Detail zu Rosario to Vampire Season II (Mangaserie):

9.17/10 (328 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Rosario to Vampire Season II
Deutscher Titel Rosario + Vampire Season II
Japanischer Titel ロザリオとバンパイア 2
Genre
Action, Comedy, Drama, Ecchi, Fantasy, Harem, Romance, School, Shounen, Superpower
Tags
Adaption Rosario to Vampire (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Herbst 2007
Ende: Frühling 2014
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Mangaholic
Industriede Tokyopop Deutschland (Publisher)
jp Shueisha (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Auch Monster gehen zur Schule! Willkommen im zweiten Jahr an der Yokai High.

Nach den Ferien geht es Tsukune Aono im neuen Schuljahr gleich wieder an den Kragen! Angeführt von der süßen Vampirfreundin Moka hat seine ganze Clique alle Fäuste voll zu tun, um den einzigen Menschen am Internat für angehende Monster zu decken!

(Quelle: Tokyopop)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
24 Rosario to Vampire – neuer deutscher Teaser veröffentlicht
von Devish in Anime- und Manga-News in Deutschland
10427 25.06.2018 17:22 von binderolli
4 Wird Eine 3 staffel kommen Für die Animes"Is Infinite Stratos"und"Rosario vampir
von Mistletainn in Archiv: Anime und Manga
7003 10.10.2015 18:37 von ikamato
4 Rosario Vampire - Welcher Yokai würdet ihr sein?
von ZeroAyu in Archiv: Anime und Manga
1367 18.08.2015 10:10 von Mike550
0 Rosairo to Vampire capu3 ???
von Dark-Paladin in Archiv: Anime und Manga
1365 18.05.2015 19:16 von Dark-Paladin
3 Rosario + Vampire Season 3?
von Zange.Natsume in Archiv: Anime und Manga
2782 18.05.2015 17:37 von Varus
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Kektus69
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Was passiert, wenn man einen soliden Manga nimmt und einen dicken Klecks Story-Butter draufschmiert? Genau: eine Creme de la Creme Fortsetzung.

Anschau-Hinweis
Der Manga setzt mit satten 73 Kapiteln (wenn man die ganzen Zwischen-Kapitel so zählt) die Geschichte als zweite Season fort. Man kann ihn überhaupt nicht mit der 2. Staffel des Animes gleichsetzen! Selbes Universum, aber völlig verschiedene Geschichten.

Story
Soooo, Tsukune kommt nach der Wiedereröffnung der Schule in sein 2. Semester an die Schule.
Weder ich noch er hätten erwarten können, was ihn da nun alles erwartet.
Neue Harem-Kandidaten, Hintergründe zu Mokas Vergangenheit und eine
Bedrohung, die das Schicksal der Welt beeinflusst.

Yoooo, das sowas einen einfachem Menschen ein bisschen verändert, könnte erwartet werden, oder?

Im ernst, hier erwaret einen eine wirklich interessante Story mit Emotionen. Knallharte Kämpfe, hirnlose Anmachversuche und dunkle Geheimnisse.

Alles wird aufgedeckt und sogar ein zufriedenstellendes, echtes Ende!

Genre
Alle Genre passen und sind ausgewogen. Ein Fokus auf Action (Kämpfe) ist festzustellen.

Bilder
Die Qualität hat sich nochmal gesteigert. Es geht blutiger und generell erwachsener zu. Also meistens.

Charaktere
Neben der bekannten Crew kommen noch weitere Tsukune-Fans in den Harem.
Nebenbei wird die interessante Familie von Moka wesentlich vorgestellt.

Die Protagonisten entwicklen sich alle weiter, sowohl von ihren Fähigkeiten bis hin zu ihrem Verhalten und Beziehungen.

Fazit
Wow. Eine fessende Story hat mich um 2 Tage an den Bildschirm gefesselt. Ein wahres Meisterwerk.

Es ist eine Schande, das dies im Anime total verworfen wurde.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




battlemen
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
eines der besten Manga, was ich gelesen habe. Schon allein, das ich lieber es zu ende lesen wollte, anstatt sich mit Kumpels zu treffen sagt alles aus.
Selten so eine packende Story gelesen. Vor allem muss ich gestehen, das ich dem Tränen nahe war. So sehr hatte ich mich in die Geschichte vertieft. (Ja ich weiß, ich bin ein Mann, aber es gibt halt auch für uns solche Momente.)
Des weiteren, hat die Story, noch eine Schicht drauf gepackt und mir kam es einfach sehr schlüssig vor. Um ehrlich zu seinen weiß ich nicht was ich genau sagen soll, bin immer noch in deren Bann und sehr traurig, das es zu ende ist.
Die neuen Charaktere haben super zur Geschichte gepasst und waren sehr gut durch dacht. Keine 0815 Charaktere.
Ihr seht vielleicht, ich finde einfach nicht die richtigen Worte dafür, aber eins weiß ich. Nach einem Jahr werde ich es auf jeden Fall wieder lesen und es wird mich wieder genauso Sprachlos machen.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden




yuna-x3
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Soo, ich hab lange überlegt, ob ich dazu jetzt was schreiben soll oder nicht, egal, ich mach mal einfach. xD

Ich kann es einfach nicht in Worte fassen, dieser Manga ist mit Abstand der beste Manga, den ich je gelesen habe und wird es auch tief in meinem Herzen immer bleiben.

Ich liebe diesen Manga so sehr, dass ich mir jedes einzelne Band gekauft habe und sie alle in meinem Regal stehen und ich ihn immer noch lese. <3

Es gibt wirklich garnichts zu bemängeln meiner Meinung nach. Die Story, der Zeichenstil... einfach perfekt!

Spoiler!
Ich hätte ehrlich gesagt anfangs nie gedacht, wie sehr die Story sich doch vertieft, das mit Alucard und das mit Moka...., doch jedes einzelne Band, worauf ich sehnsüchtig darauf gewartet habe, bis man sie kaufen kann, hat mich nie enttäuscht. Und von Band zu Band wurde der Zeichenstil immer schöner und schöner... Und Tsukune sieht ebenfalls von Band zu Band immer schöner (und heißer...) aus, und man sieht wie erwachsen er doch geworden ist, wenn man sich ihn mal im ersten Band anschaut. Ich kann es einfach nicht in Worte fassen, aber dieser Manga hat mich so mitgenommen! und ich muss ganz ehrlich sagen, auch wenn das jetzt fies ausgedrückt ist, aber der Anime hingegen ist einfach Müll. :( Jedenfalls haben mich die letzten Bänder soo mega mitgenommen, ich war immer kurz davor los zu heulen, ja auch wenns nur ein Manga ist. :( Als Tsukune Moka seine Liebe gestanden hat, und die sich auch tatsächlich endlich geküsst haben, ohje, da konnte ich mich kaum zurückhalten.. Jedoch finde ich es auch ein wenig schade, dass er und die "andere" Moka nicht richtig zusammengekommen sind.. Jedoch trotz alldem bleibt dieser Meisterwerk mein absoluter Lieblingsmanga!



Das einzige, was mich manchmal ein bisschen gestört hat waren die anderen Charaktere, also Kurumu, Mizore und die restlichen gurls
Spoiler!
da die ja wirklich jedes mal immer zwischen Moka und Tsukune gekommen sind, wenn die sich küssen wollten oder generell alleine sein wollten

Aber das war wirklich nur die einzige Macke, die mich gestört hat doch trotzdem, ich kann es einfach nicht oft genug sagen, aber dieser Manga ist einfach eine Perfektiooooonn!!!~~~~~~ Q__Q


Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Kekziie
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Also ich liebe diesen Manga. Ich glaube ich habe eine Story noch nie so schnell durchgelesen wie diese. Als ich es gelesen habe, habe ich mich sofort in die Charaktere und Story verliebt. Ich meine der erste Teil war schon gut und der zweite Teil hat noch einen drauf gesetzt, dass es so spannend gemacht hat, dass ich nicht aufhören konnte zu lesen. D.h. so viel: Dieser Manga ist super. Es lohnt sich ihn zu lesen. Man fiebert richtig mit.

Also zur Story:
Spoiler!
Tsukune Aono, der männliche Hauptdarsteller, kam als schwächlicher Mensch, ohne besonderes Talent oder Eigenschaft an eine Schule voller Yokai. Dabei war es klar, dass sich eine Gruppe von Mädchen um ihn scharrt, aber er ist eher von Natur aus die naive Jungfrau :D. Vor allem merkt man das es sowieso nur Augen für Moka hat.
Jedenfalls ist der Kern von dem Manga die Beziehung zwischen Menschen un Yokai. Dabei ist die Masse der Yokai gespalten: diejenigen, die ein Zusammenleben fördern wollen (z.B. die Yokai High) und die, die nur den Kampf suchen (Fairy Tail). Es war klar das es dann zum Konflikt kommt und wie es da abgeht, dass muss man einfach selber lesen.


Ich möchte jetzt nicht zu viel verraten, da ich will, dass ihr es selber lest. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




DarkRaphi
Spoiler!
AAHH!!!! WIESO MUSS DER MANGA VORBEI SEIN ?! Q_Q! Ich will mehr Q_Q *schnief* bitte.. ? Q_Q Ich fang gleich an zu heulen!!! Q_Q!!!!! AHHH!! - okay jetzt was ordentliches ~tehe :P
Der Manga (die erste + zweite Staffel) war richtig gut! Ich habe es geliebt diesen Manga zu lesen. Es macht mich etwas fertig, dass Tsukune ihr immer noch nicht gestanden hat, dass er sie liebt. Es ist eh so offensichtlich! AH! Es macht mich einfach so fertig. Ich würde mich unglaublich über eine 3te Staffel freuen. Bezweifle aber, dass eine kommen wird.

Der Manga war wirklich klasse und vorallem besser als der Anime (meine Meinung). Ich habe nichts zu bemängeln. Das ende ist meiner Meinung nach schlüssig und es bleiben wenige bis keine Fragen offen.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Amstel
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Da ich nun bis zu dem letzten verfügbaren Chapter vorgedrungen bin, kann ich ja schonmal meinen Kommentar schreiben. ^^

Also alles in Allem ein super Manga. Wer den ersten Manga gelesen hat und ihm oder ihr gefallen hat sollte sich aufjedenfall auch Zeit für Season II nehmen.
Man erfährt einiges an Hintergrundwissen und die Story an sich reißt einen richtig mit. Deswegen bin ich auch im Moment etwas traurig, das ich nicht weiter lesen kann :(

Im Vergleich zum Anime kann einfach kein Vergleich gezogen werden. Der Manga ist um Welten besser und hat eine Geschichte, die einfach perfekt in sich geschlossen ist. Und der Humor kommt auch dieses mal nicht zu kurz, obwohl um einiges mehr Action enthalten ist.

Also alles in Allem , Lesen!^^

Edit, nun nach dem der Manga beendet wurde:

Netter Manga mit einem zufriedenstellenden Ende, das Ende hätte etwas ausführlicher geschildert werden können, aber macht man nix :P

Stand: Gelesen

Empfehlen! [17]
Kommentarseite
Missbrauch melden