Detail zu Medaka Box (Animeserie/TV):

7.57/10 (1631 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Medaka Box
Englischer Titel Medaka Box
Japanischer Titel めだかボックス
Genre
Action, Comedy, Ecchi, Martial-Art, School, Shounen, Superpower
Tags
Adaption Medaka Box (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Frühling 2012
Ende: Frühling 2012
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
de BlueNova
de Shinigami-Neko-Subs
Industriejp Gainax (Studio)
en Anime Network (Streamingdienst)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
en Hanabee Entertainment (Publisher)
en Sentai Filmworks (Publisher)
en Viewster ENG (Streamingdienst)
Weitere anzeigen
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Medaka ist das stärkste Mädchen der Hanokiwa Academy und gleichzeitig auch die Leiterin des dortigen Schülerrates. Dort hat sie unter anderem die Einführung einer "Vorschläge-Box" durchgesetzt, die es Schülern ermöglicht jeder Zeit kleine Zettel mit Beschwerden und Wünschen einzureichen. Medaka arbeitet diese zusammen mit den anderen Mitgliedern des Schülerrats - Zenkichi, Akune und Kikaijima - gewissenhaft ab und muss sich dabei nicht selten übernatürlichen Phänomenen und Monstern entgegenstellen, um den Frieden an der Hanokiwa Academy zu sichern.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Don-Darkhaki-Tony
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
ich bin durch j stars victory vs auf den anmie gekommen und dachte mir einfach mal rein schauen kann ja nicht schaden

Genre:Ist alles vertreten 5/5

Story: Mir persönlich gefällt die story sehr sie ist sehr lustig ganz besonders die letzten 4 folgen war sehr spannen und voller aktion die art der story ist für mich neu das alles mit dem Kummerkasten etc 4/5

Animation/Bilder: waren einfach super und gefallen mir perfekt 5/5

Charaktere: Die ganzen charaktere gefallen mir sehr jeder bringt seine eigene note rein 4/5

Musik: Mir gefällt das intro kann man sich anhören 3/5

Zum ende hin kann man sagen es ist ein anime denn man sich aufjedenfall an gucken kann er macht spaß zu gucken ist sehr lustig und gegen ende hin nochmal sehr spannen die letzte kampfszene kann nur ein wort beschreiben meiner meinung nach und das ist "Epic" wäre im ganzen anime mehrere solche kämpfe wäre das perfekt was ich ehrlich gesagt sagen muss das der anfang ziemlich träge ist und es erst so richtig los geht wenn alle 4 zusammen sind dazu hört find ich der anime nach folge 11 auf und folge 12 ist einfach so da naja ich kann diesen titel nur ans herz legen und werde mich sofort an die 2 staffel machen die wohl mehr auf die story eingeht von mir bekommt dieser titel Hervorragend wären mehr kämpfe wie der letzte dabei vilt hier und da bissen mehr ernsthaftigkeit (falls das ein wort ist XD) und bissssssn mehr ecchi wäre das ein Meisterwerk bin nun auf die 2 staffel gespannt und gehe mit hohen erwartungen rein.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [9]
Kommentarseite
Missbrauch melden




SmithThe10st
Also dieser Anime ist meiner Meinung etwas außergewöhnliches.
Zu mal weil man ihn nicht konkret einer Genre zu ordnen kann.
Am ehesten gehört er in die Supernatural/Superpower Kategorie, wobei ihr dabei auf keinen Fall etwas in Richtung Sailor Moon oder Weddingpeach erwarten könnt. Er ist einfach anders. Ich weiß nicht genau was ihn so herausragend macht, zu mal weil jeder etwas anderes darunter versteht.

Die Charaktere sind bunt gemischt. Wie in (fast) jedem Anime gibt es auch hier einen Exzentriker, dessen Part hier von der Protagonistin Medaka übernommen wird. Dazu kommt ihr Kindergartenfreund Hitoyoshi, der von fast allen irgendwie genervt ist. Dann gibt es natürlich einen Schönling und viele andere interessante Nebenfiguren.

Die Story, hab ich so auch noch nicht vorher gesehen. Es geht darum das Medaka nach ihrem Amtsantritt als Schülersprecherin ihrer Oberschule einen sogenannten Kummerkasten aufstellt, in dem jeder Schüler einen Zettel oder auch Brief mit seinem Problem hinein werfen kann. Um dieses kümmert sich dann das Schülervertretungsteam, das am Anfang nur aus Medaka und Hitoyoshi besteht. Hört sich einfallslos und simpel an? Vielleicht auf den ersten Blick den die Probleme so alltäglich sie auch sein mögen, werden mit einer Extraportion Charme, Fiffigkeit, Humor und Medakas Geheimwaffen gelöst.
So kann es gut sein das sie einen Wassersportwettbewerb ausruft um die Finanzspritze für unzählige Clubs, nach der so viele AG´s lechtzen, auf faire Art und Weise zu verteilen. Dass das Schülersprecherteam selbst dabei mit macht ist ja wohl Ehrensache. Dabei winkt dem Club der eine höhere Punktzahl als das Schülersprecherteam erreicht, eine Verdreifachung des Gewinns, was Medaka aus eigener Tasche finanziert.

Der Anime ist einfach genial. Ein wenig anders als andere, aber definitiv sehenswert.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Zimm.t
Weis nicht wie ich diesen Anime finden soll ??!
Es gab lustige,merkwürdige,schöne und belehrende usw. scenen,
warscheinlich macht das diesen Anime aus.
Genre_ es sah die ganze zeit danach aus als ob sich Medaka und Zenkichi mögen doch nichts passierte °^° das fand ich bischen schade :D
Story_ der Anfang war nicht umbedingt ciel versprechend doch beim weiter gucken hat es mir immer mehr gefallen, schade fand ich aber das es wenige Episoden für so viel THEMEN gab und die wichtigste irgendwie in die letzten paar reingequetscht wurde, auch das Medaka am ende also in der letzten Episode nicht vorkam nicht mal in der letzten minute oder so war schade obwohl sie die Hauptrolle spielt...
Charakter_ gab es sehr viele in verschieden Arten die irgendwie zusammen gepasst haben .
Aufjehden fall werde ich mir die 2. staffel auch nochmal anschauen !

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




noobydoo
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Nun denn...

Der Anime über eine Schülervertreterin mit übermenschlichen Kräften ist in den ersten Folgen ganz nett, aber nichts besonderes, wobei Ecchi eher klein geschrieben wird.
Erwähnenswert währe, das sie sich ihrer Überlegenheit bewusst ist und eher Gegner ermutigt es weiter zu versuchen als es aufzugeben.

Die Story wird chronologisch in sich abgeschlosssenen Folgen erzählt, also was für zwischendurch.

Dann kommt dieser Schnitt zum Ende, der so überhaupt nicht in die bisherige Erzählstrukur passt und dadurch sehr irritiert. Ich hab den Eindruck, die Macher wollten ums Verrecken irgendwas extrem action-lastiges zum Ende reindrücken, am besten noch dramatisch... hätten sie es gelassen, währe der Anime in diesem Fall besser geworden.

Fazit: bis Folge 8 etwas nettes für Zwischendurch, danach kann man auch was anderes anfangen, man verpasst nicht wirklich was
(Nachtrag: es sei denn, man hat vor die 2te Staffel zu schauen)

Musik wurde geskipt, keine Bewertung

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




WorldSeven
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich bin begeistert!!!
Was soll ich noch groß sagen, außer dass dieser Anime meine Erwartungen bei weitem übertroffen hat.
Auf den ersten Blick ist der Anime vieleicht unscheinbar, aber bei genauerem Hinsehen stellt man erst fest, wie meisterhaft er wirklich ist, wobei der Hauptgrund für die Genialität des Animes Medaka ist.
Ich meine, sie kann einfach alles (im Ernst). Ihr zuzusehen, wie sie die Probleme der Schüler ihrer Schule löst, ist einfach unglaublich unterhaltsam (ich musste bei noch keinem Anime so lachen, wie bei Medaka Box).

Mein Fazit: Jeder, der diesen Anime nicht gesehen hat, ist selbst schuld und hat ein Muss für jeden Anime-Fan verpasst.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Tridus
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
Der Anime hat mir wirklich gut gefallen Story, Animation und Carakter(ideen!), gut durchdacht, trotzdem kein Meisterwerk, oder etwas was ich ein zweites mal anschauen würde und zwar aus einem Grund der mich genervt hat wie Sau.
Zenkichi: Er sagte die ganze Zeit er würde Medaka beschützen wollen, ihr bei Sachen helfen die sie nicht bewältigen kann, es wurde ihm aber nie die Chance gegeben dies auch wirklich zutun. Er meint er wäre ihr Wachhund muss aber die ganze Zeit von ihr beschützt werden Die ganze Zeit denke ich jetzt ist der Augenblick in dem er sich von den anderen empor hebt aber die ganze Zeit kommt dann die liebe Medaka und löst das Problem, aber nein der für mich interessanteste Charakter vom Anfang, entwickelte sich in den Nutzlosesten.
Der Kampf von Medaka und Unze. Er steht auf einer erhöhten Positionum besser sehen zu können, besinnt sich und meint er kann da nicht stehen und Geschichten über Medaka erzählen , meine erste Annahme ist " Juhuu, jetzt geht er und rettet Medaka", NEEIIINN, falsch er geht zurück zu seiner Gruppe und macht etwas sinnvolleres,als uns Geschichten über Medaka zu erzählen und zwar NIICHTSS. Im Endeffekt war garnichts daran besonders, dass er Medaka( die mir gefallen hat ) kannte seit er 2 war , womit er komplett ersetzbar wurde. Er hat nichts gemacht was die beiden anderen Schülerverteter nicht auch hätten machen können. Erwurde einfach nicht dem gerecht was ich mir von ihm erwartet hatte.

P.s: Ich habe eine weile gewartet und mir überlegt, ob ich etwas schreibe, oder nicht. Ich habe mich aber von diesem Charakterdesign (der einzigartig sein sollte) so betrogn gefühlt, dass ich mich Minuten danach immer noch davon abhalten musste meine Faust an einer Wand zu zertrümmern(was nich das erste mal wäre).
Diesen Betrug ausgenommen hat es mir gefallen und Spaß gemacht und ich werde mir die zweite Staffel anschauen
Bitte ein vernünftiges Fazit kann sein, dass ich mich verrannt habe.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




CrazyAnime97
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
Ich muss sagen das es am Anfang schwach war. Aber als ich immer weiter geschaut hatte wurde es eigentlich ganz Interessant.

Ich muss sagen das ich Medaka schon etwas komisch finde. Alles perfekt zu können, oder was in den der 10-11 Folge passiert ist hätte ich nie von gedacht.

Und dieser kleiner Unzen ging ja mal gar nicht. Auch wenn ich ihn Anfangs nicht leiden konnte, habe ich nach einer Zeit etwas mehr leiden können aber nur ein kleines bisschen.

Ich bin mal gespannt wie die 2. Staffel so ist, immer hin waren das bestimmt nicht die ganzen 2% die aufgetaucht sind.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




ValePhoenix
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ein guter Anime, der für diese Art von Story die perfekte Länge hat.
Jede weitere Folge hätte alles nur unnötig in die Länge gezogen.

Der Animationsstil ist richtig gut, aber von einem Anime aus dem Jahre 2012 auch nicht anders zu erwarten. Dennoch ist hier die schöne Farbgebung und die tolle Animation der Kämpfe hervorzuheben.

Die Charaktere sind gut gewählt, machen aber auf Grund der Art dieser Story kaum Entwicklung durch. Dies ist nicht unbedingt als negativer Punkt zu betrachten, ich wollte es nur mal erwähnt haben.

Die Story schreitet rasch vorran, ohne gehätzt zu wirken. Allerdings ist sie im Großen und Ganzen nichts Besonderes. Sie ist einfach gestrickt und leicht zu verstehen, was den Anime jedoch die Tiefe raubt.
Zu erwähnen wäre allerdings, die gut durchdachte Moral, die der Anime vermittelt. Aber da möchte ich jetzt nichts spoilern ;-).

Die Musik ist angenehm und passt, jedoch nichts Ausergewöhnliches.


Fazit:
Ein toller Anime für Zwischendurch, mit einer netten Botschaft.
Freue mich auf Staffel 2.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




VAYJI
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
Ein Wort: Total der Hammer ( Ich weiß waren dre Worte xD )
Ich mein am Anfang dachte ich "Oh cool die Genre ist ja was tolles" Aber von Episode zu Episode merkt mann schon einwenig das da mit unserer Medaka was nicht stimmt.. Schließlich hat Zenkichi ja irgendwas von Stärke und sowas geredet...

Story:
Medaka ist ein Mädchen das zur Schulpräsidentin gewählt wurde obwohl sie nur 98% bekommen hat.. Haben die anderen 2% was gegen sie. Trotzdem lässt sie sich nicht runterkriegen.. sie kann niemanden Hassen. Sie liebt die Schüler auch wenn die wiederum sie hassen. Seit dem Tag sind die Schultage für Zenkichi sehr energiegeladen.

Animation|Genre|Musik:
Wow die Animation bringt wircklich den Anime rüber denn ich mir unter Titel und Genre vorstelle :D xD
Die Genre passt wirkloich dazu nicht zu viel Ecchi ist manchmal auch gut ^^
Ach~ Musik *__* da kann man eig. nie wircklich was dazu sagen xD

Charaktere:
Medaka ist ein Mädchen das sehr erhgeizig ist und alle immer beschützen will und auch sehr stark ist.
Zenkichi ist ein Junge der sich rumkommandieren lässt aber dafür auch stark ist er will Medaka beschützen deswegen ist er jetzt eig. mit ihr und anderen zusammen im Schülerpresidentzimmer oder wie ich das sagen soll xD
Akune ist ein Junge der naja seine Schönheit gerne zeigen will xD und Medaka liebt er,Zenkichi und Medaka kennen sich seit der Mittelschule.
Kikajima ist ein Mädchen das vorher im Schwimmclub war und sehr auf Geld achtet und Geld liebt und so mit allen im Schülerdings Freunde wird.

Ehrlich der Anime faszeiniert mich einfach ich freu mich schon auf die 2.Staffel wie die wohl sein wird :D

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Neko-Isa
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Also am Anfang hatte der Anime was ansich gehabt, dass auf was hoffen lies.
Aber meiner Meinung nach, gibt es keine wirkliche Storyline.
Also die Charaktere sind fast perfekt ausgeglichen und hamonieren gut für die Genres. Es gibt viel Action und witz und kreativität, aber wie schon geschrieben, mit fehlt die Story.
Die Animation ist gut gelungen, besonders diese eine Strähne auf Medakas Kopf, die immmer so tanzt, wenn sie aufgeregt ist. Total süß.

Es gibt Gott sei Dank eine 2.Staffel.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden