Detail zu Shingeki no Kyojin (Animeserie):

9.22/10 (13908 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Original Titel Shingeki no Kyojin
Eng. Titel Attack on Titan
Ger. Titel Attack on Titan
Jap. Titel 進撃の巨人
Genre Action Adult Drama Fantasy Horror Martial-Art Military Mystery Psychological Seinen Splatter Violence
FSK
SeasonStart: Frühling 2013
Ende: Sommer 2013
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Tomo Ni Fansubs
de TalesFanSubs
de Saekosan
de GenX Subs
de Chinurarete-Subs
de Bazinga-Subs
Industriejp Wit Studio (Studio)
jp Production I.G. (Studio)
de Kazé (Publisher)
en FUNimation Entertainment (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Mehrere hundert Jahre zuvor wurde die Menschheit beinahe von Giganten ausgerottet, den Titanen. Sie sind riesengroß, verfügen über wenig Intelligenz und scheinen Menschen nur des Vergnügens wegen zu fressen. Ein kleiner Prozentsatz an Menschen überlebte, indem sie sich in einer Stadt verschanzten, deren gewaltige Mauern größer sind als die größten Giganten.
Die Stadt hat seit über 100 Jahren keinen Titanen mehr gesehen. Der junge Teenager Eren und seine Ziehschwester Mikasa müssen mit ansehen, wie ein "Supertitan" wie aus dem Nichts vor der Stadt erscheint und die Mauern zerstört. Während kleinere Titanen durch die Löcher in die Stadt einfallen, müssen die Kinder den Horror miterleben, wie ihre Mutter bei lebendigem Leibe aufgefressen wird. Eren schwört, dass er jeden einzelnen Titanen auf der Welt abschlachten und Rache für die ganze Menschheit nehmen wird.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
5 Shingeki no Kyoujin
von Crayven9 in Fragen & Diskussionen um Manga
4641 02.02.2016 19:47 von ertzfeind2
21 Realfilme von Attack on Titan, Parasyte und Tokyo Tribe lizenziert!
von MrThaeng in Anime- und Manga News in Deutschland
10333 25.09.2015 04:34 von opferus
9 Attack on Titan: Junior High – weiteres Promo-Video veröffentlicht!
von Puraido in News Archiv
10327 17.09.2015 19:06 von YunosGirl
41 [Shingeki no Kyojin] Erste Staffel zu Ende
von Goldenhand in Archiv: Anime und Manga
3986 26.07.2014 13:20 von Zerebratox
11 [Attack on Titans] Offene Fragen
von Chirt in Archiv: Anime und Manga
2562 18.06.2014 20:43 von ValorSpringz
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Nami_x3
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
wirklich interessanter anime. anfangs wirklich sehr fesselnd und spannend! später geht es leider meiner meinung nach berg ab, kurz vor dem ende kommt die spannung aber wieder zurück! story ist sehr gut durchdacht und charaktere auch interessant nur dass eren nach ner zeit mit seinem rumgelaber nervt... hab diesen anime zum 2. mal durchgeschaut , da mich die community mit den ganzen fanfiktions usw draufgebracht hat xD und es war genauso ein schönes erlebnis wie beim ersten mal!
die musik ist einfach wundervoll und das opening wird wirklich nie langweilig .. das ist ein opening , das man nicht überspringen kann !:D das zweite aber schon haha
der anime ist auch sehr emotional, man fühlt da wirklich sehr mit. zusammengefasst kann man den gerne mal schauen wenn man action und eine gute story mag! leider war mir dort bloß zu viel splatter, aber das liegt an mir selbst!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Sviredash
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Alles out of Alles. Was kann man hierzu noch sagen? Wer es noch nicht gesehen hat, der tut mir leid und ist hier genau richtig...^^
Man sollte mit Splatter und Storytiefe (ich meine wirkliche, à la "auch-Hauptfiguren-sind-nicht-unsterblich"-Storytiefe) umgehen können, aber dieser Anime ist von Grund auf ein Meisterwerk. Es war der erste, den ich persönlich von der ersten bis zur letzten Folge am Stück durchschauen konnte, ohne ein Pause zu brauchen (bis auf meinen seelischen Zustand).

Nicht nur die Story ist jedoch Spannung pur, auch die Animationen übertreffen den Durchschnittsanime bei Weitem. Er hat einen Artstyle mit Wiedererkennungswert und der Soundtrack macht einem noch Monate später eine Gänsehaut.

Einziger Makel: Von Zeit zu Zeit fehlt es gerade dem lieben Eren an Charaktertiefe. Zudem hat der Anime mir persönlich zu viele Fragen offen gelassen. Da der Verdacht auf eine zweite Staffel jedoch hoch ist (ebenso wie die Nachfrage,kein Zweifel), habe ich dafür allerdings nur ein Pünktchen bei der Story abgezogen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Erza_x3Scarlet
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Attack on Titan (dt. „Angriff auf (den) Titan“; jap. 進撃の巨人, Shingeki no Kyojin, dt. „angreifende Riesen“) ist eine Manga-Serie des japanischen Zeichners Hajime Isayama, die auch als Anime umgesetzt wurde und mehrere Manga-Spin-offs erfuhr. Das Werk ist in die Genres Action, Horror und Fantasy einzuordnen und gewann 2011 den Kōdansha-Manga-Preis in der Kategorie Shōnen.[1] Im deutschen Sprachraum wird der Manga seit März 2014 unter dem Titel Attack on Titan veröffentlicht.

Genre:
Die Genre wurden alle super eingehalten. Besonders "Psychological". Die Charaktere hatten alle Psyche probleme, durch den Überlebenskampf mit den Titanen. Die anderen Genre wurden soweit auch super eingehalten. (Aber ich glaub das muss ich keinem erzählen :DD)

Story:
Die Story war der Wahnsinn! Sie war Tiefgründig und super fesselnd. Die Action war der Hammer und man war voll dabei wenn die Titanen angegriffen haben.

Charaktere:
Attack on Titan hat jedemenge Charaktere und neben Fairy Tail einen der besten den ich jemals gesehen habe. Nicht nur waren die inneren Konflikte der Charaktere super spannend, Nein manchmal hat der ein oder andere Witz die Düstere Atmosphäre aufgelockert und man konnte heerlich lachen. Eren ist unter anderem einer der Realistitschsten Protagonisten die ich kenne! Leider haben ein paar Charaktere zu wenig Screen-Time gehabt, aber die 2. Staffel kommt ja noch :D.

Musik:
VOOOOOOOOOOOOOOOL EPISCH!!! xDDDD

Fazit:
Wenn man kein Problem damit hat, viel Blut zu sehen, dann würde ich den Anime sofort empfehlen. Richtig Erwachsen und Cool!

LG ~Erza-chan <3

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




shadowside
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Vorwort
EInfach nur Wahnsinn!! ich habe ihn mal damals angeguckt, und nach den ersten minuten wieder ausgemacht, da es mich nicht so angesprochen hatte. nach zwei Jahren habe ihn doch nochmal ne chance gegeben, und würde mir am liebsten die tastatur selber um Ohren hauen, das ich so Dämlich war ihn abzubrechen. :D Den ohne groß zu übertreiben, ist er wirklich spitze gemacht, und gut durchdacht. Sei es der außer gewöhnliche Zeichenstil der echt fabelhaft anzusehen war, oder Die Erstklassige und Abwechslungsreiche Geräuschkulisse die den Anime sehr gut unterstrichen hat. wird noch weiter geschrieben

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




benito000
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Es ist das erste mal das hier auf diesem Portal, oder wie auch immer ihr es nennen wollt einen Kommentar zu einem Anime abgebe.

Meiner Meinung nach kann man diesen Anime mit nur einem Wort beschreiben "Meisterwerk". Es passt halt alles, die Charakere die Story alles ist perfekt. Außerdem konnte ich nicht aufhören diesen Anime zu schauen und hatte ihn innerhalb von 2 Tagen durch. Ich empfehle diesen Anime jeden der entweder schon sehr lange und sehr viele Anime geschaut hat oder Leuten die sozusagen Frischlinge im Bezug auf Anime sind.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Sakura-sama.
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Shingeki no Kyojin



~Die Manga-Serie Shingeki no Kyojin bekam am 7.April 2013 eine gleichnamige Anime-Adaption mit 25 Folgen,welche vom WIT Studio produziert wurde.~



Genre & Story:
Definitiv eine Story die man am besten nicht unterschätzen sollte!Der Anime fängt wirklich überraschend gut an und geht auch gut weiter.Sehr spannend,actionreich und natürlich auch besonders blutig.An einigen Stellen schwächelte die Spannung ein wenig aber im nächsten Moment wurde diese Spannung wieder zurückgeholt.Durch die ganzen unerwarteten Wendungen und schockierenden Momenten wird man hier sicherlich nicht enttäuscht.

Zeichenstil & Animation:
Shingeki no Kyojin stellt seinen eher komplett eigenen Zeichenstil wirklich in den Mittelpunkt.Es ist an sich sehr ungewöhnlich gezeichnet aber ist mir nicht sonderlich negativ aufgefallen.Die Animation war dagegen schon viel besser und die flüssig animierten Bilder waren wirklich wundervoll.Die Gefühle der Charaktere wurden perfekt zur Geltung gebracht und auch einzelne Effekte waren wundervoll.

Charaktere:
Die Charaktere waren an sich sehr interessant aber es gab auch einige Charaktere über die man nur recht wenig erfahren hat.Es gab teilweise auch einfach nur zu wenig Informationen und der Hauptcharakter hat es nicht wirklich geschafft mich irgendwie noch zu überzeugen.Man hätte die Charaktere etwas mehr in den Mittelpunkt stellen können(besonders Nebencharaktere bekommen wenig Aufmerksamkeit).

Musik:
Die wohl wirklich größte Stärke des Anime.Das erste Opening war einfach nur eine wundervolle Perle und dies gilt nicht anders für das zweite.Auch die Endings waren zufriedendstellend aber besonders stachen die Soundtracks hervor,welche immer sehr passend eingesetzt wurden.

Fazit:
Shingeki no Kyojin ist ein Anime mit wirklich besonders großen Hype,welchen er aber teilweise echt verdient hat.Ein wirklich spannender und actionreicher Anime,mit vielen unerwarteten Momenten.Ich hätte mir nur etwas mehr Informationen über die einzelnen Charaktere gewünscht aber ansonsten war der Anime in seiner Gesamtheit wundervoll.Dieser Anime sollte definitiv für jeden ein Begriff sein.


Liebe Grüße,Sakura.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




DarknessDemonFightQueen
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Also das ist ein wahres Horror Anime Meisterwerk!!!! Geile Animation und super Spiderman Luft Geschläuter einfach nur ein Muss!!!!! Und dann das mit den Titanen das war einfach krass also an sich super geiles Feeling zum mit fiebern!! Das geilste war die Hauptperson Eren Jaeger wie er sich zu einem Titan verwandelt hatt und den anderen geholfen hat und egal wie schwer er verletzt worden ist hat immer weiter gekämpft deswegen ein geiler Hauptcharacter in diesem Meiserwerk Anime!! Und auch die Emotionen und Dramatik waren eine Traurige Sache an sich supergeiler Anime Attack on Titan und auch noch was ich finde auch das der weibliche Hauptcharacter Mikasa ziemlich cool und gelassen wirkt also das sind meine 2 lieblings Character im Anime!!!! Also Leute macht euch noch auf was gefasst die 2 Staffel kommt auch noch heraus darauf hoffe ich das er genau so geil wird wie die erste Staffel müsste woll so sein!!!! Also darauf sollte man nicht versichten Anime Fans sofort anschauen geile Scheiss dieser Anime Attack on Titan...............

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




arata_saba
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik

Genre: fast genau passend

Story: spannend, zu lang gezogen, man erfährt fast keine Einzelheiten und ist am ende fast genauso schlau über die Titanen wie am Anfang

Animation: sehr gut auch wenn ich mir die Titanen etwas vielfältiger animiert vorgestellt habe

Charaktere: verschieden, gut dargestellt . Nebencharaktere lassen zu wünschen übrig

Musik: top, passende Outros und Intros und passende Begleitmusik

Fazit: spannender Anime, allerdings erfährt man zu wenig Einzelheiten über Charaktere oder sonstiges, zieht sich in die Länge und das Ende ist ebenfalls zu fahrig. Dennoch ein sehenswerter Anime mit einer guten Hauptstory, top Musik und guter Animation

Stand: Geschaut

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Mellooone
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Also... :D

Genre:

Action, Adult, Drama, Fantasy, Horror, Martial-Art, Military, Mystery, Psychological, Seinen, Splatter, Violence

Alles war auf jeden Fall (mehr oder weniger) drin.
Ich muss sagen, wer Splatter nicht mag, für den ist dieser Anime auf jeden Fall nichts!
Spoiler!
An ein paar Stellen war auch ein wenig Comedy drin, aber nie zu viel :D

Ich finde Splatter jetzt nicht wirklich schlimm, aber an manchen Stellen sah das ein oder andere (meiner Meinung nach) echt ekelhaft aus, wenn ihr wisst, was ich meine xD

Story:

Es geht um eine Stadt, die mit einer Mauer vor den sogenannten Titanen geschützt ist. Das ging auch 100 Jahre lang gut so, doch dann erscheint ein besonderer Titan, der die Mauer durchbricht und wie viele andere auch, müssen der Jugendliche Eren Jäger und seine Ziehschwester Mikasa Ackermann mit ansehen, wie zahllose Menschen
Spoiler!
unter anderem Erens Eltern
von den Titanen gefressen werden. Eren schwört sich Rache zu nehmen und jeden einzelnen Titanen zu töten.

Also die Story ist auf jeden Fall kreativ und auch durchgehend spannend. Ich hatte nie irgendwie das Gefühl (wie bei manch anderen Animeseren), dass es irgendwie langeilig wird und ich keine Lust habe weiter zu gucken.

Animation/Bilder:
Attack on Titan bzw. Shingeki no Kyojin hat einen eher besonderen Zeichenstil, der schon quasi als Erkennungsmerkmal gilt :D
Meiner Meinung nach echt total schön und die Animationen sowieso, das merkt man vor allem bei den Kämpfen.

Charaktere:

An den Charakteren hab ich nichts auszusetzen. Sie passen alle wunderbar zusammen und vor allem Levi und Sasha finde ich einfach am geilsten xD

Musik:
TOP! Das erste Opening kennt wahrscheinlich jeder. Es ist einfach perfekt und auch die Musik im Anime passt einfach richtig gut. Ich hab nichts auszusetzen :D

Fazit:
Ich gebe 10 Sterne. Ich finde es ist einfach ein Meisterwerk, das sich jeder, der nicht zu Schwache Nerven hat auf jeden Fall reinziehen sollte! :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Moruk-Gajeel
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ein geinialer Anime mit einer guten Story und einer Spannung bis zum Ende der Folge so dass man immer weiter schauen will.
Die Animationen sind wirklich hervorragend, gemischt mit dieser düsteren, epischen Musik machen den Anime aus.
Die Charaktere sind meiner Meinung nach zu wening im Vordergrung.
Es gibt auch mehrere Charaktere und es sterben auch sehr viele weswegen man überhaupt keine Bindung zum Charakter aufbauen kann.
Charakktere wie Levi und Armin haben ein großes Potenzial wie in manchen Szennen im Anime schon gezeigt.
Ich finde aber dennoch, dass dieser Anime ein MUSS für jeden Anime-Fan ist!

FAZIT= geniale Story, geile düstere Atmosspäre, vergleichsweise schwache Charaktere aber dennoch mit gutem Potenzial, Hervorragende Animationen und Standbilder, passende geile Musik

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!