Detail zu The God of High School (Mangaserie):

8.61/10 (161 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Original Titel The God of High School
Koreanischer Titel 갓 오브 하이스쿨
Genre Abenteuer Action Comedy Martial-Art School Shounen Superpower
Tags Tags anzeigen
Adaption Sonstige: Original webtoon
PSK
SeasonStart: Frühling 2011
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de Manga Tube
en MangaCow
en LINE Webtoon
en Easy Going Scans
Industriekr Naver Comics (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
While an island half-disappearing from the face of the earth, a mysterious organization is sending out invitations for a tournament to every skilled fighter in the world.
“If you win you can have ANYTHING you want”
They’re recruiting only the best to fight the best and claim the title of The God of high school!

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Kurokiri
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Story 4/5
Die Story ist in sich schlüssig, da sie die Vergangenheit und Beweggründe der Charaktere gut erklärt und so wirkt die Handlung nicht oberflächlich. Die Flashbacks in denen dies geschieht, sind nicht zu häufig oder von der Handlung unabhängig, wie z.B. bei den aktuellen "Naruto"-Folgen(zurzeit nerven die Fillerfolgen). Die Story selbst ist spannend und unvorhersehbar.

Bilder 5/5
Der Artstil ist genial, keine Farbexplosionen, sondern sehr detaillierte Kampfszenen die gut erkennbar sind. UND ALLES HAT FARBE (deswegen sind Webtoons super).

Charaktere 4/5
Die Charaktere sind keine Sterotypen und wirken sehr real. Die Hauptcharaktere sind sympathisch und ihre handlungen verständlich.

Gesamt
Der Mahnwa(Koreanische Manga) ist sehr nett zu lesen und auf jeden Fall zu empfehlen.

Stand: Am Lesen (280)

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




niciT
UAhahuahuhuhh Farbe er ist farbig, wie geil ist das ich hab nachdem ersten Band gedacht ahh cool ein farbiger Band aber nein der ganze Manga bis jetzt ist farbig. Daumenhoch.

Nach dieser etwas sinnloses Zwischenbemerkung( aber er ist wirklich farbig, Farbig, in FARBE ums mal genau zu sagen xD), noch mal ne kurze Wertung.

Ich mag den Overall-Style sehr. Eigentlich gefällt mir alles, wie zum Beispiel die Darstellung der Kämpfe also wie Schläge und Treffer aussehen und wie Bewegung dargestellt wird. Ausserdem ist der Kleidungstil richtig nice und natürlich das Charakterdesign.

Aber mal ehrlich der Titel ist doch irgendwie etwas zu lang man sollte den etwas kürzen, oder ändern
Spoiler!
The God, Clash of Gods, Gods and their arms/armies/forces. Naja mein superschlechter Namingsense aber wers geschaut hat verstehts

mit Highschool hat das im grossen und ganzen ja eher gar nichts zu tun ausser das Alter der Figuren.

Stand: Am Lesen (242)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Yaoi24
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere


Ein Manhwa mit über 250 Kapiteln welche noch immer weiter fortgesetzt wird. Er stammt aus der Feder von Park Yong-Je und wird als "Naver Webtoon" veröffentlicht.



Kapitel 1: Beginn (1 - 68)
Kapitel 2: Auslese (69 - 112)
Kapitel 2.5: Vergangenheit (113 - 118)
Kapitel 3: Abenteuer (119 - 176)
Kapitel 4: World Competition (177 - 216)
Kapitel 5: Ragnarök (ab 217)

~ + ~

The God of Highschool

Das G.O.H. hat rund um die Welt die stärksten Kämpfer eingesammelt und veranstaltet ein geheimes Turnier, um den stärksten Kämpfer zu ermitteln. Jedem Teilnehmer wurden Nano-partikel injiziert, womit sein Tod vorerst unmöglich wird, ebenso wurden sie mit Armbändern ausgestattet, die Stärke, Lebenskraft und Fortschritt anzeigen. Jeder Kampfstil und jede Art von Waffen sind erlaubt. Dem Sieger wird jeder Wunsch erfüllt, sei es nun Macht, Reichtum, Ruhm oder einfach Gesundheit.

Die Richter, welche die Kämpfe betreuen und werten besitzen allesamt eine unglaubliche Stärke, welche ins unmenschliche reicht. Sie beherrschen Elemente und haben Fähigkeiten die weit über das normale Maß hinaus gehen, weswegen anscheinend keiner der Teilnehmer ihnen gewachsen ist.


Jin Mo-Ri

Der 17-jährige Oberschüler hat eine beeindruckende Kampfstatistik, was er wohl seinem Großvater Jin Tae-Jin zu verdanken hat, welcher ihn von klein auf in Renewal Taekwondo unterrichtete. Dank eines Versprechens, setzt er seine Beine nur gegen die stärksten Gegner ein. Mo-Ri ist ein ehrlicher und sehr geradliniger Mensch, der sich auch immer für andere einsetzt und seinen Mitmenschen gerne hilft.


Han Dae-Wi

Ein legendärer Kämpfer vom Duo "Mad Cow", welche jeden in Kangnam besiegt haben. Jedoch seitdem sein bester Freund Seung Tae im Krankenhaus liegt, hat er diesen Teil seines Lebens aufgegeben und arbeitet nun um die Kosten für die Heilung begleichen zu können. Dae-Wi kämpft überaus fair, kann aber auch gnadenlos sein.


Yu Mi-Ra

Sie kämpft mit dem Schwert und hat eine Schwäche für starke Männer, wobei sie mit allen anderen überaus brutal umgeht. Sie ist die letzte Erbin des Yu Clans und somit auch die Einzige welche den 'Wul Gwang'- Schwertstil beherrscht. Mi-Ra's ganzes Herz hängt an ihrem Holzschwert, ein Geschenk von ihrem Vater, welches er ihr in seinem Sterbebett überreichte, dementsprechend gereizt reagiert sie, wenn ein anderer dieses Schwert auch nur berührt.


~ + ~

Die colorierten Bilder wirken schon wie ein Anime und lassen keine Wünsche offen, auch wenn die Einzel stehenden Paneele am Anfang ungewohnt sind. Alles ist einfach zu verfolgen und man kommt nie aus seinem Lesetakt, höchstens wenn man sich die beeindruckende Szenerie etwas länger anschauen will ;)

Charakterlich lernt man viele Protagonisten näher kennen und wird immer wieder von neuen Seiten überrascht. Natürlich stehen Mo-Ri, Dae-Wi und Mi-Ra im Vordergrund, doch man erfährt auch so einiges interessantes über ihre Gegner oder sonstige Begleitungen, weswegen die Handlung nie ihren Strang zu verlieren scheint.


Ein Toptitel, welcher jeder Actionliebhaber unbedingt gesehen haben sollte! Später kommt eine große Portion Fantasy dazu, die alles nochmals verkompliziert


Stand: Am Lesen (329)

Empfehlen! [7]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Kazuko
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
The God of High School (G.O.H.) ist regelrecht ein Domino der Übertreibung. Und das war nicht gerade negativ gemeint!

Um näher auf diese Aussage einzugehen, werde ich erst einmal erläutern, was ich mit "Domino" meine:
Man liest den Manhwa, bekommt schon ein gewissen Gefühl dafür und meint zu wissen, wie das Ganze in etwa weitergehen wird und wie es vielleicht auch enden wird. Doch die Handlungen am Anfang sind nur ein Dominostein, der den nächsten in Bewegung setzt!
Die Story geht also stets über sich selbst hinaus und läuft auf etwas hinaus, das man am Anfang nicht wirklich erahnen konnte.

Die Bezeichnung "Übertreibung" bezieht sich darauf, wie im Manhwa alles im Laufe der Zeit eskaliert. Um nicht zu Spoilern werde ich keine Beispiele nennen, aber man wird auf jeden Fall selbst merken was ich damit meine, sobald man eine Zeit lang gelesen hat.


Die Charaktere haben allesamt einen Tick, was sie allerdings recht sympatisch macht. Man sollte hier allerdings auf keine tiefgründige Charakterisierung hoffen, denn das kann man hier nicht finden. Meines Erachtens ist das kein Problem, da der Manhwa hier auf ein unterhaltsames und abgedrehtes Auftreten zusteuert, bei dem man sich um so etwas nicht gerade viel Gedanken macht.

Für die Settings ist der Zeichenstil passend, wenn auch erst etwas gewöhnungsbedürftig. Das "Eingewöhnen" variiert allerdings von der Erfahrung, die man schon mit anderen Stilen gemacht hat. Vielleicht kommt der Stil einem ja sogar bekannt vor und braucht sich darüber gar nicht groß Gedanken zu machen.

Eine endgültige Bewertung fällt erst nach Abschluss dieses Webcomics. Nach dem "Domino"-Beispiel könnte man am Ende nämlich auf etwas völlig unerwartetes treffen, was die Bewertung stark beeinflussen könnte.

Keine Bewertung

Stand: Am Lesen (204)

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden!




Kamijou
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Guter Fight und Comedy Manhwa.
Genre: Sind gut getroffen, ich würde aber noch Superpower hinzufügen.
Story: Es gibt ein Turnier, der besten Kämpfer und der Gewinner bekommt einen Wunsch gewährt.
Zeichenstil: Während des Kampfes einfach genial, aber außerhalb nicht so mein Fall.
Charaktere: Alle Hauptakteure sind mir sympathisch, aber bei fast jedem Kampf, gibt es zu viele Hintergrundinformationen über Leute, die nur einmal auftauchen und kämpfen.
Fazit: Auf jeden Fall ein Toptitel und mit einem leicht veränderten Zeichenstil wäre es auch ein Meisterwerk. Sollte man sich auf jeden Fall antun.
* Nun ja, der Protagonist wird immer stärker und könnte bald die Erde zerstören. Ich hoffe es wird nicht zu sehr wie Dragonball.
(Stand: 154)

Stand: Am Lesen

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden!