1 Neueste Beliebteste




Abel
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Anfänglich wollte ich dem Anime noch eine faire Change geben, da die Kurzbeschreibung zumindest nicht superfurchtbar klang. Nachdem es nun zu Ende ist, bin ich auch recht froh drum.

Die Genre passen halbwegs. Auch wenn sich der Anime vorstellt, etwas mit Romance zu tun zu haben, gibt es davon nix, genauso wenig wie ich sagen würde das hier hat was mit Seinen zu tun. Die beiden Genre sind einfach im Anime nicht bedient worden.
School passt ein wenig, ist aber eher ergänzend.
Hauptthema ist klar Ecchi und Harem. Comedy wurde am Anfang noch versucht, hat sich dann aber erübrigt, weil es nicht mehr anklang.

Technisch ist dieser Anime relativ im Mittelfeld. Die Bilder sind in Ordnung, vielleicht sogar am Anfang etwas im oberen Bereich, aber weder besonders gut, noch besonders schlecht.
Das Intro ist recht kurz, passt aber gut, sonst wenig außergewöhnliches bei der Musik.

Vom Guten zum Schlechten. Die Charaktere waren nicht so toll, was aber auch daran liegt, dass mit Harem die typische Krankheit aufkommt, die Mädchen nur eine Folge lang zu beleuchten, danach ist es nur Anhang. Der Protagonist ist...weit entfernt davon in eine Seinenproduktion zu passen. Er hat zwar ein ganz wenig Hintergrund und minimale Entwicklung, generell ist das aber kein Highlight.

Noch schlechter ist die Story. Die ersten beiden Folgen sind noch ok und zumindest stellenweise lustig und unterhaltsam. Danach hingegen wird es mehr und mehr zu nichts anderem als Harem+Ecchi runtergezogen. Das geht soweit, dass man während der Folgen bemerkt, wie den Machern die Ideen ausgegangen sind, obwohl die Folgen nur noch 7 Minuten lang sind und mindestens die Hälfte damit gefüllt wird neue Mädchen vorzustellen. Von einer anfänglichen Story bleibt nix mehr übrig und es wird recht schnell langweilig.

Alles in allem ist dieser Anime keine gute Leistung und bietet nichts, was eine Empfehlung wert ist. Die Story wird ab der 2ten Folge mehr und mehr vergraben, zwischen irgendwas mit Lolifetisch und großen Oberweiten.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




MingCR
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Sehr schön. Hier haben wir ein Musterbeispiel dafür, hie Ecchi zu sein hat: Herrlich pervers und die Story muss von vorne bis hinten
Spoiler!
was wegen der letzten Episode eigentlich von vorne und hinten heissen sollte

für die Szenarien gemacht sein.
Schade nur dass es so kurz war, denn dieses Konzept wird nie langweilig.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




RanmaKun
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich mache es kurz. WTF habe ich mir da reingezogen?
Grundidee vom historischen Aspekt ganz witzig und interessant, Umsetzung leider.. nunja.. absolut verkackt. Ich gucke gerne Harem/Ecchi, aber der hier war leider kompletter Schwachsinn.
Absolut NICHT empfehlenswert.

Zur Bewertung:

Genre: 4/5. Eigentlich fast alles vorhanden, außer ehm.. nunja.. Comedy. Für meinen Geschmack nicht da gewesen.
Story: 1/5. Gute Idee, "Scheiß" Umsetzung. Den Punkt gibt's für den historischen Teil.
Animation: 3/5. Es ging so.
Charaktere: 0/5. Leider alle maßlos übertrieben grenzdebil, nervig und unlustig. Ich konnte bedauerlicherweise keinen Charakter ohne kompletten Dachschaden ausmachen.
Musik: 4/5. Das so ziemlich einzig gute an diesem Anime. Das Opening ist leider etwas kurz, aber geht gut ins Ohr und hat mir persönlich sehr gefallen.

Insgesamt 2/10, da leider absolute Zeitverschwendung.

Alles in allem ein sehr schwacher bis echt beschissener Anime. Habs auch nur bis zum Ende "durchgehalten", weil die Folgen alle nur 7 Minuten gingen.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




DUBSTEP
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Sau komischer anime du bist quasi nobunaga ein normaler Lehrer der von immer mehr Frauen umzingelt wird wie das passiert kann ich nicht verraten.

Story 95% stumpfe echi Szenen und 5 % Story wo du etwas erfährst über den Charakteren.

Musik ist inordnung mag die outro musik voraldingen.

Viel Spaß auf 6 min Episoden stumpfen echi.


Stand: Am Schauen (7)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden
1 Neueste Beliebteste