Detail zu Ojamajo Doremi (Animeserie/TV):

7.09/10 (646 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Ojamajo Doremi
Englischer Titel Magical DoReMi
Deutscher Titel DoReMi
Japanischer Titel おジャ魔女どれみ
Synonym Useless Witchgirl Doremi
Synonym Bothersome Witch Doremi
Genre
Comedy, Magic, Shoujo
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Winter 1999
Ende: Winter 2000
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Toei Animation (Studio)
de KSM (Publisher)
en 4Licensing Corporation (Publisher) Lizenz abgelaufen
en Central Park Media (Musik-/Soundstudio) Lizenz abgelaufen
en FUNimation (Publisher)
jp Asahi Broadcasting Corporation (ABC TV) (TV-Sender)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Eigentlich ist Doremi ein ganz normales Mädchen, wenn da nicht ihre Faszination für Hexen wäre. Eines Tages entdeckt sie nach der Schule einen seltsamen Laden mit einer geheimnisvollen Frau namens Majorca darin, die sie ziemlich schnell als Hexe entlarvt. Und wie das in dieser Welt nun mal ist: wenn ein Mensch ein Hexe enttarnt und das auch noch laut ausspricht, wird diese zu einem grünen Hexenfrosch und nur der Mensch, der für ihre Verwandlung verantwortlich ist, kann sie wieder zurückverwandeln. Dazu muss dieser Mensch allerdings erst selbst ein Zauberer oder eine Hexe werden. Als Doremi das erfährt, ist sie begeistert! Endlich geht ihr größter Traum in Erfüllung! Denn sie hält sich für das unglücklichste Mädchen auf der ganzen Welt und erhofft sich von der Zauberei die Erfüllung ihrer Träume. Doch bis sie endlich eine echte Hexe werden kann, hat sie einen langen Weg vor sich, der gepflastert ist mit vielen chaotischen, magischen Abenteuern. Und auch für Doremi gilt, dass sie nicht als Hexe entdeckt werden darf, um nicht ebenfalls zu einem grünen Klops zu werden.

(Quelle: KSM)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
3 Majo Minarai o Sagashite – neue Informationen zum Ojamajo Doremi-Film
von Plinfa-Fan in Anime- und Manga-News
917 31.03.2019 19:31 von DMS191
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Sayuri-Roxan
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Man muss kein Kind sein, um den Anime zu mögen. Ich habe keine Folge verpasst ... es besitzt viel Humor und Lebenslektionen. Das Original ist jedoch viel besser als die dub-Version. Doremi ist ein lang andauernder magischer Mädchen Anime und dauert über Grundschulalter, bis zur Ausbildung von Hexen an. Sie können Magie zu ihrem eigenen Vorteil nutzen, aber sie helfen auch anderen. Es ist nett, amüsant und manchmal sehr emotional. Die Mädchen sind große Vorbilder, die viele realistische Fehler haben. Sie haben viel Mitgefühl und liebenswürdige Herzen. Leider wurde es an einigen Stellen ruiniert. Ich würde raten, sich nicht die dub-Version anzuschauen, denn einiges geht geschichtlich verloren. Die Stimmen und Namen gehen in der deutschen Fassung ziemlich unter. Abgesehen von der dub hat mir der Anime gefallen, weshalb ich wie folgt bewerte: 7/10

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




AiSakura
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Doremi, was soll man zu diesem anime sagen? eine wunderbare geschichte über freundschaft und den wunsch, seine träume zu verwirklichen.
Die Story bekommt durch ihre mal ernsten, mal eher witzigen folgen eine ausgewogene mischng meiner meinung nach. allerdings ist sie schon recht kitschig, aber ich hab sie früher gern gesehen und nu mit 24 jahren immer noch, also würd ich sagen ist einfach geschmackssache ^.-
im punkto animation ging mir nach einiger zeit die verwandlung und der zauberspruch doch etwas aufe nerven, aber das gehört nunmal zu diesem genre dazu ^^v
Characktere werden gut ausgebaut und dargestellt mit ihren einzelnen lebensgeschichten. daher bekommt man einen guten einblick und vorstellung von den gedanken und träumen der einzelnen ^-^
die musik ist najaaaa~ nicht so ganz mein fall, ist aber halt echt persönlicher geschmack, von daher sollte jeder sich selbst ein urteil bilden, ich find ihn wie gesagt sehr schön und es hat kindheitserinnungen wachgerufen ^^

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Mizuki99
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Also ich hab den anime mit 6 jahren im fernsehn in spanien immer gesehn.und dann mit 8 im internet.die ganze staffel und die 2te.
ich hab das so gesuchtet das ich immer nach der schule an den PC wollte um....ja um DoRemi zu gucken xD
ich kenn das opening ab 60 sekunden schon auswenig.und das nach 4 jahren die ich das nicht gesehn habe xD
also ich hab das kind auch immer aleine gespielt(niemand kannte das von meinen freunden)da hab ich immer hexe gespielt xD

ja zum anime xD
ich find den echt gut,alles ist ganz hübsch gemacht und auch lustig ist der auf jeden fall.ich würd ihn jetzt sogar noch gucken.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [7]
Kommentarseite
Missbrauch melden




EustassKid
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ach Doremi :D das weckt auch kindheitserinnerungen :D Die meisten würden sagen ey des is doch eher für Mädchen aber das hat mich als Grundschulkind nich gejuckt :p ich habe es mir ständig angesehn weil ichs einfach toll fand lag wohl daran das ich Animes damals schon gemocht hab und ich wusst genau :D Meine Freunde schauen das nicht und mir war es sowas von Latte :p trz. immer wieder angeguckt

Als Kind war es echt ein Top Anime :p :D ich denk aber heute würd ichs mir nicht mehr so ansehn wie früher

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Suljon
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Zum zweiten male gesehen. Die Story ist wirklich interessant aufgebaut worden. Ich weis noch wie ich damals zu RTL2 Zeiten sehr fasziniert davon war. Das hat sich hier nicht geändert, als ich ihn wieder sah. Die Story an sich ist schon gut geworden, doch man hätte weit mehr daraus machen können. Das Potential das es birgt ist riesig! Die Spannung war nur anfangs relativ gut und am Ende. Ansonsten war sie so gut wie nicht vorhanden. Doch langweilige war es auch nicht. Die Comedy ist mittelstark vertreten und hat mich recht gut unterhalten, was auch der deutschen Syncronisation zu gute zu schreiben ist. Die Magic ist mittelstark vertreten. Es ist durchaus ein interessantes System, doch es beinhaltet etwas, was nur einmal erwähnt wurde, aber nie reichtig umgestetzt wurde. Die Dramatik ist nur schwach ausgeprägt. Ihre Intensität ist auch eher schwach gehalten. Die Mystery ist mittelschwach vertreten. Eine besonderst interessante Atmosphäre bildet sie leider nicht. Slice of Life ist mittelschwach vertreten. Die Fantasy ist mittelschwach vorhanden. Das ist ein Genre das durchaus ausbaufähig ist.

Die Animationen sind super geworden. Relativ flüssig lief alles ab. Der Zeichenstill war echt cool, durch die runden Konturen, wirkte das ganze etwas kitschig, doch das empfand ich so nicht, da die Story zu sehr das Kitschige ausblendete. Die Hintergründe sind sehr malerisch gezeichnet worden. Das schloss viele Details aus.

Die Charakter sind super gezeichnet worden. Wie schon in den Animationen/Bildern erwähnt, sind die Konturen eher rundlich geworden, also weniger kantige Ränder, was den Still der Charakter eher einfach gehalten hat. Das Charakterdesign ist streng genommen normal gehalten worden, es fällt nur deslhalb aus dem Rahmen, da es sehr bund ist. Die Charakterentwicklung ist ok, aber hätte besser sein können, dass hätte man noch ausbauen können. Die Charakter an sich sind interessant mit ihren Individuellen Persönlichkeiten.

Die deutsche Syncronisation ist hervorragend geworden. Das einzige war, ist der Übersetzungsfehler von ein paar Dingen, die ganz anderst heißen. Die Aussprache ist sehr gelungen und alles hörte sich sehr natürlich an und nicht so gezwungen. Dadurch kam die Comedy wesentlich besser zur Geltung.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




NiiChan
Der Beste !! :D
Damit bin ich schon aufgewachsen, immer direkt nach der Schule vor den TV weil DoReMi anfing !
Auch Soundtrack gekauft gehabt etc. So süüüß. Und immer Kleidchen angezogen und son Discounter Zauberstab benutzt und dann wurd immer gehext ! Selbst damals auf dem Grundschul-schulhof :D Und die Lieder wurden auch immer fleißig nachgesungen!
Leider hab ich es nie zuende geschaut, bzw wurd es nichtmhr ausgestrahlt (obwohl noch nicht zuende) aber das wird nachgeholt (;

Für echte Anime Fans is dieser ein MUSS !

Stand: Abgebrochen

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden