Detail zu Watashi ga Motenai no wa Dou Kangaete mo Omaera ga Warui! (Mangaserie):

8.19/10 (63 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Original Titel Watashi ga Motenai no wa Dou Kangaete mo Omaera ga Warui!
Englischer Titel No Matter How I Look At It It's Always You Guy's Fault That I'm Not Polular!
Japanischer Titel 私がモテないのはどう考えてもお前らが悪い!
Synonym Watamote
Genre Comedy School Shounen Slice_of_Life
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Sommer 2011
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en World Three
Industrieen Yen Press (Publisher)
jp Square Enix (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Der Manga handelt von der 15-jährigen Tomoko Kuroki, welche nach dem Wechsel an die Oberstufe aufgrund anderer Interessen (Animes, Manga & (Otome-)Videospiele) und fast nicht vorhandener sozialer Kompetenzen zur kompletten Außenseiterin in ihrer Klasse gerät. Als ihr dies eines Tages bewusst wird, startet sie den Versuch sich zu ändern, um wieder den Anschluss an das Leben ihrer Mitmenschen zu bekommen. Leider zeigen ihre tragikomischen Versuche, mit ihren eigenen Unzulänglichkeiten zurechtzukommen, dass wir nicht einfach so ändern können, wer wir eigentlich sind.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
8 Wata Mote
von Layna in Rezensionen
5071 19.05.2014 19:14 von t1r1g0n
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




KuroiKoro
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Also normalerweise lese ich keine "Slice-of-Life" Mangas, da ich mit diesem Genre eher Langeweile verbinde, daher kann ich auch keine Genre-Note vergeben. Doch "It's not my fault that I'm not popular" hat mich echt positiv überrascht.
Immer wieder werde ich zum Lachen gebracht, wenn die Protagonistin mal wieder einen Plan ausheckt, wie sie denn beliebt werden könnte. Dass diese schief gehen ist eigentlich klar ^^
Der Zeichenstil ist gut, vor allem die Protagonistin ist sehr gut gelungen.
Das selbe gilt für die Charaktere: Tomoko hat einfach eine urkomische Persönlichkeit und ihre fehlenden sozialen Kompetenzen lassen sie sehr süß wirken ^^
Fazit: Ich kann nicht für Genre-Fans sprechen, doch wer im Allgemeinen einen lustigen Manga sucht, bei dem man einfach entspannen kann, sollte "It's not my fault that I'm not popular" unbedingt lesen ^^

Stand: Am Lesen (130)

Empfehlen! [12]
Kommentarseite
Missbrauch melden!