Detail zu Sword Art Online: Alicization - War of Underworld (Animeserie/TV):

8.04/10 (501 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Sword Art Online: Alicization - War of Underworld
Japanischer Titel ソードアート・オンライン アリシゼーション War of Underworld
Synonym SAO Alicization 2
Synonym Sword Art Online: Alicization 2
Genre
Action, Adventure, Fantasy, Romance, Shounen, Violence
Tags
Adaption Light Novel: Sword Art Online
PSK
SeasonStart: Herbst 2019
Ende: Herbst 2019
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp A-1 Pictures (Studio)
de Peppermint Anime (Publisher)
de Wakanim (Streamingdienst)
en Crunchyroll (Streamingdienst)
en FUNimation (Streamingdienst)
jp EGG FIRM (Producer)
Weitere anzeigen
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Der zweite Teil von Sword Art Online: Alicization.

»Wo… bin ich…?« Kirito kommt in einer herrlichen, virtuellen Fantasywelt zu sich, in die er mithilfe des FullDive-Systems gelangt ist. Da er sich nur vage an die Zeit kurz vor dem Login erinnert, wandert er umher, um Anhaltspunkte zu finden. Am Fuße des gigantischen schwarzen Baumes »Gigas Cedar« trifft er auf den Jungen Eugeo. Obwohl der Junge ein Bewohner der virtuellen Welt – ein NPC – ist, zeigt er denselben Gefühlsreichtum wie ein Mensch. Während er nach einer Möglichkeit zum Logout aus dieser Welt sucht, freundet sich Kirito mit Eugeo an. Eine bestimmte Erinnerung kommt in Kirito auf: Eine Erinnerung, wie Kirito und Eugeo als Kinder in Wald und Wiese umherliefen – eine Erinnerung, die nicht existieren sollte. In dieser Erinnerung existiert auch ein Mädchen mit blonden Haaren… Ihr Name ist Alice. Ein bedeutender Name, der nie hätte in Vergessenheit geraten sollen…

(Quelle: Wakanim)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Alle Personen anzeigen
Original creator
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
47 Sword Art Online: Alicization – Diskussionsthread
von Noire. in Themen zu einzelnen Anime & Manga
6204 11.11.2019 21:14 von Rogaldorn
41 Sword Art Online: Alicization – Visual und Promo-Video zur zweiten Hälfte
von Devish in Anime- und Manga-News
51470 12.10.2019 20:36 von EscaperofReality
31 Blurred Lines – gezeichnete Zwangspenetration auf dem Vormarsch
von hYperCubeHD in Touzai
8521 25.02.2019 07:55 von HealingPotion
3 Sword Art Online: Alicization – Release-Termine, Cover und Anzahl der Volumes
von nych in Anime- und Manga-News in Deutschland
5872 02.09.2018 01:24 von RePhantom
19 Sword Art Online: Alternative Gun Gale Online - Diskussionsthread
von Asuka.. in Themen zu einzelnen Anime & Manga
3034 26.05.2018 23:58 von Froschinski
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




FallenAngel142
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Genre
Naja dazu muss man nicht viel sagen wird alles eingehalten was es da gibt.

Story
Endlich mal eine etwas längere Story als nur 15 Folgen, wodurch viel mehr erklärt wird und es nicht so gerusht ist wie die davorigen.
Spoiler!
Die Story find ich auch sehr gut durchdacht jedoch hat es an ein paar Stellen da ein paar Folgen sehr vorhersehbar waren jedoch fand ich das jetzt mal Alice im Vordergrund ist erfrischend was die Story einen gewissen Reiz gibt. Das Kirito zurzeit jetzt im Koma liegt und man jetzt gespannt ist wann er aufwacht und alles zerstört xD find ich das es ziehmlich gut umgesetzt ist, da er zwar im Koma liegt aber trotzdem noch Kämpfen kann. Der Krieg zwischen den zwei Welten fand ich auch super am Anfang dachte ich eigentlich das die Menschen Haushoch verlieren und dann ihre Geheimwaffen rausholen und gewinnen aber das sie schon relative früh ihre Karten gezeigt haben hat mich sehr zum Positiven überrascht.


Animation
Dazu muss ich nicht viel sagen da das Studio A1 immer Hervorragende Arbeit leistet wie man im dem Anime sehen kann die Kampfanimation sehen einfach nur Spitze aus.

Charaktere
Spoiler!
Hier will ich nicht zu viel schreiben da es vieeeel zu lange dauern würde aber sagen wir mal so das der Haupt Antagonist für ein anderes Land arbeitet und um die Technologie zu stehlen angeheuert wurde und er gegen Kirito etc schon in GGO bereits gekämpft hat und dann zwar trotzdem versucht Alice zu ,,stehlen,, um ihre Seele zu stehlen da er es früher schon gemacht hat und das Gefühl wieder spüren will was soll man da sagen xD der Anime hat zu den Charakteren ziemlich viele Hintergrund Informationen zu jeden von denen was den Anime umso Spannender macht.

Musik
Wie immer bei Sword Art Online ist die Musik Epic und passend zu den Szenen wo sie auftauchen am meisten zu den Kampf Szenen ist die Musik sehr gut gewählt worden. (die Intro Musik fand ich schlechter als die vorigen Intros jedoch noch ganz okey)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Doombringer777
Hachja Sword Art eine Mischung aus Hass und Liebe.

Um es genauer auszuführen: Ich mochte von allen bisher erschienenen Staffeln immer nur die erste Hälfte, Staffel 1 hatte einen grandiosen start und ist mit dem wechsel zu Alfheim ein klein wenig für mich gestorben. Selbiges bei Staffel 2 und auch beim ersten Teil von Alicization.

Auch diesmal bin ich von den bisher erschienen Folgen sehr angetan, die Animationen sind grandios und der Sound kann sich mehr als hören lassen.

Warum manche dinge nun so sind, wie sie sind, wird oder wurde bereits erklärt. Die Handlungen der Personen sind verständlich und Alice bahnt sich (meiner Meinung nach) ihren weg zum bisher besten SAO Character.

Ich hoffe wirklich, dass der Kreislauf durchbrochen wird und ich nicht erneut zwiegespalten auf einen Teil dieser Anime Reihe schauen muss.

Bewertung kommt am Ende des Animes und bezieht sich nur auf diesen Teil der Staffel, allerdings werde ich auch einen kleinen Review zum Gesamtwerk Alicization geben.

Keine Bewertung

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Zourak
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Im Vergleich zu den Vorgängern (und ja, ich fand auch den Gun Gale online Part gut) ist der Alicization Arc meiner Meinung nach recht schwach, das Pacing ist off, dadurch zieht es sich ganz schön. Durch World Building und die VRMMO Schiene wird einfach nicht so viel Spannung aufgebaut, wie durch beispielweise die absolute Überlebensnotwendigkeit gepaart mit Horror in Staffel 1 und der Mörderjagd im Nachfolger. Es wirkt einfach etwas ausgelutscht...

Zu den Charakteren: Es scheint wieder so, als hätte man für Kirito einen kleinen Harem bereitgestellt, nur passt das gar nicht ins Bild, er hat ja (leider zweifelsohne) schon Asuna. Und was gibt es lästigeres als eine Gruppe von Mädchen, die auf den Hauptcharakter stehen (scheinbar auch die Existenzgrundlage für einige von ihnen...) ohne Aussicht auf Erfolg?

Es gibt also eine Menge weiblicher Charaktere, die bis auf eine Verbindung zu Kirito keinen wirklichen Tiefgang haben.

Animation:

Sehr solide, man könnte maximal meckern, dass der Fokus schon sehr stark auf Computerunterstützung liegt, außerdem (sehe ich so) ist die Luft aus den Kämpfen, diese schwanken zwischen vorhersehbar bis ahhh ok, darauf wollten sie hinaus...cool, I guess?

Vorläufiges Fazit:

Hat nachgelassen... Nicht mies, aber nicht mehr ein Must see

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




xXAlphaXxZz
Spoiler!
Pfui Kirito du sollst nicht Asuna fremdgehen.
Nein Spaß bei Seite die erste Episode ist gut und das Opening gefällt mir ziemlich gut bin gespannt auf die nächsten Episoden. Achja für alle die das nicht gecheckt oder bemerkt haben: ,,Bei SAO Alilization (4 Season) ist Alice schwächer geworden , weil ihre Wille bzw. Der Wille die Quelle der Stärke ist , deswegen wird sie momentan immer schwächer". Das hat man auch in der 3 Staffel von SAO Alilization bemerkt als er zum ersten man gegen einen ElitePage bekämpft hat. Ich weiß nicht mehr genau was Kirito gesagt hat, aber ich glaube das war ungefähr so :,,Also ist der Wille wichtig um einen Swordskill noch weiter zu verstärken." Für alle die das nicht kapiert haben, in der Momentane virtuellen Welt gibt es keinen Levelsystem man bleibt nicht konstant schwach oder stark wenn man nix macht bzw. wenn man Erfahrung sammelt durch Training und Sparring.

Keine Bewertung

Stand: Am Schauen (2)

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden




xXTheEagleXx
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Spoiler!
Der start von dieser Staffel war sehr Interessant aufgebaut und ist eine direkte Verknüpfung an die vorherige Staffel.

Nun steht momentan Alice in Vordergrund (zumindest für paar Folgen). Mir ist jetzt auch Bewusst weshalb Kirito im Rollstuhl sitzt und weshalb er kaum etwas sagen kann.
Dennoch ist es mir noch Unbegreiflich (vielleicht habe ich es einfach irgendwo nicht gesehen) weshalb Alice nun Ihre Stärke verloren hat.

Als ein SAO Fan finde ich Alicization mit Abstand der beste Arc von allen was bislang erschienen. Bin sehr gespannt wie es weiter geht.



Stand: Geschaut

Empfehlen! [12]
Kommentarseite
Missbrauch melden




SensoKami
Sword art online - Alicization



~ Starten wir mal mit dem Vorgeplenkel ~


Sword Art Online ist wohl einer der wenigen Anime, der einerseits einen ziemlichen hype, aber auch eine große Unstimmigkeit in der Community mit sich gebracht hat.
Meiner Meinung nach ist SAO von der Story, den Charakteren, der Animation und dem Gesamtpaket einer der besten Anime, die bis jetzt erschienen sind - ich bin kein Freund vom rewatchen, weil meistens beim zweiten Schauen das komplette Feeling vom ersten Anblick nicht mehr erbracht werden kann, aber bei SAO ist dies etwas anderes. Auch heute, 7 Jahre nach dem Erscheinen der ersten Staffel, schaue ich noch gerne in die alten Folgen ein weiteres Mal mit rein, lass mich von den Kämpfen und den Emotionen ein weiteres Mal mitreißen und empfinde keinen Funken langweile.

Auch wenn die weiteren Fortsetzungen zum ersten Arc, dem richtigen SAO-Arc, nie wirklich an die epischen ersten Folgen der 1. Staffel ranreichen konnten, so hat man (also ich) das Interesse nie an diesem Anime verloren.

Und jetzt, mit dem Alicization-Arc haben die Produzenten sogar wieder den Sprung in die Richtung des ersten Arc´s gewagt und man muss sagen, sie kommen meiner Meinung sehr gut an ihn ran.

Die Geschichte des ersten Teiles der 3. Staffel war wunderschön und spannend, die Kämpfe haben abermals vor Epicness gestrahlt und die Animation ist schöner denn je - fast schon eine Konkurrenz zu dem Animation-Königsklasse-Anime Fate.


~ Tatsächlicher Kommentar zur 2. Hälfte der 3. Staffel ~


Und jetzt, mit SAO: Alicization - War of Underworld, geht der Kampf um die Existenz der nicht ganz so reellen aber doch irgendwie reellen Menscheit, der durch das Fluctlight entsprungenen Welt, in die zweite Runde.

Meiner Meinung nach ein richtig genialer Start, mit einer dezenten Verwirrung wurde das Interesse geweckt - endlich steht Alice noch mehr im Vordergrund, zunächst dreht sich vieles um sie und ihre Entwicklung, ihr Charakter wird noch etwas mehr beschattet und in Geltung gebracht.
Die erste Folge endet mit einem spektakulären Cliffhanger, der das Warten auf die 2. Folge nicht erträglicher gemacht hat - in der dann auch noch alle Verwirrungen der ersten Staffel erklärt wurden, man mehr von der Geschichte und den Hintergründen erfahren hat, und obendrein abermals Alice prunkvoll in einem Kampf begutachten konnte.

Es macht einfach Lust auf mehr und ich kann die folgenden Episoden einfach nicht mehr erwarten!

Möge dieser Anime weiterhin so glänzend blühen und uns mit weiteren gefühlsgeladenen, epischen, spannenden Staffeln bescheren.

Viel Spaß beim Schauen,
~Senso

~Eine Bewertung wird aber wie immer erst am Ende der Staffel hinzugefügt~

Keine Bewertung

Stand: Geschaut

Empfehlen! [9]
Kommentarseite
Missbrauch melden




NovA
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Evtl. kleine Spoiler enthalten,

Ich fand leider die Fortsetzung nicht so gelungen.Hätte mir lieber 12- 13 Ruhigere Folgen gewünscht, als wenn man gleich alles Hinein quetscht. Ich fand das mit den High Charakter auch nicht so gut. Leider fand ich das bei SAO schon immer Kritisch, das die Hauptcharaktere immer so extrem raus stechen. Das mit Kirito ging mir auch auf die nerven. Mein Gott, was für ein Frauenheld er auch ist.
Zeichenstil, Animation, Musik fand ich in Ordnung.
(6)Zufriednenstellend

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




jeanluc162
Die erste Hälfte dieser Staffel Sword Art Online hatte mich tatsächlich positiv überrascht. Der (aus meiner Sicht) sehr Anstregende und langweilige Charakter Kirito trat in den Hintergrund und man neue Charaktere, die diese Bezeichnung tatsächlich verdienen (im Unterschied zu seinem Harem aus den vorherigen Staffeln, der sich aus Animation gewordenen Stereotypen zusammensetzt).
Spoiler!
Leider wurde bereits mit dem Ende des ersten Teils als Eugeo starb absehbar, das dies nicht so bleiben wird.

Mit Beginn der zweiten Hälfte wird das aufgebaute allerdings wieder zunichte Gemacht.
Spoiler!
Die ewig langen Erklärbär-sequenzen in der echten Welt nerven einfach nur, und NATÜRLICH springt Asuna jetzt in die virtuelle Welt um ihn zu retten

Die ersten Drei Folgen waren so vorhersehbar und langweilig, das ich mir das nicht weiter antun möchte. So wird Gun Gale Alternative wohl die einzige Staffel SAO bleiben die ich jemals wirklich gut fand.

Tipp: Wer SAO mit Charakterentwicklung möchte sollte nach SAO Abridged von Something Witty Entertainment suchen.

Stand: Abgebrochen (3)

Empfehlen! [7]
Kommentarseite
Missbrauch melden