Detail zu Watashitachi no Shiawase na Jikan (Mangaserie):

8.87/10 (148 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Watashitachi no Shiawase na Jikan
Japanischer Titel 私たちの幸せな時間
Synonym Our Happy Hours
Synonym Our Happy Time
Synonym Watashi-tachi no Shiawase na Jikan
Genre
Drama, Musik, Psychological, Romance, Seinen, Slice of Life
Tags
Adaption Sonstige: Novel
PSK
SeasonStart: Winter 2008
Ende: Sommer 2008
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Kanjiku
en Psycho Pandas
en Storm in Heaven
Industriejp Coamix (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
"Ich habe etwas, das ich nicht verlieren will."

"So sehr, dass diese schrecklichen Gefühle gewachsen sind."

Die Pianistin Juri, die 3 Mal Selbstmordversuche unternommen hat, wird verhaftet, um ihrer Tante in einem Gefängnis zu helfen, in dem Mörder, die wahllos getötet haben, zum Tode verurteilt werden. Dort trifft sie einen Mann namens Yuuu, der drei Menschen das Leben nahm. Der Antagonismus einer Mutter - der Tod eines Bruders..... Gemeinsam umarmen sie die gewalttätige Rebellion in ihren Herzen, die durch die großen, tiefen Narben verursacht wird, die sie tragen. Doch schon bald nehmen sie beide eine ernsthafte Hoffnung in ihren Herzen an. "Ich will leben".....

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Zeichner
Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




EscaperofReality
So viele Emotionen, zusammengepackt in acht Kapitel und dann auch noch so bewegend, findet man selten. Die ersten zwei Kapitel habe ich mich gefragt wie sich diese Geschichte wohl entwickeln würde, ab dem Dritten hatte ich Probleme sie zu lesen. Nicht etwa, weil die Geschichte schleppend ist, sondern einfach, weil ich durchweg damit beschäftigt war Tränen weg zu blinzeln. Dadurch, dass man schnell erkennt, dass das Ende nur traurig sein kann wird man beim Lesen nur noch schneller emotional. Dieser Manga ist ein Meisterwerk, aber ein sehr herzzerreißendes. Natürlich würde ich diesen Manga Jedem empfehlen, weil ich ihn so hervorragend und gut gemacht finde, aber ob man sich wirklich so viele Tränen antun möchte muss Jeder selbst entscheiden.

Escaper

Stand: Gelesen

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




SyllaHeadhunter
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Dieser Manga ist ein absolutes Meisterwerk in meinen Augen, genauso wie der dazugehörige Roman "Our Happy Time", der das ganze in eine etwas andere Richtung führt und gleichzeitig das Vorbild für diesen Manga war.
Diese Liebesgeschichte ist so ganz anders als alle anderen, die ich kenne...schwierig, darüber zu schreiben...ich werde mich bemühen, nicht in Tränen auszubrechen, aber seht es mir bitte nach, ja? xD
Der Manga ist schwer zu verarbeiten.

Die Genre wurden allesamt unglaublich gut erfüllt, wobei Drama (besonders gegen Ende) sehr im Mittelpunkt stand. Die Tatsache, dass es sich hier um eine Seinenromanze handelt, hat mir von Anfang an schon gefallen...okay, gegen Ende war ich so mit Weinen beschäftigt, dass ich sonst nicht mehr viel mitgekriegt hab, aber davor fand ich es super xD

Die Story ist genauso herzerwärmend wie -zerreißend. Die Entwicklung einer Beziehung zwischen einer jungen Frau, die dreimal versucht hat, sich umzubringen und einem Gefangenen, der nur nocha uf seine Todestrafe wartet, hat mich von Anfang bis Ende berührt und nicht mehr losgelassen. Wer diesen Manga gelesen hat: bitte, ich lege euch wirklich ans Herz, euch das Buch dazu zu besorgen...es ist in einigen Aspekten (besonders in der Ausführlichkeit) grade in dieser Hinsicht so viel mehr als der Manga.

Die Zeichnungen haben mir persönlich sehr zugesagt und der Stil hat meiner Meinung nach wunderbar zu der Story und den Charakteren gepasst.

Die Charaktere wuchsen mir von ihrem Auftritt an ans Herz...seien es nun unsere Protagonistin oder ihre unglaublich starke und liebenswerte Tante...oder eben Yuu...ich glaub, ich fang gleich wieder an zu heulen, sorry ich hör hier mal auf xD
Unglaubliche Ausarbeitung, tolle Charakterzüge...einfach wahnsinnig gefühlvoll und realistisch.

Mein Fazit zu diesem Manga: Wer so etwas verkraften kann (ich meine damit, seelischen Schmerz und Heulkrämpfe), dem würde ich dieses Meisterwerk wirklich wärmstens empfehlen. An alle anderen, die sowas nicht verkraften/ausstehen können...lasst lieber die Finger davon. Der Manga hat eine enorme Anziehungskraft und kann sehr gefährlich für zu gefühlvolle Menschen sein xD

Stand: Gelesen

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Teppoko
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Watashitachi no Shiawase na Jikan ist ein sehr gut gelungenes Werk, das sich stark mit den Gefühlen rund um den Tod beschäftigt.

Die Genere wurden erfüllt und passten gut zusammen. Drama und Psychological waren besonders stark vertreten. Hingegen denke ich, dass der Manga durchaus auch für das weibliche Publikum interessant sein könnte. Deshalb nur bedingt Seinen.

Die Story war sehr mitreissend und löste einige Gefühle in mir aus. Glück, Trauer und Verständnis. Die Länge der Story war gut, selbst wenn ich mich mach mehr sehnen würde (was bei allen guten Storys der Fall ist :D )

Die Bilder waren sehr gut und passend gezeichnet.

Die Charaktere waren gut ausgedacht und man hat auch einiges über ihre Hintergründe und Vergangenheit erfahren.

Fazit: Ein Meisterwerk das ich allen empfehle die Psychological und Geschichten mögen, die einem nahe gehen.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




KushoRea
Zuerst hatte ich echt gar keine Lust diesen Manga zu lesen. Das Bild hat mich nicht wirklich angesprochen und die Beschreibung fand ich jetzt auch nicht soo prickelnd, aber dann habe ich es doch mal probiert. Mehr aus Langeweile, als aus Neugierde oder Interesse.

Und siehe da: Ein absolutes Meisterwerk versteckt sich hinter diesem seltsamen Bild.

Watashitachi no Shiawase na Jikan heißt auf deutsch so was wie:
"Unsere glückliche Zeit"
Ein Titel, der nicht passender hätte sein können.

Die ehemalige Pianistin Juri hat schon 3 Selbstmordversuche hinter sich, kommt nicht mehr mit ihrem Leben und der Kaltherzigkeit ihrer eigenen Mutter klar.
Yuu hat es niemals leicht gehabt, nun sitzt er für den Mord an 3 Menschen im Gefängnis und wartet auf seine Todesstrafe.
Beide tragen Leid, Trauer und Schmerz in ihren Herzen, das niemand verstehen kann.
Zusammen teilen sie diese Gefühle und entdecken einen Grund zu Leben. Gemeinsam.

Noch nie hat mich ein Manga so berührt und mich so zum Weinen und auch zum Nachdenken gebracht.

Eine wundervolle emotionale Geschichte, die zugleich so unglaublich traurig ist.

Meiner Meinung nach auf jeden Fall ein absolutes Meisterwerk, was sich nicht richtig in Worte fassen lässt.

Man muss es einfach selbst gelesen haben!

Stand: Gelesen

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Maou-ID
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Watashitachi no Shiawase na Jikan ein Meisterwerk mit Gefühlen in Geschichte und Zeichnung. Man bekommt durch diese Direkte und doch indirekte Art gleich ein Verbindung zur Story und muss ihn einfach zu ende lesen.

Die Genre: wurde gänzlich erfüllt.

Die Story: geht ins Mark über, man verinnerlicht sie sich und zugleich berührt sie einen. Vorkamen Herzzerreißende , Tief Berührende , Romantische , Plötzliche und Grausame Geschichtspunkte.

Die Animationen: in Watashitachi no Shiawase na Jikan hatten einen Direkten und zugleicht Sehr gut Gezeichneten Stil.

Die Charaktere: wurden eingebracht, hatten eine eigene Geschichte und man erfuhr viel über sie so das man mit Story und Standpunkten klar kam.

Watashitachi no Shiawase na Jikan ist für jeden Fan von Drama;Psychogal und Romanz zu Empfehlen.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden