Detail zu Zen Martial Arts Academy (Mangaserie/Manhwa):

7.01/10 (82 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Zen Martial Arts Academy
Koreanischer Titel ZEN 마경 무인학원
Genre
Action, Comedy, Ecchi, Martial-Art, Romance, School, Shounen, Superpower, Violence
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: 2010
Status Abgebrochen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriekr Seoul Cultural (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Zen ist eine Art von innerer Energie, die unentbehrlich in der Martial Art Welt ist. Die Menge an Zen, die jeder besitzt, ist bei jedem anders. Mingyum ist ein Mensch ohne Zen, welcher sich wünscht, der stärkste Kampfkünstler in Ostasien zu werden. Wegen einer Diskussion mit seiner Schwester, in der es darum ging welches Hauptfach er in der Schule wählen sollte, verließ er sie und wanderte umher, nur um in einer schlechten Nachbarschaft zu enden. Er rettete ein Mädchen, wurde dafür aber verprügelt, da er kein Zen besaß. Dann wurde er von einem fremden Mädchen gerettet, welches plötzlich aufgetaucht ist und verkündet hat, dass sie seine Verlobte sei. Was wird nun passieren?

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




mann2
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Auch wenn die Story manchmal etwas verwirrend ist muss ich doch sagen das ich sie ziemlich gut finde es ist zwar kein Meisterwerk aber es lohnt sich es durchzulesen.
Viele Gegner, überraschende Wendungen aber leider sind die Kämpfe etwas kurz gekommen dafür ist die Comedy nicht schlecht und es macht wirklich Spaß es zu lesen :)

Ich würde eigentlich jedem empfehlen der etwas zeit hat es sich durchzulesen aber leider wurde das Manhwa abgebrochen und es wurde ein absolut offenes Ende hinterlassen, was wirklich beschissen ist. Also wer ein zufriedenstellendes Ende erwartet, sollte die finger davon lassen.

Man merkt, dass das Manhwa auf viele Chapter eigentlich ausgelegt war, da man sich sehr viel Mühe bei der Story gemacht hat und auch wirklich detailliert war und auch viele verschiedene Charakter ins Spiel gebracht hat. Durch die vielen Charakter ist nicht immer sofort klar was als nächstes passieren wird, was das ganze interessant macht.

Die Charakter finde ich persönlich sehr gut gestaltet und passen zu dieser art von Manhwa. Der Zeichenstil ändert sich auch ab und zu und es wird dadurch nicht langweilig.
Viel Spaß beim lesen

Gruß Mann2
Ps: ich hoffe ja das es irgendwann fortgesetzt wird ;)

Stand: Gelesen

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden