fantasy-Serie erinnern, hat diese Serie allerdings nichts mit der bekannten JRPG-Spielereihe zu tun.

Doch ist diese Serie genauso packend umgesetzt wie die Fantasykonkurrenz?

Hier meine Rezension! :-)


Genre (3/5)
Die Genres sind alle vorhanden. Umso verwunderter war ich, dass das Magical Girl-Genre auch mit von der Partie war. Hat mich aber nicht gestört. Die Comedy war zwar solide, jedoch hätte ich mir gewünscht, dass es wenigstens ein bisschen ernster wäre. Ansonsten war es ganz okay. :-)


Story (3/5)
Die Hauptgeschichte an sich ist ja ziemlich schnell und völlig unkompliziert erzählt (Ein Meteor, der eines Tages auf Aquafall einschlug, ruft käferartige Monster hervor und bedroht die Bewohner. Somit schließen sich Leviathan, Bahamut und Jörmungandr zu einer Allianz zusammen, um diese Wesen zu bekämpfen.)
Allerdings werden im Laufe der Geschichte nicht alle Fragen beantwortet.

Spoiler!
z.B. erfahren wir nicht was mit Levis Bruder nun passiert ist, geschweige denn wo er sich genau aufhält.... Auch wissen wir nicht was es mit diesem mysteriösen Jungen zu tun hat, der die Mädchen immer Hinweise mitgeteilt hat...


Am Ende hat man das Gefühl, dass das Abenteuer der drei Mädchen gerade erst begonnen hat und wir somit auf eine 2. Staffel hoffen müssen, da das Ende doch mehr als offen ist.... :-/

Auch hatte ich den Eindruck, dass die Interaktion der Mädchen untereinander vielmehr in den Vordergrund gestellt wurde.... Das kann gut funktionieren, kann aber auch schlecht sein. In diesem Fall ist es sehr schwer zu beurteilen... Zum einen gut, weil dadurch extrem viele Sympathiepunkte entstehen. Zum anderen aber auch schlecht, da der Fokus auf sie so gross ausgelegt ist, sodass man den eigentlichen Plot öfters mal vollkommen vergisst.

Die Balance zwischen Charakterinteraktion und Haupthandlung hat mir persönlich gefehlt. Schade.... :-(


Animation (3/5)
Die Animation ist wirklich ein zweischneidiges Schwert:

Das Positive: Ich liebe das Design! Die Umgebung ist sehr schön gestaltet und es kommt wahrlich Fantasy-Feeling auf. Auch haben mir die Kampfszenen gefallen. Die Magical-Girl-Sequenzen wurden sehr schön umgesetzt und ich liebe Leviathans Outfit! :-)

Das Negative: Die 3D-Animationen! Für mich persönlich passten die 3D-Animationen absolut nicht ins Bild. Hätte mir gewünscht, dass die Drachen genauso animiert wären wie die restlichen Charaktere.



Charaktere (4/5)
Auch wenn mich die Story etwas enttäuscht hat, so muss ich aber die Charakterentwicklung doch sehr loben. Alle drei Ladys haben ihre individuellen Macken und sind sehr sympatisch! :-)

Leviathan: Ein blauhaariges Mädchen mit einem Speer, ruhig wie ein Fluss, aber doch ein wenig naiv. Ist die Mächtigste in der Truppe. Beherrscht das Wasser.

Bahamut: Ein rothaariges Mädchen mit einem Zauberstab, sehr hitzköpfig und verwöhnt, ist die Tochter eines, aus ihrem Dorf, ansehendem Magiers. Lässt aber trotz ihrer nörgelnden Art ihre Freunde nicht im Stich. Beherrscht das Feuer.

Jörmungandr: Ein blondes Mädchen mit einer Riesenaxt, sehr bodenständig und verantwortungsbewusst. Vergisst ständig Namen und lebt in einer sehr speziellen Familie. :-D Beherrscht große physische Stärke.

An sich ein sehr schönes Dreiergespann welches von der Fee Syrup (Ja... Sie heisst wirklich so.. :-D) völlig überrumpelt zusammengeführt wurde. Allerdings hätte ich gern mehr über die 3 erfahren, da in dieser Geschichte nicht alle Fragen beantwortet werden... Deswegen "nur" 4 von 5 Punkten.


Musik (3/5)
Der OST war angenehm und passte zur Atmosphäre... Doch das Op täuscht zur doch etwas comedyhaften Serie, da sie doch zu ernst wirkt. An sich gefiel mir ja der Op-Song (mehr als sogar das ED...), jedoch passte mehr das ED zum Setting als es beim Op der Fall war...


Fazit (7/10)
Alles in einem ist Zettai Buoei Leviathan ein solider und kurzweiliger Anime für Zwischendurch. Zwar gibt es hier und da auch mal ein paar Logikfehler in der Handlung, jedoch ist die Story nicht sehr komplex und die Charaktere sind absolut sympatisch, sodass ihr sehr gut in die Welt von Aquafall eintauchen und abschalten könnt.
Fantasy- sowie Magical Girl-Fans werden mit dieser Serie sicherlich ihre Freude haben. :-)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Neko-Isa
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Alsooo... das Ende ist offen!!!!!

Okay, mein erster Eindruck: Total süß~ die Animation ist sehr gut, zumindest bei den weiblichen Charas, beiden Männern ist es eher schlicht, naja gehört ja auch zum Anime.
Die Magie erinnert mich einbisschen an Avatar, also Elemente und so....
ist sehr schön dargestellt.

Die Story an sich ist eigentlich sehr interessant. Nur es wurde nicht sehr spannend rübergebracht. Im Anime werden die Protagonisten zu sehr hervorgehoben und man bekommt kaum was von Aquafall mit. Es gibt manche witzige Stellen, jedoch total 0815, naja manche sind auch gute 0815. Ich finde es fehlt an Originalität und ..naja.. das gewisse Etwas eben.

Aber der Anime ist nicht schlecht, nur ein bisschen nicht abwechsungsreich meiner Meinung nach. Aber ich denke wenn es eine Fortsetzung geben sollte, dann müsste es spannend werden da sie auf Reise gehen...

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




KittyRen
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Story: Die Story ist eigentlich recht schlicht. Man bekommt nicht viel mit von Aquafall oder anderen Orten da der Ort immer auf die Hauptcharaktere fixiert ist. Man hätte Story technisch mehr rausholen können.

Charaktere: Es waren 3 bzw 4 (man darf Syrup nicht vergessen) weibliche Hauptcharaktere, die sich im Laufe der 13 Folgen mehr oder weniger weiter entwickeln und sich auch charakterlich ändern.

Musik: Das Opening war einfach nur der Knaller. Hatte ein paar Tage davon sogar einen regelrechten Ohrwurm.

Fazit: Man kann aus der Story mehr rausholen und hoffe auf eine weitere Staffel.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




NovA
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
Ich fand den jetzt nicht mega langweilig oder so, der war schon recht unterhaltsam. Nur man sah leider nicht viel, Sie sprangen schnell vom Strand aus zur Wüste und dann zum Berg region etc. Und es sind viele sachen offen geblieben, Ich dachte Sie trefft noch ihren Bruder oder was hat es mit dem Kleinen Jungen auf Sich. Die kämpfe selber fand ich so ähnlich wie Pokemon Sytle na ja da hätte man auch mehr draus machen können. Falls es mal ne 2 Staffel geben Sollte werde ich da mal rein schauen.
Schaut es euch an und macht selber ein Bild drauß ;)
(7)Sehenswert

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




girllook
Story:
Es geht eigentlich um Leviathan, die in ihrem Dorf auf ihren Bruder wartet, der plötzlich verschwunden ist. Eines Tages findet die Fee Syrup sie und will das Leviathan sich den Beschützern von Aquafall anschließt, da die Welt in Gefahr ist (wie oben erwähnt). Die Fee trifft noch auf Bahamut und Jörmungandr, die ebenfalls den Beschützern beitreten sollen. Zwei von dreien weigern sich, dennoch werden die Drei und die Fee Freunde und erleben aufregende Abenteuer zusammen.

Die Story ist sehr schlicht, dennoch hat sie mir sehr gut gefallen. Es hat viel Spaß gemacht diesen Anime zu schauen, vor allem, weil die Charakter des Anime super zusammengepasst haben.
Ich würde mir diesen Anime auf jeden Fall mal anschauen. Die Animation könnte zwar besser sein aber ich finde sie ist trotzdem gut.
Viel Spaß :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




S0ulreaper
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Sehr schöner anime <3 hab mich richtig in den stil verliebt^^ animation fand ich sehr toll story gefällt mir auch seeeeehr :3 die charaktere haben ihre tollen aber auch nervigen einzelheiten/ die musik fand ich sehr besonders hatte irgendwie was fantasy mäßiges aber auch nen mittelalterlichen stil ich weiß auch nicht wie ich das beschreiben soll hat mir halt gut gefallen und jetzt noch zum genre (comedy,fantasy,magic) bin ich mit einverstanden allerdings könnte man action und abenteuer dazu schreiben im guten und ganzen hat der anime von mir ne 9 von 10 verdient einfach weil ich noch mehr von dem animestil sehen möchte und mir das mit 13 folgen zu knapp ist

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




blackhairgirl
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Nach einem schönen Charadesign und interessanten Settings versuche ich auch hier mein Glück.

Genre:
Hier leben die Wesen in einer andere Welt mit Magie, also sieht man hier sehr viel Fantasy und auch Magie. Auch ein wenig Comedy ist dabei.

Story:
In der Welt Aquafall leben sowohl Feen als auch Drachen. Durch einen Meteorit kommt es dazu, dass seltsame Kreaturen auftauchen und die Welt somit in Gefahr droht. Die Fee Syrup versucht, Leute zu suchen, die ihr helfen, diese Kreaturen zu erledigen. Dabei trifft sie auf Leviathan, Bahamut und Jormungandr, welche Drachen sind.

Charaktere:
Die Fee Syrup hat einen sehr großen Hunger und kann mehr essen, als sie aussieht. Sie ist auf der Suche nach Helfer und trifft auf die drei Drachenmädchen. Leviathan ist eher ruhig und beherrscht die Wasser Magie. Bahamut ist das eingebildete Fräulein und beherrscht die Feuer Magie. Jormungandr ist energiegeladen und kräfig, sie kämpft momentan mit ihrer Axt. Sowohl die Hauptcharaktere als auch andere Magiewesen sind sehr niedlich dargestellt im Gegensatz zu den anderen.

Animation/Bilder:
Der Zeichenstil des Animes, vor allem bei der weiblichen Besetzung, ist recht niedlich gehalten, während die anderen Charaktere eher normal sind, jedoch passt es zum Anime. Auch die Animation sieht bei der Anwendung von Magie oder der Verwandlungen in Drachen nicht schlecht aus.

Musik:
Das Opening hört sich gut an und auch das Ending passt recht gut zum Anime. Auch der OST ist zu dem Zeitpunkt eher ruhig und schön anzuhören.

Endfazit:
Der Anime findet in einer anderen Welt statt und begeistert auf jeden Fall mit den zauberhaften Lebewesen wie Feen und Drachen. Auch durch das Charadesign ist der Anime schön anzusehen. Die Story fängt erst langsam an, hat mich bis jetzt jedoch unterhalten. Auch das Ende fand ich relativ nett und bin schon gespannt, ob noch etwas kommen wird, denn die Story ist noch nicht vorbei.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [8]
Kommentarseite
Missbrauch melden




VAYJI
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Waayy~~ Zettai Bouei Leviathan ist echt süß :3

Animation|Genre|Musik:
Die Animation ist echt süß <3 es ist schlicht aber süß :3
Fantaaasyy <3 Yaay~
Woa.. Das OP ist ja mal was! Ich find das so toll sowie das Ed es ist ruhiger wie das Op das etwas schneller ist ^^

Story:
Es spielt in der Welt namens Aquafall dort wo Feen und Drachen leben. Eine Tages kommt ein Meteorit und bringt böse Kreaturen mit. Die kleine Fee Syrup sucht Hilfe und trifft auf drei Mädchen die Drachen sind: Leviathan, Bahamut und Jörmungandr. Zusammen werden sie kämpfen und ihre Tage verbringen.

Charaktere:
Die sind echt toll gemacht sie haben vielleicht paar nervige seiten aber das macht nichts :D
Leviathan ist eine ruhigere und die unsichere. Und besitzt die Kraft Wasser. Wasserdrache.
Bahamut ist naja die idiotische? xD sie hat das Feuer. Feuerdrache.
Jömungandr ist die starke von denen die ruhig bleibt und ja sie besitzt Erde. Also ein Erddrache.

Ich fand den echt interessant :D kann man anschauen

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Solestra
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Leviathan bietet im Prinzip nur eines: Seichte Unterhaltung, bei dem der Verstand fehl am Platz ist.
Die Story ist vom Prinzip her nicht schlecht und führt durch lustige Showanlagen einen schon das eine oder andere mal zum Lachen, leider wird diese nicht weit genug ausgebaut und von der Welt "Aquafall", abgesehen von ein paar sinnlosen Kommentaren zu Anfang einer jeden Folge, erfährt man eindeutig zu wenig und es entsteht der Eindruck, als wäre diese nicht größer, als ein Bundeskand in Deutschland.
Auch die Animation ist keine wirkliche Augenweide und geht mit Müh und Not noch als Durchschnittlich durch. Zwar ist sie meistens ganz annehmbar, doch zeigt sie an etlichen Stellen Schwächen in der Zeichnung der Charaktere oder bei der Animation der Drachen.
Die Charaktere, von dem eigentlich nur die drei Hauptcharaktere ein wenig Tiefgang haben, bei allen anderen ist der so Tief wie das Babyplanschbecken im Schwimmbad, können dies nur an den wenigsten Stellen die anderen Schwächen ausbügeln.

Zum Abschluss lässt sich nur eines sagen: Schaut euch lieber einen anderen Anime an, es gibt genügend Bessere auf AP (aber auch einige schlechtere^^)!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Asakuya
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Story
Ich muss ehrlich sagen dass die Story ziemlich gut aufgebaut ist. Die Geschichte hat ein ziemlich verständlicher Eindruck hinterlassen da die Geschichte sich um die Verteidigung des Planeten geht welch durch ein Meteoriteneinschlag, welch dass Böse auch bekannt Lucasite aus der Meteoriten herausströhmt. Die 3 Drachenmädchen begeben sich auf ein Abendteuerliche Reise welch mit vielen witzigen aber auch spannende Momente mit sich bringt.

Charakter
Ohm eigentlich bin ich ehe mehrheitlich enttäuscht da die Hauptcharakteren hauptsächlich nur aus Mädchen besteht. Ebenso wegen den Titel Bahamaut Leviathan und Jörm. Ich dachte es wäre Mayestästische sowie mehr Dynamische Kröfte dahinter aber das einzig was zu sehen oder dynamisch war, Leviathan entwicklung sowie die Beschwörung des Herr der Sümpfe und des Vulkan.

Musik
Irgendwie war das Opening ziemlich gut! Ending könnte besser sein aber der allgemeine Musik dahinter war ziemlich gut.

Fazit
Nach dieser Anime könnte ich mir vorstellen dass wenn es eine 2 Staffel kommt auch den zu schauen. Da die Geschichte ziemlich offen ist ob Sie desn Planeten wirklich beschützen können. Was ziemlich schade ist, ist der Misteriöse Junge welch ich schon eine Vorahnung habe wer er sein könnte.
Der Anime könnte aber wirklich noch besser werden.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden