Detail zu NANA (Mangaserie):

9.48/10 (106 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Kapitelanfrage
Abonnieren
Original Titel NANA
Englischer Titel Nana
Deutscher Titel NANA
Japanischer Titel ナナ
Genre
Comedy, Drama, Josei, Musik, Romance, Slice of Life
Tags
Adaption Original
PSK
SeasonStart: Frühling 2000
Status Abgebrochen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriede Egmont Manga (Publisher)
en Viz Media (Publisher)
jp Shueisha (Publisher)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Zwei Wege, ein Ziel Nana Osaki ist selbstbewusst, extrovertiert, und Sängerin der Punkband "Blast". Nana Komatsu ist ein eher zurückhaltendes und unsicheres Mädchen. Als sich die beiden jungen Frauen eines Tages über den Weg laufen, scheinen sie außer ihrem Vornamen nichts gemeinsam zu haben. Doch je besser sie sich kennen lernen, umso mehr stellen sie fest, dass sie trotz oder gerade wegen ihrer Gegensätze viel voneinander lernen können. Der Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft - und einer anrührenden Story rund um Hoffnungen und Sehnsüchte ...

(Quelle: Egmont Manga)

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten
Autor & Zeichner
Charaktere | Bearbeiten
Hauptcharakter
Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
13 NANA – Autorin Ai Yazawa will Manga beenden
von SilentGray in Anime- und Manga-News
6655 12.05.2018 16:44 von centipede.
5 NANA
von Tariji in Themen zu einzelnen Anime & Manga
728 01.11.2017 14:38 von Sakhi
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Asuka..
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
NANA



~NANA ist eine japanische Shoujo Manga-Serie von der Zeichnerin Ai Yazawa,welcher im Jahr 1999 zum ersten mal im Cookie Magazin veröffentlicht wurde.


Genre & Story:
Was genau halte ich eigentlich von der Story von dem Manga NANA?-Ich halte eindeutig sehr viel von ihr.Ich bin mehr als nur begeistert.Ich kann mich eindeutig nicht erinnern,wann ich letztens so eine realistische und zugleich wunderschöne Story gesehen habe,die immer wieder mit sehr dramatischen,humorvollen und überraschenden Wendungen ankommt.Die Story von NANA macht so gut wie fast nur sehr wenig falsch und benutzt kaum typische Klischees oder zieht sich ins lächerliche!

Zeichenstil:
Der Zeichenstil ist eindeutig Etwas was nicht jeden gefallen könnte!NANA hat einen eher komplett eigenen Stil,welcher sich nicht auf große Augen und niedliche Gesichter konzentriert.Mir persönlich gefällt der Zeichenstil wirklich sehr,denn er hat für das Erscheinungsjahr 1999 eindeutig das gewisse Etwas,was einen sehr leicht beeindrucken kann.Die Charaktere sind zwar meist sehr dünn und lang gezeichnet aber es passt komischerweise perfekt zum Manga!

Charaktere:
Unglaublich realistische und sehr sympathische Charaktere,welche meistens sehr nachvollziehbar handeln und nicht zu überflüssig auf einen wirken!Besonders Osaki Nana hat mir wirklich besonders gut gefallen,denn sie ist ein unglaublich cooler und wirklich hübscher Charakter,welche eindeutig sehr realistisch gehalten ist.Mir haben die Charakter definitiv sehr gefallen!

Fazit:
NANA ist eindeutig ein wahrhaftiges realistisches Meisterwerk und eines meiner absoluten Lieblingsmangas!Ich kann mich nicht erinnern wann ich letztens so begeistert und gefesselt von einem Manga war.Ich persönlich kann den Manga nur jedem ans Herz legen und die jenigen die mal einen nicht so klischeehaften Shoujo Manga sehen wollen,sind bei NANA eindeutig richtig!Ich finde es echt schade das der Manga abgebrochen wurde aber vielleicht passiert ja doch noch ein Wunder.


Liebe Grüße,Sakura.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Mei-Ayzwara
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Spoiler!
Ich liebe diesen manga über alles ^^ der ist echt toll gemacht und die story finde ich auch sehr gut.
Leider wurde er hier auf proxer nicht fertig gesubbt da ich ihn mir aber in der bibliothek ausgeliehen habe( auf deutsch :3 ) stellt es für mich kein großes problem dar obwohl ist das sehr schade für andere leser finde :O

ACHTUNG SPOILER !!
Deswegen erkläre ich kurz das ende was ich persöhnlich sehr schade fand nämlich ren stirbt bei einem autounfall weil von paparazzis gejagt wurde dadurch bricht nana sozusagen zusammen und verschwindet ohne den anderen zu sagen wohin sie geht.
Hachi hat mittlerweile 2 kinder , takumi lebt mit ren ( sohn von hachi und takumi ) in london während hachi in japan mit satzuki lebt , nobu führt die hotelkette seiner familie weiter es ist unklar ob er noch mit yunko zusammen lebt.
Nach dem nana verschunden ist versuchen alle sie zu finden.

ich finde es sehr schade das der manga nach diesem kapitel unterbrochen wurde da die zeichnerin krank wurde aber ich hoffe das er irgendwann noch fortgesetzt wird :)

Stand: Gelesen

Empfehlen! [5]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Misa Amane
Ich liebe.. liebe diesen Manga und den Anime. Ich habe noch nie einen Anime gesehen der mich emotional so angesprochen hat wie Nana. Dieser Manga hat alles... Freundschaft, Liebe, Betrug, Eifersucht. Der Manga ist eher für ältere, da sie sehr realistische Szenen des alltäglichen Lebens zeigen. z.B. Erste eigene Wohnung, Jobsuche etc. Daher eher für das reifere Publikum. Leider wurde dieser Manga nicht fertig gezeichnet, was sehr Schade ist, da es mittendrin aufhört. Aber trotzdem ist es ein Meisterwerk!

Stand: Gelesen

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden