Detail zu Feng Shen Ji (Mangaserie):

8.72/10 (25 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Original Titel Feng Shen Ji
Jap. Titel 封神記
Genre Action Fantasy Historical Martial-Art Seinen
FSK Keine Altersbeschränkung ausgewählt.
SeasonStart: 2010
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Easy Going Scans
IndustrieKeine Unternehmen eingetragen.
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
The Great Shang dynasty has been in power for many years but the Gods find fault with the new emperor. Instead of submitting to their will at the expense of his people, the Emperor resolves to throw off the Gods' yoke and free humanity. However, not only the Gods but a rival, the young Zhou who submits to the Gods' will for his own purposes will face him!
The fate of the dynasty, nay, the fate of all humanity will be determined by this great battle between the forces of Heaven and Earth!

Mithelfen! [ BETA ]

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Die neuesten Kommentare:





Infowelpe
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Zusammenfassung:

>Action, Liebe, Steampunk; Magic, Kampfsport, Superkräfte, Blut, Zerfetzte Körper, Kompetenz, Logisch

-sehr dichte Atmosphäre

-vollständig in Farbe !!!

-ACHTUNG: Vorgeschichte ist episch, dient jedoch nur der Stärkung der Hauptgeschichte die erst später anläuft.

-Manga erinnerte stellenweise an Gothic ( > PC RPG des Jahres 2001)
in dem ebenfalls die Eingeschlossenheit der Charaktere eine starke Handlungstiefe erzeugte.

-Extrem spektakulär nach anfänglicher Aufbauphase

->Spannung steigt langsam an

-Zeichenstil wunderschön, Story eindringlich, Charaktere imposant



Meinung:

> Leider kein Platz mehr in meinen Topten Mangas. Ein Platz wäre jedoch verdient.

>Das Problem mit diesem Manga besteht darin das die Leser ihn als schlecht empfinden weil sie sich nicht mit dem Hauptcharakter identifizieren können.
Spoiler!
Er ist zugegebenermaßen ein Arschloch.
Dies wandelt sich mit dem Ende der Vorgeschichte jedoch dramatisch. Der Charakter mach eine innere Evolution durch, deren Verfolgung den Mangakonsumenten zum Hochpunkt gefühlter Mangaleseextasen bringen wird.

>Also heißt es: Durchhalten meine Freunde! Es wird sich lohnen.

> Manga ist ein weiterer Kandidat der Sorte: Man kann nicht aufhören zu lesen. 150 Kapitel klingen da wie ein Geschenk höherer Spären (wenn es diese den gäbe
Spoiler!
,was wohl eher nicht der fall ist
)

Stand: Am Lesen (100)

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!