Detail zu D.Gray-Man (Mangaserie):

9.24/10 (348 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel D.Gray-Man
Englischer Titel D.Gray-Man
Deutscher Titel D.Gray-Man
Japanischer Titel ディー・グレイマン
Genre
Action, Adventure, Comedy, Drama, Fantasy, Historical, Mystery, Shounen, Superpower, Violence
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Frühling 2004
Status Airing
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Binktopia
en I Eat Manga
en Imperial Scans
en Kougeki Scans
en Mangaholic
en MangaStream
Industriede Tokyopop Deutschland (Publisher)
en Viz Media (Publisher)
jp Shueisha (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Allen Walker lebt als angehender Geisterbeschwörer und Exorzist im Europa des 19. Jahrhunderts. Er gehört einem Geheimbund an, der sich mit Übersinnlichem und Geisteraustreibung beschäftigt und dessen Aufgabe es ist, die boshaften Pläne des mächtigen Millennium-Grafen zu durchkreuzen, der die Menschheit auslöschen will.

Der Millennium-Graf kontrolliert eine todbringende Akuma-Armee. Die Akuma sind tote Seelen, die von ihren lebenden Angehörigen irrtümlich wiedererweckt worden sind. Sie dienen ihm als willenlose Waffe, um seinen Plan umzusetzen.

Den normalen Menschen bleibt kaum eine Chance, sich gegen die Akuma zur Wehr zu setzen und so leben alle in der Furcht, dass ein Akuma von ihnen Besitz ergreift. Allen Walker ist einer von ganz wenigen Menschen, die die Fähigkeit besitzen, die Akuma zu töten und ihre wahre Seele zu sehen, bevor sie zu Monstern wurden. Zusammen mit weiteren Exorzisten aus dem Geheimbund macht er sich auf den Weg, die Akuma zu stoppen und die Welt der Lebenden und die der Toten wieder ins Gleichgewicht zu bringen...

(Quelle: Tokyopop)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Original creator
Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Nebencharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
3 D.Gray-man (Fortsetzung? Staffel 3?)
von LostProject in Themen zu einzelnen Anime & Manga
1211 03.08.2018 14:05 von Yoaké
0 peppermint sichert sich die Simulcast-Rechte an D.Gray-man Hallow
von hYperCubeHD in Archiv: Newsecke
2528 12.07.2016 18:39 von hYperCubeHD
49 D.Gray-man Hallow – neues Key Visual und drittes Promo-Video veröffentlicht
von Puraido in Archiv: Newsecke
37393 09.07.2016 06:05 von Deadroxx
7 Jump Square Crown – neues Magazin startet mit D.Gray-Man & Kekkai Sensen!
von Monsterface in Archiv: Newsecke
4054 18.09.2015 20:42 von Oga-Tatsumi
4 D.Gray-Men
von Vigon in Archiv: Anime und Manga
2180 26.08.2015 13:54 von Shana:3
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




EscaperofReality
Es ist ein richtig toller Manga, auch wenn ich so meine Probleme mit Englisch habe. Gut ist auch, dass es nicht so überflüssige Kapitel gibt. Im Anime gibts nämlich überflüssige Folgen.
Zudem ist Allen mit Zopf total cute <3. Und ich hoffe, dass es bald die restlichen Kapitel gibt.

Spoiler!
Ab Kandas Vergangenheit ist alles etwas verwirrend finde ich, aber ich habe, trotz Englisch, bis jetzt das Große Ganze sehr gut verstanden. Allens Noha-Seite ist irgendwie gruselig, aber diese "Arroganz" von Nea gefällt mir. Hm. Bitte Bitte lasst das nächste Update schnell kommen^^.


Escaper

Stand: Am Lesen (234)

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




misses-cupcake123
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
der Manga hat mich von Anfang an hinein gezogen. Ich bin schon lange ein riesen Fan von D.Gray-Man. Der Manga ist mir sehr sympatisch. Als ich den Manga begann waren mir vor allem der noch recht "niedliche" Zeichenstil und die Witzigen Momente die eingebaut waren recht sympatisch.

Man lernt viele witzige und verschiedene Charaktere kennen, die man Sofort ins Herz schließt. Doch mit der Zeit lernt man ihre düsteren Vergangenheiten kennen und der Manga geht von dem Fröhlichen ins Düstere über. Auch der Zeichenstil verändert sich und wird ernster.

Ich empfehle diesen Manga an alle die sich für eine gute und Spezielle, Viele Charaktere mit Backstory und spannenden Kämpfe interessieren.

Stand: Am Lesen (234)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Asuka..
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
D.Gray-Man



~D.Gray-Man ist eine japanische Shounen Manga-Serie von der Zeichnerin Katsura Hoshino,welche seit dem Jahr 2004 im Shōnen Jump Magazin erscheint.


Genre & Story:
In Gegensatz zu vielen anderen Shounen Mangas besitzt D.Gray-Man eine eher düstere Handlung welche versucht sich von vielen anderen Werken zu unterscheiden.Definitiv eine sehr spannende Story,welche nach der Zeit immer mehr Spannung dazu gewinnt und auch sehr oft überraschende Wendungen hat.Der Manga ist am Anfang noch eher humorvoller,wird aber im Laufe der Zeit immer düsterer und versucht mehr Dramatik einzubauen.

Zeichenstil:
Der Zeichenstil verbessert sich sehr stark im Laufe der Zeit.An sich ist der Zeichenstil besonders gut gemacht und die Gefühle der Charaktere werden besonders gut zur Geltung gebracht.Viele schöne Bilder,gut gezeichnete Kämpfe und Hintergründe und eine meist etwas düstere Atmosphäre.

Charaktere:
Sehr interessante und tiefgründige Charaktere,von denen so gut wie jeder Charakter in den Mittelpunkt gestellt wird.Der Hauptcharakter wirkt am Anfang noch eher wie ein typischer Shounen Protagonist,unterscheidet sich aber definitiv sehr von anderen und wurde mir sehr schnell sympathisch.In diesem Manga gibt es eindeutig viele interessante Charaktere.

Fazit:
D.Gray-Man ist mit seiner äußerst düsteren Story,komplexen Charakteren,tollen Zeichenstil und überraschenden Wendungen definitvi ein ganz besonderer Shounen-Titel,welcher eindeutig mehr Aufmerksamkeit verdient hat.Sehr empfehlenswert für viele Manga-Leser und definitiv besser umgesetzt als der Anime.


Liebe Grüße,Sakura.

Stand: Am Lesen

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Gorywynn
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
So, ich habe dieses Werk nun schon zum zweiten mal soweit beendet, wie es geht, was an sich schon für sich spricht, dass ich dieses Werk absolut genial finde!

Aaaaber ein Meisterwerk kann ich es nach wie vor nicht nennen ;)

Ich habe sowohl Anime als auch Manga verschlungen.
Beim Anime stören mich die unglaublich in die länge gezogenen, doch relativ unactionreichen Kampfszenen (die mögen für einen Anime vielleicht durchaus normal sein, aber Action fehlt da trotzdem).
Beim Manga geht mir ernsthaft auf den Keks, dass ich teilweise echt keine Ahnung habe, was da passiert oder wer grade spricht (an manchen Stellen sehen die einfach gleich aus und wenn schwarzhaarige Charaktere plötzlich weiße Haare haben ... aua).

Und dennoch gehört dieses Werk (sowohl Anime als auch Manga) zu meinen absoluten Favoriten da aus einer ziemlichen 0-8-15 Story eine wunderschön komplexe und interessante Storyline gestaltet wurde, in der viele, aber nicht zu viele abwechslungsreiche Charaktere eingebaut wurden und deren Interaktion ein richtiges Vergnügen darstellt.

... und ich hab Hummeln im Hintern weil ich wissen will, wie es weitergeht :( *sucht*

Stand: Am Lesen (218)

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Adamantia13
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
D-Gray-Man kann sich wirklich sehen lassen, neben großen Kontrahenten wie One Piece und Naruto. Der Manga ist actiongeladen und besitzt eine interessante, fesselnde Story, die den Leser sofort in ihren Bann zieht.
Jeder der vielen Charaktere ist fein ausgearbeitet, mit eigenen Vergangenheiten, eigenen Wünschen und Träumen. Vor allem erfährt man Tieferes über die Hauptcharaktere, denen man sich recht schnell verbunden fühlt.
Besonders spannend ist es immer wieder, da nichts so ist, wie es scheint und die ganze Story sich wieder und wieder um ihre eigene Achse dreht. Gut und Böse sind schwer auseinander zu halten und jeder Leser wird auf Seiten seiner eigenen Fraktion stehen, seien es nun die Exorzisten, oder die Akuma.
Dieser Manga ist ein Muss für Action-Fans, Freunde komplizierter und spannender Storylines, doch auch der Humor kommt nicht zu kurz. Wen der Manga nicht genügt, kann sich die Anime-Folgen bis 103 ansehen.

Stand: Am Lesen (218)

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




animexokumura
Spoiler!
wirklich ein Meisterwerk! kaum ein manga ist so unvorhersehbar wie d gray man.
man denkt man weis genau wie es weitergeht und dann kommt es doch ganz anders.
zum Beispiel hätte ich am anfang nie gedacht dass allen ein noah ist! natürlich ist allen auch mein Lieblings-chara (mit tikki und road). allerdings habe ich das deutliche gefühl, dass die Autorin den Hauptpersonen gerne eine ziemlich üble Kindheit verpasst... am zeichenstil gibt's meiner Meinung nach nichts auszusetzen. ich will das es weitergeht!

Stand: Am Lesen (218)

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Amu10
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Spoiler!
Ich liebe den manga erlich sooooooooo genial !!!! Der ist so witztig ne aber später im manga wird er immer trauriger aber elich gesagt die comedy bleibt nie weg selbt allen bei der verwandlung in einen noeh(ich lesse es auf spanisch KP wie es auf deutsch heist)bleibt immer witztig und wie der isst ne aber an manchen stellen heult man wegen der story wirglich rum wo allen flüchtet oder das mit kanda und alma oder die geschichte mit lenalee und ihrer innocence ohhhh (heul) aber wie gesagt die comedy bleibt immer aber mal was anderes ich finde allen und road oder allen und lenalee beides ist gut also ich empfehle den manga wirklich weiter ich habe viel gespoilert aber tja das kann ich auch noch sagen das kommt so ungefähr chapter 100 also schön lesen ^^

Stand: Am Lesen

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




AP0Rikuran
So, weil diese Info für mich unauffindbar war, will ich den anderen einen Gefallen erfüllen und ihnen meine erkenntnis offenbaren:

Der Anime D.Gray-Man endet mit Folge 103, was Capter 157 entspricht!!!
Wer also vom Anime auf den Manga umspringt um mehr von der Handlung zu sehen, beginnt mit Capter 158! (Außer man hat den Anime ne weile nicht gesehen, dann sollte man bei Capter 150 anfangen, da dies ein bisschen die Erinnerungen erfrischt...)

Das war es dann auch wieder, ich beginne nun selbst mit dem Lesen, an die, die auch beginnen, viel Spaß beim Lesen =D
(Kommi wird vllt in Zukunft editiert, wenn ich komplett mit den Mangafolgen durch bin Oo)

MfG: AP0Rikuran

Keine Bewertung

Stand: Am Lesen (166)

Empfehlen! [31]
Kommentarseite
Missbrauch melden




..Shinigami..
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Einfach geil!!!
ich hatte lange überlegt ob ich nach dem anime den manga lesen würde habe es schleißlich getan(zum glück):D
ich habe genau da weitergelsen wo der anime aufhörte, dazu sei auch gesagt das ich es eigl nicht mag mangas zu lesen, dieser es mir aber angetan hatteXD
die zeichnungen wurden im verlauf immer besser und jetzt (stand ca chapter 214)sind sie richtig, richtig gut!
zuerst war alles ziemlich schleppend besonders weil kanda mich jetzt nicht so sehr interessiert hatte aber schon nach kürzester war ich einfach nur noch gefesselt:) es wurde immer und immer spannender besonders jetzt mit allen und den noah usw!! verdammt kapitel 214 war sooooo spannend ich will so unbedingt jetzt gleich weiterlesen!!!!
kann 215 garnicht mehr erwarten ich hoffe die beeilen sich mal nen bisschen aber ich muss einfach wissen wie es denn nun weitergeht!!!!!!!
auf jeden fall lesen!!! meiner meinung nach vll noch besser als der anime=D

Stand: Am Lesen (188)

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Lilyan
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
einfach genial.

auf wenige Manga trifft der Ausdruck "Achterbahn der Gefühle" so zu wie auf diesen wie ich finde. Mal zum heulen, mal lustig, mal fröhlich, mal traurig, mal entsetzlich, mal verwirrend. aber durchweg sehr spannend. und wenig vorhersehbar. klar einiges kann man sich schon denken, anderes überrascht einen dann wirklich.

Im Gegensatz zum Anime wird die Geschichte hier aufs Wesentliche beschränkt und nicht mit unnötigen Fillern vollgemüllt (weswegen der Anime bei mir nicht in den Top 10 ist) und es geht auch noch weiter als der Anime.

Stand: Am Lesen

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden