Detail zu Isegyeui Hwangbi (Mangaserie/Webtoon):

7.88/10 (26 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel Isegyeui Hwangbi
Englischer Titel Empress of Another World
Koreanischer Titel 이세계의 황비
Genre
Comedy, Drama, Fantasy, Romance
Tags
Adaption Sonstige: Novels
PSK
SeasonStart: 2015
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industrieen TappyToon (Publisher)
kr D&C Media (Publisher)
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Das koreanische Highschool-Mädchen Sabina, das nach einem verrückten Unfall in eine andere Welt und Zeit übergeht, wird von einem Herzog des Königreichs Crentia aufgenommen - nur um bald dem hässlichen alten Kaiser als Konkubine angeboten zu werden. Als der König von einem mysteriösen Attentäter getötet wird, muss sich Sabina im Kampf um den Königssitz dem giftigen Kreis anderer Kandidaten stellen. Kann sie die Loyalität und Zuneigung der Männer und Frauen gewinnen, die sie an ihrer Seite braucht, um zu überleben?

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen

Es existieren bisher keine Diskussionen.

Die neuesten Kommentare




Pasty
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Dieser Manga hat mich wirklich begeistert und ich kann ihn besonders Leuten empfehlen, die Romantik lieben. Der Anfang ist noch etwas rau (oder brutal - je nachdem wie man es sehen will), aber das sollte nicht abschrecken und ist auch schlüssig in einer Fantasy-Welt. Mit dem nun erschienende Ende ist die Story rund abgeschlossen.

Wichtig ist zu wissen, dass die Hauptstory "nur" bis Kapitel 83 geht. Danach wird sie mit starken Zeitsprüngen auserzählt.

Der Zeichenstil ist jetzt nicht außergewöhnlich, aber absolut passend.

Comedy-Elemente sind fast gar nicht vorhanden (zumindest sind mir keine in Erinnerung geblieben). Dafür ist Drama und Romance sehr stark vertreten.

Die Story und die Charaktere haben mich persönlich überzeugt und mir ein schönes Leseerlebnis gegeben.

Man sollte hier kein Meisterwerk erwarten, aber es ist eine wunderschöne Romantik-Geschichte.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden