Detail zu A Post-Apocalyptic Journey (Mangaserie/Manhua):

5.83/10 (6 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel A Post-Apocalyptic Journey
Chinesischer Titel 末日危途
Genre
Action, Adventure, Martial-Art, Seinen
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: 2017
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Meraki Scanlations
IndustrieKeine Unternehmen eingetragen.
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Die Geschichte der postapokalyptischen Wüste voller Verderben. Folgen der Reise eines Schmugglers, eines skrupellosen und blutrünstigen Mannes, der wegen seines dämonischen Blutes als Monster betrachtet wird, während er Waren schmuggelt, um in einer Welt zu überleben, in der nur die Stärksten überleben.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




claymore04
Animation/Bilder
mh...gemischte gefühle. bin eigentlich nicht so der fan von postapokalyptischem /steampunk zeug (mad max z.b. fand ich auch einfach nur zu abgespaced ) aber bisher isses ganz interessant (stand chapter 11)


pro:
- evil prota der ziemlich gut gezeichnet ist (ich mag diese evil lache einfach) - womöglich der einzige grund wieso ich dashier lese :D
- kein friede freude eierkuchen , es geht ums ueberleben
- nicht zu viel information gespammt (heißt halt aber auch , dass vielleicht nie welche kommen wird xd)

con:
- grau braun depri zeichnungen (da postapokalyptisches setting)
- etwas unrealistisch (ja ok der prota ist halt auch nicht gnaz normal und die welt ist fantasy aber trotzdem handeln die leute etwas merkwürdig aka die beweggründe sind für mich - zumindest noch - nicht nachvollziehbar)..bis auf die kleine , die will halt einfach ueberleben. da wäre mir aber auch was anderes als ne tomboy-loli lieber gewesen ....



fazit : werde es denke ich wegen dem prota noch etwas weiter lesen , wenn die story irgendwie an fahrt gewinnt oder die frau aus dem letzten kapitel (11) noch irgendwie ne kontinuirliche rolle spielt, hat es potential , ansonsten werde ich es wohl abbrechen , wenn ich feststelle, dass die story nichts ist , da mich außer dem prota nicht viel an dem manga (zum weiterlesen) reizt.

Keine Bewertung

Stand: Am Lesen (13)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden