Detail zu Zettai Kakusei Tenshi Mistress☆Fortune (Mangaserie):

7.18/10 (60 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Zettai Kakusei Tenshi Mistress☆Fortune
Englischer Titel Mistress Fortune
Deutscher Titel Mistress Fortune
Japanischer Titel 絶対覚醒天使ミストレス・フォーチュン
Synonym Absolute Awakening Angel Mistress Fortune
Synonym Zettai Kakusei Tenshi Mistress Fortune
Genre
Comedy, Fantasy, Magic, Romance, Shoujo, Superpower
Tags
Adaption Keine Angabe
PSK
SeasonStart: Frühling 2008
Ende: Sommer 2008
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Intercross
Industriede Tokyopop Deutschland (Publisher)
en Viz Media (Publisher)
jp Shueisha (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Kisaki Tachikawa ist 14 Jahre und besitzt übernatürliche Kräfte. Sie hat ein Auge auf ihren Klassenkameraden Giniro Hashiba geworfen, der ebenfalls kein ganz normaler Schüler ist. Als Fortune Tiara und Fortune Quarz stellen sich die beiden in den Dienst der Menschheit. Doch wird aus dem Dreamteam im Kampf gegen das Böse auch noch ein Traumpaar werden?

(Quelle: Tokyopop)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Autor & Zeichner
Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Asuka..
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Zettai Kakusei Tenshi Mistress Fortune


~Der japanische Shoujo Manga Zettai Kakusei Tenshi Mistress Fortune von der Zeichnerin Arina Tanemura erschien zum ersten mal im Juli 2008 im Ribon Magazin.~


Genre & Story:
Eine wirklich zuckersüße und einfach nur goldige Handlung,mit ganz viel Humor und Romantik.Da die Story mit 4 Kapiteln leider etwas zu kurz ist kriegt man auch nicht besonders viel von der Story zu sehen,was ein klein wenig schade war für so eine süße Handlung.Spannung ist leider nicht dabei aber ganz viele süße Momente,wo sicherlich jedes Herz erwärmt.

Zeichenstil:
Wunderschöner und zuckersüßer Shoujo Zeichenstil,mit ganz viel Glitzer und detailreichen Bildern.Anders bin ich es den Werken von Aria Tanemura nicht gewohnt,denn viele ihrer Werke haben einen wirklich traumhaften Zeichenstil der sofort als erstes auffällt.Der Zeichenstil ist mir direkt ins Auge gefallen.

Charaktere:
An sich sind die Charaktere eher weniger interessant oder irgendwie etwas neues.Solche Persöhnlichkeiten habe ich bestimmt schon in vielen anderen Werken gesehen.Trotzdem war es eigentlich ein echt sympathischer und liebenswerter Haufen.Vorallem die zwei Hauptcharaktere haben perfekt zueinander gepasst.

Fazit:
Ein kurzes aber wirklich zuckersüßes Werk von Arina Tanemura,mit ganz vielen humorvollen Situationen und Herzklopf-Momenten.Ich hätte echt gerne mehr von dem Manga gesehen,denn mit 4 Kapiteln war es mir eindeutig zu kurz und nicht richtig abgeschlossen.Ich kann dieses Werk nur jeden Shoujo Fan wärmstens empfehlen.


Liebe Grüße,Sakura.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Yaoi24
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere

Ein Einzelband der Mangaka Tanemura Arina von 2008 veröffentlich im "Ribon (Shueisha)" Magazin.

~ + ~

Die außerirdischen 'EBE' werden von den ESPer bekämpft. Dies sind Menschen mit übernatürlichen Kräften, welche für die Organisation "Mistress Fortune" arbeiteten, sie können fliegen, elektromagnetische Wellen erzeugen und ihren Willen einsetzen.

Tachikawa Kisaki ist Mitglied der Organisation, sie hat den Decknamen "Fortune Tiara" und hat aktuell viel mehr mit ihren Gefühlen für ihren Partner zu kämpfen. "Fortune Quartz" oder besser Hashiba Giniro scheint allerdings nur an ihren großen Brüsten interessiert zu sein! Zudem ist ein Kontakt außerhalb von der gemeinsamen Arbeit, strengstens untersagt. Ob ihre Liebe trotzdem eine Chance hat?

~ + ~

Die Zeichnungen entsprechen einem typisches Tanemurawerk, wobei die verwandelte Form etwas von den Todesengeln aus ihrem früheren Werk FullMoon hat! Total goldig sind die verschiedenen EBE-Formen, welche manchmal zu schade zum angreifen sind.

Charakterlich sind beide total goldig allerdings nichts besonders, für einen Oneshot vollkommen ausreichend.


Kurzer sehenswerter Shoujoplot mit zuckersüßer Handlung.


Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden