Detail zu Gakuen Mokushiroku: Highschool of the Head (Mangaserie):

5.98/10 (106 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Gakuen Mokushiroku: Highschool of the Head
Deutscher Titel Highschool of the Head
Japanischer Titel 学園黙示録ハイスクール・オブ・ザ・ヘッド
Synonym H.O.T.H.
Genre
Comedy, Horror, School, Shounen
Tags
Adaption Gakuen Mokushiroku: Highschool of the Dead (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Sommer 2010
Ende: Winter 2011
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriede Carlsen Manga (Publisher)
jp Fujimi Shobo (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Schräger Humor und eine gehörige Portion Slapstick! Die High-School of the Dead-Autoren machen sich über ihren Manga, über die Charaktere und über sich selbst lustig. Wenn Zombies lachen könnten und nicht schon tot wären, sie würden sich... äh.. na ja.. totlachen...

(Quelle: Carlsen Manga)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Alle Charaktere anzeigen
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
9 Der Mangaka Daisuke Satou (HOTD) stirbt im Alter von 52 Jahren
von Mr.Gin in Archiv: Newsecke
4584 29.03.2017 00:46 von Bellgadong-Herr-der-Nodus
3 Gibt es neues zu Highschool of the Dead?
von Saitou in Archiv: Anime und Manga
3822 07.05.2015 16:08 von Saitou
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




DarkFurzel
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Das war.... bescheuert.

Ich bin ja ein Fan von richtig sinnlosem und bescheuerten Humor, aber das?... Das war... kurz und.... langweillig ._.

Genre: Kommt schon. Comedy raus, und trash rein.

Story: ._.'

Bilder: Die waren gut, abgesehen davon, dass in ein paar Bildern die Augen der Charaktere einfach durch Striche ersetzt wurden.

Charaktere: Ok ernsthaft... ich kann das so nicht bewerten. Nichts davon existiert weils eh nur ein kurzer Einzelband ist, der überhaupt keinen Sinn ergibt.

Spoiler!
Die Rosahaarige Tussi verliert ihre abnehmbaren Zöpfe, und es stellt sich heraus, dass der Hund sie geklaut hat. Ende.


Fazit: Lest es ruhig. Es sind eh nur.. 5 Seiten? (oder so). Aber nicht wirklich der Rede wert.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Nyami Mezuki
"Schräger Humor und eine gehörige Portion Slapstick! Die HIGHSCHOOL-OF-THE-DEAD-Autoren machen sich über ihren Manga, über die Charaktere und über sich selbst lustig. Wenn Zombies lachen könnten und nicht schon tot wären, sie würden sich... äh... na ja... totlachen... HIGHSCHOOL OF THE HEAD ist ein abgeschlossener Einzelband."
Das stimmt wirklich, die Charaktere sind nicht wiederzuerkennen und ich finde das Ganze irgendwei verwirrend. Wenn überhaupt; Die Ersteller machen sich also über ihre Figuren lustig. Mhm... Also mit fehlen die Worte...

Keine Bewertung

Stand: Gelesen

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden