Detail zu Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai (Animeserie/TV):

6.86/10 (238 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai
Japanischer Titel 淫らな青ちゃんは勉強ができない
Synonym Ao-chan Can't Study!
Genre
Comedy, Ecchi, Romance, Shounen
Tags
Adaption Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Frühling 2019
Ende: Frühling 2019
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Silver Link (Studio)
de HIDIVE Deutschland (Streamingdienst)
en HIDIVE (Streamingdienst)
en Sentai Filmworks (Publisher)
jp Mainichi Broadcasting System (MBS) (TV-Sender)
Lizenz Lizenziert! Warum?
Beschreibung:
Als Ao im Kindergarten ankam, lächelte sie von einem Ohr zum anderen, als sie ihren Klassenkameraden erzählte, wie ihr Vater (ein Bestseller-Erotikautor) ihren Namen auswählte: "A wie Apfel und O wie Orgie!" Seitdem wird sie von diesem Tag heimgesucht, studiert aber dennoch zehn Jahre später mit einem einzigen Ziel: In eine Eliteuniversität gelangen und ein für alle Mal von ihrem Vater unabhängig werden. Sie hat keine Jugend, die sie verpassen darf, und keine Zeit, um über Jungs nachzudenken… bis ihr Klassenkamerad „King Normie“ Kijima mit einem schockierenden Liebesgeständnis auf sie zukommt. Sie versucht, Kijima weis zu machen, sie hätte kein Interesse an ihm, aber er versteht nicht, was sie damit sagen möchte... und als ihr Kopf vor unreinen Gedanken wütet, erkennt sie, dass ihr Vater sie total beeinflusst hat!

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
2 Welche Airings erblühen im Glanz des Frühlings? | Airing-ProxCast Frühling 2019
von SilentGray in Ankündigungen und Projekte
3872 23.04.2019 14:24 von AshLynx
0 Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai - Diskussionsthread
von Shana:3 in Themen zu einzelnen Anime & Manga
364 28.03.2019 09:44 von Shana:3
2 Ao-chan Can't Study! – zweites Promo-Video und Starttermin enthüllt
von Eiti in Anime- und Manga-News
4475 07.12.2018 02:42 von hYperCubeHD
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




em.yeu.anh
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ein Romance Anime, in der die Romantik reifer rüber gebracht wird als in manch anderen. Kontroverse Themen in der sonst so prüden Anime-Welt - jenseits von Hentais und Doujinshis - kommen in Midara na Ao-chan wa Benkyou ga Dekinai zu sprechen. Zusammengefasst: Die Zwickmühle, in der sich die Protagonistin befindet: Für eine gute Uni büffeln oder ihre Jugend ausleben? Ein Problem, welches auch heute viele Jugendliche zu schaffen macht.
Story

Die Story an sich hat eher etwas komödienhaftes in sich. Neben der Romance ist es das am stärksten vertretene Genre. Zur Romance muss ich aber sagen: Hut ab! Das ist der erste Romance Anime, seit langer Zeit, der nicht so kindlich und cringy wirkt. Mir gefällt besonders, wie real und doch provokant die Zuneigung beider Protagonisten dargestellt wird.
!Die Story ist nicht sehr tiefgründig, es geht eher darum, wie Ao langsam mithilfe von Takumi lernt, mit ihren Vorurteilen und persönlichen Bedürfnissen umzugehen.

Genre


Shounen würde ich diesem Anime jetzt nicht zuordnen. Ansonsten passt alles.

Animation/Bilder


Die Animation passt mit den Erwartungen und Standards der neusten Animes überein.

Charaktere


Der Papa von ihr hat mich schon etwas gestört. Natürlich stellt er die Comedy-Instanz dar, jedoch finde ich, dass er nicht wirklich zur sonst realistischen Storyline des Animes passt, da er viel zu übertrieben animiert wird (Größenverhältnis) und es einfach niemanden stört, dass er circa 30cm groß ist!?
Takumis Weise Ao anzumachen hat mich besonders beeindruckt, weder cringe noch zurückhaltend. Es liegt zwischen zwei Extrema und genau das provoziert und gefällt mir so sehr.
Zudem fand ich die Charakterentwicklung seitens Ao reibungslos überliefert.

Fazit


Ein Must-watch für jeden, dem bei den regulären Romance Animes der Pfiff fehlte! Hier kann dieser auf jeden Fall auf seine Kosten kommen, solange ihn die Vaterfigur nicht allzu sehr stört. Hentai Liebhaber, die mal nicht jedes dritte Frame *** sehen wollen, sondern mehr Story und Provo - hier seid ihr gut aufgehoben :D

Spoiler!
Ich hab ihn grade beendet und muss doch sagen, dass ich mehr erwartet habe. Am Ende (EP: 12) hat es sich dann doch nicht mehr von den 0815 Animes abgehoben. Schade eigentlich.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden