Detail zu Prism (Mangaserie):

7.82/10 (357 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Prism
Japanischer Titel プリズム
Genre
Romance, Shoujo-Ai, Yuri
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Herbst 2010
Ende: Frühling 2011
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Hawkwing
Industriejp Houbunsha (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Mit den Erinnerungen an einen Jungen namens Hikaru, mit dem sie jeden Tag lang während ihres letzten Jahres der Grundschule zusammen war, ging Megu durch die Mittelschule ohne einer Romanze. Nun ist sie an der High School und hat beschlossen, über ihre erste Liebe komplett hinweg zu sehen und in die Zukunft zu schauen. Jedoch wird dies nicht so einfach sein, da Megu bereits an ihrem ersten Tag an der High School eine Umarmung von einem hübschen Mädchen namens Hikaru bekommt...

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
2 PRISM - Wo kann ich diesen Manga kaufen?
von phoenix203 in Archiv: Anime und Manga
768 26.10.2015 16:21 von Robonator
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Mrs.Osamu
Ich liebe diesen Manga einfach.

-wenig Kapitel Anzahl
(Ja das finde ich gut, weil es sich in einem Stück durchlesen lässt und sich nicht unnötig in die Länge zieht. Einfach nur Top)

-eine wirklich süße Romanze
(Ich hasse es wenn das Genre "Romance" in Animes oder Mangas zu kurz kommt. Für mich ist es so: Wenn Romanze dabei ist, dann auch richtig! Und das war hier auch der Fall.)

-tolle Charaktere
(Sie sind jetzt zwar nichts besonderes, aber sie haben mir dennoch gefallen. Waren zum Glück nicht so nervig wie manch andere fiktive Charaktere)

-schöner Zeichenstil
(Da brauch ich ja wohl nicht groß was dazu sagen.. da verrät das Cover selbst, dass der Zeichenstil nur schön sein kann.)

Mir wurde beim Lesen nie langweilig und war immer gespannt, was wohl im nächsten Kapitel passieren mag - und das ist was zählt. Ich empfehle diesen Manga jeden Yuri-Liebhaber/in.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Shiruka.
Ein bezaubernder Yuri Manga
der leider ein zu frühes Ende nahm.


Dieser Manga ist so schön, dass ich ihn mit Genuss gefüllte 10 Mal gelesen habe und mir nie dabei langweilig wurde. Der einzige Minuspunkt an diesem Manga wäre die Länge, es wäre viel besser gewesen mit mehr Kapiteln, da hätte man die Beziehung auch weiter ausbauen können. Habe gelesen, dass dieser Manga leider abgebrochen wurde, was ich ziemlich schade finde. Nun denn, was diesen Manga so schön macht ist die zuckersüße Beziehung zwischen diesen zwei Mädchen. Die Story und die Charaktere sind ziemlich realitätsnah, was man nicht bei jedem Manga dieser Art vorfindet.

Dieser Manga ist auf jeden Fall lesenswert in jeder Hinsicht, selbst mit wenig Kapiteln.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




AkatsukiKoujo
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Prism ist ein wirklich schöner Manga, der sich gut in einem Stück durchlesen lässt. Zumindest ging es mir so. :D
Die Genre waren alle ziemlich vertreten, an diesem Punkt gibts also nichts zu meckern.
Die Story wurde sehr liebevoll erzählt, ohne auch nur einmal langweilig zu werden.
Zu den Zeichnungen gibt es absolut nichts zu bemängeln.
Die Charaktere sind meiner Meinung das Beste an Prism. die beiden Hauptprotagonisten sind in meinen Augen so gut in Szene gesetzt, man fiebert mit ihnen von Seite zu Seite bis hin zum ende, richtig mit. Auch alle anderen Charaktere wurden gut dargestellt, mit Außnahme der Raudis...
Fazit: Alles in allem ein wunderschöner Yuri-Manga, der einem ans Herz geht.[SIZE=4][/SIZE]

Stand: Gelesen

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Shinigami7777777
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Humorvoll, schön kurz und mal eine Geschichte die sich nicht zu lange mit Problemen aufhält. Der Manga liest sich in einem Rutsch weg. Die Grundstory ist solide und lässt immer wieder etwas Spannung und etwas mehr liebe aufkommen. 8 Sterne für einen Hervorragenden Manga.

Mir fehlt ein wenig mehr Intimität und längere Bettszenen . Dann wäre ich geneigt auch 10 Pkt zu vergeben.

Ich empfehle den Manga weiter und dränge dazu ihn aufjedenfall zu lesen.
Also viel Spaß dami,t lohnt sich aufjedenfall.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




arisu.
Story
Animation/Bilder
Spoiler!
Story:
Also vorab sollte allen klar sein die diesen Manga lesen:
Wegen Problemen mit dem Urheberrecht wurde der Manga unterbrochen und somit ist das Ende sehr abgeschnitten (aber es gibt ein Ende).
Die beiden Mädchen sind im ersten Jahr der Highschool, gestehen sich beide ein das sie lesbisch sind und machen ihre ersten Erfahrungen.
Die Story bis dahin ist aber sehr schön und auf jeden Fall empfehlenswert, auch wenn sie etwas kurz ist.

Bilder:
Durch die Bilder gab es ja leider Ärger mit dem Urheberrecht, aber ich finde die Charaktere und die Umgebung sind sehr schön gezeichnet.




Stand: Gelesen

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Aston
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Vielleicht liegt es daran, dass ich fast jede Form von homosexueller Zuneigung bei Frauen anziehend finde, aber auch Prism bietet wieder ein kleines Geplänkel aus dem Leben zweier Mädchen, die sich über ihre Gefühle füreinander nach und nach klar werden. Am Anfang war ich etwas enttäuscht, dass nach dem ersten Kuss einige weitere folgten, die nur angedeutet wurden, aber das unterstrich nur das anfängliche Zögern, welchem Megu und Hikaru zum dem Zeitpunkt noch unterlegen waren. Lesenswert in jeder Hinsicht und die Lehrerin ist ein absolut sympathischer Nebencharakter.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Lupus Argenteus
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ein wunderschöner Yuri-Manga, der leider ein allzu frühes Ende fand. Dieser Manga ist nämlich keinesfalls abgeschlossen, sondern abgebrochen wurden, da es einen kleinen Rechtsstreit gab (Näheres hier: http://www.animenewsnetwork.co.uk/news/2012-06-01/prism-yuri-manga-put-on-hold-due-to-similiarities-to-photos).
Hierbei handelt es sich nicht um das einzige Foto, welches der Mangaka angeblich als Vorlage verwendet hat, doch ich weiß leider nicht mehr wo die restlichen Links dazu sind ^^"
Desweiteren hieß es bis vor einiger Zeit, dass der Manga in der Schwebe ist... ob er fortgesetzt wird oder nun gänzlich abgebrochen wird oder bereits abgebrochen wurde, weiß ich leider nicht.
Ich finde es wirklich eine Schande das deswegen ein so wunderbarer Manga in die Versenkung geraten soll. Die Story und die Charaktere haben eine großartige Entwicklung durchlaufen und wirken insgesamt realitätsnäher als viele andere Storys und/oder Charaktere die ich aus diesem Genre kenne und PRISM hat oder hätte wirklich das Potential, zu einer nennenswerten Größe in diesem Genre zu werden.
Trotz allem lohnt es sich den Manga zu lesen, abgebrochen (oder in der Schwebe) hin oder her, die Story ist einfach ein Muss.

Update: Der Manga scheint nun wirklich abgebrochen zu sein. Allerdings liegt es wohl nicht oder nur indirekt an dem oben erwähnten Rechtsstreit sondern mehr an (vlt. daraus resultierenden) niedrigen Verkaufszahlen. Was hingegen interessant ist, ist dass es angeblich eine Anime-Adaption dazu geben soll (Quelle: http://puu.sh/4LAw1.jpg letzte Reihe, das zweite von links) Ob das nun natürlich so durchgesetzt wird, nachdem der Manga nun abgebrochen wurde ist denke ich eher fragwürdig...

Stand: Gelesen

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Arkios
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Eine klassische Shoujo-Ai/Yuri Kurzgeschichte...
Ein paar kleine Hindernisse und Rückschläge und am Schluss ein Happy End...
Allerdings hatte ich, als der Bruder auftauchte, leichte Angst vor einem SEHR blöden Zwischenfall, zum Glück hat mich ausnahmsweise die böse Vorahnung getrogen...

Und die Bewertung mit 5/5 bei Musik kommt daher, dass ich gerade Mass Effect 3 und Fairy Tail OST dazu höre^^
Und wenn gerade bei der richtigen Stelle "I was lost without you" einsetzt, würde selbst billiger Fanservice-Ecchi zu einer gewaligen Gefühlswelle...

Stand: Gelesen

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden