Detail zu L-DK (Mangaserie):

8.53/10 (277 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel L-DK
Englischer Titel LDK
Deutscher Titel L-DK
Japanischer Titel エルディーケー
Synonym L♥DK
Genre
Comedy, Drama, Romance, School, Shoujo, Slice of Life, Smut
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Winter 2009
Ende: Sommer 2017
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
en Kogarashi Scans
en Lemon Scans
Industriede Egmont Manga (Publisher)
en Kodansha USA Publishing (KUP) (Publisher)
jp Kodansha (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Aoi lebt allein in einem Apartment, weil ihre Eltern in einer anderen Stadt arbeiten. Ihre beste Freundin Moe hilft ihr, all die Super-Spar-Angebote zu finden, die aoi zum Überleben braucht. Und Moe ist in Schulschwarm Shusei verliebt, den Aoi für den größten Trottel aller Zeiten hält.

Was passiert, wenn genau der plötzlich nebenan einzieht? kann Aoi den herzlosen Mistkerl, der ihrer Freundin eiskaltabblitzen ließ, wirklich liegenlassen, wenn sie ihn völlig ausgehungert in der Wohnung findet? Ist Shusei vielleicht gar nicht so ein Fiesling?

(Quelle: Egmont Manga)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
1 L❤DK – letztes Kapitel des Shoujo-Manga bereits veröffentlicht
von Layna in Anime- und Manga-News
1848 20.08.2017 10:18 von Raika-Igarashi
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Yaoi24
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere

Dieser Plot von Watanabe Ayu, wird seit 2009 im "Bessatsu Friend" Magazin vom Kodansha Verlag veröffentlicht. Die Geschichte umfasst mittlerweile 14 Bände und wird noch weiter fortgesetzt.

~ + ~


Kugayama Shuusei ist der "Prinz" seiner Oberschule und wird wirklich von jedem Mädchen umschwärmt. Wirklich von Jedem? Nein! Nishimori Aoi kann den Schönling nicht ausstehen, erst recht seit er ihrer besten Freundin Shibuya Moe, einen brutalen Korb gegeben hat. Umso entsetzter ist Aoi als Kugayama auf einmal neben ihr wohnt.

Eines Abends, nach verdächtigen Geräuschen aus der Nachbarwohnung, sieht Aoi nach dem neuen Mitbewohner und findet einen völlig ausgehungerten Kugayama vor. Sie kocht für ihn und beim anschließenden gemeinsamen Essen, ist Nishimori überrascht von Kugayamas freundlicher Verhaltensweise. Als sie am nächsten Tag auch noch Fangirls vor seiner Tür herumlungern sieht, kann sie das Verhalten von Shuusei langsam nachvollziehen.

Durch einen von ihr verursachten Unfall, kann Kugayama erst mal nicht mehr in seiner Wohnung schlafen und zieht prompt bei der Verantwortlichen ein! So kommen sie die Zwei immer näher und vor allem Aoi wird unsicher was ihre Gefühle anbelangt, denn Kugayama verhält sich oft seltsam ihr gegenüber. Warum bevorzugt er sie und hält sie gleichzeitig auf Abstand?

Spoiler!

Weitere Störfaktoren:
Kugayama Rin - die große, anhängliche Schwester
Komine Shouta - Senpai von Kugayama welcher sich in Aoi verliebt hat
Satsuki - Ex-Freundin von Shuusei, welche jetzt seinen Bruder heiratet
Kugayama Soujuu - der große Bruder, intrigant, guter Schauspieler
Kota - Sohn der Vermieterin, verbündet sich gern mit Shuusei gegen Aoi
Momo - Cousine von Shuusei, küsst ihn, macht ihn Liebesgeständnisse und triezt Aoi
Nishimori Kento - kleiner Bruder mit Siskon
Sanjo Wataru - neuer Nachbar, welcher die gleiche Schule besucht



~ + ~


Die Zeichnungen von Ayu sind wirklich toll an zu sehen, denn man entdeckt immer wieder viele realistische Details, vor allem bei Nebengegenständen wie dem Essen oder Handys. Emotionale Ausdrücke sind gut zu erkennen, immer wieder sich verändernde Kleidung und Frisuren sind ein zusätzliches Schmankerl.

Charakterlich ist vor allem Kugayama Shuusei undurchschaubar und schwer nach zu vollziehen! Was einem aber zum weiterlesen anspornt, denn man will ja den Hintergrund seiner Handlungen verstehen. Kento, mit seinem Schwesternkomplex ist mir ebenso gut in Erinnerung geblieben, vor allem da er gegenüber anderen sehr sensibel ist.


Abwechslungsreiche Handlung mit überraschenden Wendungen und emotionalen Momenten, welche Herzklopfen verursachen.

Ein Meisterwerk unter den Shoujou-Manga ohne unnötigen Fluff!


Stand: Am Lesen (65)

Empfehlen! [8]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Lalalala1234
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
zu dem manga kann ich einfach nur*___________* sagen
ich finde ihn richtig gut er ist echt spannend und man kann nicht aufhören ihn zu lesen ich mag den zeichenstil, vorallem, weil auch ihre frisuren variiren(mag ich pesönlich sehr) die charaktere find ich auch gut gestaltet sehrverschieden^^ die story ist sehr romantisch immerwieder mit tollen mommenten und sie reißt einen einfach mit(zumindest mich) ich finde der manga ist sehr gut für romantische fangirls(/boys) ^^
es lohnt sich ihn zu lesen?

Stand: Am Lesen (77)

Empfehlen! [6]
Kommentarseite
Missbrauch melden




MikanMi
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ich mag die Story. Wirklich schöner Aufbau einer blühenden Romanze; mal dramatisch, mal liebevoll, witzig und dann wieder traurig ^^ verschiedenste Emotionen werden sehr deutlich und ziehen einen total mit.

Die Bilder sind echt klasse. Die Zeichnungen von Ayu Watanabe sind wirklich schön und erzeugen an bestimmten Stellen hammer Stimmung und die Atmosphäre kommt richtig gut zur Geltung. Das gilt sowohl für die Illustration als auch für die Charaktere selbst.

Hou man ... I love this manga ... ♥ ;)

Stand: Am Lesen (57)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




steffi325
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Also dies ist einer meiner Persönlichen Favoriten.
Auch wenn die Handlung ein wenig klassisch ist mit dem Schulidol der später mit dem Mädchen zusammenkommt. Ich habe einige solche Mangas gelesen aber dieser hier ist einer für sich. Der Anfang ist relativ witzig und wird später aufregen und ein wenig Dramatisch. Eine Romanze ist definitiv vorhanden. Gegen ende wird es ein wenig naja..es sind dann doch schon ein wenig zuviele Chapter, bei denen es auch einige wenige langweilige gibt. Zu den Charakter kann ich nicht viel sagen sie sind einfach zum gernhaben und es gibt viele Momente an denen man etwas zum lachen hat. Die Zeichenart gefällt mir sehr gut anfangs noch sehr schon, aber gegen ende lassen sie ein wenig nach.

Mein Fazit: Ein sehr lohnenswerter Manga bei dem man auf jeden Fall etwas zu lachen hat.

Stand: Am Lesen (40)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Namiko
Story
Animation/Bilder
Charaktere
So la la. Ganz gut aber es geht besser.
Die Charaktere sind am Anfang noch ganz interessant werden aber gegen Ende schnell langweilig. Bei der Story verhält es sich ähnlich zwar klingt sie sehr gut ist aber eigendlich nur ein billiger Abklatsch. Der Zeichenstil ist gewöhnungsbedürftig. Im großen und ganzen zwar okay und auf keinen Fall Zeitverschwendung jedoch ist es an manchen Stellen einfach nur langweilig und zieht sich endlos in die Länge. Die knapp 30 Kapitel hätte man auch in 10 zusammenfassen können. 6 Punkte bekommt er noch war aber nur knapp an der 5 vorbei.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden