Detail zu Girls und Panzer (Animeserie):

7.8/10 (1644 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Original Titel Girls und Panzer
Englischer Titel Girls & Panzer
Deutscher Titel Girls & Panzer
Japanischer Titel ガールズ&パンツァー
Synonym Girls and Tanks
Synonym Girls & Tanks
Synonym Mädchen und Panzer,
Genre Action Comedy Military School Slice_of_Life
Tags Tags anzeigen
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Herbst 2012
Ende: Winter 2013
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Melon-Subs
de Invictus-subs
de Cookie-Subs
de Anime Frontier
Industriejp Showgate (Producer)
en Sentai Filmworks (Publisher)
en MVM Entertainment Ltd. (Publisher)
jp Movic (Producer)
jp Lantis (Producer)
de KSM (Publisher)
en Hanabee Entertainment (Publisher)
jp Cyclone Graphics Inc. (Producer)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
en Anime Network (Streamingdienst)
jp Actas (Studio)
jp A.P.P.P. (Studio)
jp A-Line (Studio)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
In einer Welt, in der High-Schools auf Flugzeugträgern über die Weltmeere fahren, gilt das Sensha-do, der "Weg des Panzerfahrens", nicht nur als irgendeine Kampfkunst, sondern als die höchste weibliche Disziplin, aus Schulmädchen verantwortungs- und selbstbewusste junge Frauen zu formen und sie angemessen auf ihre Zukunft vorzubereiten. Dies ändert allerdings wenig daran, dass Miho Nishizumi eine Abneigung gegen diesen Sport empfindet, obwohl sie aus einer Familie mit altehrwürdiger Sensha-do-Tradition stammt. Es trifft sie also hart, dass kurz nach ihrem Wechsel auf die "Ōarai-Präfektur-Mädchenschule" dort nicht nur der "Weg" plötzlich wieder Eingang in den Lehrplan findet, sondern Miho noch dazu verdonnert wird, als einziges Mädchen mit entsprechender Erfahrung daran teilzunehmen.

Quelle: KSM Anime

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Alle Charaktere anzeigen
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
21 Girls und Panzer – deutschsprachiger Trailer und Synchronsprecher bekannt
von Ney. in Anime- und Manga-News in Deutschland
12403 11.03.2017 20:51 von Asuka..
4 Girls und Panzer das Finale – neues Teaser-Video veröffentlicht
von SilentGray in Anime- und Manga-News
5288 21.11.2016 23:10 von DragonkingTyr
0 Girls und Panzer – japanische DVD/BD-Veröffentlichung des Films enthält neue OVA
von Minato. in Anime- und Manga-News
1011 02.03.2016 09:11 von Minato.
12 Girls und Panzer – neue Charakterbeschreibungen und Trailer!
von MrThaeng in Archiv: Newsecke
6610 05.11.2015 21:04 von Kamelie
2 Girls und Panzer
von Liga4578 in Archiv: Anime und Manga
638 02.11.2015 14:31 von Kagetane_Hiruko
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Chronos12
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
AAAAAchtung....Aufsitzen......Panzer voooorrrrrr..

Girls und Panzer

Ich habe von dem Anime vor einiger Zeit gehört und dachte mir wer sich so ein komisches Konzept einfallan lässt. Etwa ein einsamer Schreiber der Panzer liebt und eine Freundin will......
Nichts desto trotz schaute ich mir die Animeserie, die ganzen OVA´s und den Film an und wurde wirklich posetiv überrascht.

Genre:

Also wenn der Anime nicht alle Genre erfüllt hat, die angegeben sind, dann schafft das keiner. Alleine das Set der Geschichte beinhaltet 3 von den 4 Genre. Da gibt es nix zu meckern. Einfach seine 5 Sterne wert.

Story:

Die Story hatte nicht ganz Hand und Fuss, aber gab zum größten Teil Sinn. Zwar wurde alles erklärt wie alles dazu kam wie es kam, aber recht stumpf und knapp rüber gebracht. Anscheined waren die Schulschiffe schon immer da laufe der Geschichte, es wurde wiederum nicht näher erläutert warum sie dann wieder vom Festland aufs mehr gingen....Die Hauptstory wurde dafür gut beschrieben und der Faden reiste auch nicht ab.

Animation:

Die Animation waren super. Detailgetreu wurde anscheind großen wert gelegt. Obwohl an manchen Eckten die Propotionen zweischen Mensch und Maschiene nicht ganz stimmte, so fällt das kaum auf. Ich musste auch zwei mal hinschauen. Deswegen ziehe ich da nichts ab.

Charaktere:

Die Charaktere waren sehr lustig gestalltet. Auch alle individuell im Anime, aber irgendwie kannte man die Charakterzüge schon. Also nix neues. Aber sonst gab es nichts zu meckern.

Musik:

Die Musik lasse ich mal hier aussenvor. Es brauch schon mehr als 2 Lieder um dies Fair zu bewerten.

Fazit:

Auch wenn die Story am Anfang komisch klingt, so macht er doch risig Spaß. Ist sehr Lustig aufgebaut und es wird gehalten was man verspricht. Wer einfach mal ablachen will und auf Panzer steht, der ist hier genau richtig. Im Herbst wird ja der 2 Film rauskommen. Den werde ich mir auch ansehen....

AAAAHHHH die süße Maus war auch da....fehlt nur noch der Königstiger oder die Hummel oder der Panther....

Bis zum nächstenmal
Euer Chronos12

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Boromis
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Nun, das war ein schöner, unterhaltsamer Comedyanime bei dem es um einen Wettkampf zwischen verschiedenen Militär-Mädchenschulen ging :)

Dementsprechend war es nicht allzu ernst, realistisch, brutal oder dramatisch. Und Ecchi war ebenfalls nicht vorhanden, was mich ein wenig überrascht hat, da das Setting eigentlich dafür prädestiniert gewesen wäre. Und entsprechend dünn war die Story. Da aber eine ausgeklügelte story schlicht nciht immer notwendig ist, um zu unterhalten, gibt's da dennoch 3 Sterne.

Wer also soetwas sucht wird hier einen hervorragenden Anime zur Unterhaltung finden ;)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Witchery
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Obwohl es nur 12 folgen sind war es ziemlich gut und ich hoffe es gibt bald eine 2 Staffel.

Den die "Story" hat mich echt überrascht denn als ich den Titel Hörte dachte ich "Hmm Girls and Panzer das Kann doch nur Was Unanstandiges sein" aber dann hat es alles auf dem Kopfgeworfen und unglaublich durch gesetzt, das ich an einen tag alle folgen anschaut habe.

Die Animation ist Für mich Next Level da man im normal fall nicht so viel auf details achtet vor allen bei den verschiedenen Panzer.

Die Strategische waren einfach nur super
und der Fact das Diese "Schule" Jede Nation Kampft ist auch super
und erwartungs weiser war der End Boss die Landmarker Nation
Spoiler!
Deutschland


Fazit
wer einen Anime sucht
der Lustig und Gewahlt aber nicht Zuviel haben möchte der sollte sich den anschauen

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




RaZor-FTW
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich muss gestehen das ich beim schauen viel mehr spaß hatte als ich gedacht habe. Das Mädels in Anime den absurdesten Kram in Clubs machen ist ja keine neue Idee aber Panzerfahren ist echt ein neues Level.

Daraus gemacht hat man eigentlich schon fast einen Sport Anime der aber leider abseits der wirklich interessant und gut gemachten Panzerkämpfe aber leider nicht viel zu bieten hat. Die Panzer sind alle aus dem 2. Weltkrieg und jeweils dem original sehr gut nachempfunden worden, man hat sich da wirklich mühe gegeben was mir sehr gut gefallen hat. Wer also sowieso schon eine vor liebe für Panzer hat und über die eher absurde Story hinweg sehen kann sollte sich Girls und Panzer mal ansehen.

Wo ich grad von Story rede, die ist echt ziemlich dünn und dient eigentlich nur dazu den Mädchen einen sinn zu geben in diesen Dinger rumzudüsen und die beklopptesten Manöver durchzuführen. Geprägt ist die Story von abrupten zeitstprüngen die sehr viel weglassen und einigen Logikfehlern über die ich aber der Unterhaltung wegen hinwegsehen kann.

Über die Charaktere gibts eigentlich kaum was zu sagen es sind jetzt zwar nicht die 0815 Charaktere aber wirklich deep sind sie auch nicht dennoch passen sie zur Serie finde ich und geben dem ganzen einen doch eher unterhaltsamen Flair und keinen ernsten Ton.

Normalerweise würde ich dem Anime eine 6 geben weil bis auf die Panzerkämpfe nicht wirklich was dolles über bleibt aber aus irgendeinem Grund hat mich das ganze dermaßen gut unterhalten das ich einfache ein Stern drauf geben muss.

Insgesamt würde ich sagen das Girls und Panzer was für Panzerliebhaber und für alle ist die action und coole (Panzer)kämpfe sehen wollen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




M1sterNightmare
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Einfach ein Geiler Anime, den ich wieder und wieder schaue. Die Story ist ganz Interessant, die Animation und die Zeichnungen sind einfach gut gelungen und passen, die Charaktere (in dem fall die Protagonistinnen) sind eine komplett anders als die Andere aber zusammen einfach unglaublich zusammenpassend, die Musik, einfach nur vollkommend Passend, auch wenn mir bei dem "Panzerlied" der Gesang gefehlt hat. Also Alles in Allem, einfach ein furchtbar Gelungener Anime den ich mehr als nur weierempfehlen kann! :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Thalasy
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Girls und Panzer,
ja was soll man zu diesem Titel schon groß sagen?
Er beschreibt den kompletten Anime sehr gut. Mit nur drei Wörtern ist es möglich alles auf einem Punkt zu bringen ;)

Ich hatte mir den Anime eigentlich nur angesehen um mir einfach irgendwas anzugucken und der Animationsstyle des Covers gefiel mir :D
Daher habe ich nicht viel erwartet, wurde aber dennoch ein wenig überrascht.

Genre:
Das Genre wird eigentlich nur Teilweise erfüllt,
Comedy ist nicht wirklich vorhanden, und wenn ist dieser so lam, dass man darüber nacht wie erbärmlich der Versuch ist.
Militär? Wo war hier bitte irgendwas mit Militär? Nur weil die mit Panzern fahren? Ein Anime der das Genre Militär bekommt sollte auch irgendwo etwas mit dem echten Militär zu tun haben. (z.B. das ganze wäre ein Geheimes Trainingsprogramm fürn nächsten krieg)
Was hier eigentlich als Genre fehlt ist Sport!
Den das ist dieser Anime letzlich. Ein Typischer Sport anime. (wenn man den Panzerschlachten als Sport sehen kann ;))

Daher kommen wir zu Story:
Es ist ein Sportanime, die Story ist immer gleicht. Team findet zusammen, schweißt zusammen und will Meisterschaft gewinnen. Ende der Story.
Spoiler!
Da jedoch der Wetbewerb abgeschloßen wird und nicht irgendwo im Halb Finale abbricht ect gibts nen Punkt extra. Ich hasse es wenn Sport animes mitten im Tunier Abbrechen oder Staffel wechsel haben. (Saki Trauma)


Animation/Bilder
Wunderbar. Wohl das wo das ganze Geld hingeflossen ist :D
Die Hauptchars sehen Süß aus und gefallen, auch deren Animation ist gelungen. Die Panzer jedoch sind das wahre Augenmerk hier. Diese wurden wirklich bis ins Detail animiert. Auch die Kämpfe lassen nicht zu wünschen übrig.
Der rest jedoch ...
Nebenchars sind, nunja, Nebenchars? haben wohl nur das halbe Buged bekommen :D Umgebungen sehen auch teilweise sehr schwach aus.

Chars:
Tjo, der Hauptchars hat immerhin ne Background Story,
2 der Nebenchars "auch" wie auch immer man das nennen will. Ansonsten gibt es rein gar nichts. Mako ist wohl der Char mit der größten Charentwiklung im ganzen Anime oO
Ansonsten verändern sich die Chars gar nicht. Dies ist allerdings nicht unbedingt schlecht. Die Konsistenz der Chars gibt immerhin eine gewisse Sicherheit.

Musik:
Marsch Musik gemsicht mit Typischer Anime Musik. Sehr Passend zum Anime und gut umgesetzt, Hier und da ne kleine Gesangseinlage die aber sehr gut ins Geschene passt und nie gestört hat. Daher auch hier viele Punkte.


Fazit:
Alles in allem habe ich den Anime am Stück geguckt weil ich nicht müde wurde. Wirklich fesselt ist der Anime höchstens in den Kämpfen und bietet auser diesen auch nicht wirklich etwas.
Wer also einfach nur Ein Sport Animefeeling mit Süßen Mädels die in Panzern fahren haben will ist hier richtig. Wobei man sich nicht fragen sollte warum dies ein Sport ist, und wieso es keine Toten gibt.
Wer einen Tiefgängigen oder Elitären militär Anime sucht der mit witz und Humor überzeugt sollte weit fern Bleiben.

PS. Mir kommt der Anime ein bischen so vor also ob der Autor ein Fan von World of Tanks ist ;)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




DarknessSocke
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Girls und Panzer


~Dieser Kommentar beruht auf meiner eigenen Meinung.~

Ich war am Anfang etwas skeptisch: Panzerfahrende Mädchen. Kann denn dahinter wirklich eine Handlung stecken? Oder irgendeine Botschaft? Mit diesem Gefühl bin ich an den Anime gegangen und ich muss sagen, mich hat er überzeugt. Ich fand ihn sehr schön und für mich war auch eine Botschaft im Anime drin. Mehr dazu im Fazit.

Die Genre sind alle drin; Action erklärt sich durch Military, School kann man dazu nichts sagen, das erklärt sich von selbst und Comedy war auch dabei. Ich musste an einigen Stellen lachen. ^^

Die Story handelt von einem Mädchen namens Miho Nishizumi, die an die Oarai Highschool gewechselt ist, damit sie nicht mehr Panzer fahren muss. Doch die Ruhe will ihr nicht vergönnt bleiben, denn Sensha-do wird wieder eingeführt und Miho wird dazu gezwungen, diesem Fach beizutreten. Und so nimmt die Story ihren Lauf. Freunde werden gefunden, Ängste verarbeitet und der Zusammenhalt gestärkt. :)

Die Animation ist einfach gehalten, doch das finde ich gut. Die Panzer wurden detailiert gezeichnet und alles harmonierte miteinander.

Die Charaktere sind verschieden: Miho, die Ängstliche, aber mit der Zeit offene und wegführende Person. Hana, die Höfliche und Besonnene. Mako, die Schlafmütze mit dem coolen Fahrstil. Saori, die Direkte und Hilfsbereite. Yukari, die Fanatikerin. Insgesamt ein gut gemischtes Team.

Die Musik war sehr unterhaltsam. Das Opening und das Ending fand ich sehr schön. Mittlerweile schmücken sie meine Playlist.

Fazit:
Die Botschaft, die ich hier wahrgenommen habe, ist, dass egal, wie viel Angst man vor etwas hat, man sich mit Hilfe anderer der Angst entgegen stellen kann und sogar lernt, Spaß an der Sache zu finden.
Ich empfehle den Anime gerne weiter. :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Banene
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Also dies ist soweit ich weiß meine 1. Bewertung.^^
Meinung:
Ich persönlich bin grundsätzlich begeistert da ich Panzer liebe und mich viel mit ihnen beschäftige.^^
Story:
Was soll ich dazu sagen? :/ Sie ist durchaus interessant wenn auch schwierig zu definieren.Mir hat die Idee jedenfalls gut gefallen und ich fands auch witzig da ich SOWAS noch NIE gesehen habe.^^"
Animation:
Die Animation ist gerade bei den Panzern super gemacht sonst ist es aber eher durchschnitt.
Charaktere:
Sind an sich super hab ich bloß schon hundertmal gesehen. xD
Musik:
Ja gut es ist typische Anime Musik die zu diesem Anime passt. xD

PS:Sorry falls fehler drinn waren,hab das aus lw am Handy geschrieven. xD Ich persönlich empfehle ihn gerne und guten gewissens weiter.^^

Ach und sorry dafür das ich eventuell schrott geschrieben habe es wurde bei mir ca. 1/4 angezeigt d.h. ich musste blind schreiben. xD
Bis dann und viel Spaß weiterhin meine Freunde.^^
^^"

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Doomi
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
WoW, ich habe Girls und Panzer soeben beendet und ich bin so begeistert, dass ich mich zum ersten mal zum Schreiben einer Rezension aufraffe.

Ich habe den Anime mehr aus Langeweile angefangen, denn aus wirklichem Interesse. Das Setting kam mir lustig vor und da ich zurzeit World of Tanks suchte, dacht ich mir ich gebs mir einfach. Was ich niemals erwartet hätte, ist dass mich der Anime in kürzester Zeit packen würde. Nicht nur wird eine sehr originelle Story präsentiert, sondern auch ein Action und Comedy Setting mit sehr viel Tiefe entwickelt. Die Charaktere kommen trotz der teilweise doch recht bizarren Handlung äußerst glaubwürdig rüber. Schön fand ich, dass zumindest für die Hauptprotagonisten sehr gut ausgearbeitete und rührende Hintergründe vorhanden waren. Schade hierbei war nur, dass zwar dass für alle Panzerbesatzungen Charaktere entwickelt wurden, aber nicht sehr intensiv auf diese eingegangen wird. Gerade bei der Besatzung des Stug's hätte ich mir das gewünscht, da diese mich häufiger mal zum Lachen gebracht hat. Aber ich denke, bei nur 12 Folgen für einen Action Anime kann man das nicht verlangen. Darüber hinaus waren die Animationen top, die Panzer sahen einfach nur herrlich aus, die Kämpfe waren wegen der wundervollen Verbindung von Bildern und Soundeffekten packend und die Mädchen echt süß. Als Musik wurden häufig Marsch- Parade- oder andere patriotische Lieder, passend zu den vorkommenden Panzern gewählt, was zusätzlich ein ziemliches Hochgefühl beim Schauen auslöste.
Alles in allem war das Zusammenspiel von niedlichen Anime Mädchen mit harten Panzer Schlachten und einer bewegenden Story unglaublich episch und hat eine Vielzahl von Emotionen in mir ausgelöst.
Aufgrund der Objektivität gestehe ich ein, dass Girls und Panzer einige Schwachpunkte hat, aber für mich ist es einer der besten Animes, die ich in letzter zeit gesehen habe.
In diesem Sinne.
PANZER VOR!!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Legdrasil
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Girls und Panzer... Mir und meinem Kollegen wart langweilig, und da ham wir uns den Anime gegeben... Muss aber sagen der Anime ist nicht so gut wie viele hier behaupten.

Die Gnere, sind perfekt eingearbeitet, und haben volle Punktzahl verdient. Jedoch da die COmedy teils unterirdisch war zieh ich daoch einen ab.

Die Story ist extrem flach, bietet keine Tiefe und ist einfach nur wie bei nem Sportanime: Das Panzerteam einer Mädchenoberschule will die Meisterschaft holen. Und das wars. Der Anime wird ansonsten von Comedy beherrscht, die jedoch meist extrem flach ausfällt. Ich fand das ganze schon wieder so unlustig stellenweise dass ich nicht gewusst hab warum ich dennoch gelacht hab. Es wird auch in keiner Wiese näher auf die CHaraktere eingegangen, sondern in erster Linie nur auf die Protagonistin Miho Nishizumi. Man erfährt nicht viel. Keine Hintergründe oder wie Panzerfahren zum Sport geworden ist, rein gar nichts. Es existiert einfach keine gute Story. Einzig die Panzergefechte haben teilweise Spannung entwickelt, aber das wars dann auch schon.

Die Animation war genial. Es ist alles schön gezeichnet, vor allem der zeichenstil gefiel mir gut. Die Panzer waren sehr detailliert animiert, und auch die Gefechte waren saugut animiert. Details konnte man erkennen, und verglichen mit anderen ANime ist die Animation doch verdammt gut.

Wie bereits oben erwähnt, man erfährt ausser von der Protagonistin kaum was pber die anderen Mädchen, und selbst bei der Protagonistin gibt es keine echte Charaktertiefe. Die kleine Russin, war vielleicht witzig gemeint (und hat mich iwie an Napoleon erinnert ka warum), hat aber im Gegenteil eher lächerlich gewirkt, genau so wie die drei WoT-Mädels. Keine Individualität, keine echte Tiefe. Charaktere waren daher fragwürdig.

Der SOundtrack war teils echt gut. Teils Marschmusik, teils angenehmere Stücke, hat er den Anime doch gut untermalt.

Fazit: Ein sehr schwacher Anime. Wir haben ihn zwar durchgesuchtet, aber ich fand ihn größtenteils einfach nur langweilig. Schade eigentlich, aber was will man machen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden!