Detail zu Joshikousei no Mudazukai (Animeserie):

7.22/10 (95 Stimmen)
Vermerken
Favorisieren
Abgeschlossen
Kommentar schreiben
Streamanfrage
Abonnieren
Original Titel Joshikousei no Mudazukai
Englischer Titel Wasteful Days of High School Girls
Japanischer Titel 女子高生の無駄づかい
Genre
Comedy, School
Tags
Adaption Joshikousei no Mudazukai (Mangaserie)
PSK
SeasonStart: Sommer 2019
Ende: Sommer 2019
Status Abgeschlossen
GruppenProxer.Me bietet keinerlei Downloads an. Diesbezüglich leiten wir dich an die betroffenen Sub- und Scanlationgruppen weiter.
Keine Gruppen eingetragen.
Industriejp Passione (Studio)
en Sentai Filmworks (Publisher)
jp AXsiZ (Nebenstudio)
jp Chiptune (Nebenstudio)
jp Graphinica (Nebenstudio)
jp Jumondo (Nebenstudio)
Weitere anzeigen
Lizenz Nicht lizenziert.
Beschreibung:
Hier wird eine Geschichte von drei Mädchen erzählt: Tanaka, die wegen ihrer schlechten Testergebnisse den Spitznamen Idiot trägt, Kikuchi, die aufgrund ihrer Boys-Love-Besessenheit auch Ota genannt wird, und Saginomiya mit dem Spitznamen Roboter, da sie ein emotionsloses Genie ist. Zusammen mit einigen bunt durchgemischten Charakteren verschwenden die hoffnungslosen Mädchen die Jugendtage ihres Lebens.

Mithelfen!

Name
Genre
Beschreibung
Season
Lizenz
Sub-/Scanlationgruppe
Unternehmen
Charaktere
Personen
Tags

Personen | Bearbeiten

Leider sind keine Personen eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Charaktere | Bearbeiten

Leider sind keine Charaktere eingetragen. Bitte hilf uns beim Vervollständigen unseres Verzeichnisses!

Diskussionen und News | Neue Diskussion erstellen
Antworten Thema Aufrufe Letzter Beitrag
1 Joshi Kousei no Mudazukai – Promo-Video sowie Produktionsmitglieder enthüllt
von Eiti in Anime- und Manga-News
1884 03.08.2019 16:34 von Sniperace
Weitere Diskussionen anzeigen...

Die neuesten Kommentare




Tamikin
Einfach nur herrlich, hab schon lang nicht mehr so selten dämlich gelacht wie bei diesem Anime ! xD

Also vorab der Anime dient rein nur zur Unterhaltung, wer hier nach einer Story etc. sucht ist hier fehl am Platz.

Ich bin zufällig auf den Anime gestoßen und bereue es definitiv nicht! Es ist einfach erfrischend sich ungezwungen etwas anzuschauen, wo man einfach weiß dass man tränen in den Augen und Bauchschmerzen vor Lachen bekommt xD... also der Humor wie man merkt ist absolut mein Ding !

Und das beste sind einchfach die Charaktere, alle absolut "weird" jeder hat einen an der Waffel, hat man vorher noch nie so gesehen. Genau mein Fall, heheh xD

Fazit: Kann ich jeden nur ans Herz legen, der mal ordentlich Lachen will und die Schnauze voll hat von den typischen 0850 Charaktere und den ausgelutschten Anime- Humor heutzutage :)

Stand: Geschaut

Empfehlen! [0]
Kommentarseite
Missbrauch melden




Abel
Genre
Story
Animation/Bilder
Charaktere
Musik
Ein Anime, welcher wenig Beachtung fand in der Season seiner Veröffentlichung. So richtig nachvollziehen kann ich das aber nicht, denn dieses Werk ist für ein Comedy+School Setting wirklich gelungen.

Die Genre, also alle 2, sind vollkommen erfüllt. Es dreht sich so gut wie alles um Comedy, wobei hierbei sehr unterschiedliche Ansätze verfolgt werden. School bietet den passenden Rahmen und es ist auch nicht die Absicht, sich groß von diesen beiden Punkten zu entfernen.
Persönlich würde ich wohl noch Slice_of_life einfügen, da es mir hier sehr passend erscheint und viele Ansatzpunkte zu finden sind.

Die Story ist eigentlich nicht vorhanden und dreht sich, wie es auch der Titel sagt, um den Alltag der Mädchen, welche zur Schule gehen.
Da aber fast alle Personen mindestens eine..naja "ungewöhnliche" Eigenschaft haben, kommt es unweigerlich zu unterhaltsamen Situationen.
Dieser Fokus auf Comedy hat mir hier sehr gut gefallen, wenngleich dies aber auch wenig für eine Story bringt.

Dafür sind die Charaktere super. Es gibt zwar so etwas wie eine Hauptperson, aber fast jede wichtigere Darstellerin hat mindestens eine Folge, in welcher sie näher beleuchtet wird.
Dabei sind sie alle auf ihre ganz eigene Weise verrückt, ohne dabei aber zu sehr überspitzt gezeichnet worden zu sein.
Sie haben einen leichten Dachschaden, sind sonst aber sehr liebenswürdig und passen in ihre Rolle.
Ich persönlich find den Klassenlehrer am besten, welcher mit seiner trockenen Art sehr gut dazu passt, einen Haufen halbwüchsiger Mädchen zu beaufsichtigen.

Bei den Bildern werden hier keine Weltrekorde gebrochen, aber es reicht vollkommen für den Zweck. Hochglanz hätte hier wohl eher kontraproduktiv gewirkt und in besondere Stilmittel wurde zum Glück auch nicht verfallen, was die Comedy wohl eher geschwächt hätte.

Bei der Musik muss man sich mit Standard zufriedengeben. Es trägt weder groß dazu bei, noch schadet es.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit diesem Anime, welcher genau das erfüllt hat, was er sein wollte. Hier kann man einfach gute Laune ernten und sich darüber amüsieren, wie die Mädchen ihre Zeit verschwenden, auf die unterhaltsame Weise.

Stand: Geschaut

Empfehlen! [3]
Kommentarseite
Missbrauch melden