Detail zu Guilty Crown: Lost Christmas (Special/OVA):

7.07/10 (718 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Guilty Crown: Lost Christmas
Englischer Titel Guilty Crown OVA
Japanischer Titel ギルティクラウン ロストクリスマス
Genre
Action, Drama, Romance, SciFi, Shounen
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Sommer 2012
Ende: Sommer 2012
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Chinurarete-Subs
Industriejp Production I.G. (Studio)
de Peppermint Anime (Publisher)
jp Aniplex (Plattenlabel)
jp Fuji Pacific Music Publishing (Plattenlabel)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
2029: Scrooge ist auf der Flucht, ausgebrochen aus einem Labor. Sein Körper ist genetisch verändert; mit seinen neuen speziellen Kräften hat er bereits viele Menschen getötet. Eines Tages trifft er ein junges Mädchen, Carol, die ebenfalls für Experimente missbraucht wurde. Als sie schließlich von ihren Verfolgern eingeholt werden, bittet Carol Scrooge, ihre Seele als Waffe zu benutzen.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
4 Guilty Crown - Episode 12
von Jimdujun in Archiv: Anime und Manga
2182 09.06.2015 20:15 von Indeon
3 Guilty Crown 2 Staffel?
von Ikarosx3 in Archiv: Anime und Manga
4347 10.04.2015 21:14 von Varus
5 guilty crown evtl. 2. Staffel ? :o
von LeXHD in Archiv: Anime und Manga
2615 09.03.2015 19:41 von Kazuto9x
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Suljon
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Die OVA ist ungefähr 19 Minuten lang. Die Story ist sehr dünn angesäht. Dennoch muss ich sagen, dass die Spannung nicht schlecht ist.
Spoiler!
Die ersten elf Minuten sind die eigentliche Story, dann kommt das Ending und zum schluss wird noch in Standbildern die Beschreibung rübergebracht, die wir ein Trailer wirken.
Die Action ist recht gut gelungen muss ich sagen, was auch die oben genannte Spannung in die Höhe getrieben hat. Die Romanze war nicht im geringsten vorhanden, die Dramatik ... mikorskopisch klein. SiFi ist klar. Superporter ist auch gut geworden. Da hätte ich gerne mehr über die Story erfahren.

Die Animationen sind super geworden, was gerade in den Kämpfen gut rüberkam. Der Zeichenstill ist der selbe geblieben mit guten Hintergründen, die aber nicht so detailreich waren.
Spoiler!
Schade ist auch, dass sie die Beschreibung hinten hingesetzt haben und nur in Standbildern gezeigt haben, die nicht sie scharfe Qualität der OVA wiederspiegelten. Dennoch waren die Bilder schön gezeichnet worden.


Die Charakter sind super gezeichnet worden und haben gutes Charakterdesing. Wer die Personen allerdings sind wird nicht im geringsten erklärt. Sie sind halt da und das wars ....

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




ColiaSolo
Da ich recht begeistert von der ersten Staffel war die mit story wahrlich reich gefüllt bin ich jetzt leider ein bisschen entäuscht, was jedoch daran liegt da ich hoffte die story würde mit Sou und Inori weitergehn da ich hoffte das Halb/Halb Happyend der ersten staffel würde bissel gepusht werden und Inori kommt zurück :( (Hab echt geflennt am ende der ersten staffel) naja vieleicht sollte ich es anders Fomulieren ich bin enttäuscht das dies keine Fortsetzung der ersten staffel ist sondern nur eine Vorgeschichte jedoch werde ich mich überraschen lassen.

Leider konnte mann in den ersten 14min leider nur recht viel aktion und leider recht wenig der neuen story mitbekommen jedoch hoffe ich daas sich dies in den folgenden Folgen noch deutlich verbessern wird ansonsten Thump up und geteilt :D

Stand: Geschaut

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Forgotmyname
Das OVA finde ich sehr gelungen, allerdings als ein allein stehendes Projekt. Wenn man die Serie GC noch nicht gesehen hat lohnt es sich das OVA anzusehen, aber beoi Kennern der Serie dürfte es Verwirrung stiften (so wie bei mir). Außer der Frage "Wie hat Segai sein Auge verloren?" wird nichts beantwortet, im Gegenteil es macht alles schwieriger zu verstehen. Wer sind die zwei uns unbekannten Personen die hier auf einmal eine Hauptrolle spielen, und was bitte hat es mit dem Arm des Typen auf sich? Ich finde das OVA an sich nicht schlecht, weiterempfehlen kann ich es aber nur an Leute die GC noch nicht gesehen und Bock auf einen kleinen Vorgeschmack haben.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Saschka.95
Genre
Story
Animation/Bilder
Musik
hmm.. was kann ich sagen also ich weiß nicht genau warum sie das gemacht haben den ova .. bzw. als ova den konnten man auch als eine Serie machen .. finde ich besser und ich glaube einige auch -... weil die Story sieht interessant aus .. zu schade das sie nur so kurz zeigen .. .. das waren ja noch nicht mal alle 19 min sondern ehr so ca 14 min .. und die restliche min wie nh. art Thriller für ein Spiel ... also es stimmt das ein spiel gibts .. zu schade nicht auf deutsch..!!

Also ich würde mich wirklich freuen wenn die es irgendwie als Serie machen .. was leider nicht passiert .. hab ich so in Gefühl ... schade .. !!

Aniamtion sieht super aus ...

die Musik war auch sehr schön ..

und bei den Charaktere kann ich nix so vieles sagen weil bei so was kurzes kann ich wirklich nicht so vieles erfahren nur eins kann ich sagen die Leute wirken cool aber das wars auch ... also bewerte ich es auch nicht .. !


Aber trotzdem war der ova Sehenswert auch wenn er so kurz war ...!!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




CureAngel99
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
Um ehrlich zu sein frage ich mich, was für ein Sinn hinter dieser OVA steckt...
Ich hab sie irgendwie nicht ganz verstanden ^^#

Weil wie Shus Vater gestorben ist wissen wir ja durch den Anime, deshalb frage ich mich, warum hier der Name aufgetaucht ist (und dann auch noch als nächstes Ziel für einen Mord), weil er ja von Harukas Bruder erschossen wurde und der Typ in der OVA DEFINITIV NICHT Harukas Bruder ist!!!

Generell hat diese OVA bei mir nur für Verwirrung gesorgt...

WOW! Wir haben erfahren, wie Sekai sein Auge verloren hat...aber mich hätte dabei eher interessiert, warum der im Anime ein Zahnrad im Auge hat...

Diw OVA ist ganz interessant anzusehen, aber um Guilty Crown zu verstehen nicht notwendig! (sorgt eher für Verwirrung @.@)

Ich meine: Wie kann man bitteschön den Auslöser von Lost Christmas und die einzige Waffe dagegen in ein und der selben Hand haben? o.O
Ziemlich unrealistisch, wenn ihr mich fragt!
Auch finde ich es sehr verwirrend, dass der Kerl fast genauso wie Shu aussieht...

RICHTIG einen auf den Deckel hat mir aber das Ende gegeben!!!
Ich meine: HALLO?!? Wieso bitte schön eine OVA als Werbung für ein Computerspiel benutzen?!? Ich fand das mehr als unpassend!
Sorry, aber für mich ist die OVA definitiv durchgefallen und: Lasst lieber die Finger davon!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




wunder96
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
so wie ich das den bewertungen unter mir entnehmen muss spielt diese OVA zeitlich gesehen vor der eigentlichen serie "guilty crown".
zwar habe ich die serie abgebrochen ( jett werden mich viele menschen hassen) kenne die grundstory der serie.
aber jetzt zurück zur OVA:
die eigentliche OVA geht knap 13_14 minuten beantwortet aber beschaulich einige offende fragen die in der serie aufgekommen sind.
zurück zum video: die restlichen minuten könnte man(n) als werbung sehen für ein und jetzt kommt's: COMPUTERSPIEL (kein witz!) warscheinlich war die ganze OVA daraus ausgelgt werbung für das spiel zu machen.
wer also beimk abspann der OVA das video ausgemacht hat sollte vielleicht das video nochmal zu ende kuken

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




teiv4ever
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
EPIC SHORT STORY
GC: Lost Christmas spielt vor dem eigentlichen Anime. Als Zuschauer wird man einfach in das Geschehen geworfen ohne überhaupt etwas von den Charakteren zu wissen, man wird sofort mit Action konfrontiert und der OVA hat nur im enferntesten mit der \\\"Nacht als alles geschah/Lost Christmas\\\" zu tun eher noch ein Stück vorher. Dennoch muss ich sagen, dass genau das mir gefallen hat. Ein sehr actiongeladener OVA mit sehr interessanten Charakteren, vorallem Scoorge. Der OVA baut Spannung auf. Nicht das hier Fragen beantwortet werden,nein im Gegenteil, es entstehen im verlaufe des Schauens weitere Fragen. Man will förmlich mehr wissen, was so geschehen ist bzw geschehen wird sowohl die Vorgeschichte von Charaktere.. als auch das Geschehen am Lost Christmas.
Nicht nur der OVA recht gut auch das Ending hat mich überzeugt. daumenhoch für Egoist, einfach klasse Song.

Fazit: Der OVA spricht vorallem GC-Fans an auch Action-Fans, die den anime noch nicht gesehen haben kommen auf ihre Kosten. Also mir hat die SHORT STORY sehr gefallen und macht Lust auf mehr.

Einer der besten OVAs, welcher nach meiner meinung interessanter war als die gesammte Serie. lieber 12 minuten geballte Spannung als 22 Folgen Anime in der 12 Folgen einfach nur langweilig waren.
Scoorge vs Shu
and the winner is ..... :O

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Koizumi
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich fand das OVA hat viele Sachen aufgeklärt die man in der Serie nicht oder kaum verstanden hat. \"Wie hat Segai sein Auge verloren?\"
\"Was hat es mit Lost Christmas auf sich?\" -
\"Warum hat ist ein Virus einfach aus dem nichts aufgetaucht?\"
\"Wie ist Shu´s Vater gestorben?\" Das und vieles mehr wurde hier beantwortet.

Im allgemeinen ist das OVA ein schöner Anschluss an die Serie, für mich jedoch zu kurz. Er bekommt von mir nur 7/10, weil es an sich nicht sehr gut war, abgesehen von den Erklärungen.

Sehenswert aufjedenfall.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




sukai
Die OVA hat mir so gut gefallen, ich kann es kaum in Worte ausdrücken, es ist halt so zusagen ein Teil der Vorgeschichte von Sou und Inori. Wie halt alles mit Lost Christmas angefangen hat, bloß es war halt nur ein Teil, weil in der Mitte von der OVA kommt von einmal das Ending, ich habs natürlich weiter geschaut, weil es kann ja noch was kommen, und was heißt es dann... Guilty Crown: Lost Christmas ist ein Spiel! vermutlich für den PC, aber die Geschichte von den zwei neuen Charakteren erfährt man nie ohne das Spiele, wäre vielleicht auch ein guter Anime geworden, schade! ich will wissen wie es weiter geht, ohne das Spiel zu spielen, was es wahrscheinlich sowieso nicht auf Deutsch geben wird -.-
Naja spannende halbe OVA^^

noch zum Schluss; armer Hund ;(

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




IcePhönix
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
Also ich liebe einfach Guilty Crown *__*
Wirklich ein sehr gutes OVA,mich würde interessieren wie es mit den Beiden weitergeht,sie ähneln ja wirklich sehr Shu & Inori.
Wäre geil wenn es eine 2 Staffel geben würde,was hier ja auch bereits von anderen Usern angesprochen worden ist.
Der anime ist in den Top 3 der besten animes die ich je gesehen habe,es mag vielleicht nicht der beste anime aller zeiten sein aber ich finde ihn einfach genial,mir gefällt der Zeichenstil,der animationsstil einfach alles *__*

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden