Detail zu Karneval (Mangaserie):

8.95/10 (140 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Karneval
Englischer Titel Karneval
Deutscher Titel Karneval
Japanischer Titel カーニヴァル
Synonym Carneval
Genre
Action, Adventure, Comedy, Drama, Fantasy, Josei, Mystery, SciFi, Supernatural, Superpower, Violence
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Sommer 2007
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Karnoodle
en Kiheitai
Industriede Egmont Manga (Publisher)
en Yen Press (Publisher)
jp Ichijinsha (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Am Meer findet Nai das Armband von Karoku, inmitten von Pfützen voller rotem Wasser. Was er nicht weiß: das rote Wasser war Blut. Karokus Armreif ist der einzige Hinweis und auch eine große Gefahr für Nai…
Aber Nai ist zu klein und zu naiv, um sich allein gegen all jene wehren zu können, die an dem Armreif interessiert sind. Zum Glück trifft er Gareki, denn der Taschendieb rettet ihm das Leben und gemeinsam versuchen sie herauszufinden, was wirklich passiert ist. Mit Karoku, dem Armreif und dieser Geheimgesellschaft, die sich „Circus“ nennt…

(Quelle: Egmont Manga)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Nai
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Nebencharakter
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




EscaperofReality
Absolut, mega, krass, unbedingt empfehlbar. Ich meine schon die ersten paar Kapitel sind zum sterben komisch. Die Charaktere sind alle individuell, witzig, gut überlegt und einfach toll. Man schließt alle sofort ins Herz und ist hautnah dabei. Sogar ich -man denke an mein mieses Englisch- verstehe das Meiste, auch wenn ich meine Probleme habe wenn es um Rangordnung und Position und Kurse und... eben so Zeug geht.
Die Story ist schon irgendwo mit Gewalt, aber es gibt einen guten Ausgleich mit schönen, witzigen und ruhigen Stellen. Es lässt sich sehr flüssig lesen und... neja ich suchte es. Sonst lese ich immer abwechselnd mal dies mal das. Aber jetzt hab ich glaub ich durchweg nur Karneval gelesen. Die Charaktere sind übrigens auch sehr gut beleuchtet und ich hoffe, dass das nächste Kapitel schnell kommt.

Escaper

Stand: Am Lesen (129)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Asuka..
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Karneval



~Karneval ist eine Mangaserie von der japanischen Zeichnerin Tōya Mikanagi,welche seit dem 28.August 2007 im Monthly Comic Zero-Sum Magazin erscheint.~


Genre & Story:
Karneval bietet eine wirklich sehr spannende und mitreißende Story,die ich fast nur als traumhaft bezeichnen kann.Es gibt wirklich so einige schöne Momente und man findet sich sehr schnell zurecht.Es ist nicht zu kompliziert aufgebaut und überzeugt mit Fantasy und Action.Eindeutig eine wirklich sehr schöne und angenehme Story.

Zeichenstil:
Ein wirklich schöner Zeichenstil mit vielen detailreichen Bildern und auch zufriedendstellende Hintergründe.Besonders Charaktere wurden sehr schön gezeichnet und dieser traumhafte Zeichenstil fällt definitiv als erstes auf.

Charaktere:
Es gibt einige wirklich sehr interessante Charaktere und hübsche Jungs.Hier werden sogar besonders die weiblichen Fans zufrieden sein.Es wird viel über jeden einzelnen Charakter erzählt und am meisten hat mir eindeutig Gareki gefallen,welcher mich mit seiner Art total überzeugt hat.Auch Nebencharaktere bieten sehr viel zur Story und bleiben nicht überflüssig.

Fazit:
Ein wirklich schöner Manga mit wunderschönen Zeichenstil,zufriedendstellender Story und vielen einzigartigen Charakteren.Ich persöhnlich muss immer wieder ungeduldig auf neue Kapitel warten,denn der Manga hat mich eindeutig gefesselt.Ich kann diesen Manga eigentlich so gut wie jeden weiterempfehlen,der mit solchen Geschichten was anfangen kann.


Liebe Grüße,Sakura.

Stand: Am Lesen

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




capitalofflowers
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Nachdem ich mir nach Monaten mal die Kommentare angeschaut habe, musste ich einfach ebenfalls meinen Senf dazu geben.
Also irgendwie komme ich mir dumm vor, aber ich finde Yogi viel heißer und vor allem niedlicher als Gareki, bin ich mit meiner Meinung alleine?! T^T .... anscheinend schon.

Naja, was soll's. Gareki ist schließlich ein Hottie - und zwar nicht der Einzige in dieser Manga Serie.
Ich gebe es zu, auch wenn ich damit etwas oberflächlich wirken könnte, ich habe die Reihe nur angefangen zu sammeln, weil ich diese Zeichnungen so unglaublich schön finde, dass ich sie jedes mal aufs neue regelrecht inhaliere. Ich habe noch nie erlebt, dass die Charaktere, männlich, als auch weiblich, auf jeder Seite so unglaublich attraktiv gezeichnet sind, dass mir die Kinnlade runterfällt. Touya Mikganagi hat mit Karneval ein unglaublich schönes Meisterwerk auf Papier gebracht, wodurch sie sich allemal zu meinem größten Vorbild gemacht hat.

Man sollte Karneval auf jeden Fall eine Chance geben, hierbei handelt es sich um Fantasy vom feinsten und einer gut durchdachten Story. Es werden bereits in den ersten Kapiteln so viele Fragen aufgeworfen & auch im Laufe der Serie kommen so viele neue hinzu, dass Karneval eigentlich gar nicht langweilig werden kann.
Sobald ein neuer Charakter ins Spiel kommt, möchte man mehr über ihn erfahren. Es gibt eigentlich keinen Charakter, der nicht interessant ist.

Alles in einem baut Karneval letztendlich auf den Charakteren und den Details. Aber das ist nicht schlimm, da es wirklich nie langweilig wird und einen augenblicklich überwältigt.
Ich bin froh, auf diese Manga/Anime-Serie gestoßen zu sein und empfehle sie deshalb herzlichst weiter.

Ich begebe mich dann wieder auf die Suche nach Yogi, um ihn zu meinem Mann zu machen. *wink*

Stand: Am Lesen (93)

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Floraidh
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Soo,jetzt komm ich! *evil grin*
Nein, ernsthaft. Karneval ist eine meiner liebsten Manga-Serien.

Warum? Nun, gehen wir etwas ins Detail:

1) Die Charaktere
In Karneval sehen wir viele verschiedene Charaktere. Zuerst einmal vor allem Gareki und Nai, später dann die Kämpfer des Second Ship und des First Ship, Mitglieder von Kafka, die Schüler der Kuranomei.. Und alle Charaktere sind wundervoll gezeichnet. Auch die Kleidung der Charaktere sind mit viel Stilbewusstsein gezeichnet. (Ich liebe Gareki's schulterfreie / one-shoulder Tops *sabber*). Nach und nach bemerkt man feine Entwicklungen der Charaktere: Gareki verliert seine Kälte nach und nach und öffnet sich seinen Freunden, Yogi wird (zumindest zeitweise, wobei er meistens jedoch genauso unbesorgt ist wie vorher auch) ein wenig ernster... Dann wird auch immer wieder etwas auf die Vergangenheit der Charaktere eingegangen, wenn auch nicht sofort alles aufgelöst wird, sondern Stück für Stück erkundet wird. Und mal im Ernst: welches Mädchen / welche junge Frau sitzt nicht sabbernd während dem Lesen da, wenn man die hübschen Typen mal mit freiem Oberkörper betrachten darf? Die weiblichen Charaktere sind -anders als in vielen anderen Manga- nicht wehrlos sondern starke Frauen, die kämpfen können. Gerade Tsukumo überraschte mich zu Beginn sehr: Ein hübsches, zierliches junges Mädchen, allerdings eine begnadete Kämpferin.

2) Die Story
Zu Beginn wird man etwas in die Story reingeworfen. Jedoch findet man sich schnell zurecht und es wird noch etwas an Tempo zugelegt. Ruhigere und temporeiche Storyparts wechseln sich harmonisch ab. Und gerade Yogi und Nai sorgen in den ernsteren Zeiten für einige Lacher zwischendurch. Die Story fesselt langfristig, die Zirkusthematik finde ich aussergewöhnlich, gibt jedoch dem ganzen ein gewisses Flair, das ich auf keinen Fall missen will. Dank diesem bekommen wir auch wunderschöne Kostüme zu sehen, besonders die Outfits von Tsukumo begeistern mich immer wieder mit ihrer Detailfreude.

3) Die Bilder
Wie oben bereits erwähnt, gefällt mir der Zeichenstil sehr gut. Die Charaktere sind allesamt sehr ästhetisch gezeichnet, wie es nunmal für Shojo-Manga üblich ist und wartet mit attraktiven jungen Männern im Alter von 15 bis 35 Jahren (ja, Akari-sensei ist tatsächlich schon 33 o.o) auf, bei denen für das Zielpublikum der selben Altersgruppe für jeden etwas dabei ist. Nai als Halb-Niji bringt den Niedlichkeitsfaktor ein und wird oft gerade zu Komik-Zwecken auch als Niji gezeichnet.

4) Die Ships
Eins vorneweg: Ich rede hier nicht übers First Ship und das Second Ship xD
Diese hübschen Jungs und Männer laden Fangirls einfach dazu ein, sich eine vielzahl verschiedener Paarungen auszudenken. Ich persönlich bin ja ein grosser Fan von Gareki x Nai und Gareki x Yogi sowie Hirato x Akari *w*

Fazit
Karneval ist ein Manga, den es sich definitiv zu lesen lohnt. Ich habe bisher jede Minute, jede Seite davon verschlungen. Und auch der Anime hat mich direkt begeistert, da er die Atmosphäre des Mangas gut einfängt. Ich wünsche mir definitiv noch viele Kapitel.
Und biiitte biiitte biiite etwas mehr von Gareki mit den zusammengebundenen Haaren, das steht ihm richtig gut *w*

Stand: Am Lesen (83)

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden




IceprinceNoah
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ich habe mich zuerst von einer Freundin bequatschen lassen, den Anime mal anzufangen. Gut, das ganze geglitzer war nicht sooo mein Fall, aber ich war positiv übberrascht.
Da es hier aber um den Manga geht, lassen wir den Anime mal außen vor.

Was halte ich von dem Manga?
Ich finde ihn sehr gelungen. Der Zeichenstil spricht mich sehr an. Die Charaktere sind individuell und haben mich durch die Bank weg gefesselt. Leider muss ich gestehen, dass schon dieser typische Shojo-Alle-Kerle-Sind-Gutaussehende-Loverboys-Mit-Einem-Herz-Aus-Gold Aspekt sehr gut ausgeprägt war (vor allem im Anime), aber das hat mich nicht weiter gestört, da es trotz diesem quietschbunten immer noch sehr viel Dramatik und emotionale Momente gab. Ich hab mir den Manga deshalb auch gekauft, weil es einfach im ganzen eine Interessante Story hat und ich sowohl lachen als auch weinen konnte.
Was mir vor allem an diesem Manga gefiel, war die Art wie die Charakter miteinander umgingen. Denn trotz des Shojo-Aspekts, fand ich den Manga in seiner Gänze ziemlich böse. Vom Umgang wie Hund und Katz über bösen Sarkasmus und offensichtliche Sticheleien, war eigentlich alles vertreten und das unterscheidet Anime und Manga. Vor allem wenn man den Anime zuerst gesehen hat und sich dann ans lesen macht, ist man erstmal geschockt wie böse Gareki z.B. wirklich ist. Aber ich möchte nicht spoilern.

Alles in allem bin ich sehr von dem Manga angetan, freue mich darauf wenn der 12. Band in Deutschland erscheint und kann die zweite Staffel des Animes kaum mehr erwarten.

Fazit: Lesenswert!

Stand: Gelesen

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Like-a-Lulu
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ich liebe den Manga *-* Nicht nur wegen Gareki [mein hotter Gareki ?], sondern auch wegen Karoku und Nai. 3 Jungs, 3 verschiedene Eigenschaften und nur ein Ziel: Mindestens 1 Yaoi bzw Shounen-ai Paar in diesem Manga zu finden ;-; Bin ich die Einzige die das Pairing NaixGareki und das Paiiring KarokuxNai mega awesome findet?..Ja?... *for ever alone*
Wie auch immer, die Story ist mal was neues. Nicht immer dieser 08/14-Kram.
Der Zeichenstil ist einfach sugoi *w* Einer der Besten die ich kenne.
Die Charaktere: Äh,hallo~? Gareki, was braucht man denn mehr?! Die Charaktere sind ziemlich lustig und jeder anders. Sie machen alles spannender mit ihrer eigenen Art.
Und die Genre paar perfekt ^u^

Stand: Am Lesen

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden




xharuka-chanx
---> hier mal meine Erklärung warum es ein MEISTERWERK sein MUSS und warum ich süchtig danach bin:

Langsam komm ich mir albern vor :D
Ich will gar nich wissen was meine Eltern von mir denken, wenn ich immer lachend vor meinem PC sitze X3 aber bei dem Manga KANN man gar nich anders!!
Dafür schonmal 5/10

Dann ist Nai ja wohl mal einfach nur uuunglaublich niedlich!! <33
Dafür gibts noch einen Punkt ;9

Die Story ist interessant und mitreißend, nicht so wischi-waschi und man MUSS einfach immer weiterlesen! So Sachen wie 'ooch, nur noch ein Kapitel und dann schlafen ...' sollte man von anfang an erst gar nich versuchen -_____- klappt eh nich ...
Nochmal 2 Punkte^^

Über den Zeichenstil gibts nich mehr zu sagen als: *O*
voll genial :9
Also nochmal nen Punkt dazu X3

Jeeetzt, der ... am ... ausschlaggebenste (gibts das Wort?! o.o) Grund:

GAREKI!! <33
(\(^O^)/)
Also WENN es einen Grund gibt, dann er!
XD der ist nich nur uuultra heiß (ACHTUUNG *SPOILER*: er ist 15!! Q.Q ... angeblich e.e)sondern auch voll niedlich *.* vorallem gegenüber Nai~
und damit wären wir bei meinem letzten Punkt angekommen X3

Ich hoffe, eine meiner Anführungen konnte den letzten (kleinkarierten) Zweifler überzeugen den Manga zu lesen ;9 es lohnt sich!

VIEL SPAß BEIM LESEN! ... und genießen ;)<3

Stand: Am Lesen

Empfehlen! [16]
Kommentarseite
Missbrauch melden




N.ana
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ein Wort: GEIL!!!!
Ich bunker der Manga sogar, damit ich mehr zu lesen habe, weil ich immer an die Decke gehe XDDDDD
Am Anfang war ich skeptisch, die Leseprobe hat mir auch nicht viel gesagt.. also einfach auf gut Glück gekauft und jetzt gehört Karneval zu meinen Lieblingen :)
Schöner Zeichestil, tolle Charas und eine komplexe Story, die einen bis zu einem gewissen Punkt einfach nicht durchblicken lässt XDDD
Ich finde nicht eine Sache, die mir daran nicht gefällt^^ Also fleißig lesen :D

P.S.: Animationsbewertung bezieht sich hier auf den Zeichenstil^^

Stand: Am Lesen (12)

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Careka
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Momentan ist Karneval mein absolutes Lieblings Manga.
Der Zeichenstil ist so fantastisch und die Details sind so genau ausgearbeitet!
Ich habe bisher alle deutschen Bände, laufe auch immer direkt am Erscheinungstag in den Laden, weil ich so gespannt bin wie es weiter geht.
Die Charaktere sind gut gestaltet, das was der Zeichner rüber bringen wollte, kommt auch sehr gut an.
Die Story ist spannend möchte jetzt aber nicht weiter darauf eingehen, dazu müsste ich zuweit ausholen(und das wird ja nur ein kurzer Kommentar^^).
Alles in allem ist der Manga einfach klasse.
Zu empfehlen ist es den Fantasy Fans :)
Lesen! Unbedingt lesen!

LG, Careka

Stand: Gelesen

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




ReyaKazuii
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
ICH LIEBE DEN MANGA!! >_< <3
Ich Liebe den Zeichenstile!
Nai ist soo Süss! aber das er ein Mischling ist...?
Ich hoffe das Nai Karoku bald findet! =D
Und Gareki!!! *w* <3 xDD

Es geht um einen Jungen Namens Nai der auf der suche nach seinem Freund Karoku ist. Karoku verschwand einfach und das was er Nai hinterlassen hat ist ein komischer Armreif, der Nai in einer roten Pfütze gefunden hat. Doch er wusste nicht das der Armreif eine Altversion von einem Circus ID ist!
Was wird nur aus Nai werden? *-*
Ihr werdet es nicht bereuen! Der Manga ist Hammer! x3

Ich würde ihn weiter empfehlen! =D
Ich hoffe er wird bald weiter gehen! TT-TT

Stand: Am Lesen

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden