1 Neueste Beliebteste




RamzesPrinz
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Hätte ich nur ein Wort zum beschreiben dieses Manga, würde ich sagen... Einmalig

Dieser Manga hat alles, was einem zum Kopf verdrehen hilft:

Die Spannung ist permanent geboten, ob es bei den beiden haupt Charakteren ist oder auch "nur" was die anderen (mal wieder) Planen. Spannung bis zum letzten Kapitel

Er hat eine wunderschöne Liebesgeschichte, welche Höhen und Tiefen hat, die an ein Happy End stark zweifeln lassen. Dennoch vermitteln sie ein Gefühl von Geborgenheit und und Unaussprechlichen Dingen.

Die Missverständnisse sind nicht nur am Rande, sie sind ein Hauptbestandteil des Manga. Man könnte das Genre ruhig Einführen.

Jeder Charakter ist Bestandteil des Manga und ist auch sehr gut ausgearbeitet, wobei die alle eine Wandlung durchmachen, was einigen gut bekommt und anderen weniger.

Auch wenn es ein "Harem" ist, merkt man nicht sonderlich viel davon, da in dem Manga sehr gut damit umgegangen wird und jeder seine guten Gründe dafür hat, bei (fast) allen Aktionen.

Die Zeichnungen sind wunderschön und auch sehr Detailliert.

Das einzige, was mich stört, ist die Übersetzung, die zwar viele Fehler hat, da das aber nicht schuld des Mangaka ist (oder der zwei^^) seh ich darüber hinweg. Außerdem bin ich sehr froh, dass es Übersetzt wurde, da es auch Menschen die nicht so gut Englisch können ermutigt, es zu lesen.

Meiner Meinung nach nur zu empfehlen.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Asuka..
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Unbalance x 2



~Unbalance x 2 ist ein koreanischer Manhwa von Dall-Young Lim(Autor) und Soo-Hyun Lee(Illustrator),welcher am 15.Juni 2005 zum ersten mal veröffentlicht wurde.Der Manga wurde später mit 82 Kapitel am 13.Januar 2012 abgeschlossen.~


Genre & Story:
Ich frage mich immer noch warum ich den Manhwa nicht schon früher gelesen habe.Ich habe nie was schlechtes darüber gelesen.Ganz im Gegenteil sogar.Das was ich bisher so alles gehört habe,waren nur gute Sachen darüber.Diese Frage werde ich mir wohl selbst nie beantworten können.Ich bin mehr als nur froh das ich diesen Manhwa doch noch irgendwann angefangen habe zu lesen!Ich bin nämlich vollkommen zufrieden und alle meine vorherigen Erwartungen wurden übertroffen!Ich habe mir jetzt nichts besonderes dadrunter vorgestellt aber das Ergebnis war deutlich besser als erwartet.Unbalance x 2 ist ein Manhwa der in seinen Bereich vieles richtig gemacht hat und eine Romanze war,die sich sehen lassen kann.Für mich persönlich sehr realistisch und zugleich auch emotional dargestellt aber der Manhwa hat immer noch sowas wie Humor und Charme.Die Romanze selbst ist jetzt nicht wirklich so ein beliebtes Thema aber interessant und nachvollziehbar gestaltet in diesen Manhwa.Selbst wenn es ein Harem sein mag,hat der Manhwa mit diesem Genre es nicht zu stark übertrieben und was besonderes draus gemacht.

Zeichenstil:
Unbalance x 2 ist optisch wirklich wunderschön gezeichnet.Es fallen sehr viele verschiedene einzelne Details auf und sauber gezeichnete Charaktere.Die Gefühle der Charaktere werden super rüber gebracht,die Hintergründe sehen detailreich gezeichnet aus und auch die Design sind zufriedenstellend aber schlicht.Nach der Zeit merkt man immer mehr wie sich der Zeichenstil sogar verbessert und zum Ende hin deutlich besser aussieht.Es ist zwar ein Manhwa aber der Zeichenstil unterscheidet sich kein bisschen von den bekannten japanischen Mangas.

Charaktere:
Es kommt öfters vor das ich in Harems die meisten Charaktere nicht ausstehen kann aber hier war das nicht der Fall.Man hat mal versucht mehr auf die Gefühle der Charaktere einzugehen!Endlich mal einen Hauptcharakter den ich ansatzweise irgendwie leiden kann,da er sich stark von anderen Harem Protagonisten unterscheidet.Ein ziemlich realistischer Charakter,mit einer etwas hartnäckigen und trotzdem sympathischen Art.Jin-Ho ist ein gelungener Charakter,auf dessen Gefühle man sehr stark eingegangen ist.Er ist aber nicht der einzige Charakter der wirklich gut war.Auch die restlichen Charaktere waren meiner Meinung nach sehr realistisch gestaltet und ihre Handlungen waren nachvollziehbar.Auch Hae-Young war ein ziemlich gut ausgearbeiteter weiblicher Charakter.Die Beziehung zwischen Hae-Young und Jin-Ho war sehr interessant mitzuverfolgen.Das einzige was für viele ein Problem sein könnte,ist sich die ganzen Namen zu merken.Da es ein Manhwa ist,haben die Charaktere auch logischerweise koreanische Namen.Wenn man zu sehr an japanische gewöhnt ist,wird man sich die Namen vielleicht nicht merken können.Ich habe ja schon einige Manhwas gelesen aber habe immer noch so kleine Probleme mir die Namen zu merken.Das ist kein Kritikpunkt,sondern eher eine kleine allgemeine Anmerkung.

Fazit:
Unbalance x 2 ist definitiv ein fantastischer Manhwa,mit einer sehr gut ausgearbeiteten Romanze und realistischen Charakteren.Unbalance x 2 ist ein Harem Manhwa,welcher viel genauer auf die Gefühle und Denkweise der Charaktere eingegangen ist und auch sich getraut hat,aus diesen was zu machen.Das natürlich auch ohne die typischen Harem Ecchi Klischees zu benutzen.Genau das macht diesen Manhwa zu etwas besonderen und für mich persönlich eines der besten Harem Titel,mit den schönsten Enden.Auch ist es ziemlich vorteilhaft das man den kompletten Manhwa sogar hier auf Proxer auf deutsch sogar lesen kann.Selbst ich habe es getan und es war ein kleines bisschen angenehmer.Kann man diesen Manhwa weiterempfehlen?- Ja,kann man!Unbalance x 2 kann ich definitiv jeden einzelnen empfehlen,der mal eine schönen Romance Manhwa lesen will.


Liebe Grüße,Sakura.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [8]
Kommentarseite
Missbrauch melden




BillyLow
Wichtig! Hier muss man sich daran gewöhnen, dass man rechts nach links liest! Es handelt sich hier um einen koreanischen Manga/Manwha (was auch immer xD)

Wow. Selten wieder so einen guten Drama/Romanze Manga gelesen. Wer auf Romanzen Manwgas steht, die keinem 0815 Leitfaden folgen, ist hier richtig. Aus meiner Sicht ist der Grund hierfür, dass sich die Charaktere an keinen 0815 Charakterzügen orientieren. Der Manga schwimmt in seinen Thematiken gegen den Strom. Eine Lehrer-Studenten-Beziehung ist etwas, dass untypisch in unserer Gesellschaft ist, aber das löst wie die Schwester-Bruder-Beziehung einen bestimmten Reiz aus. Es ist halt "anders" ... Verbotene romantische Beziehungen hat man nicht oft und das macht das ganze so interessant. Aber auch die Charaktere haben keine standardisierten Weltansichten und ihre Denkweisen weichen den Standartcharakteren ab. Beispielsweise lügt sich der Protagonist durch den Manga durch und reitet sich immer weiter in die Scheiße rein. Es kam mir manchmal sogar recht unlogisch vor, wie sich manche Charaktere manchmal verhalten haben, aber es ist halt ein Szenario an das man sich gewöhnen muss. Man sollte hier auch nicht mit den realen Lehrern in unseren Schulen zu vergleichen, die sich sicherlich nicht wie diese hier verhalten. Auch ein paar offene Fragen wurden am packenden Ende hinterlassen, aber das sind nur wenige Punkte, die diesen einzigartigen Manga etwas schlecht machen. Packendes Drama in der Romanze, ein wenig Comedy mit Fanservice geschmückt, unterhält dieser Manga den Leser von vorne bis hinten hin. Und ich meine: Wer würde schon kein Interesse an so einer hübschen Lehrerin zeigen ;)!

Stand: Gelesen

Empfehlen! [9]
Kommentarseite
Missbrauch melden




D3nn3S
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
recht interessanten Geschichte die sich zu einer süchtig machenden Eine Logische und gut erzählte Gesichte mit Romantik und Liebesgeschichten die eine verzaubern!

Es ist lustig mit zu erleben wie der Junge sich immer mehr in eine ungewöhnliche Beziehung manövriert und gleichzeitig auch andere in seiner Umgebung mit reist !

Für mich eine Wirklich coole Geschichte! und somit sehr empfehlenswert

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Erazer
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ich muss echt sagen, dass dies der mit Abstand BESTE liebes manga (für mich persönlich auch besser als jeder andere liebes Anime den ich gesehen habe, abgesehen von Golden Time, weil ich sie beide extrem gut fand).

Unbalance x Unbalance hat echt alles was eine gute Liebesgeschichte braucht + extras wie Comedy, etwas Fanservice und meiner Meinung nach einzigartige Charaktere enthält.

Ich kann diesen Manhwa wirklich jeden wärmstens empfehlen, sogar Leuten die das Genre Romance eigentlich nicht mögen, weil es einen einfach die Geschichte einfach so gut aufgebaut und ausgeschmückt ist.

Also im großen und ganzen... Dieser Manhwa ist ein MUSS für jeden FAN von Animes/Mangas/Manhwas!!!

Stand: Gelesen

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Malibu001
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Am Anfang eine recht interessanten Geschichte die sich zu einer fast süchtig machenden Geschichte Entwickelt. Eine Logische und gut erzählte Gesichte mit Romantik und Liebesgeschichten die eine verzaubern!

Es ist lustig mit zu erleben wie der Junge sich immer mehr in eine ungewöhnliche Beziehung manövriert und gleichzeitig auch andere in seiner Umgebung mit reist !

Für mich eine Wirklich coole Geschichte! und somit empfehlenswert

Stand: Am Lesen (36)

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




RedMyxa
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Nach dem ich dieses wundervolle Werk nun zum 5 Mal gelesen habe muss ich einfach meinen Senf dazu geben. Dieser Manwha (?) war der erste seiner Art für mich und ich dachte damals, als ich ihn das erste mal sah "ach komm der ist nie im Leben so gut" aber ich wurde ziemlich schnell eines besseren belehrt. Die Story hat mich bei weitem am meisten mitgerissen. Sie hat alles was ich mir von einem guten Romancewerk wünsche, Charaktere mit ihren Stärken und Schwächen, die sich nicht davor scheuen ihrer Liebe entgegen zutreten und was es nicht sonst noch alles gibt. Somit wären wir beiden Charakteren, alle sind abwechslungsreich und es gibt keinen den ich nicht mochte. Sowohl die Protagonisten als auch die Sidekicks hatten ihren Charm, nicht zu letzt wegen diesem Modernen Setting und diesem Storybild. Ich könnte glaub ich noch ewig so weiter machen aber von meiner Warte aus ist das alles was man wissen muss um von diesem Werk gefesselt zu werden. Wenn man ein Romancefan ist und auch mal was "neues" sehen möchte kann ich Unbalance x Unbalance nur empfehlen. Alles was einen vllt verwirrt sind die Namen *lach* ich hab echt einige Zeit gebraucht um mich an diese zu gewöhnen :D

Allen viel Spaß mit diesem tollen Werk :3

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Wolfhain
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Nun dies war mein aller erster Süd-koreanischer Manga, auch wenn mich die Namen der Charaktere etwas irritierten finde ich den Manga TOP!!!

Ich habe gelacht, geweint, mir gegen die Stirn gehauen und "du Idiot" geschrien aber musste mir alle 83 Kapitel in 3 Tagen durchlesen. (Bei mir wurde Kapitel 65 automatisch übersprungen)

Die Genre sind super verarbeitet. Viel Drama nun obwohl eccie vorhanden ist, ist nicht zu extrem mal sieht man einen BH , etwas tiefen Ausschnitt oder die Andeutungen miteinander Sex zu haben und einen wirklichen Harem gibt es nicht. Viel wichtiger ist, dass man sich in den magna verlieben kann.

Er ist schön gezeichnet und ab und an kommen auch ein zwei Seiten in Farbe vor.

Die Story ist schön und bewegend auch wenn ein, zwei Szenen sehr extrem sind .
(Ich bin kein Meister der Worte aber auch ich habe eine Rechtschreibfehler gefunden)

Im ganzen mein Top 1 magna

Stand: Gelesen

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Koeto
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ein sehr sehr toller Manga!
Anfangs war ich skeptisch, da das Lesen von zuerst links nach rechts
schliesslich doch zu rechts nach links wechselte und ich mir nicht vorstellen
konnte, dass ein Manga mit diesem Thema über ~80 Kapitel spannend
sein könne. Dennoch wurde ich vom Gegenteil überzeugt und bin nun, nachdem
ich alles durchgelesen habe, inklusive dem überraschenden und super Ende,
begeistert.

Nun zu den einzelnen Stichpunkten.

Die Genrebeschreibung trifft absolut zu und war meiner meinung nach
gut gebalanced... Hahahah Wortspiel.. xD

Die Geschichte baut sehr schön auf den vorhergehenden Ereignissen auf
und wird nicht eintönig. Sie ist durchsetzt von vielen Wendungen und Überraschungen,
was ich persönlich sehr mag, da es die Spannung erhält.
Das Ende war mir auch sehr sympathisch und ich bin auch sehr dankbar, dass
dieser Manga eines hat. (Hätte nicht auf die nächten Bände warten können*-*)

Die Bilder sind wirklich sehr sehr schön! Man merkt, dass sich der Zeichner
viel Mühe gegeben hat. Die Illustrationen sind immer stimmig und passen sich
perfekt den Umständen an. Grosses Lob!

Die Charaktere kamen sehr gut zur Geltung. Leider tauchte die "Schlägergruppe"
unter. Ich hätte gerne noch wenigstens einige Gespräche zwischen ihnen
und dem Protagonisten gesehen. Ausserdem fand ich, dass das Mädchen, welches
im Krankenhaus landete zu wenig eingebunden war. Man las nicht viel von
ihr und ich konnte mir so kein richtiges Bild von ihr machen.
Wie man vielleicht bemerkt, hatte ich Mühe mir die Namen zu merken,
da sie für mich so gleich aussahen.. ._. Hätte eine grössere Variation
sehr gerne gesehen, auch wenn es wohl (ich habe keine Ahnung davon)
in Korea so ist, dass die Namen etwas gleich sind.
Dies ist jedoch nur meine eigene Meinung.;)

Alles in allem kann ich aufrichtig sagen, dass dies einer der besten Mangas die
ich je las ist.
Ich empfehle ihn an alle weiter, die gerne Romance und eher
"realistische" Mangas mögen. Trotzdem wird der Manga sicher auch
anderen gefallen.
Ich kann ihn nur empfehlen!!!

Daumen nach hoch!!;)

Stand: Gelesen

Empfehlen! [2]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Rincewind
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ich bin hin und Weg!
Ich hatte etwas Ecchi und Harem erwartet aber das hier ist mehr.. viel mehr.

Ich kann nur jedem Menschen Empfehlen das hier zu lesen.
Am Anfang ist es noch lustig, an anderen stellen wieder ernst und auch mal freizügig.

Schüler (19) verliebt sich in seine Lehrerin die etwas überfordert ist und sich nicht eingestehen will ob und wenn was sie empfindet.

Gegen ende wird es immer Dramatischer und man fiebert mit ihnen.
Das ist nicht so eine hineingedachte Geschichte... das hier ist mehr.. die Gefühle die man in den Gesichtern sehen kann, sind schöner als jeder anime (meine damit in einem Anime mit Musikuntermalung wären sie auch nicht besser herübergekommen) und man ist hin und her gerissen zwischen Freude, lächeln, traurig sein.. hach....
Verdammt ich will das sie es schaffen.

Und wenn ihr könnt.. hört euch

Starlight-Miho Fukuhara

an.

Der Song ist wie dafür gemacht *seufz*


Hat mir sehr gefallen und ist in meinen Top 10 Manga

Stand: Gelesen

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




mann2
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Mmm... was soll ich sagen
Endlich mal ein Ende von einem Manga was mir gefällt!
Selten so interessante Charaktere gehabt wie bei diesen Manga!
Eigentlich wäre es von der Bewertung nur eine 9 aber da das Ende so gut war gebe ich 10 PKT ;)
Die Situation die in diesen Manga beschrieben wird bzw. in der sich die Charakter befinden, ist glaube ich für jeden nachvollziehbar, dass es keine leichte ist! deswegen war ich sehr gespannt wie der Auto das löst :)
Mann kann sagen, dass es ist bis zum Schluss spannend bleibt!
Viel Spaß beim Lesen
Gruß Mann2
Ps: Leider ist den Übersetzern bei den letzten 4 Kapitel die Puste ausgegangen, aber evtl kommen die ja noch ;)

Stand: Gelesen

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




letivolt
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Auf diesen Manga bin ich wärend meiner Suche nach guten Romance Storys gestoßen und bin mehr als begeistert.

Genre:

Wird alles erfüllt und ich kann nicht mäkeln.

Story:

Wenn ich die Story kurz umreißen müsste, dann würde ich sagen das es um einen Schüler geht der sich in seine neue Lehrerin verliebt es sich aber einige Zeit zuvor mit ihr verscherzt hat aber später wird seine liebe erwidert aber immer neue Probleme auftauchen sie diese aber am ende wie man es sich ja auch denken kann überstehen.

Bilder:

Der Zeichenstil erinnert sehr an Frezzing und er gefällt mir sehr gut.

Charaktere:

Ich finde fast alle Charaktere in der Story gut nur gibt es 3 die ich hasse und es auch ohne die geklappt hätte die Story so zu erzählen.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Spartaner
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ein sehr schöner Manhwa, den man übrigens wie die Bücher bei uns von LINKS nach RECHTS ließt, so wie ich das in Wikipedia gelesen habe.
Auf das erste deutsche Kapitel (bzw. sämtliche englischen) Kapitel trifft dies auch zu, aber danach wird es doch wie im japanischen Manga von rechts nach links gelesen...jedenfalls hatte ich den Eindruck, das es so mehr Sinn ergibt o,O
Alles sehr verwirrend, ich war mir teilweise mittendrin gar nicht sicher, wie ich jetzt lesen soll.
aber naja, ich habe die Geschichte des Manhwas ganz gut verstanden denke ich :D

Zum eigentlichen Thema,
der Manhwa ist eigentlich durgehend spannend und unterhaltsam, zum Ende hin wird er zwar etwas eintönig aber durch ein paar zusatz Problemen und ein paar (wenigen) Ecchi und Romance Einlagen...vllt noch mit etwas Drama, war es doch ganz gut zu ertragen.
Habe ihn jetzt innerhalb von 3 (vllt auch nur 2) Tagen durchgelsen, wobei ich dann nichteinmal abwarten wollte, bis die restlichen 10 kapitel auch noch auf deutsch raus kommen :D
Die Rechtschreib- und Grammatikfehkler sind zwar zu genüge vorhanden, aber haben mich nur geringfügig gestört.

Gestört haben mich zum Teil diese Eifersuchtsaktionen, da es sich um einen Romanze-Anime handelt ist es klar, dass es da viele solcher Momente gibt aber die Mädchen/Frauen scheinen dabei immer wieder extrem "enrage" zu gehen :D

Stand: Gelesen

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Spawn2505
wow also ich bin begeistert ich fandt den Manga einfach nur richtig geil das Happy End hätte ein bisschen länger sein könn aber war nicht weiter schlimm

und zu der Übersetzung ALLES TOP die Rechtschreibung war für mich in Ordnung gibst schlimmeres Man soll froh sein das es überhaupt welche Übersetzen ^^

NOBODY IS PERFECT

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Monkey D. Marv
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Spoiler!
Ehrlich gesagt bin ich etwas enttäuscht vom Gesamtpaket.
Die Handlung und die Charaktere sind anfangs immer noch sehr interessant gewesen, aber nach kurzer Zeit wurden einige sehr langweilig und die Story wurde nervig.Oft tauchen Personen kurz auf von denen man denkt sie würden eine größere Rolle für die Story spielen, aber dann sind sie schnell wieder weg (z.B. Jin Ho´s Vater und Tante, Der Schuldirektor und sein Bruder der Schulschläger) auch sind viele dinge aus der Vergangenheit der Personen angedeutet, aber dann fallen gelassen worden (z.B. Jin Ho´s Mutter und seine gewaltige Kampfkraft). Zum Ende dachte ich es geht jetzt stark auf die Zukunft der beiden zu mit Zusammenleben, ihrer Schwester und seinem Vater wegen Akzeptanz oder so und was die Freunde jetzt genau machen werden. Leider wurde es durch eine neue Situation unterbrochen und es passiert nicht mehr wirklich viel wie ich finde. Deswegen alles in allem etwas enttäuscht und daher von mir nur 5 Sterne.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Damian
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Ich halte den Manga für sehr gelungen !!!
Die Charakter sind gut bis sehr gut zusammen gestellt bis auf eine kleinigkeit(ich will hier nicht spoilern), was sich aber am ende doch wieder zum guten wendet xD. Die einstellung von jin-ho gefällt mir besonders xDD er schlägt eifnach auf jeden hemmungslos ein der ihn bedroht auch bei mädchen xD so nach dem Motto " wenn sich eine Frau benimmt wie ein mann, dann behandele ich sie auch so !" xD ich find die einstellung ziemlich neu und sie gefällt mir sehr ^^
auch finde ich die entwicklung seierr beziehung mit seiner lehrerin sehr schön.
Das Genre sollte übrigens noch auf School life,Drama,Harem,Comedy und Seinen gestellt werden !! =D

Stand: Gelesen

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




[Xaion]
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Dieser Manga hat mir sehr gefallen :D Das erste mal das ich so eine art romance gelesen habe^^ Zugegeben, auf sowas fahr ich eigtl überhaupt nicht ab :D Aber nach den ersten Kapiteln hat der Manga mich überzeugt durch den hauptcharakter (namen ist mir entfallen, sorry xD), wie er versucht mit eisernem willen sein Mädchen zu bekommen und es nur selten momente gibt an dem er an sich zweifelt :O Im großen und ganzen absolut lesenswert :D

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




88Sakura88
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Dadurch, dass es so lange gedauert hat bis die letzten paar Kapitel auf deutsch rauskamen, habe ich mir diese auf englisch reinziehen müssen. -.-

Aufjedenfall ist die Story hammer und die Charaktere sind sehr realistisch. Kann mir gut vorstellen, dass in der Realität solche Situationen oft vorkommen.

Kann man sich aufjedenfall anschauen.

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Tessaiga
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
ich finde den manhwa einfach nur super es hat eine tolle story super charaktere was die genre angeht war es gut das es nicht zu viel ecchi hatte (nur einpaar höschen) ich konnte den manga in einem durchgang fertig stellen wobei es kaum seiten gab wo es mich gelangweilt hätte im großen und ganzen sehr empfehlenswert für leute die romantik und drama mögen

Stand: Gelesen

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden




InPaniK-AnimesSuchten
dieser manga hat mich sehr bewegt es ging bei mir emotional rauf und runter. am anfang als ich angefangen hab den zu lesen war ich nicht so sehr begeistert naja um ehrlich zu sein auch nur weil die übermäßig große brüste hat. ;D und zum andren frag ich mich ob mädchen wirklich so drauf sind. Vom zeichenstil war es manchmal unheimlich ich dachte die dreht gleich am rad und wrid crazy

Stand: Gelesen

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Emoticons
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Spoiler!
Alles im grünen Bereich.
Zugegeben, das mit der Rechtschreibung ist schäbig, aber es wurde ja nur von Amateuren übersetzt. Die deutsche Version ist nicht offiziell.
Von dem her hat das nichts mit dem eigentlichen Manga zu tun.

Was mir aufgefallen ist: Ab Kapitel 36 war das Problem mit der Schüler - Lehrer Beziehung ganz schön schnell aus der Welt geschaft und als dann Caroline hinzukam war die ganze angespannte Stimmung wie weggeblasen. :-D

Aber ich mag den Manga und würde ihn warscheinlich noch mit 80 in meinem Schaukelstuhl lesen^^

Stand: Gelesen

Empfehlen! [4]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Houin_Kyoma
Charaktere
Ne Romaze zwischen nem Schüler und seiner Lehrerin. Intrigen Kämpfe Hass und Liebe alles vorhanden.

Schöner Romance Manga der echt Spaß gemacht hat. Nicht so eine null acht fünfzehn Romance.

Kann ich nur jedem empfehlen. Sucht euch aber ne andere Scangruppe das is ja nicht zum aushalten^^

Stand: Gelesen

Empfehlen! [1]
Kommentarseite
Missbrauch melden
1 Neueste Beliebteste