Detail zu K: Memory of Red (Mangaserie):

8.59/10 (198 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel K: Memory of Red
Japanischer Titel K-メモリー・オブ・レッド-
Genre
Action, Comedy, Shoujo, Supernatural, Superpower
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Frühling 2012
Ende: Sommer 2013
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en AQUA Scans
Industriejp GoHands (Entwicklerstudio)
jp Kodansha (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
In Shizume City gibt es eine Legende über einen roten König mit dämonenartigen Fähigkeiten, der die Homra-Organisation eigenhändig gründete, sofern man in Homra akzeptiert wird, kann man außergewöhnliche Kräfte erlangen.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Alle Charaktere anzeigen
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
1 K: Seven Stories – Release-Termin und Cover der letzten Ausgabe
von nych in Anime- und Manga-News in Deutschland
2116 29.07.2019 13:52 von Fuyumi1314
21 K: Seven Stories – mehrere Trailer zum Anime-Film-Projekt veröffentlicht
von Puraido in Anime- und Manga-News
24432 28.02.2018 03:06 von Olaf144
13 K Project – erstes deutsches Volume erscheint im August
von Minato. in Archiv: Newsecke
9356 22.06.2017 23:37 von mavi
3 Director's-Cut von K: Return of Kings' Schlussepisode: nicht ausgestrahlte Szene
von RamboJack in Archiv: Newsecke
6085 05.01.2016 08:18 von Ryougi-Shiki
78 K: Return of Kings – neuer Teaser zur zweiten Staffel!
von Layna in Archiv: Newsecke
42930 03.10.2015 23:35 von skrabob
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Savarra-chan
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Einfach ein kurzes Liebesgeständnis.

Die Geschichte ist wundervoll Gestaltet und toll austariert. Man lernt auf die Charaktere aus Ks HOMRA auf eine ganz andere Weise kennen und sie kommen einem näher, als der Anime es je hätte arrangieren können.
Auch die Tatsache, dass hin und wieder ein Bezug auf die anderen Charaktere von K hergestellt wird, lässt den Manga in sich logisch wirken.

Story:
Dieser Teil der Geschichte Ks ist nicht in einem großen Abenteuer zusammengefasst, sondern erzählt kurze Episoden zu den einzelnen Mitgliedern HOMRAs. Das gibt dem ganzen einen nicht unsympathischen Slice-of-Life Charakter.

Charaktere:
Die Charaktere sind einfach wundervoll und jeder hat seine Geschichte, die durch den eben erwähnten Aufbau kurz beleuchtet wird und dem Leser das Gefühl gibt die Person zu kennen und zu verstehen.

Animation:
Die Bilder sind fabelhaft in einem etwas moderneren Zeichenstil gehalten. Die Hintergründe sind vorhanden und schön, aber nicht zu aufdringlich.

Und wie schon mein Vormann (oder Frau) gesagt hat:
No Blood! No Bones! No ash!

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Kunststoff
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
NO BLOOD! NO BONE! NO ASH!


K:Memory of Red ist die Geschichte vor dem Anime. Hauptsächlich geht es um HOMRA. Totsuka und seine Leidenschaft zu Kameras spielt ebenfalls eine nicht ganz unwichtige Rolle in dieser Story.

Der Anime setzt genau an der Stelle an, an der dieses Manga endet.

GENRE:
Comedy und Superpower waren vertreten. Ich hätte mir jedoch etwas mehr Action gewünscht. (Auch wenn es erst die Vorgeschichte ist ;D)

STORY:
Die Story war wie schon gesagt einfach die Vorgeschichte des Anime.

ANIMATION/BILDER:
Der Zeichenstiel war extrem schön. Also so mit Liebe gezeichnet *-* (Meiner Meinung nach xD)

CHARAKTERE:
Die Charas sind sehr eigen :D (Yata <3 XD) Allerdings sehen sich einige ähnlich. Daduch war es mir manchmal schon schwer sie auseinander zu halten xD

EIGENER SENF xD
Diesen Manga leg ich allen [K] Fans ans Herz. Man erfährt mehr über die Charas und versteht dadurch auch einiges aus dem Anime :)

Ich wünsche allen, die den Manga noch nicht gelesen haben, viel Spaß dabei ;)

NO BLOOD! NO BONE! NO ASH!

Stand: Gelesen

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




VAYJI
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Story|Fazit:
K memory of Red... T_T gives me so many feels ....
Den Manga zum Anime.
Hier geht es um Homra und die Tage und Erinnerungen von ihnen und wie alles denn so passiert ist. Auch wenn noch der andere Teil in K Side:RED ein Novel ist (was ich mir wünsche das es auf english oder auf deutsch mal erscheint <.<) einfach nur *__*
"A Story full of Happines" würde ich jetzt nicht sagen xD aber dann doch, denn hier sieht man die ereingnisse von Homra...
Und zwar in der Zeit bevor alles passiert ist.

Bilder|Charaktere|Genre:
Kuroe Yui die Zeichnerin hat einfach einen total schönen den ich einfach nur *__* *Fangirl mode activated*
Die Charaktere sind alle wie sonst xD einfach nur *__* Homra eben xD
sowie die Genre da sehe ich keine feränderungen xD warum auch?

EInfach nur *__* Ich warte hier in der ecke .. so lange bis der Manga nach deutschland kommt..

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Yaoi24
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Der Manga hört genau an der Stelle auf, wo der Anime beginnt.

Im einzelnen werden verschiedene Geschichten der Clanmitglieder Homra's, des roten Königs Mikoto Suo vorgestellt. Manchmal interessant und für den Verlauf und Verständnis wichtig, einige eher Lückenfüller und unnötig. Im 15. Kaptiel schließlich von Tatara, welcher auf Band seinen Mord aufzeichnet und somit nicht nur den ganzen Clan auf Yashiro Isana hetzt, sondern auch den ehemaligen 'Schoßhund' des farblosen Königs, Kurou Yatogami, Hier endet der Manga und beginnt der Anime, also eine Pre-story.

Die Zeichnungen sind teilweise sehr detailliert, obwohl es oft zu Verwechslungen kommen kann wegen zu ähnlichen Aussehen der verschiedenen Charaktere. Da muss man wirklich konzentriert bleiben um nichts durch einander zu bringen! Oft muss man sich wirklich an den passenden Accessoires orientieren der Mitglieder wie Mützen oder Kopfhörer, mit Frisur und Gesicht kommt man dort leider nicht weit! Dies erschwert den Leseverlauf leider erheblich ...

Die Charaktere an sich unterscheiden sich stark von einander und entwickeln sich auch individuell soweit man das in One-shots erkennen kann. Besondere Antipathie oder Sympathie konnte ich zu keiner der Figuren aufbauen!

Alles in allem ein Werk für K-Projekt Fans und Leute die Fantasy mögen. Den Anime muss man vorher nicht schaun und vor dem Anime den Manga nicht gelesen haben. Dies funktioniert beides unabhängig.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




MidoriXP
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Spoiler!
Homra Homra Homra *-*

Der Manga besteht aus kurzen Geschichten von Homra, die vor den Anime passierten, da Tatara (die Person die gestorben ist) in den ersten Kaptiteln noch lebt. Ich garantiere aber nicht, das sich die späteren Kapitel nicht auch um die Zeit NACH dem Anime drehen (bin erst bei der Hälfte).

Wie gesagt besteht der Manga aus kurzen Geschichten (1-2 Kapitel pro Geschichte)

Hmm... naja ich für meinen Teil bin echt froh mehr über die rote "Crew" zu erfahren. Da hat man wenigstens noch was zum lesen bis die 2. Staffel kommt. Oh und ich finds bis jetzt interessant und witzig. :))



Stand: Am Lesen (7)

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Yukihime10
Spoiler!
Eine total schöne Ergänzung zum Anime :)
schade dass es nicht mehr gibt
wie man schon an dem titel "Memory od Red" sehen kann geht es um die Gruppe Homra angeführt vom Roten König
es spielt vor dem Anime, denn das Mitglied, das später stirbt lebt hier noch und man bekommt wirklich einen schönen Einblick in die Gruppe und ihren wundervollen, ich will es mal, "Familien-Band", nennen.
sehr lohnenswert für K-P fans und vor allem RedKing fans ;)
(sorry für die ganzen wiederhohlungen)

Stand: Gelesen

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden