Detail zu Area no Kishi (Mangaserie):

8.75/10 (24 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Original Titel Area no Kishi
Englischer Titel The Knight in the Area
Japanischer Titel エリアの騎士
Genre Action Drama Sport
Tags Tags anzeigen
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Sommer 2006
Ende: Winter 2017
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en S2Scans
en Matanuki Scans
en Endless Abyss
en Eien Scans
en Chibisuke-Scans
Industriejp Kodansha (Publisher)
jp DeNA (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Da Aizawa Kakeru der Meinung ist, er sei aufgrund mangelnden Könnens als Fußballspieler unbrauchbar, entscheidet er sich der Manager jenes Fußballteams zu werden, in dem sein Bruder Suguru der Starspieler ist. Dessen Fähigkeiten sind so gut, dass er sogar für Japan spielen könnte. Aber auch Kakeru wäre eigentlich sehr talentiert, doch will er das einfach nicht einsehen. Lediglich sein Bruder erkennt sein Talent und es kommt zwischen den beiden darüber auch oft zum Streit. Die Situation verkompliziert sich, als Nana, eine alte Mitspielerin der beiden, in welche Kakeru verliebt ist, wieder in ihr Leben tritt.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
1 Der Mange Area no Kishi endet in 5 Kapiteln
von Mr.Gin in Anime- und Manga-News
946 11.03.2017 20:29 von Asuka..
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Uchihastayl
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Also wie schon beim Anime ist auch der Manga sehr gut er ist spannend und macht Spaß zu lesen Die Story ist schön die Charaktere sind alle samt wichtig und keiner ist überflüssig der Hauptcharakter Aizawa Kakeru passt sehr gut in die Story rein nur eine sache fand ich nervig das Aizawa Kakeru am Anfang nicht Fußball spielen wollte und sich immer davon gedrückt hat obwoll er sehr gut ist im Fußball aber nicht lange dann spielt er von sich selbst aus wieder Fußball und das hat dan gepasst.

Meiner meinung nach ist der Manga gut sowie auch der Anime weil ich auch selber Fußball spiel und dann macht es erst recht noch mehr spaß sich das anzuschauen

Ich rate euch den Manga zu lesen wenn man Fußball mag wie ich und wenn man Fußball nicht mag (das kann nicht sein) dann soll man sich in trotzdem mal
anschauen schaded doch nicht =D

Stand: Am Lesen (23)

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden!