Detail zu Eiga K-On! (Movie):

8.74/10 (649 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Eiga K-On!
Englischer Titel K-ON! The Movie
Deutscher Titel K-ON! The Movie
Japanischer Titel 映画けいおん!
Synonym K-On! Never Forget Those Days!!
Synonym K-On! Movie
Genre
Comedy, Musik, School, Seinen, Slice of Life
Tags
Adaption K-ON! (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Herbst 2011
Ende: Herbst 2011
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Akiba-Subs
de Chinurarete-Subs
Industriejp Animation Do (Studio)
jp Kyoto Animation (Studio)
de Amazon Video (Streamingdienst)
de Anime on Demand (Streamingdienst)
de Kazé (Publisher)
en Anime Network (Streamingdienst)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
So schnell kann doch nicht alles vorbei sein! Fast drei Jahre haben Yui, Ritsu, Mio und Mugi ihre Nachmittage im Popmusikklub verbracht, Tee getrunken, Kuchen gegessen, und ja, manchmal auch geprobt. Damit der nahende Abschied von der Oberschule und Nesthäkchen Azusa nicht allzu schwer fällt, beschließen die Mädchen, noch einmal gemeinsam auf Abschlussreise zu fahren. Schildkröte Ton-chan entscheidet: Es geht nach London! Dort angekommen sind die fünf vollauf damit beschäftigt, die Sehenswürdigkeiten zu genießen, mit Sprachproblemen zu kämpfen und sich ein würdiges Abschiedsgeschenk für Azusa auszudenken. Schließlich wartet als besonderes Highlight sogar noch ein Konzert vor englischem Publikum. Für alle steht fest: Diese Zeit werden sie nie vergessen!

(Quelle: Kazé)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Suljon
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Der Film ist ca. 110 Minuten lang. Die Story knüppft gleich nach der OVA "K-On!!: Keikaku!" an. Die Story an sich war recht interessant, auch wenn das Hauptaugenmerk nach wie vor auf Slice of Life liegt und nicht (wie ich es mir wünschen würde) auf Musik. Das Abenteuer ist mittelmässig vertreten. Das Genre taucht in dem Film zum ersten mal auf, was ein gewisses Interesse hervorbringt, doch es übertreibt nicht. Die Comedy ist mittelmässig vertreten. Sie hat mich nur geringfügig unterhalten. Slice of Life ist mittelstark vertreten. Obwohl es ein Genre ist, was langweilig ist, war es doch hier unterhaltsam. Auch wenn nur ein bisschen. Die Musik ist mittelmässig vertreten. Hier wird das Genre oberflächlicher behandelt, als sonst.

Die Animationen sind wieder sehr flüssig geworden. Doch das ist es nicht was mich an dem Anime so fasziniert hat, sondern die unglaublich vielen Bewegungen der Charaktere, die die Charaktere erst so richtig lebendig wirken lässt. Der Zeichenstill ist wieder sehr gut geworden, sogar noch eine ganze Spur genauer. Die Hintergründe sind nur noch leicht malerisch gezeichnet worden. Alles wurde wesentlich schärfer und genauer, was eine vielzahl von Details zum vorschein gebracht hat.

Die Charaktere sind wieder sehr gut gezeichnet worden. Ihr Still ist einfach gehalten worden. Das Charakterdesign ist wieder normal gehalten worde, man sieht nur ganz selten ein paar auffällige Individuuen herrumlaufen. Die Charaktere an sich sind wieder recht lustig und interessant geworden. Doch nach wie vor fehlt mir hier die musikalische Entwicklung der Charaktere, dabei wäre das so gut in dem Anime.

Die deutsche Syncronisation ist wieder sehr gut geworden, gerade die Betonungen und Aussrpachen sind echt gut gelungen, die Zwischenrufe sind auch nicht mehr mit dem japanischem Orignailton versehen, was um einiges besser ist. Die Musik ist nach wie vor sehr gut geworden.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Faiyx
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Hnnnng erst als ich diesen Film zu Ende geguckt hab ist mir klar geworden wie sehr ich K-On doch vermisst habe ;-; Ist ja schon ne ganze Weile her dass ich die Serie gesehen habe uvu

Genre:

Alles vorhanden, also kann man nichts bemängeln ovo Und obwohl ich das Genre Musik eigentlich überhaupt nicht abkann, kann ich bei K-On immer ein Auge zu drücken.

Story:

Eine süsse Slice_of_Life Geschichte die man sich irgendwie immer ansehen kann ovo Der Film verging irgendwie total schnell qAq Vielleicht liegt das an der Gelassenheit des Ganzem -w-

Animation/Bilder:

Der Stil wurde beibehalten, die Szenerien fand ich unfassbar schön ovo Das ist mir bei dieser Serie schon verdammt oft aufgefallen: Die Hintergründe sind einfach VERDAMMT SCHÖN. SO VERDAMMT SCHÖN. hach gott.

Charaktere:

Komm, wem machen wir denn was vor uwu Man MUSS sie doch einfach alle irgendwie lieb haben qwq So süss wie sie alle sind qAq

Musik:

Von nem Musikanime erwartet man ja irgendwie einigermassen gute Musik und das bekommt man hier auch owo Vorallem von dem Song "U&I" den die Band am Ende des Films performen hatte ich noch Tage danach nen Ohrwurm (´ ▽`).。o♡

Fazit:

Eiga K-On! ist ein super süsser Film den es sich wirklich lohnt an zu sehen owo Er ist einfach entspannend, schön und keinesfalls langweilig (人´∀`)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Fall-Moon
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
K-On! The Movie
Ein großartiges Ende für eine großartige Serie!

Genres:
Comedy, Musik, School, Slice_of_Life
Mehr Genres braucht es nicht. Alle vertreten, mehr muss man nicht sagen.

Story:
Die Story handelt davon, dass die fünf Mitglieder des Popmusik-Clubs eine Reise nach London machen. Dabei wird der Trip richtig gut erzählt. Sie kommen an, gleich mal die ersten Probleme. Es kommt irgendwie zu einem Auftritt.
Ich finde wirklich, dass die Story des Films wirklich gut erzählt wurde. Ich hätte jetzt ehrlich gesagt nicht viel zu bemängeln. Super und vor allem witzig und niedlich gemacht.

Animation/Bilder:
Wer die Serie mag, wird auch hier sowohl Bilder als auch Animationen mögen. Ich mag es. Punkt! Aus! Fertig!

Charaktere:
Ebenfalls. Yui, Mio, Ritsu, Mugi und die süße Azumiau (Azunyan) (Azusa). Wen jemand mit diesen Charakteren ein Problem hat, verstehe ich nicht ganz, warum er überhaupt noch den Film schauen will.

Musik:
Jetzt kommen wir zum besten Punkt. Der Musik! Diese Musik! Oh Gott, wie sehr ich diese Musik liebe! Gohan wa Okazu, U&I, Fuwa Fuwa Time, Tenshi ni Fureta yo!
Alles großartige Songs, die ich mir am laufenden Band anhöre. Ein weiterer Grund, weshalb ich diese Serie so abartig liebe.

Fazit:
K-On! ist ein großartiger Anime, mit tollen Charakteren, super Musik und so weiter. Meiner Meinung nach passt da einfach alles. Ich liebe K-On! einfach sehr.
Bin auch sehr froh, dass mich da auch der Film nicht enttäuscht hat.
Also, für Fans von K-On!: Unbedingt ansehen!

Stand: Geschaut

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Kagaku-no-tanoshi
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
!!!Ich vertrete hier nur meine Meinung!!!

Der Film zu "K-On!!" handelt über das letzte gemeinsame Konzert des Quintets und folgt direkt nach der 2. Staffel.

Genre:

Ist alles beim Alten geblieben. Comedy ist schon seit der 1. Staffel sehr stark vertreten. genau deshalb habe ich mir auch alles von "K-On" angesehen.

Story:

Passt sich super an die lette Staffel an und krönt das Ganze zu einem Toptitel.

Charaktere:

Sind die gleichen, wie aus der Serie und es kommen auch keine weiteren Charaktere dazu, die wichtig sein könnten.

Musik:

Die Musik von "K-On" war ja schon immer nicht so wirklich mein Fall, mit ein paar Ausnahmen. Hat sich auch hier nicht groß geändert.

Fazit:
Ein Muss für alle, die K-On" lieben.
Spoiler!
Zu guter Letzt, geht es mit dem Manga "K-On! College" weiter. Ob dieser in eine 3. Staffel verfilmt wird, ist bisher nicht bekannt.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Kazane-Hiyori
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Herrlich ..., einfach ein top Film zur Serie.

-Story: Für einen Film diese Genres ist die Story wirklich klasse. Ich würde sogar sagen besser als in den Staffeln. Die ganze Zeit war ich gespannt was die Mädels als nächstes machen. Man merkt garnicht wie lange der Film ist.
-Animation: Wie auch in der Serie, einfach top.
-Chars: Genauso liebenswürdig wie in der Serie. Ich konnte bei Azusa richtig mitfühlen. Sehr schön gemacht.
-Musik: Es kamen zwar schon bekannte Lieder vor aber was will ich überhaupt. Die Musik ist und bleibt großartig.^^

Fazit: Ein sehr schöner Film den man sich nich entgehen lassen sollte. Die Notwendigkeit die Serie dafür zu gucken ist nicht vorhanden, was ihn zusätzlich aufwertet. (Ein jammer das es nur einen Film gibt.)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Dokifox
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Der Keks, Spaß und Roch,n Roll geht in die letzte Runde^^
Begleite Yui, Mio, Mugi, Azusa und Ritsu nocheinmal auf ihrer letzten Reise!


Der Popmusikclub ist seit beinahe 3 Jahren nun am Kuchen essen und Tee trinken, manchmal auch am Proben.
Nun entscheiden sich die Mädchen vor dem Abschluss noch eine Reise zu unternehmen, denn danach müssen sie sich von ihrer Schule und auch der kleinen Asuza, die eine Stufe unter ihnen ist, verabschieden..
Da sich die Mädels beim erneuten Kuchenessen, aber nicht entscheiden können wo sie eig. hinwollen soll das Ton-chan die Schildkröte entscheiden und sie entscheidet sich für LONDON!
Mit den Gitarren im Gepäck machen sich Yui und CO. auch schon auf die Reise, aber schonbald lassen sich auch die ersten Schwierigkeiten finden z.B. die Sprache x3
Nebenbei wollen sich die 4 "älteren" noch ein Abschiedsgeschenk für Asuza überlegen, dieses soll natürlich etwas ganz besonderes sein! <3
Und ein Konzert ergibt sich in England gleich auch noch für den Popmusik-Club, aber schaffen sie das so kurz vor der Abreise und gelingt ihnen das Geschenk für Asuza?
Findet es herraus im K-ON! Movie (^o^)/


Ich mag den Film sehr gerne, er ist ein schöner Abschluss zur eigentlichen Hauptstory, allerdings habe ich nicht den Anime gesehen sondern die Hauptstory im Manga-Format genossen.
Man muss die Anime-Serie aber auch nicht kennen um diesen Film verstehen zu können!
Vom Genre oder der Story ist es allerdings nicht viel anders wie bei der eigentlichen Serie, es ist zwar alles süß und gut, aber mit einer großartigen, spannenden Story sollte man hier nicht rechnen..
K-ON! ist eben ein typischer Anime für zwischendurch, wer aber vllt. noch erfahren will wie sich die Mädchen auf dem College verhalten, oder Asuza auf der Highschool weiter klarkommt der sollte sich mal die 2 Einzeltitel des Mangas anschauen^^
Die Musik ist natürlich wieder toll mit den Ohrwürmern vom Popmusik-Club.
Im großen und ganzen wie gesagt ein schöner Abschluss zur eigentlichen Serie und sehr süß für zwischendurch, aber eben nichts wirklich aufregendes oder spannendes dabei ^.^
Ich kann dennoch diesen Film nur empfehlen und sagen es ist ein Toptitel!


LG DOKI (/^.^)/

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




SenseiZero
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Am Anfag gleich mal viel Moe und Heavy Metal, was gibt es besseres :D

Eiga K-On! spielt circa am Ende der zweiten Staffel. Die Story ist lustig und verdammt schön erzählt. Auch ist die Story in perfektem Einklang mit der Serie.

Alle aufeglisteten Genre sind gut vertreten.

Der Zeichenstil ist der selbe wie in der Serie, welcher mir persönlich sowieso sehr gut gefällt. Die Animationen an sich sind etwas qualitätshochwertiger und die Belichtungseffekte wurden verbessert.

Die Musik ist, wie bereits in der Serie, einfach geil.

Und jetzt zum wichtigsten, den Charakteren. Yui, Mio, Mugi, Ritsu und Azusa sind wie immer niedlich und ihr Charakter ist schön dargestellt. Man schließt die fünf wirklich ins Herz.

Ich habe wirklich nichts an diesem Film auszusetzen und kann ihn nur wärmstens empfehlen. Schade, dass K-On leider schon vorbei ist. Einfach ein wunderbarer Anime.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Ahiii
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
K-ON ~ Der Film!

Nochmal meine lieblinge Yui,Mio,Ritsu,Mugi und Azu-miau zusehen, war einfach fantastisch!
Der Film spielt zwischen den letzten Folgen, und zeigt wie unsere Mädchen ihren Abschluss Urlaub genießen.
Dabei hetzt der Film überhaupt nicht, und schafft es in 110 Minuten die Geschichte gut aufzubauen. Gerade am Anfang wurde noch mal hier und da auf die Planung der Reise gut eingegangen.

In London angekommen bleibt die Serie weiter lustig und einfach schön. Die Musik ist natürlich wieder die typische Tea-Time nach der Schule Musik, und das Ende haben sie gut mit der letzten Folge verknüpft.

Fazit:
Man sieht schon, das ich nichts zu mekern habe..K-ON ist einfach toll und auch die Deutschen Sprecher haben hier wieder hervorragende leistung gezeigt.
10*Sternchen! :-)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Wolfff
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
eiga k-on! ist der film zur animeserie k-on.
er erzählt NICHT die komplette geschichte nochmal in gekürzter fassung, sondern erzählt was bei einem ausflug des light music clubs so passiert ist.
obwohl er so lang ist (im vergleich zu den anime folgen) fühlt er sich wie eine animefolge an. es gibt keine unnötigen längen, die charaktere, der humor und der zeichenstil sind der selbe.
empfehlenswert für alle fans des k-on animes.
für leute die die serie noch nicht gesehen haben ist der film auch gut, jedoch ist er noch besser, wenn man die serie zuvor guckt (beide staffeln, es lohnt sich wirklich), da man so einige der reaktionen und generell den aufbau des musik clubs besser verstehen kann. ^.°

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Yumii-chan
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Supper süß

Obwohl ich noch nicht die anderen Eisode gesehen habe finde ich diesen Anime echt supper!Es zeigt wie eine echt Freundschaft sein kann!
Da es sich hier hauptsächlich um Musik handelt ist Opening und Ending perfenk.
Zur Story...wow knuffig ^-^ mir hat es sehr gefallen !
Charaktere passen zur Story (ebenfals sehr süß).
Animation war ganz ok es war nicht so schlimm.

Aber ich muss sagen guckt euch auch die anderen Staffel(Episoden) an!!!
Ich werde es aufjehden fall tuhen...

Kurz:es ist fantastisch =D

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden